Maike sucht

Hier ist Raum für eigene Erfahrungen mit der Abraham-Lehre

Re: Maike sucht

Beitragvon Hamfor » 28. Jun 2018, 21:52

~

Maike hat geschrieben: Das juckt mich weniger als dass ich Grammatikkorrekturen und etwaige andere "großzügige" "Korrekturen" und Angriffsversuche, mit denen du versuchst, als eloquenter, witziger, wissender Oberlehrer dazustehen, deplatziert finde.


Achdujemine mal wieder. Das hast Du tatsächlich ernst genommen? Nun gut, jeder wie er mag.

Eine gewisse Eloquenz liegt mir aber halbwegs, das musst Du schon zugeben. :mrgreen:


Maike hat geschrieben:???

Verwechselst du mich? :102: Nein, mehr kommt nicht, weil ich mit deinem Geschriebenen nichts anfangen kann. Du kommst sehr provokant und von oben herab rüber.


Ansonsten: Ich verwechsle da nichts. Es gab diese Thematik des "Drängelns "in einem anderen Faden von Dir vor längerer Zeit. Aber wir drehen ja alle unsere Runden. Lasse Dich mit Deiner erwähnten Genervtheit mal besser allein. Die verfliegt wieder - so viel kann ich so von oben herab schon mal versprechen...

~
w i n - w i n
Hamfor
 
Beiträge: 377
Registriert: 04.2014
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Maike sucht

Beitragvon Maike » 29. Jun 2018, 01:49

Hallo Hamfor,

ich habe gar nichts ernstgenommen. Ich finde deine Anmerkungen einfach nicht witzig, so sehr das auch dein Ansinnen sein mag. Die Aneinanderreihung von Wörtern, um Lacher oder Bewunderungen einzuheimsen, hat mit Eloquenz nichts zu tun. Du kokettierst einfach nur gerne. Außer diverser Vermutungen oder Allgemeinplätzen ist von dir inhaltlich ja nichts gekommen.

Gruß
Maike
Everything that you are is always easy to find. (Abraham)
Benutzeravatar
Maike
 
Beiträge: 411
Registriert: 10.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Maike sucht

Beitragvon Hamfor » 29. Jun 2018, 09:55

~

Maike.

Nun wehr Dich doch nicht so gegen die Tatsache einer gewissen Eloquenz, hm?

Auch die Wiederholungen über meine Persona, nun ja, die werden Dir nicht helfen beim Finden Deines Mannes. Aber ich wünsche Dir freilich das baldige Eintreffen. Ich denke dennoch, dass ein Teil meines Inhalts auf Deine Handhabe zutrifft und was Dich unwohl mit Dir selbst fühlen lässt. Ist einfach ein Eindruck. Und sei so freundlich: Verschon' mich (also besser gesagt Dich selbst) mit weiteren Details über meine Art und Weise. Nimm sie hin oder ignorier' sie. Oder besser noch: Bezieh' Dich auf Inhalte. Macht Sinn. Ich meine, Du kannst gerne weitermachen in der Form, viel ändern wirst Du da nichts... es ist halt nur schade, weil man merkt, wie Du Dich selbst damit ärgerst. Und über einen dahergelaufenen Hamfor sich ärgern?! Also ich weiß nicht, so nahe stehen wir uns nun wirklich nicht...

Bist Du eigentlich öfter mal in der Natur?

~
w i n - w i n
Hamfor
 
Beiträge: 377
Registriert: 04.2014
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Maike sucht

Beitragvon Maike » 29. Jun 2018, 17:21

Eigentlich war mein voriger Beitrag bezüglich deiner "Inhalte" deutlich genug.
Lass es gut sein und verschonen du mich ebenfalls mit deiner Art. Offenbar ist dieser Wunsch nicht zu dir durchgerungen. Kritik ins Lächerliche ziehen, kannst du hervorragend. Grenzen respektieren eher weniger.

Ich verziehe mich hier.
Everything that you are is always easy to find. (Abraham)
Benutzeravatar
Maike
 
Beiträge: 411
Registriert: 10.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Maike sucht

Beitragvon Hamfor » 29. Jun 2018, 18:07

~

Hm… okay, Maike, ich war zur falschen Stunde am falschen Ort und bin vielleicht bisschen über’s Ziel hinausgeschossen. Ich hatte es tatsächlich nicht so tragisch gesehen, aber kann Deine Sicht schon nachvollziehen. Ist ja schließlich Dein Faden und Dein Anliegen. Wollte Deinen Thread eigentlich ungern blöde strapazieren, war wohl auf zu leichtem Fuße unterwegs. Hoffe, das glättet die Wogen ansatzweise... :)

~
w i n - w i n
Hamfor
 
Beiträge: 377
Registriert: 04.2014
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Maike sucht

Beitragvon lawofattraction » 29. Jun 2018, 18:09

Hamfor hat geschrieben:Nun wehr Dich doch nicht so gegen die Tatsache einer gewissen Eloquenz, hm?


Und so wird dieser Thread auf dem Altar der Eitelkeiten geopfert.

Tut mir leid Maike, dass der nun zerschossen ist. :hug:

Ich hätte das erste OT sofort in das Forum gleichen Namens verschieben sollen. Denn genau da gehört es hin.



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9318
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Maike sucht

Beitragvon Hamfor » 29. Jun 2018, 20:47

~

lawofattraction hat geschrieben:
Tut mir leid Maike, dass der nun zerschossen ist. :hug:


Zerschossen ist da nicht viel. Man kann ja am Wesentlichen wieder anknüpfen. Wie sagen Abe sinngemäß so schön: Das Unwesentliche außen vor lassen...

lawofattraction hat geschrieben:Ich hätte das erste OT sofort in das Forum gleichen Namens verschieben sollen. Denn genau da gehört es hin.


Ist ja machbar.

~
w i n - w i n
Hamfor
 
Beiträge: 377
Registriert: 04.2014
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Maike sucht

Beitragvon nana » 30. Jun 2018, 23:36

Liebe Maike, lieber Hamfor,

beide habt ihr hier bereichernde Beiträge im Erfahrungsaustausch geliefert. Maike, gut für dich ist es, die Grundbotschaft von Hamfor zu entschlüsseln und für dich zu nutzen. Nimm nichts persönlich, wertschätze seinen Humor, der fördert ja immer auch jede Wunscherfüllung, der Spass auf dem Weg. Das ist Hamfors Art. Ich freue mich, dass Hamfor sich wieder gemeldet hat, habe oft an ihn gedacht, dass man über seine Beiträge meist was zu schmunzeln hatte. Hab ihn mit zurückmanifestiert, himmele ihn deswegen nicht an. Du, Maike, ich hab die Erfahrung gemacht, das alles, was einem begegnet, irgendeine Botschaft für einen selbst bringt. Man muss sie nur erkennen von aussen, ist n bisschen Übung, das Erkennen.
Der Botschaftsüberbringer weiss dies oft nicht bewusst, ist nur der Überbringer einer Antwort/Lösung, die man selbst haben wollte. Man muss, wenn man Wünsche ausgesendet hat, mehr auf Botschaftsempfang ohne Bewertung gehen. Direkt Fragen laut aussprechen und dann auf die Ereignisse um sich herum achten, da zeigen sich die Antworten.
Diese Antworten in den Erlebnissen zu erkennen, übt sich, wenn man es bewusst beoachtet. Informationen überwiegend aufnehmen, statt von sich zu geben. UND BEI ALLEM STÄNDIG SICH IN FRÖHLICHE FLOWSTIMMUNG ZU BRINGEN UND ZU HALTEN, FORCIERT DIE WUNSCHERFÜLLUNG SEHR. Könnte viele Erfolgserlebnisse erzählen, würde hier nicht fertigwerden. Und immer wieder gefühlsmässige Visualisierungen deiner gewünschten Resultate realisieren, täglich öfter.
Die Wunscherfüllung geschieht dann zwangsläufig, ob du es dann noch haben willst oder nicht. Viel Glück!
nana
 
Beiträge: 22
Registriert: 05.2015
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Maike sucht

Beitragvon Kirasunny » 1. Jul 2018, 23:05

Nana, Du findest das Ganze okay? :102: :nachdenk: Wertschätzen? :102:

Wäre ich an Meike's Stelle hätte ich auch keinen Bock mehr auf diesen Thread.
Benutzeravatar
Kirasunny
 
Beiträge: 130
Registriert: 06.2016
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Maike sucht

Beitragvon katgirl » 2. Jul 2018, 11:02

Kirasunny hat geschrieben:Nana, Du findest das Ganze okay? :102: :nachdenk: Wertschätzen? :102:

Wäre ich an Meike's Stelle hätte ich auch keinen Bock mehr auf diesen Thread.

Kira, ich stimme Dir zu. :stimmt:

Man muss sich nicht verbiegen und sich etwas schön reden, was man nicht mag. Für mich fallen da auch unqualifizierte Antworten drunter.
LG
Benutzeravatar
katgirl
 
Beiträge: 1413
Registriert: 03.2011
Geschlecht: weiblich

Vorherige

Zurück zu "Erfahrungsaustausch"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast