Seite 1 von 1

Warum wurde meine Beitrag über J.Hicks herausgenommen?

BeitragVerfasst: 1. Jul 2011, 19:12
von Freewind7nrw
Hallo an Alle.
Mein Beitrag über Jerry Hicks wurde leider gelöscht. Wie ich befürchtet habe, ist dieser Beitrag unerwünscht!
Aber warum??
Mein Beitrag war offen und ohne jegliche Kritik an das Gesetz der Anziehung.
Ohne jegliche Kritik an Abrham und an Mr und Mrs Hicks.
Ganz im Gegenteil!
Ich fragte mich nur, wie konnte Jerry Hicks diese Krankheit manifestieren?
Natürlich ist er auch nur ein Mensch. Und die Spielregel zu kennen, heißt nicht immer 100% diese auch zu beherrschen!
Durch diese Löschung entsteht nicht gerade Vertrauen. Das Vertrauen hatte ich bis heute morgen noch zu 100% Prozent gehabt. Damit erreicht Du das Gegenteil. Warum macht Du das?
Du weißt doch, dass dadurch nur noch mehr Widerstand ensteht.
Warum?
Warum gehst Du nicht offen mit der Frage um, die ich heute morgen im Forum gestellt habe? Warum?
Du wirst diesen Beitrag wieder löschen.
Warum?
Du wirst meinen Nick löschen.
Warum?
Aber ich bin zäh, und ich werde weiter diese Frage stellen.
Nochmal, ich bezweifle nicht das Gesetz der Anziehung. Im Gegenteil.
Warum diese Reaktion?
Warum?
Ich wünsche vom ganzen Herzen, dass jerry Hicks wieder gesund wird:).
Lieben Gruß
Ralf

Re: Warum wurde meine Beitrag über J.Hicks herausgenommen?

BeitragVerfasst: 1. Jul 2011, 19:19
von Flower1973
Er wurde nur verschoben - sieh mal in Off Topic

Lg

Re: Warum wurde meine Beitrag über J.Hicks herausgenommen?

BeitragVerfasst: 1. Jul 2011, 19:24
von Freewind7nrw
Na super, danke Dir, habe ich auch gerade gesehen:).
Na das freut mich aber:)
Dann kannst Du diesen Beitrag bitte echt löschen, bevor ich mich noch lächerlich mache:)

LG

Re: Warum wurde meine Beitrag über J.Hicks herausgenommen?

BeitragVerfasst: 2. Jul 2011, 08:23
von lawofattraction



Was kann Dir das wohl sagen? :nachdenk:



Re: Warum wurde meine Beitrag über J.Hicks herausgenommen?

BeitragVerfasst: 2. Jul 2011, 09:56
von Freewind7nrw
..ja jetzt kommen wieder die ganz oberschlauen;).
Gar nichts soll mir das sagen:)
Leider sind hier keine Wegweiser angebracht, dann hätte ich das auch gesehen;).

Re: Warum wurde meine Beitrag über J.Hicks herausgenommen?

BeitragVerfasst: 2. Jul 2011, 09:58
von Freewind7nrw
..oki kann;),
ich bin halt temperamentvoll, aber liebenswert:)..........

Re: Warum wurde meine Beitrag über J.Hicks herausgenommen?

BeitragVerfasst: 2. Jul 2011, 11:17
von katgirl
Hallo Freewind7nrw,

Loa hat ihren Hinweis zum Nachdenken auf einer ganz anderen Ebene gemeint.

Aus Deinem Beitrag habe ich von Anfang an gelesen, dass Du in der Befürchtung warst, Dein Beitrag könnte gelöscht werden.
Gestern morgen wurde er ins OT verschoben.
Der VerschiebungsLink stand aber noch den halben Tag da, wo Du ihn gepostest hast.
Deine Frage stand doppelt im Forum mit dem VerschiebungsPfeil.
Erst später war er gelöscht.
Du bist aber gleich darauf eingestiegen, was Deine anfängliche Befürchtung war, dass er endgültig gelöscht wurde.

Der "Wegweiser" war da!

Du hast selber nur das gesehen, was Du sehen wolltest und die Bestätigung dafür gefunden!

LG
PS: Auch dieser Beitrag steht jetzt, wo ich das schreibe, doppelt mit VerschiebungsPfeil im Forum.

Re: Warum wurde meine Beitrag über J.Hicks herausgenommen?

BeitragVerfasst: 2. Jul 2011, 11:44
von Freewind7nrw
...ja sry, Entschuldigung:)