Die Erkenntnis des Tages

Dies und Jenes

Re: Die Erkenntnis des Tages

Beitragvon Kia » 9. Sep 2010, 21:34

Ich trinke auch noch was mit Dir, Liebe Lilly :prost: :loveshower:
Schlummertrunk :gvibes:
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Die Erkenntnis des Tages

Beitragvon lawofattraction » 10. Sep 2010, 07:26



:hregen:
Und meine Erkenntnis des (frühen) Tages ist, dass Ihr beiden, liebe Kia und liebe Lilly, Bild das Forum mit Eurem Witz, der tiefes Wissen und gelebtes LoA begleitet, immer wieder erfreut . Da kommen mich doch gleich die Clowns besuchen.Bild Danke für Eure liebevolle Anwesenheit und die nimmermüde Bereitschaft, Eure Erlebnisse und Einsichten mit uns allen zu teilen.

Es macht so viel Spass, hier zu Besuch zu sein. Bild



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9850
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Die Erkenntnis des Tages

Beitragvon Buti » 10. Sep 2010, 07:47

I second that :danke: :loveshower: :hurrrra: :herz: :herzen:
Ich schließe mich voller Freude an!
Buti
 

Re: Die Erkenntnis des Tages

Beitragvon Kia » 10. Sep 2010, 10:34

Liebe Loa,
danke, danke auch für die Smilies, so süss - ich bin begeistert :loveshower: scheint mir ein guter Tagesbeginn, wenn auch spät, habe heute die meiste Zeit mit träumen von meiner (fast) leeren Wohnung verbracht. Es geht gut voran.

@ Buti : Bleib am Ball mit Dich freuen. Es ist die beste Art, den Tag zu verschönern :gvibes: :loveshower:

Prachtvollen Herbsttag Ihr Lieben alle

:gvibes: Kia
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Die Erkenntnis des Tages

Beitragvon LillyB » 10. Sep 2010, 22:33

Liebste Loa,

hab meinen herzlichsten Dank und allerhöchste Werschätzung :ros: Dir und allen die dies vollbracht haben.

Ich liebe Euch. ALOHA dann auf Hawaii :ros:

Lilly
Der Himmel ist blau (Die Ärzte)
Benutzeravatar
LillyB
 
Beiträge: 1280
Registriert: 09.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Die Erkenntnis des Tages

Beitragvon Kia » 11. Sep 2010, 10:05

Mit Freude lasse ich das Gerümpel (Bücher, die ich nicht mehr liebe, Manuskripte, Kleidung, Kücheneinrichtung u.s.w.) los im Vertrauen, dass ich es nicht mehr brauche. Ich glaube, wenn ich etwas ähnliches doch noch brauchen sollte, gibt mir das Universum dann etwas besseres zu diesem Zeitpunkt.

Es fühlt sich so gut und richtig an, meine Wohnung meinem Inneren Emotionalen Loslass-Prozess (alte Strukturen und Glaubenssätze) anzupassen und leeren Raum zu schaffen, damit Neues, Verbessertes hereinkommen kann. Ich wünsche mir ein möglichst leeres Arbeitszimmer und sorge dafür, dies zu erhalten. Ich brauche Platz, damit Kreativität und Freude hereinkommen können. Ich lasse alle Projekte los, die mir keinen 100 %igen Spass machen und konzentriere meine innere Sammlung auf zwei, drei Sachen, die mir und anderen nur Freude bringen. Die mehr Liebe in die Welt bringen, die auch gewinnbringend sein werden, innerlich gewinnbringend, das äussere folgt dem sowieso.

Das Aufräumen wird automatisch diese zwei, drei Sachen heraus kristallisieren. Ich weiss es. Ich behalte nur in meinem Zuhause, was mir Freude macht oder nützlich ist (z.B. Computer, Drucker ...).

Ich freue mich diese Arbeit bis in 40 Tagen erledigt zu haben. Das klingt stimmig. Bestimmt geht es leichter und leichter, jetzt wo ich anfangen habe. Das Arbeitszimmer ist als erstes dran, es ist mir so wichtig Platz für die Essenz zu schaffen.

Ich freue mich :loveshower:

Herzlich

Schönes Wochenende Euch lieben alle :uns:

Kia


@ Lilly :danke: :stimmt: :gvibes:

Und Dir liebe Loa, auch meine grösste Wertschätzung, ich möchte es jeden Tag sagen, und innerlich tue ich es auch. Das Forum hier ist :danke: auch an Sanaei und ZaWo einfach ein WUNDERBARER ORT ZUM GLÜCKLICH SEIN.
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Die Erkenntnis des Tages

Beitragvon LillyB » 11. Sep 2010, 13:13

Liebste Kia und alle :five:

herrlich zu lesen, wie Du Dich von "Altem unnützen Zeug trennst", es klingt so zauberhaft inspiriert. Beim Lesen Deiner Erkenntnis ist mir auch eine Erkenntnis, bzw. Gedanke erchienen: Ich denke mit Abraham und dem LOA ist dies hier (im Forum und bei uns Zuhause und der Umwelt) so, dass wir eine gewaltige energetische, inspirierte Aufräumaktion im Inneren gestartet haben und uns das LOA immer wieder die alten unnützen hölzerigen oder unbrauchbaren etc. Gedanken, Glaubenssätze, Unfreiheiten an die Oberfläche spült, die wir dann voller Freude SEIN lassen und hinter uns lassen. Auf und davon in die neue Wohlfühlwelt :hug: , wo wir uns mit der/ die wir wirklich sind verbinden.

ALOHA und allen ein entzückendes Wochenende
Lilly :bheart:
Der Himmel ist blau (Die Ärzte)
Benutzeravatar
LillyB
 
Beiträge: 1280
Registriert: 09.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Die Erkenntnis des Tages

Beitragvon Marian » 11. Sep 2010, 22:47

Hallo zusammen und ein schönes Wochenende,

@Kia, das ist ein wunderbarer Beitrag, und ich bedanke mich bei Dir für diese Inspiration. Seltsamerweise ist mein Arbeitszimmer auch genau der Raum, wo sich am meisten "Gerümpel" - im Sinne von Dingen, die ich nicht mehr brauche - anstaut, und dann frage ich mich tatsächlich noch, weswegen meine Kreativität nicht frei fließen kann...

Meine Erkenntnis des heutigen Tages lautet:

Ich lerne jeden Tag etwas Wichtiges dazu und entwickle mich weiter.


Denn ich habe festgestellt, dass ich in den letzten Wochen einiges an Erkennenswertem erhalte, und dass ich momentan mehr lerne als je zuvor. Das ist sowohl spannend als auch anstrengend und interessant gleichermaßen. :gvibes:

Mit lieben Grüßen,

Marian
.: When you change the way you look at things, the things you look at change :.
Benutzeravatar
Marian
 
Beiträge: 115
Registriert: 08.2010
Wohnort: am Rhein
Geschlecht: weiblich

Re: Die Erkenntnis des Tages

Beitragvon Kia » 12. Sep 2010, 00:10

@ marian :kl: :fee: viel Freude beim leeren Raum schaffen :stimmt:
Es geht heute schon leichter als gestern :loveshower: Kia
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Die Erkenntnis des Tages

Beitragvon Marian » 13. Sep 2010, 02:57

Danke, liebe Kia. :lieb:

Erkenntnis des Tages - und das ist eine sehr schöne Erfahrung:

Wenn ich mich frage, wie mich wohl die Quelle sieht,
fühle ich eine ungeahnte Wertschätzung und Leichtigkeit.
Und das ist großartig. :gvibes:

Ich wünsche Euch eine schöne Woche.
Liebe Grüße,

Marian
.: When you change the way you look at things, the things you look at change :.
Benutzeravatar
Marian
 
Beiträge: 115
Registriert: 08.2010
Wohnort: am Rhein
Geschlecht: weiblich

Re: Die Erkenntnis des Tages

Beitragvon Marian » 17. Sep 2010, 21:49

Einen wunderschönen guten Abend.

Meine heutige Erkenntnis des Tages:

Das Universum weiß, was am Besten und Schönsten für mich ist.
Ich brauche nicht kontrollierend einzugreifen, denn dadurch verhindere ich, dass das Beste und Schönste zu mir kommt.
Ich überlasse alles dem Universum und fühle mich gut.


Ein schönes Wochenende und alles Liebe.

Marian (ein kleiner Kontrollfreak in der Entwöhnungsphase :clown: )
.: When you change the way you look at things, the things you look at change :.
Benutzeravatar
Marian
 
Beiträge: 115
Registriert: 08.2010
Wohnort: am Rhein
Geschlecht: weiblich

Re: Die Erkenntnis des Tages

Beitragvon Buti » 18. Sep 2010, 08:44

Meine heutige Erkenntnis: ich mache mir meine Blockaden alle selbst.
Und ich kann sie auch alle selbst loslassen. Es gibt keine Grenzen und Beschränkungen außer denen, die ich mir mache.
Buti
 

Re: Die Erkenntnis des Tages

Beitragvon wodny muz » 21. Sep 2010, 01:51

Kia´s Satz im ABC-Spiel

XXL-Vorfreude auf den Moment nach dem Contrast - wenn Ausdehnung wieder da ist ...


Daran habe ich seit ich Abraham lese noch nicht einmal bewusst gedacht, obwohl ich mich schon mindestens mein halbes Leben lang mit Hesses Gedichtanfang aus Stufen ("Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben.") immer wieder zuverlässig bessere Gefühle verschafft habe. Aber bei Abraham habe ich es noch nie in der Reihenfolge gelesen/verstanden/wahrgenommen: Contrast - Ausdehnung - wieder Freunde. Es ist eigentlich so klar und einfach, dass ich eine Sekunde nach dem Lesen schon nicht mehr sagen könnte, was mir daran neu war. ;)

:danke: liebe Kia :ros:
wodny muz
Möchtest du glücklich sein oder Recht haben?(Ein Kurs in Wundern)
wodny muz
 
Beiträge: 264
Registriert: 08.2010
Wohnort: Norddeutschland
Geschlecht: männlich

Re: Die Erkenntnis des Tages

Beitragvon Kia » 21. Sep 2010, 10:34

:bussi: @wodny muz und viel Vorfreude wünsch ich Dir, das kannst Du auch üben und tust Du ja schon :ros:
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Die Erkenntnis des Tages

Beitragvon Stine » 22. Sep 2010, 06:43

Meine Erkenntnis am frühen Morgen:

Muss ich an das Gestern denken? - nein, denn es liegt ja hinter mir (welche Erkenntnis :kgrhl: )
Muss ich in das Morgen denken? - nein, denn ich komme eh nicht vor das Heute :genau:

Also werde ich heute mal ganz gepflegt das Jetzt genießen!

Stine
Ich bin
Stine
 
Beiträge: 79
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Die Erkenntnis des Tages

Beitragvon Buti » 22. Sep 2010, 07:47

Ich ernte immer genau das, was ich säe - das Universum ist total gerecht!
Es ist *meine* Schöpfung.
Ich übernehme die volle Verantwortung für alles, was ich mir "herbei-vibriere".
Buti
 

Re: Die Erkenntnis des Tages

Beitragvon auja » 22. Sep 2010, 08:59

Contrast lohnt sich immer! :hurrrra:
auja
 

Re: Die Erkenntnis des Tages

Beitragvon Kia » 22. Sep 2010, 10:03

Heute morgen habe ich mal wieder als erstes getanzt und dabei erkannt:

Die Tänzerin ist Symbol für die Frau, die ihr Leben als ihr eigenes Leben begreift. Sie lässt sich nicht aufsaugen von Beziehungen, in denen sie lebt; aber sie kapselt sich auch nicht ab. Sie antwortet mit ihrem eigenen Rhythmus auf die Melodie der Welt und beginnt ihren Tanz mit den Sternen. Die Frau gestaltet die Berührungen ihres Lebens und bestimmt die Figuren ihres Tanzes. In jeder Bewegung auf andere zu, muss sie erneut mit sich selbst in Berührung kommen, sonst verliert sie das Gleichgewicht und fällt aus dem Rhythmus. Will sie nicht, dass ihr Tanz zum Alltagstrott verkommt, braucht sie Fantasie und Kreativität. Sie braucht die Freundin, die sie auf Ideen bringt und die Berührung mit dem Apfelbaum. Die Tänzerin spürt mit den Sinnen ihres Körpers dem Leben des Geistes nach. Und mit dem Leben des Geistes gibt sie den Sinnen des Körpers eine neue Richtung.

Es macht mich glücklich zu tanzen.
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Die Erkenntnis des Tages

Beitragvon Stine » 22. Sep 2010, 10:31

Nun erzählt mir doch ein sehr lieber Mensch meine Erkenntnis von heute morgen sei nicht neu! :rleye:

Cosmic-Schätzchen, das macht gar nichts! Neu muss meine Erkenntnis nicht sein!

Ich erinnere mich aber daran und sie lässt mein Herz Purzelbäume schlagen!!!

:bussi:
Ich bin
Stine
 
Beiträge: 79
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Die Erkenntnis des Tages

Beitragvon Liebeszauber » 22. Sep 2010, 13:13

Ich springe aus dem Bett und sage ° Das Leben ist genial. °
Erinnere dich daran, dass Lachen der schnellste Weg ist, deine Seele zu fühlen
Benutzeravatar
Liebeszauber
 
Beiträge: 911
Registriert: 01.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Die Erkenntnis des Tages

Beitragvon LillyB » 22. Sep 2010, 15:11

Ihr seid einfach toll :danke: Ich lese hier sooo gerne :uns: Jede einzelne Erkenntnis.

ALOHA
Lilly

P.S.: @ liebe Kia: Ich tanze morgens jetzt auch sehr oft neuerdings. Wieder mal eine Synchr :kuss:nizität
Der Himmel ist blau (Die Ärzte)
Benutzeravatar
LillyB
 
Beiträge: 1280
Registriert: 09.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Die Erkenntnis des Tages

Beitragvon Kia » 22. Sep 2010, 18:40

Stimmt Lilly, wenn sich innerlich so viel Energie bewegt, ist es gut zu tanzen :ros: :kuss:
damit der physische Körper auch was zu bewegen hat :loveshower:
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Die Erkenntnis des Tages

Beitragvon Shiva » 22. Sep 2010, 19:54

ich tanze morgens auch schon durch die Wohnung z.Z. gern bei:


und auf Arbeit bzw. im Auto singe ich: "Froh zu sein bedarf es wenig, denn wer froh ist, ist ein König" :loveshower:
Energie folgt der Aufmerksamkeit
Benutzeravatar
Shiva
 
Beiträge: 540
Registriert: 09.2009
Wohnort: mitten drin ;-))
Geschlecht: weiblich

Re: Die Erkenntnis des Tages

Beitragvon Buti » 23. Sep 2010, 08:07

alles _ ist _ gut.
Buti
 

Re: Die Erkenntnis des Tages

Beitragvon Liebeszauber » 23. Sep 2010, 12:14

Uuuuh -shiva- da tanze ich miit! ( dolle Musik ! ein bissl techno, ein bissl samba, fetzige Mischung, einwandfrei :P )
Erinnere dich daran, dass Lachen der schnellste Weg ist, deine Seele zu fühlen
Benutzeravatar
Liebeszauber
 
Beiträge: 911
Registriert: 01.2010
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Zurück zu "Off Topic"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yandex [Bot] und 1 Gast