Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Deutsche Übersetzungen der täglichen Abraham-Hicks-Zitate

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 7. Okt 2019, 15:31




Wenn Ihr anfangt, das Gesetz der Anziehung zu verstehen und wenn Ihr versteht, dass Gleiches Gleiches anzieht, dann wird es leichter verständlich sein, dass Ihr ein Signal anbietet und das ganze Universum darauf antwortet. Wenn Ihr das schliesslich begreift und anfangt, bewusste Kontrolle über das von Euch angebotene Signal auszuüben, dann fängt es wirklich an, Spass zu machen, da Ihr schliesslich erkennt, das nichts ausserhalb Eurer kreativen Kontrolle geschieht.

Nichts geschieht zufällig oder ist in den Umständen bedingt. Nichts geschieht, weil Ihr vor einer langen Zeit oder in einem vergangenen Leben eine bestimmte Schwingung hattet. Es geht nicht darum, in welche Umstände Ihr hinein geboren wurdet, es geht nur um das, was Ihr genau jetzt, genau in diesem Moment aussendet.




When you begin to understand Law of Attraction, and you understand that which is like unto itself is drawn, then it is easier and easier to understand that you are offering a signal, and the entire Universe responds. And when you finally get that, and you begin to exercise some deliberate control about the signal that you offer, then it really begins to be fun, because then you recognize that nothing happens outside of your creative control.

There are no things that happen by chance or by circumstance. There is nothing that is happening because of something you vibrated a long time ago or in a past life. It is not about what you were born into. It is only about what you are, right now, in this red hot fresh moment emitting.

Abraham - Excerpted from the workshop in Seattle, WA on Saturday, June 20th, 1998 #237



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9709
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 8. Okt 2019, 13:57




Wir möchten wünschen, dass Ihr einen Zustand erreicht, in dem Ihr nicht mehr willens seid, zuzuhören, wie die Menschen einander kritisieren und in dem Ihr keine Befriedigung dadurch erhaltet, dass jemand Fehler macht. Wir möchten wünschen, dass es Euch so wichtig ist, Euch wohl zu fühlen, dass Ihr nur bereit seid, Gutes über andere zu denken und nur nach positiven Aspekten Ausschau haltet und dass Ihr nur bereit seid, nach Lösungen zu suchen und nicht mehr willens seid, die Trommel aller Probleme in der Welt weiter zu schlagen.



We would like you to reach the place where you're not willing to listen to people criticize one another … where you take no satisfaction from somebody being wrong … where it matters to you so much that you feel good, that you are only willing to think positive things about people…you are only willing to look for positive aspects; you are only willing to look for solutions, and you are not willing to beat the drum of all of the problems of the world.

Abraham - Excerpted from the workshop in Cincinnati, OH on Wednesday, September 22nd, 2004 #238



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9709
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 9. Okt 2019, 17:50




"Ich muss über schlechte Dinge Bescheid wissen und mich vor den schlechten Dingen in Acht nehmen, und ich muss vorsichtig sein in Bezug auf diese schlechten Dinge und versuchen, mich auf die guten Dingen auszurichten." Ihr könnt nicht beides - nach den schlechten Dingen Ausschau halten und gleichzeitig die guten Dinge zulassen. Schwingungsmässig ist das nicht möglich.




"I must be aware of bad things, and guarded about bad things, and I must watch out for bad things by trying to guide myself toward good things." You can't do both at the same time. You can't watch out for bad things, and allow good things at the same time. It is vibrationally not possible.

Abraham - Excerpted from the workshop in Los Angeles, CA on Saturday, March 10th, 2001 #239



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9709
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 11. Okt 2019, 07:02




Trefft eine Entscheidung, was Ihr wollt, lenkt Eure Aufmerksamkeit darauf und fühlt Euch hinein - dann werdet Ihr sofort dort sein. Es gibt keinen Grund, dass Ihr Euch zu oder durch irgend etwas leidet oder kämpft.




Make a decision of what you want, give your attention there, find the feeling place of it — and you're there instantly. There is no reason for you to suffer or struggle your way to or through anything.

Abraham - Excerpted from the workshop in Kansas City, MO on Sunday, August 29th, 1999 #240



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9709
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 13. Okt 2019, 09:23





Ein Mensch, der vorwiegend Beobachter ist, hat Erfolg in guten Zeiten, aber er leidet in den schlechten Zeiten, da das, was er beobachtet, bereits eine Schwingung hat. Wenn er es dann beobachtet, so schliesst er es in seine eigene Schwingung mit ein. Und wenn es als Schwingung vorhanden ist, so akzeptiert das Universum es als seinen Fokus der Aufmerksamkeit und gibt ihm noch mehr davon. Je besser es wird, um so besser wird es. Oder je schlechter es wird, um so schlechter wird es. Der Visionär hingegen hat immer Erfolg.



One who is mostly an observer thrives in good times but suffers in bad times because what he is observing is already vibrating, and as he observes it, he includes it in his vibrational countenance. As he includes it, the Universe accepts that as his point of attraction and gives him more of it. So the better it gets the better it gets. Or the worse it gets the worse it gets. While one who is a visionary thrives in all times.

Abraham - Excerpted from the workshop in Portland, OR on Tuesday, June 10th, 1997 #241



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9709
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 14. Okt 2019, 13:43




Ein Kind denkt und empfängt durch Schwingung Gedanken von Euch ab dem Tag seines Eintritts in Euer Umfeld. Dies ist auch der Grund, warum Glaubensannahmen so leicht von Eltern auf ihre Kinder übertragen werden - von den Eltern auf die Kinder, von den Eltern auf die Kinder. Durch Schwingung empfängt das Kind Eure Ängste, Eure Überzeugungen, ohne dass auch nur ein Wort gesprochen werden muss. Wollt Ihr das tun, was für Eure Kinder von grösstem Wert ist, so lenkt Eure Gedanken nur auf das, was Ihr wünscht und Eure Kinder werden nur diese Gedanken des Erwünschten empfangen.



The child is thinking, and receiving vibrational thought from you on the day that he enters your environment. That is the reason that beliefs are transmitted so easily from parent to child, from parent to child, from parent to child. The child is vibrationally receiving your fears, your beliefs, even without your spoken word... If you want to do that which is of greatest value for your child, give thought only to that which you want, and your child will receive only those wanted thoughts.

Abraham - Excerpted from the book "The Law of Attraction, The Basics of the Teachings of Abraham" #242



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9709
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 15. Okt 2019, 17:07




Die Mehrzahl von Euch ist aufgrund vergangener Erfahrungen darauf programmiert, physischen Verfall zu erwarten. Und wenn es auch etwas ist, was sie nicht wünschen, sind sie doch darauf programmiert, ihn zu erwarten. Also bekommen sie auch, was sie erwarten. Es ist nicht so, dass das, was sie erwarten, auch die Realität ist, die alle anderen leben - aber alle anderen leben die Realität dessen, was sie erwarten.




The majority have been programmed from their past experience to expect physical decline. And while it is something they don't want, they are programmed to expect it. And so, they're going to get what they expect. It's not that what they expect is the reality that everyone lives, but that everyone lives the reality of what they expect.

Abraham - Excerpted from the workshop in Philadelphia, PA on Wednesday, May 7th, 2003 #243



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9709
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 16. Okt 2019, 15:40




Der Versuch, andere zu kontrollieren, zieht nur noch mehr von dem an, was kontrolliert werden will. Es ist leicht zu verstehen, wie Ihr zu dem Schluss kommt, dass Euer Weg zum Wohlbefinden über den Einfluss oder die Kontrolle des Verhaltens anderer Menschen geht. Wenn Ihr aber versucht, sie zu kontrollieren (durch Einflussnahme oder Zwang), so werdet Ihr feststellen, dass Ihr sie nicht nur nicht in Schach halten könnt, sondern dass Eure Aufmerksamkeit auf sie weiteres Gleiches in Eure Erfahrung bringt. Ihr könnt nicht dorthin kommen, wo Ihr gerne sein möchtet, indem Ihr das Unerwünschte kontrollieren oder beseitigen möchtet.




Attempting to Control Others Attracts More to Be Controlled... It is easy to understand how you would come to the conclusion that your path to feeling good is through influencing or controlling the behavior of others. But as you attempt to control them (through influence or coercion), you discover that not only can you not contain them - but your attention to them brings more like them into your experience. You simply cannot get to where you want to be by controlling or eliminating the unwanted.

Abraham - Excerpted from the book, The Vortex, Where the Law of Attraction Assembles All Cooperative Relationships #244



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9709
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 17. Okt 2019, 20:36




Abraham sind kein Einzelbewusstsein, so wie Ihr Euch in Euren einzelnen Körpern erlebt. Abraham sind kollektives Bewusstsein. Es gibt einen Strom oder Fluss von Bewusstsein. Wenn einer von Euch eine Frage stellt, so gibt es viele, viele Teile von Bewusstsein, die sich kanalisieren in dem, was sich wie eine einzelne Perspektive anfühlt, da in diesem Fall ein einzelner Mensch, Esther, das interpretiert oder artikuliert und es Euch daher als Einzahl vorkommt. Wir sind multi-dimensional und viel-facettenreich, und sicherlich Multi-Bewusstsein.




Abraham is not a singular consciousness as you feel that you are in your singular bodies. Abraham is collective consciousness. There is a stream or river of consciousness. As one of you asks a question, there are many, many points of consciousness that are funneling through what feels to be one perspective, (because there is, in this case, one human, Esther, who is interpreting or articulating it) so it appears singular to you. We are multidimensional and multi-faceted, and certainly multi-consciousness.

Abraham - Excerpted from the workshop in Kansas City, MO on Sunday, August 29th, 1999 #245



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9709
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 18. Okt 2019, 15:52




Jede Religion auf dem Planeten - und es gibt so viel mehr Religionen, als Ihr überhaupt wisst - hat das Potenzial voll zu gedeihen. Wenn Ihr aber denkt, Ihr müsst beweisen, dass Ihr die einzig richtige habt und wenn Ihr Eure Verurteilung dazu benutzt, gegen andere anzugehen, so trennt Euch diese Verurteilung von Eurer eigenen Verbindung, die Ihr durch Eure eigene Religion vor Verurteilung gefunden hattet.



Every religion on the planet, and there are so many more than you are even aware of, has the potential of absolute thriving. But when you think that you must prove that you have the only one that is right — and you use your condemnation to push against the others — your condemnation separates you from your own Connection that, before your condemnation, you were finding in your own religion.

Abraham - Excerpted from the workshop in Boston, MA on Saturday, October 2nd, 2004 #246



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9709
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 20. Okt 2019, 08:50




Die Energie der Quelle ist ein Bewusstseins-Fluss, der in Eure physischen Körper strömt. Wenn Ihr Eure Verbindung uneingeschränkt zulasst, fühlt Ihr Euch so wohl.



Source Energy is a streaming consciousness that is streaming into your physical body. And when you allow your connection to be full that´s when you feel so good.


Abraham - Excerpted from Orlando, FL - January 11th, 2014 #247



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9709
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 22. Okt 2019, 17:01




Habt Ihr Angst, dass Ihr nicht genug Geld habt, dann sendet Ihr eine Schwingung aus, die den Empfang dessen verhindert, was Ihr Euch wünscht. Obwohl Ihr ja Reichtum und Stabilität wünscht, ist die Angst Euer Anzeiger, dass Ihr im Moment genau das nicht zulassen könnt.

Solange Ihr aber diese Angstgedanken denkt, können sich die erwünschten Dinge nicht in Eurem Leben zeigen. Ihr müsst zuerst das entsprechende Gefühl erreichen.




When you experience fear about not having enough money, you emanate a vibration that prevents you from receiving what you are asking for. Even though you have been asking for prosperity and stability the fear you are feeling is your indicator that you cannot, right now, let what you want in.

As long as you continue to think the thoughts that are causing the fear, the things you want cannot show up in your life. You've got to accomplish the feeling first.

Abraham - Excerpted from Phoenix, AZ - February 1st, 2014 #248



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9709
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 24. Okt 2019, 06:13




Geht raus ins Sonnenlicht - nach draussen, wo alles ist - und wo eine so dominante Schwingung vorherrschend ist, dass die, die Euch nerven und nicht mit Euch übereinstimmen und Euer Leben unangenehm machen, nicht in Eurer Erfahrung präsent sind. Eure Schwingung ist durch Übung so klar geworden, so rein, so sauber und so in Übereinstimmung ist mit dem, was Ihr wünscht, dass die Welt, die Euch umgibt, sich genau so anfühlt. Das ist es, was Ihr beabsichtigt habt.



Get out into the sunlight - out where everything is - with a vibration that is so dominant that those who annoy you, those who don't agree with you, those who make your life feel uncomfortable don't come into your experience, because your vibration, through your practice, has become so clear, so pure, so clean, so in keeping with what you want, that the world that revolves around you just feels like that. That's what you planned.

Abraham - Excerpted from the workshop in San Rafael, CA on Friday, March 9th, 2001 #249



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9709
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 25. Okt 2019, 13:34




Das Gesetz der Anziehung sagt: Gleiches zieht Gleiches an. Schwingungen entsprechen sich immer gegenseitig. Wenn Ihr also Contrast erlebt, der neue Wünsche hervorbringt, so zieht dieser neue Wunsch - je nachdem, ob es ein starker Wunsch oder ein eher schwacher ist - das ihm Entsprechende an. Und wenn er etwas zu sich ruft, wird ihm immer entsprochen. Das ist die Grundlage des Universums: Wenn etwas erbeten wird, wird es gewährt. Die Menschen denken, dass sie mit ihren Worten bitten oder sogar mit ihren Taten - und manchmal ist das auch so - aber das Universum reagiert nicht auf Eure Worte oder Euer Handeln. Das Universum antwortet auf Euer schwingungsbedingtes Rufen.




Law of Attraction says, "That which is like unto itself is drawn." Vibrations are always matched. So, as you experience the contrast which inspires the new desire, this new desire, whether it is a strong one or a soft one, is summoning unto itself proportionately. And as it summons, it is always answered. It is the basis of our Universe: When it is asked, it is always given. Humans think they are asking with their words, or even with their action — and sometimes you are — but the Universe is not responding to your words or your action. The Universe is responding to your vibrational calling.

Abraham -Excerpted from the workshop in Cincinnati, OH on Saturday, July 15th, 2000 #250


*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9709
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 28. Okt 2019, 17:22




Das Gesetz der Anziehung reagiert auf Eure Gedanken, nicht auf Eure aktuelle Realität. Wenn Ihr die Gedanken verändert, dann muss Eure Realität ihnen folgen. Wenn die Dinge für Euch gut laufen, dann wird die Konzentration auf das, was im Augenblick geschieht, das Wohlergehen weiter gewährleisten; laufen die Dinge im Jetzt aber nicht zu Eurem Gefallen, dann müsst Ihr einen Weg finden, Eure Aufmerksamkeit von diesen unerwünschten Dingen abzuziehen.

Ihr habt die Fähigkeit, Eure Gedankenmuster schnell zu verändern und darauf folgend schliesslich auch Eure Lebenserfahrung. Nehmt Euch täglich nur 15 Minuten Zeit, während der Ihr angenehme Gedanken über Euren Körper denkt, wobei Eure einzige Absicht die sein sollte, Euch Eures Körpers, seiner Stärke und Ausdauer und Beweglichkeit und Schönheit zu erfreuen. Wenn Ihr Euch das aus der reinen Freude am Visualisieren vorstellt statt mit der Absicht, einen Mangel zu korrigieren, so werden Eure Gedanken reiner und daher auch machtvoller. Wenn Ihr visualisiert, um etwas zu überwinden, was nicht in Ordnung ist, dann werden Eure Gedanken geschwächt durch die Mangelseite dieser Gleichung. Über die Zeit hinweg wird sich Eure körperliche Verfassung Euren vorherrschenden Gedanken anpassen.




The Law of Attraction is responding to your thought, not to your current reality. When you change the thought, your reality must follow suit. If things are going well for you, then focusing upon what is happening now will cause the well-being to continue, but if there are things happening now that are not pleasing, you must find a way of taking your attention away from those unwanted things.

You have the ability to quickly change your patterns of thought, and eventually… your life experience.

Take 15 minutes daily, thinking of pleasant scenarios regarding your body, with the sole intent of enjoying your body and appreciating its strength and stamina and flexibility and beauty. When you visualize for the joy of visualizing rather than with the intention of correcting some deficiency, your thoughts are more pure and, therefore, more powerful. When you visualize to overcome something that is wrong, your thoughts are diluted with the "lackful" side of the equation. In time, your physical condition will acquiesce to your dominant thoughts.

Abraham - Excerpted from the book "Money and the Law of Attraction: Learning to Attract Health, Wealth and Happiness" #251



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9709
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 30. Okt 2019, 06:58




Es wird immer Menschen geben, denen es ausgesprochen gut geht, während viele andere durch Krankheit sterben. Und es wird immer welche geben, denen es wirtschaftlich ausgezeichnet geht, während wirtschaftliche Krisen an der Tagesordnung zu sein scheinen. Und es gibt immer klar denkende Menschen inmitten einer Umgebung der Verwirrung. Es ist nicht notwendig, dass alle oder irgendjemand mit Eurem Wunsch übereinstimmen - nur Ihr selbst müsst mit Euren Wünschen im Einklang sein.




There are always those who thrive when masses are dying of sickness. There are always those who thrive economically when economic decline seems to be the order of your nation. There are always those who are clear-minded, in environments of confusion. You do not need everyone or anyone else to align with your desire—only you need to align with your desire.

Abraham - Excerpted from the workshop in San Francisco, CA on Saturday, March 8th, 2003 #252



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9709
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 1. Nov 2019, 07:18




Jemand fragte uns kürzlich: "Gibt es Grenzen der Fähigkeiten unserer Körper, sich zu heilen?" und wir antworteten: "Keine anderen als die Glaubenssätze, die Ihr dazu habt." Er sagte: "Warum lassen die Leute dann keine neuen Gliedmassen nachwachsen?" und wir antworteten: "Weil niemand glaubt, dass er dazu in der Lage ist."



Someone asked us recently, "Is there any limitation to the body's ability to heal?" And we said, "None other than the belief that you hold." And he said, "Then why aren't people growing new limbs?" And we said, "Because no one believes that they can."

Abraham - Excerpted from the workshop in San Rafael, CA on Saturday, February 27th, 1999 #253



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9709
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 3. Nov 2019, 21:33




Sind wir für die Ehe? Ja. Sind wir für Scheidung? Ja. Sind wir für die Monogamie? Ja. Ihr alle habt verschiedene Wege, Eure Wünsche zu befriedigen, und alles ist angemessen oder nicht. Nur jeder Einzelne von Euch weiss, ob etwas ganz speziell für Euch in jedem gegebenen Moment angebracht oder nicht angebracht ist.




Are we for marriage? Yes. Are we for divorce? Yes. Are we for monogamy? Yes. All of you have different ways of satisfying your desires, and all of it is appropriate or not. And only you, individually, know if it is appropriate or inappropriate unto you in this moment.

Abraham - Excerpted from the workshop in Los Angeles, CA on Saturday, July 24th, 1999 #254




*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9709
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 6. Nov 2019, 16:20




Diese physischen Lebensumstände sind Euer Spielplatz der Ausdehnung, und ohne sie könnte das Universum sich nicht so ausweiten, wie das der Fall ist.




This physical environment is your playground of expansion and, without it, the Universe could not expand in the way that it does.

Abraham - Excerpted from the workshop in Los Angeles, CA on Sunday, February 2nd, 1997 #255


*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9709
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 7. Nov 2019, 16:25




Wenn es wahr ist - und das ist es - dass ich oder jeder andere Bewusstseinspunkt wünschen können und der Wunsch wird gewährt, könnt Ihr dann nicht die Perfektion des selbstsüchtigen Egos erkennen? Jede Perspektive wünscht, und jeder Perspektive wird entsprochen. Wenn also jeder individuell wählen kann und die Quelle antwortet - könnte es dann eine ausgewogenere Welt geben?




If it is true - and it is - that when I, meaning, any point of Consciousness, asks, it is given, then can you not feel the perfection of the selfish ego? Every vantage point gets to ask, and every vantage point is answered. And when everyone is individually choosing and Source is answering--then what could be a more balanced world?

Abraham - Excerpted from the workshop in Sedona, AZ on Saturday, August 31st, 2002 #256



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9709
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 8. Nov 2019, 09:57




Ich kann immer meinen Vortex der Schöpfungs-Schwingungsenergie betreten ... Der Schlüssel, in Deinen Schwingungsmäs-Vortex der Schöpfungsenergie zu gelangen und die Abwesenheit von Widerstand zu erfahren und vollkommene Übereinstimmung mit all dem zu erreichen, das Du bereits bist und allem, was Du Dir erwünschst und all das, was Du Dir wünschst auch in Deine physische Erfahrung zu bringen, ist der Zustand der Wertschätzung - und es gibt kein wichtigeres Objekt der Aufmerksamkeit, dem Du Deine Wertschätzung zufliessen lassen musst, als Dein Selbst.



I Can Always Enter My Vibrational Vortex of Creation ... The key to getting inside your Vibrational Vortex of Creation; of experiencing the absolute absence of resistance; of achieving complete alignment with all that you have become and all that you desire, and of bringing to your physical experience everything that you desire - is being in the state of appreciation - and there is no more important object of attention to which you must flow your appreciation than that of self.

Abraham - Excerpted from Abraham's newest book, The Vortex, Where the Law of Attraction Assembles All Cooperative Relationships #257




*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9709
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 9. Nov 2019, 17:38




Diejenigen Menschen, die etwas am meisten fürchten, haben es auch am stärksten in ihrer Schwingung aktiviert. Daher ist es vollkommen logisch, dass es in ihrem Erleben vorhanden ist.




The one who fears something the most is the one who has it most activated in their vibration. And so, it is logical that they would experience it.

Abraham - Excerpted from the workshop in Tarrytown, NY on Saturday, May 10th, 2003 #258



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9709
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 11. Nov 2019, 07:44




Ein glückliches Leben ist ganz einfach eine Aneinanderreihung glücklicher Momente. Die meisten Menschen lassen aber diese glücklichen Momente nicht zu, da sie so mit dem Versuch beschäftigt sind, ein glückliches Leben zu leben.



A happy life is just a string of happy moments. But most people don't allow the happy moment, because they're so busy trying to get a happy life.

Abraham - Excerpted from the workshop in Sacramento, CA on Saturday, March 15th, 2003 #259



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9709
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 12. Nov 2019, 17:57




Nehmt es leicht. Überstürzt nichts. Geniesst die Dinge mehr. Plant mehr und seid überlegter und genauer in Bezug auf Eure Pläne und lasst bei allem, was Ihr tut, Eure vorherrschende Absicht die sein, dass Ihr bei der Vorstellung Freude empfindet. Lasst Euren Wunsch nach Freude und Wohlgefühl Euer einziges Ziel sein.

Wenn Ihr dann nach diesen Gedanken sucht, die sich gut anfühlen, werdet Ihr immer in Schwingungs-Harmonie sein mit der Energie Eurer Quelle. Unter diesen Bedingungen kann nur Gutes zu Euch kommen - und nur Gutes kann von Euch kommen.



Be easy about it. Don't rush into things. Savor them more. Make more plans and be more deliberate and specific about the plans you are making, and in all you do, let your dominant intent be to find that which pleasures you as you imagine it. Let your desire for pleasure and your desire for feeling good be your only guiding light.

As you seek those thoughts that feel good, you will always be in vibrational harmony with the Energy that is your Source. And under those conditions, only good can come to you -- and only good can come from you.

Abraham - Excerpted from the workshop in Philadelphia, PA on Tuesday, April 14th, 1998 #260



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9709
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 13. Nov 2019, 20:32




Ihr seid der physische Ausdruck nicht-physischer Energie und führt Eure Gedanken weiter, als es jemals zuvor der Fall war. Der Contrast befähigt Euch zu Rückschlüssen oder Entscheidungen. Wenn Ihr in Einklang kommt mit Euren Wünschen, dann wird die Energie, die Welten erschafft, durch Euch strömen ... und das bedeutet Enthusiasmus und Leidenschaft und Triumph. Das ist Eure Bestimmung.




You are extensions of Non-physical Energy, taking thought beyond which it has been before, and through contrast, you will come to conclusions or decision. And once you align with your desire, the Energy that creates worlds will flow through you...which means enthusiasm and passion and triumph. That is your destiny.

Abraham - Excerpted from the workshop in Silver Spring, MD on Saturday, April 19th, 1997 #261



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9709
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Zurück zu "Abraham-Zitate"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast