Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Deutsche Übersetzungen der täglichen Abraham-Hicks-Zitate

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 7. Okt 2019, 16:31




Wenn Ihr anfangt, das Gesetz der Anziehung zu verstehen und wenn Ihr versteht, dass Gleiches Gleiches anzieht, dann wird es leichter verständlich sein, dass Ihr ein Signal anbietet und das ganze Universum darauf antwortet. Wenn Ihr das schliesslich begreift und anfangt, bewusste Kontrolle über das von Euch angebotene Signal auszuüben, dann fängt es wirklich an, Spass zu machen, da Ihr schliesslich erkennt, das nichts ausserhalb Eurer kreativen Kontrolle geschieht.

Nichts geschieht zufällig oder ist in den Umständen bedingt. Nichts geschieht, weil Ihr vor einer langen Zeit oder in einem vergangenen Leben eine bestimmte Schwingung hattet. Es geht nicht darum, in welche Umstände Ihr hinein geboren wurdet, es geht nur um das, was Ihr genau jetzt, genau in diesem Moment aussendet.




When you begin to understand Law of Attraction, and you understand that which is like unto itself is drawn, then it is easier and easier to understand that you are offering a signal, and the entire Universe responds. And when you finally get that, and you begin to exercise some deliberate control about the signal that you offer, then it really begins to be fun, because then you recognize that nothing happens outside of your creative control.

There are no things that happen by chance or by circumstance. There is nothing that is happening because of something you vibrated a long time ago or in a past life. It is not about what you were born into. It is only about what you are, right now, in this red hot fresh moment emitting.

Abraham - Excerpted from the workshop in Seattle, WA on Saturday, June 20th, 1998 #237



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9689
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 8. Okt 2019, 14:57




Wir möchten wünschen, dass Ihr einen Zustand erreicht, in dem Ihr nicht mehr willens seid, zuzuhören, wie die Menschen einander kritisieren und in dem Ihr keine Befriedigung dadurch erhaltet, dass jemand Fehler macht. Wir möchten wünschen, dass es Euch so wichtig ist, Euch wohl zu fühlen, dass Ihr nur bereit seid, Gutes über andere zu denken und nur nach positiven Aspekten Ausschau haltet und dass Ihr nur bereit seid, nach Lösungen zu suchen und nicht mehr willens seid, die Trommel aller Probleme in der Welt weiter zu schlagen.



We would like you to reach the place where you're not willing to listen to people criticize one another … where you take no satisfaction from somebody being wrong … where it matters to you so much that you feel good, that you are only willing to think positive things about people…you are only willing to look for positive aspects; you are only willing to look for solutions, and you are not willing to beat the drum of all of the problems of the world.

Abraham - Excerpted from the workshop in Cincinnati, OH on Wednesday, September 22nd, 2004 #238



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9689
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 9. Okt 2019, 18:50




"Ich muss über schlechte Dinge Bescheid wissen und mich vor den schlechten Dingen in Acht nehmen, und ich muss vorsichtig sein in Bezug auf diese schlechten Dinge und versuchen, mich auf die guten Dingen auszurichten." Ihr könnt nicht beides - nach den schlechten Dingen Ausschau halten und gleichzeitig die guten Dinge zulassen. Schwingungsmässig ist das nicht möglich.




"I must be aware of bad things, and guarded about bad things, and I must watch out for bad things by trying to guide myself toward good things." You can't do both at the same time. You can't watch out for bad things, and allow good things at the same time. It is vibrationally not possible.

Abraham - Excerpted from the workshop in Los Angeles, CA on Saturday, March 10th, 2001 #239



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9689
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 11. Okt 2019, 08:02




Trefft eine Entscheidung, was Ihr wollt, lenkt Eure Aufmerksamkeit darauf und fühlt Euch hinein - dann werdet Ihr sofort dort sein. Es gibt keinen Grund, dass Ihr Euch zu oder durch irgend etwas leidet oder kämpft.




Make a decision of what you want, give your attention there, find the feeling place of it — and you're there instantly. There is no reason for you to suffer or struggle your way to or through anything.

