Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Deutsche Übersetzungen der täglichen Abraham-Hicks-Zitate

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 19. Jun 2019, 13:52




Wenn diese Zeit-Raum-Realität die Fähigkeit hat, Wünsche in Euch zu inspirieren, dann hat sie auch die Möglichkeit, Euch diese in der umfangreichsten und zufriedenstellendsten Form zu liefern. Legt bewusste Aufmerksamkeit auf das, was Ihr im Einzelnen wünscht, da Ihr anderenfalls beeinflusst werdet von den Dingen, die Euch umgeben. Eure Gedanken werden ständig mit Eindrücken bombardiert. Wenn Ihr also nicht die Gedanken aufrecht erhaltet, die wichtig für Euch sind, dann könnt Ihr von den Gedanken anderer Menschen stimuliert werden, die für Euch wichtig sein können oder nicht.




If this time/space reality has the wherewithal to inspire a desire within you, it also has the wherewithal to deliver it to you in its fullest most satisfying form. Conscious attention to what you specifically want, otherwise you can be swept up by the influence of that which surrounds you. You are bombarded by the stimulation of thought. And so, unless you are setting forth the thought that is important to you, you can be stimulated by another's thought that may or may not be important to you.


Abraham - Excerpted from North Los Angeles, CA - February 22nd, 2014 #163



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9686
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 20. Jun 2019, 07:10




Es ist nicht notwendig, dass Ihr Euren Contrast auch noch verstärkt dadurch, dass Ihr Euch anstrengt, an einen besseren Platz zu kommen. Es ist nicht notwendig zu leiden, damit Wünsche geboren werden. Aber wenn Ihr gelitten habt und ein Wunsch ist entstanden - warum nicht? Ihr habt einen Wunsch. Lenkt Eure Aufmerksamkeit auf den Wunsch. Denkt daran, wo Ihr hingehen wollt und kümmert Euch nicht mehr darum, wo Ihr gewesen seid. Verbringt keine Zeit mehr damit, irgend etwas von dem Zeug zu rechtfertigen.




It's not necessary for you to exacerbate your contrast with struggle in order to get it into a higher place. It is not necessary to suffer in order to give birth to desire. But when you have suffered and you have given birth to desire, so what? You've got a desire. Turn your attention to the desire. Think about where you're going and never mind where you've been. Don't spend any more time justifying any of that stuff.

Abraham - Excerpted from the workshop in San Antonio, TX on Saturday, April 21st, 2001 #164



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9686
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 21. Jun 2019, 11:55




Wenn Ihr etwas wünscht und es kommt nicht zu Euch, dann bedeutet das immer das Gleiche: Ihr seid keine schwingungsmässige Entsprechung zu Eurem eigenen Wunsch.




If there is something that you desire and it is not coming to you, it always means the same thing: You are not a vibrational match to your own desire.

Abraham - Excerpted from the workshop in Boca Raton, FL on Sunday, January 12th, 1997 #165



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9686
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 25. Jun 2019, 07:19




Es gibt so viele Welten wie es Wahrnehmende oder Wesen oder Individuen gibt. Ihr seid nicht hier, um eine einzige Welt zu kreieren, in der alle gleich sind und das Gleiche wünschen und erhalten. Ihr seid hier, um die zu sein, die Ihr sein möchtet, während Ihr andere gewähren lasst, die zu sein, die sie sein möchten.




There are as many different worlds as there are perceivers or Beings or individuals. You are not here to create one world where everyone is the same, wanting and getting the same. You are here to be that which you want to be, while you allow all others to be that which they want to be.

Abraham - Excerpted from The Law of Attraction, The Basics of the Teachings of Abraham #166



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9686
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 27. Jun 2019, 16:08




Das Beste, das Ihr tun könnt für jemanden, den Ihr liebt, ist glücklich zu sein. Und das Schlimmste, das Ihr jemandem zufügen könnt, den Ihr liebt, ist unglücklich zu sein und sie dann aufzufordern, das zu ändern - wenn doch kein anderer Mensch irgend etwas tun kann, um Euch glücklich zu machen. Wenn es Eure vorherrschende Absicht ist, Euch selbst in Schwingungs-Übereinstimmung mit Eurem wahren Selbst zu halten, dann könntet Ihr niemals irgend etwas tun, was einen anderen Menschen veranlasst, unglücklich zu sein
.



The best thing you could do for anyone that you love, is be happy! And the very worst thing that you could do for anyone that you love, is be unhappy, and then ask them to to try to change it, when there is nothing that anybody else can do that will make you happy. If it is your dominant intent to hold yourself in vibrational harmony with who you really are, you could never offer any action that would cause anybody else to be unhappy.

