Seite 1 von 1

Wohlstand

BeitragVerfasst: 30. Okt 2016, 00:18
von Leoengel
Ist die Behauptung dass man sich seine eigene Realität erschafft nicht dasselbe wie das was Wohlstandsevangelisten verkünden? Sorry ich halte diese Frage jetzt absichtlich knapp, es gibt auch Überschneidungen zu anderen Lehren wie der Karma - Lehre. Ich glaube auch daran, aber nur in gewissem Maße. Für manche Dinge gibt es einfach keine Ursache, keinen Sinn, manchmal wird man eben einfach von einem Meteoriten erschlagen und muss sich einen neuen Körper suchen.

Re: Wohlstand

BeitragVerfasst: 30. Okt 2016, 07:41
von Mik
Hallo Leoengel,

Was denken denn Wohlstandsevangelisten?
Geschehnisse ohne Ursache u Grund gibt es b dem Gesetz der Anziehung nicht.
B LoA geht es ja eben genau darum dieses Gesetz, dass genauso zuverlässig funktioniert wie das Gesetz der Schwerkraft auf der Erde, zu verstehen. Das ist nicht ganz so schwer. Damit umzugehen aber schon.
Schönen Sonntag!
LG
Mik