Abraham - Excerpted from the workshop in Kansas City, MO on Sunday, August 29th, 1999 #240



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9689
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 13. Okt 2019, 10:23





Ein Mensch, der vorwiegend Beobachter ist, hat Erfolg in guten Zeiten, aber er leidet in den schlechten Zeiten, da das, was er beobachtet, bereits eine Schwingung hat. Wenn er es dann beobachtet, so schliesst er es in seine eigene Schwingung mit ein. Und wenn es als Schwingung vorhanden ist, so akzeptiert das Universum es als seinen Fokus der Aufmerksamkeit und gibt ihm noch mehr davon. Je besser es wird, um so besser wird es. Oder je schlechter es wird, um so schlechter wird es. Der Visionär hingegen hat immer Erfolg.



One who is mostly an observer thrives in good times but suffers in bad times because what he is observing is already vibrating, and as he observes it, he includes it in his vibrational countenance. As he includes it, the Universe accepts that as his point of attraction and gives him more of it. So the better it gets the better it gets. Or the worse it gets the worse it gets. While one who is a visionary thrives in all times.

Abraham - Excerpted from the workshop in Portland, OR on Tuesday, June 10th, 1997 #241



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9689
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 14. Okt 2019, 14:43




Ein Kind denkt und empfängt durch Schwingung Gedanken von Euch ab dem Tag seines Eintritts in Euer Umfeld. Dies ist auch der Grund, warum Glaubensannahmen so leicht von Eltern auf ihre Kinder übertragen werden - von den Eltern auf die Kinder, von den Eltern auf die Kinder. Durch Schwingung empfängt das Kind Eure Ängste, Eure Überzeugungen, ohne dass auch nur ein Wort gesprochen werden muss. Wollt Ihr das tun, was für Eure Kinder von grösstem Wert ist, so lenkt Eure Gedanken nur auf das, was Ihr wünscht und Eure Kinder werden nur diese Gedanken des Erwünschten empfangen.



The child is thinking, and receiving vibrational thought from you on the day that he enters your environment. That is the reason that beliefs are transmitted so easily from parent to child, from parent to child, from parent to child. The child is vibrationally receiving your fears, your beliefs, even without your spoken word... If you want to do that which is of greatest value for your child, give thought only to that which you want, and your child will receive only those wanted thoughts.

Abraham - Excerpted from the book "The Law of Attraction, The Basics of the Teachings of Abraham" #242



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9689
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 15. Okt 2019, 18:07




Die Mehrzahl von Euch ist aufgrund vergangener Erfahrungen darauf programmiert, physischen Verfall zu erwarten. Und wenn es auch etwas ist, was sie nicht wünschen, sind sie doch darauf programmiert, ihn zu erwarten. Also bekommen sie auch, was sie erwarten. Es ist nicht so, dass das, was sie erwarten, auch die Realität ist, die alle anderen leben - aber alle anderen leben die Realität dessen, was sie erwarten.




The majority have been programmed from their past experience to expect physical decline. And while it is something they don't want, they are programmed to expect it. And so, they're going to get what they expect. It's not that what they expect is the reality that everyone lives, but that everyone lives the reality of what they expect.

Abraham - Excerpted from the workshop in Philadelphia, PA on Wednesday, May 7th, 2003 #243



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9689
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 16. Okt 2019, 16:40




Der Versuch, andere zu kontrollieren, zieht nur noch mehr von dem an, was kontrolliert werden will. Es ist leicht zu verstehen, wie Ihr zu dem Schluss kommt, dass Euer Weg zum Wohlbefinden über den Einfluss oder die Kontrolle des Verhaltens anderer Menschen geht. Wenn Ihr aber versucht, sie zu kontrollieren (durch Einflussnahme oder Zwang), so werdet Ihr feststellen, dass Ihr sie nicht nur nicht in Schach halten könnt, sondern dass Eure Aufmerksamkeit auf sie weiteres Gleiches in Eure Erfahrung bringt. Ihr könnt nicht dorthin kommen, wo Ihr gerne sein möchtet, indem Ihr das Unerwünschte kontrollieren oder beseitigen möchtet.