Abraham - Excerpted from the workshop in Chicago, IL on Sunday, April 25th, 1999 #167



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9686
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 29. Jun 2019, 14:58




Der Maßstab von Erfolg im Leben sind nicht die Dinge. Es ist nicht das Geld und es sind nicht die materiellen Sachen - es ist immer die Freude, die Ihr fühlt.




The standard of success in life isn't the things. It isn't the money or the stuff -- it is absolutely the amount of joy you feel.

Abraham - Excerpted from the workshop in Lincroft, NJ on Tuesday, October 15th, 1996 #168



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9686
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 30. Jun 2019, 10:56




Ihr könntet auf ewig in diesen Körpern leben, wenn Ihr Eurem Umfeld erlauben würdet, fortwährend neue, die Lebenskraft herauf beschwörende, Wünsche in Euch zu stimulieren. Ihr könntet jemand sein, dessen Vortex geöffnet ist, um ständig neue Wünsche zu finden, und diese Wünsche würden weiterhin die Lebenskraft durch Euch strömen lassen - dann lebt Ihr wild und Ihr lebt freudig und Ihr lebt überschäumend und Ihr lebt leidenschaftlich. Und dann, aus genau diesen Umständen heraus, trefft Ihr die Entscheidung hinüber zugehen.




You could remain in these bodies indefinitely if you would allow your environment to continue to produce new, continuing, life-summoning desire. You could be one who opened your vortex to continually find new things to want, and those desires would continue to summon Life Force through you: you are living raucously, you are living joyously, you are living rambunctiously, you are living passionately... And then, from that same framework -- you make a conscious decision to make your transition.

Abraham - Excerpted from the workshop in Los Angeles, CA on Sunday, July 25th, 1999 #169



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9686
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 1. Jul 2019, 06:58




Wir sind alle Schwingungswesen. Ihr seid wie ein Empfangsmechanismus, und wenn Ihr Euren Tuner auf eine Station einstellt, dann könnt Ihr hören, was dort gespielt wird. Wenn Ihr Euren Tuner auf etwas Bestimmtes einstellt und Eure Aufmerksamkeit nur 17 Sekunden darauf belasst, aktiviert Ihr diese Schwingung in Euch. Und wenn Ihr einmal eine Schwingung in Euch aktiviert habt, dann beginnt das Gesetz der Anziehung auf diese Schwingung zu antworten und Ihr habt etwas in Gang gesetzt - egal, ob es etwas Erwünschtes oder Unerwünschtes ist.




We are all Vibrational Beings. You're like a receiving mechanism that when you set your tuner to the station, you're going to hear what's playing. Whatever you are focused upon is the way you set your tuner, and when you focus there for as little as 17 seconds, you activate that vibration within you. Once you activate a vibration within you, Law of Attraction begins responding to that vibration, and you're off and running -- whether it's something wanted or unwanted.

Abraham - Excerpted from the workshop in North Los Angeles, CA on Sunday, August 18th, 2002 #170



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9686
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 2. Jul 2019, 08:54




Wir möchten gerne unser ganz klares Wissen vermitteln: ihr seid nur einige Lacher davon entfernt, eine ganze Menge guter Sachen zuzulassen. Ihr seid nur einige Küsse davon entfernt, eine ganze Menge guter Sachen zuzulassen. Ihr seid nur ein kleines Bisschen Entspannung entfernt davon, eine ganze Menge guter Sachen zuzulassen.




We would like to leave you with this very clear knowing that we hold: You are just a few laughs away from letting a whole lot of good stuff in. You are just a few kisses away from letting a whole lot of good stuff in. You are just a little bit of relief away from letting a whole lot of good stuff in.

Abraham - Excerpted from the workshop in North Los Angeles, CA on Saturday, March 5th, 2005 #171



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9686
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 3. Jul 2019, 17:14




Die grossartigsten Schöpfer möchten nicht zusammenkommen mit Menschen, die genau so wie sie selbst denken. Die suchen Menschen, die andere Gedanken haben, da aus dem Gegensatz Ideen kommen, die in der Gleichheit nicht entstehen. Eure Beziehungen werden also schlussendlich bereichert, wenn Ihr nicht wie eineiige Zwillinge immer "ja, ja, ja" sagt zu allem, was der andere darstellt.




The most magnificent Creators don't want to get together with people who think just like they do. They're looking for people who have other thoughts, because out of the contradiction, comes ideas that could not be born out of sameness. Your relationships will be ultimately more if you're not identical twins just "yessing, yessing, yessing" to everything that the other one is about.

Abraham - Excerpted from the workshop in Los Angeles, CA on Saturday, July 24th, 1999 #172



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9686
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 5. Jul 2019, 07:27




Wenn Eltern feststellen, dass ihre Kinder nicht eingeschüchtert werden von den Dingen, die sie terrorisieren, dann arbeiten die meisten von ihnen intensiv daran, bis sie schliesslich auch terrorisiert sind. Sie lehren Euch diese irrationalen Ängste. In guter Absicht, aber sie tun es.



Most parents, when they see children not terrorized by the things that terrorize them, they work very hard until they've finally got you terrorized. They teach you those irrational fears. Well-meaning, but they do just the same.


Abraham - Excerpted from San Antonio, TX - April 20th, 2002 #173



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9686
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 6. Jul 2019, 14:28




Es mag jemanden geben, der aus Verhältnissen kommt, die von Armut bestimmt waren, was ein starkes Wollen bewirkt hat. Die Wunschraketen werden abgeschossen, und sie finden einen Weg zur Schwingungs-Harmonie mit ihrem Wunsch. Und sie kommen in das Fliessen, das materielle Dinge von unermesslichem Ausmass in ihr Leben bringt. Wenn das geschieht, fühlen sie kurze Momente des Erfolges, bis sie sich aber schliesslich davon wie von einer Behinderung überrollt fühlen. Und dann wird die nächste Wunschrakete geboren, die besagt "ich möchte ein einfacheres Leben".




There will be someone who comes from a background of poverty who is influenced to strong wanting. And the rockets of desire will shoot, and then they will find a way to find vibrational harmony with their desire. They will get into this flow in which material things flow into their life at outrageous abundance. And they will feel brief moments of success as it comes, until they are eventually buried by the cumbersomeness of it, and then the next rocket of desire that is born is: "I'm wanting a simpler life."

Abraham - Excerpted from the workshop in Portland, OR on Sunday, July 11th, 1999 #174



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9686
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 7. Jul 2019, 11:52




Wenn Ihr wartet, bis sich das Momentum schon stark aufgebaut hat, bevor Euch überhaupt bewusst wird, dass Ihr Euch in eine Richtung bewegt, in die Ihr gar nicht gehen wollt, dann ist das Momentum manchmal bereits so stark, dass es nur von selbst auslaufen kann.

Wir möchten aber, dass Ihr wisst, dass nichts jemals wirklich falsch läuft, dass Ihr nichts falsch machen könnt und dass Ihr nie zu einem Ende kommen werdet. Der Grund, warum Ihr nichts falsch machen könnt, ist der, dass es kein Ende gibt. Es wird immer eine neue Gelegenheit geben, Eure Gedanken in eine bestimmte Richtung zu schicken und Momentum aufzubauen in Richtung der Dinge, die Ihr wünscht.



When you wait until momentum is well underway before you are aware that you are moving in the direction that you don't want to go, sometimes the momentum is too strong and so that negative momentum just has to play itself out.

But, we want you to know that nothing ever really goes wrong: that you can't get it wrong; and you never get it done. And the reason that you can't get it wrong is because it is never done. There is always another opportunity to direct your thoughts and accomplish momentum in the direction of things that you do want.

Abraham - Excerpted from Phoenix, AZ - February 1st, 2014 #175



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9686
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 8. Jul 2019, 06:58




Das Universum unterscheidet nicht zwischen der Angemessenheit oder Unangemessenheit eines Wunsches. Es ist da, um alle Wünsche zu erfüllen. Das Einzige, was Ihr tun müsst, ist, eine Schwingungs-Entsprechung Eurer Wünsche zu sein - dann wird das Universum sie Euch bringen.



The Universe is not discriminating about the rightness or the wrongness of your request. It is here to accommodate all requests. All you have to do is be a Vibrational Match to your request, and the Universe will yield it to you.

Abraham - Excerpted from the workshop in Sacramento, CA on Saturday, May 13th, 2000 #176



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9686
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 9. Jul 2019, 16:31




Trefft eine Entscheidung, und und steht dann zu ihr. Kommt in Ausrichtung mit Eurer Energie damit. In den meisten Fällen ist es nicht wirklich wichtig, was Ihr entscheidet. Entscheidet ganz einfach. Es gibt unendlich viele Optionen, die Euch ganz ausgesprochen gut dienen würden, und alle und jede einzelne davon ist besser als keine Entscheidung zu treffen.




Make a decision and then make the decision right. Line up your Energy with it. In most cases it doesn't really matter what you decide. Just decide. There are endless options that would serve you enormously well, and all or any one of them is better than no decision.

Abraham - Excerpted from the workshop in Orlando, FL on Saturday, February 21st, 1998 #177



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9686
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 10. Jul 2019, 13:30




Wenn Ihr dort angekommen seid, wo Ihr hin wolltet - welchen Unterschied macht es dann noch, ob Ihr schnell oder langsam ward? Oder welchen Unterschied macht es, ob es schmerzhaft war, bevor es wirklich gut wurde? Ist das nicht der Gedanke des freien Willens? Ihr wählt.




If you are ending up where you want to be, what difference does it make whether you went fast or slow? Or what difference does it make whether it was painful before it got really good? Isn't that the point of free will? You get to choose.

Abraham - Excerpted from the workshop in San Francisco, CA on Saturday, July 30th, 2005 #178



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9686
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 11. Jul 2019, 07:56




Jeder Wunsch, den jemand haben kann, hat als Gedanke hinter dem Wunsch die Idee, dass er sich besser fühlen wird, wenn er das Gewünschte hat.




There isn't anything anybody wants that is for any other reason than that they think they would feel better in having it.

Abraham - Excerpted from the workshop in Seattle, WA on Saturday, July 3rd, 1999 #179



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9686
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 12. Jul 2019, 16:47




Sagt jedem, den Ihr kennt: "Mein Glück hängt von mir ab, und Du hast keine Verantwortung dafür." Und zeigt es dann auch. Seid glücklich, egal was sie tun. Übt es, Euch wohl zu fühlen - egal, was geschieht. Und bevor Ihr Euch verseht, werdet Ihr aufgehört haben, irgend jemand anderen dafür verantwortlich zu machen, wie Ihr Euch fühlt. Und dann liebt Ihr sie alle. Der einzige Grund nämlich, warum Ihr sie nicht liebt, ist der, dass Ihr sie als Ausrede benutzt, Euch nicht gut zu fühlen.




Tell everyone you know: "My happiness depends on me, so you're off the hook." And then demonstrate it. Be happy, no matter what they're doing. Practice feeling good, no matter what. And before you know it, you will not give anyone else responsibility for the way you feel -- and then, you'll love them all. Because the only reason you don't love them, is because you're using them as your excuse to not feel good.

Abraham - Excerpted from the workshop in Asheville, NC on Saturday, April 30th, 2005 #180



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9686
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 13. Jul 2019, 10:26




Wenn Ihr es fertig bringt, mit Eurem Energiestrom verbunden zu bleiben, dann seid Ihr immer Gewinner. Und wisst Ihr was - es ist nicht so, dass jemand anderer verlieren muss, damit Ihr gewinnt. Es ist immer genug vorhanden.




When you manage to stay connected to your Energy stream, you always win. And you know what, somebody else doesn't have to lose for you to win. There is always enough.

Abraham - Excerpted from the workshop in Los Angeles, CA on Sunday, February 2nd, 1997 #181



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9686
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 14. Jul 2019, 16:05




Die ewigen Gesetze des Universums halten ein ständiges Versprechen von Ausdehnung und Freude aufrecht. Das Verständnis der Gesetze wird das innere Wissen um Eure Absichten und Eure eigene persönliche Macht wieder wecken, wenn Ihr Euch daran erinnert, wie Ihr Zugriff nehmen könnt auf die Macht des Universums, die Welten erschafft.

Wenn diese Zeit-Raum-Realität die Möglichkeit bietet, einen Wunsch in Euch zu wecken, dann ist es ebenfalls gesichert, dass diese Zeit-Raum-Realität auch die Fähigkeit hat, eine umfassende und zufriedenstellende Manifestation genau dieses Wunsches zu gewährleisten. Es ist Gesetz.




The Eternal Laws of the Universe steadily hold the promise of expansion and joy. Understanding the Laws will reawaken within you the knowledge of your purpose and your own personal power as you remember how to access the power of the Universe that creates worlds.

If this time-space reality has within it the ability to inspire a desire within you, it is absolute that this time-space reality has the ability to yield you a full and satisfying manifestation of that same desire. It is Law.


Abraham - Excerpted from the book "Money and the Law of Attraction: Learning to Attract Health, Wealth and Happiness" #182




*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9686
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 16. Jul 2019, 21:25




Ihr könnt nicht das bemerken, was Tatsache ist und Euch darüber beklagen und gleichzeitig in Einklang mit der Lösung sein. Als Ihr mit dem Problem gelebt habt, habt Ihr um die Auflösung gebeten, und die Quelle sagte sofort "ja". Gibt es also für Euch einen Grund, Euch in einem Problem länger als eine Sekunde aufzuhalten? Ihr könnt es so gut verinnerlichen, dass die Lösung bereits im Anmarsch ist, bevor Ihr überhaupt gemerkt habt, dass ein Problem entstanden ist.




You cannot notice what is and complain about it, and be a vibrational match to the solution. When you were living the problem, you were asking for the solution, and Source said yes immediately. So, there's never a reason for you to be wallowing around in a problem for more than about a second? You can get so good at this that before you're even aware that the problem has gotten started, you've already got the solution under way.

Abraham - Excerpted from the workshop in Sacramento, CA on Wednesday, July 27th, 2005 #183



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9686
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 18. Jul 2019, 17:12




Es gibt für jedes angenehme Ding ein unangenehmes Gegenstück, da in jedem Teilchen des Universums Erwünschtes ebenso vorhanden ist wie das Fehlen des Erwünschten. Wenn ihr Euch auf den nicht erwünschten Aspekt von etwas konzentriert in der Anstrengung, es von Euch fort zu stossen, dann wird es nur näher kommen, da Ihr immer das bekommt, worauf Ihr Eure Aufmerksamkeit richtet - egal, ob Ihr es wollt oder nicht. Es liegt an Euch, Euch zu konzentrieren auf das, was Ihr wünscht und es dadurch anzuziehen.




For every pleasing thing, there is an unpleasing counterpart, for within every particle of the Universe is that which is wanted as well as the lack of that which is wanted. When you focus upon an unwanted aspect of something in an effort to push it away from you, it only comes closer, because you get what you give your attention to whether it is something that you want or not. It is up to you to focus upon and attract what is wanted.

Abraham - Excerpted from the book "Money and the Law of Attraction #184


*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9686
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 19. Jul 2019, 15:28




Was andere Menschen haben oder nicht haben hat nichts mit Euch zu tun. Das Einzige, was Eure Erfahrung beeinflusst, ist die Art und Weise, wie Ihr die nicht-physische Energie mit Euren Gedanken beeinflusst. Euer Reichtum oder sein Fehlen in Eurem Erleben hat nichts damit zu tun, was andere Menschen tun oder haben. Es hat nur mit Eurer eigenen Perspektive zu tun. Es hat nur mit dem zu tun, was Ihr denkt. Wenn Ihr möchtet, dass sich Euer Glück wendet, so müsst Ihr anfangen, eine andere Geschichte zu erzählen.



What anyone else has or does not have has nothing to do with you. The only thing that affects your experience is the way you utilize the Non-Physical Energy with your thought. Your abundance or lack of it in your experience has nothing to do with what anybody else is doing or having. It has only to do with your perspective. It has only to do with your offering of thought. If you want your fortunes to shift, you have to begin telling a different story.

Abraham - Excerpted from the book "Money and the Law of Attraction: Learning to Attract Health, Wealth and Happiness" #185



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9686
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 20. Jul 2019, 15:28




Der eine Faktor, der für die meisten Menschen unbekannt ist, von den Tieren aber verstanden wird, ist die Tatsache, dass Wohlergehen wirklich im Überfluss vorhanden ist. Und dass Ihr gesegnete Wesen seid, die in einer Atmosphäre von Gnade leben und dass das Wohlergehen Euch gehört, sofern Ihr nichts tut, um es abzuklemmen.

Haltet Auschau nach Beweisen von Wohlergehen und seid ein Fürsprecher von Wohlergehen statt Euch darauf zu konzentrieren, etwas Unerwünschtes loszuwerden. Und dann, in kleinen Schritten, wird Eure eigene Erfahrung beginnen, sich so darzustellen, dass es zufriedenstellender für Euch ist.



The one factor that has been unknown by most humans, that is understood by the beasts, is that Well-being truly does abound, and that you are blessed beings who live in an atmosphere of grace, and that unless you are doing something to pinch off the Well-being, it will be yours.

Look for the evidence of the Well-being, and be an advocate for Well-being rather than an advocate for getting rid of what does not feel like Well-being, then little by little, by little, your own personal experience begins to take shape in a way that is more satisfying to you.

Abraham - Excerpted from the workshop in San Francisco, CA on Saturday, August 18th, 2001 #186



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9686
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil IV

Beitragvon lawofattraction » 21. Jul 2019, 15:38




Das, was heute ist, könnte nicht sein, wenn es das Vorher nicht gegeben hätte.




Everything that is today could not be if it were not for that which was before.

Abraham - Excerpted from the workshop in El Paso, TX on Saturday, November 14th, 1998 #187



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9686
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Zurück zu "Abraham-Zitate"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron