Seite 1 von 1

PN versus Forum

BeitragVerfasst: 20. Nov 2011, 23:25
von Daisy
Liebe Gemeinde,

ich bekomme in letzter Zeit sehr viele PNs, die sich auf Posts von mir im Forum beziehen, und ich verstehe nicht, warum diese Sachen per PN kommen, nicht direkt in die Threads im Forum - wo ja dann vielleicht auch andere sich etwas herausziehen können. Teilweise sind die Fragen und Kommentare nicht Abe-konform, so dass sich die Absender vielleicht nicht trauen, sie ins Forum zu posten. Aber ich finde doch, dass man das den Mods überlassen kann, zu entscheiden. Ich bin nicht besonders oft hier, und wenn dann möchte ich meine Zeit in PNs mit Leuten investieren, die ich bereits länger kenne und die sich wiederum mit Abe bereits auskennen. Anfängerfragen zu klären oder mir Überlegungen von Leuten durchzulesen, mit denen ich noch nicht mal im Forum zu tun hatte, dafür bin ich nicht hier. Sich mir als Fremder so zu öffnen finde ich doch recht befremdlich. Im Leben da draußen würde das wohl niemand tun.

Ich weiß, dass ich PNs disablen kann, doch das würde dann auch die Leute betreffen, mit denen ich bereits eine Foren-Geschichte habe, darum möchte ich das nicht unbedingt tun.

Es ist nicht böse gemeint, postet die Sachen doch lieber ins Forum, so dass sich dort fruchtvolle Diskussionen entwickeln können und ihr auch mehrere Antworten bekommen könnt.

Liebe Grüße

Re: PN versus Forum

BeitragVerfasst: 21. Nov 2011, 08:42
von lawofattraction



Hallo Daisy,

warum sperrst Du nicht Deine PNs und schreibst mit den genehmen Diskussionspartnern aus dem Forum über Deine eMail-Adresse?

Das macht vielleicht mehr Sinn und ist schon deshalb höchst effizient, weil Du dann auch für Deine erwünschten privaten Nachrichten nicht mehr ins Forum einloggen brauchst und vor allem keine Zeit in die lästigen unqualifizierten Anfragen investieren musst.

Hab einen schönen Tag mit vielen netten Begegnungen
Loa