Attempting to Control Others Attracts More to Be Controlled... It is easy to understand how you would come to the conclusion that your path to feeling good is through influencing or controlling the behavior of others. But as you attempt to control them (through influence or coercion), you discover that not only can you not contain them - but your attention to them brings more like them into your experience. You simply cannot get to where you want to be by controlling or eliminating the unwanted.

Abraham - Excerpted from the book, The Vortex, Where the Law of Attraction Assembles All Cooperative Relationships #244



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9689
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 17. Okt 2019, 21:36




Abraham sind kein Einzelbewusstsein, so wie Ihr Euch in Euren einzelnen Körpern erlebt. Abraham sind kollektives Bewusstsein. Es gibt einen Strom oder Fluss von Bewusstsein. Wenn einer von Euch eine Frage stellt, so gibt es viele, viele Teile von Bewusstsein, die sich kanalisieren in dem, was sich wie eine einzelne Perspektive anfühlt, da in diesem Fall ein einzelner Mensch, Esther, das interpretiert oder artikuliert und es Euch daher als Einzahl vorkommt. Wir sind multi-dimensional und viel-facettenreich, und sicherlich Multi-Bewusstsein.




Abraham is not a singular consciousness as you feel that you are in your singular bodies. Abraham is collective consciousness. There is a stream or river of consciousness. As one of you asks a question, there are many, many points of consciousness that are funneling through what feels to be one perspective, (because there is, in this case, one human, Esther, who is interpreting or articulating it) so it appears singular to you. We are multidimensional and multi-faceted, and certainly multi-consciousness.

Abraham - Excerpted from the workshop in Kansas City, MO on Sunday, August 29th, 1999 #245



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9689
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 18. Okt 2019, 16:52




Jede Religion auf dem Planeten - und es gibt so viel mehr Religionen, als Ihr überhaupt wisst - hat das Potenzial voll zu gedeihen. Wenn Ihr aber denkt, Ihr müsst beweisen, dass Ihr die einzig richtige habt und wenn Ihr Eure Verurteilung dazu benutzt, gegen andere anzugehen, so trennt Euch diese Verurteilung von Eurer eigenen Verbindung, die Ihr durch Eure eigene Religion vor Verurteilung gefunden hattet.



Every religion on the planet, and there are so many more than you are even aware of, has the potential of absolute thriving. But when you think that you must prove that you have the only one that is right — and you use your condemnation to push against the others — your condemnation separates you from your own Connection that, before your condemnation, you were finding in your own religion.

Abraham - Excerpted from the workshop in Boston, MA on Saturday, October 2nd, 2004 #246



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9689
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 20. Okt 2019, 09:50




Die Energie der Quelle ist ein Bewusstseins-Fluss, der in Eure physischen Körper strömt. Wenn Ihr Eure Verbindung uneingeschränkt zulasst, fühlt Ihr Euch so wohl.



Source Energy is a streaming consciousness that is streaming into your physical body. And when you allow your connection to be full that´s when you feel so good.


Abraham - Excerpted from Orlando, FL - January 11th, 2014 #247



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9689
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 22. Okt 2019, 18:01




Habt Ihr Angst, dass Ihr nicht genug Geld habt, dann sendet Ihr eine Schwingung aus, die den Empfang dessen verhindert, was Ihr Euch wünscht. Obwohl Ihr ja Reichtum und Stabilität wünscht, ist die Angst Euer Anzeiger, dass Ihr im Moment genau das nicht zulassen könnt.

Solange Ihr aber diese Angstgedanken denkt, können sich die erwünschten Dinge nicht in Eurem Leben zeigen. Ihr müsst zuerst das entsprechende Gefühl erreichen.




When you experience fear about not having enough money, you emanate a vibration that prevents you from receiving what you are asking for. Even though you have been asking for prosperity and stability the fear you are feeling is your indicator that you cannot, right now, let what you want in.

As long as you continue to think the thoughts that are causing the fear, the things you want cannot show up in your life. You've got to accomplish the feeling first.

Abraham - Excerpted from Phoenix, AZ - February 1st, 2014 #248



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9689
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Vorherige

Zurück zu "Abraham-Zitate"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron