Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Deutsche Übersetzungen der täglichen Abraham-Hicks-Zitate

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 12. Jul 2018, 10:21




Negative Emotionen sind Euer Anzeiger von Widerstand, während positive Emotionen Euer Zulassen anzeigen. Und sie sind alle auf der gleichen Skala: Zulassen - Widerstand - Zulassen - Widerstand.




Negative emotion is your indicator of resistance, while positive emotion is your indicator of allowance. And they are on the same meter: allowance; resistance. Allowance; resistance.

Abraham - Excerpted from the workshop in Monterey, CA on Tuesday, March 20th, 2001 #174



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9281
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 13. Jul 2018, 08:20




Es ist nicht notwendig, dass Ihr Euren Contrast auch noch verstärkt dadurch, dass Ihr Euch anstrengt, an einen besseren Platz zu kommen. Es ist nicht notwendig zu leiden, damit Wünsche geboren werden. Aber wenn Ihr gelitten habt und ein Wunsch ist entstanden - warum nicht? Ihr habt einen Wunsch. Lenkt Eure Aufmerksamkeit auf den Wunsch. Denkt daran, wo Ihr hingehen wollt und kümmert Euch nicht mehr darum, wo Ihr gewesen seid. Verbringt keine Zeit mehr damit, irgend etwas von dem Zeug zu rechtfertigen.




It's not necessary for you to exacerbate your contrast with struggle in order to get it into a higher place. It is not necessary to suffer in order to give birth to desire. But when you have suffered and you have given birth to desire, so what? You've got a desire. Turn your attention to the desire. Think about where you're going and never mind where you've been. Don't spend any more time justifying any of that stuff.

Abraham - Excerpted from the workshop in San Antonio, TX on Saturday, April 21st, 2001 #175



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9281
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 14. Jul 2018, 11:36




Erleuchtung bedeutet im wahrsten Sinne des Wortes das Ausrichten auf die Energie der Quelle. Und Schöpfergeist dreht sich ausschliesslich um das Fokussieren. Das Law of Attraction kümmert sich um alles Weitere.

Physische Menschen möchten Erleuchtung gerne als das Finden irgendwelcher Prozesse und das Folgen eines genau vorgeschriebenen Weges durch solche Prozesse erklären. Wahre Erleuchtung bedeutet aber, sich mit dem Rhythmus der inneren Inspiration zu bewegen, die als Antwort auf die individuellen Wünsche auftaucht.

Erleuchtung bedeutet, meine Verbindung zur Quelle zuzulassen, die ich selbst bin, um jene Dinge zu ihrer Erfüllung zu bringen, die ich für mich in dieser Zeit-Raum-Realität definiert habe.




Enlightenment means literally aligning to the Energy of my Source. And genius is only about focusing. Law of Attraction takes care of everything else.

Physical humans often want to make enlightenment about finding some process and moving through the process that has been pre-described. But true enlightenment is moving to the rhythm of the internal inspiration that is coming in response to the individual desire.

Enlightenment is about allowing my connection to the Source that is me for the fulfillment of the things that I have individually defined here in my time/space reality. That's as good as it gets!

Abraham - Excerpted from the workshop in Boulder, CO on Saturday, June 7th, 2003 #176



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9281
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 15. Jul 2018, 12:20




Nehmt einmal an, Ihr habt $100.000 Schulden und möchtet stattdessen ein Guthaben von $100.000 haben. Dann besteht also ein Unterschied von $200.000 zwischen dem momentanen Standpunkt und dem, an dem Ihr gerne sein würdet. Es ist unwahrscheinlich, dass sich diese $200.000 als Guthaben auf Eurem Konto heute manifestieren.

Ihr könnt aber sehr wohl die Bresche zwischen dem Gefühl von Schulden (Angst, Sorgen, Befürchtungen) und dem Gefühl von Fülle (Leichtigkeit, Freiheit, Glücklichsein) heute schliessen. Das könnt Ihr in fünf Minuten machen. Ihr müsst nur diesen Schwingungsunterschied überbrücken. Und dann müssen diese Dollars erscheinen. Das ist Gesetz!




Let's say you are $100,000 in debt and you want to have $100,000 in savings, instead. So there's a $200,000 gap between where you actually are and where you would like to be. It is not likely that that $200,000 is going to manifest in the form of dollars in your bank account today.

But you could close the gap between the feeling of debt (fear, worry, anxiety) and the feeling of abundance (ease, freedom, happiness) today. You could accomplish that in five minutes. It is only vibrational gap that you have to close. And then those dollars must manifest. It is law!

Abraham - Excerpted from Sedona, AZ - March 15th, 2014 #176



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9281
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 16. Jul 2018, 12:07




Indem ich meine Aufmerksamkeit auf die Dinge richte, treffe ich eine Wahl ... Anscheinend verstehen die Menschen nicht, dass Ihr etwas nicht dadurch wählt, indem Ihr es anschaut und ruft "Ja, davon will ich etwas haben!". Ihr trefft die Auswahl durch die Aufmerksamkeit, die Ihr darauf lenkt. Dieses Universum beruht auf Anziehung, und wenn Ihr etwas Unerwünschtes anschaut, so wird die Aufmerksamkeit, die Ihr darauf richtet, diese Schwingung in Euch aktivieren und das Gesetz der Anziehung bringt mehr davon in Eure Erfahrung.



By My Attention to Things, I Am Making Choices ... What people do not understand is that you do not choose something by looking at it and shouting "Yes, I would like some of that!". You make your choices by your attention to things. In this Universe that is based on attraction, when you look at an unwanted thing, your attention to it causes an activation of the Vibration within you, and then the Law of Attraction brings more like it into your experience.

Abraham - Excerpted from the book, The Vortex, Where the Law of Attraction Assembles All Cooperative Relationships #177



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9281
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 17. Jul 2018, 11:56




Es gibt einen Lebensstrom, der zu Euch fliesst, und es ist ein Strom der Klarheit, ein Strom des Wohlergehens, ein Strom der Fülle. Und in jedem Moment lasst ihr ihn entweder zu oder nicht. Was andere Menschen mit dem Strom tun oder nicht, hat gar nichts damit zu tun, wie viel für Euch davon übrig bleibt. Der Strom ist genauso reichhaltig, wie Eure eigenen Ideen das zulassen.



There is a Life Stream that flows to you, and this is a Stream of clarity, a Stream of wellness, a Stream of abundance. And in any moment, you are allowing it or not. What someone else does with the Stream, or not, does not have anything to do with how much of it will be left for you. This Stream is as abundant as your ideas allow it to be.

Abraham - Excerpted from the workshop in Phoenix, AZ on Saturday, April 4th, 1998 #178



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9281
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 18. Jul 2018, 12:24




In Eurem physischen Umfeld habt Ihr einen Ausspruch, den Ihr benutzt, um Euch gegenseitig zu unterhalten (er ist von keinem Nutzen für Euch), der sagt "Ich habe Angst, dass ich in den Hafen gehe und feststelle, dass mein Schiff schon gekommen und wieder abgefahren ist. Ich werde mein Schiff verpassen". Und wir sagen Euch "es kommt noch ein Schiff und noch ein Schiff und noch ein Schiff".

Ihr habt keine Ahnung, wie viele Schiffe an Eurem Quai anlegen. Es ist ein ständiges Kommen, und es ist vollkommen egal, wie viele davon Ihr verpasst. Das einzige, was wichtig ist, ist dies: Was geschieht im Moment mit Eurer Schwingung? Ihr erfahrt durch Euer Gefühl, was Ihr in jedem Moment schwingungsmässig erzeugt.



There's an expression in the physical environment that you use to entertain each other, (it doesn't serve you very well) that says, "I worry that I'll go down to the dock, and that my ship will have already come and gone. I'll miss my boat." And we say, another boat, another boat, another boat.

You have no idea how many boats are coming to your dock. It's a steady stream, and it doesn't matter how many of them you've missed. The only thing that matters is what are you doing right now in your vibration? And you can tell what you're doing right now in your vibration by the way you feel.

Abraham - Excerpted from the workshop in Los Angeles, CA on Saturday, August 4th, 2001 #179



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9281
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 19. Jul 2018, 11:09




Inmitten Eures Tuns verliert Ihr die Sicht auf die Vision und Ihr verliert das Vertrauen in den Prozess und Ihr irrt umher mit einem Gefühl der Sinnlosigkeit. Haltet Eure Vision und vertraut darauf, dass das Universum sich dieser Vision anpassen wird. Haltet Eure Vision und vertraut dem Prozess.




In your action, you lose sight of the vision, you lose sight of your trust in the process, and you just bang around in a sense of futility. Hold the vision and trust that the Universe will acclimate to your vision. Hold the vision and trust the process.

Abraham - Excerpted from the workshop in Portland, OR on Tuesday, June 10th, 1997 #180



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9281
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 21. Jul 2018, 15:16




Warum möchte ich genau die Beziehung, die ich mir wünsche? Denkt darüber nach, was Ihr von einer Beziehung erwartet und warum Ihr das wollt. Schaut die Menschen in Eurem Umfeld an, die eine schöne Beziehung haben und fühlt Wertschätzung für sie. Macht eine Aufstellung der positiven Aspekte der Menschen, mit denen Ihr zusammen ward.

Es ist in der Tat einer der schnellsten Wege zu einer wundervollen Beziehung, irgendein Thema zu finden, bei dem Ihr Euch konstant wohl fühlt und Euch darauf zu konzentrieren - auch dann, wenn es gar nichts mit dem Thema Beziehungen zu tun hat.




Why Do I Want the Relationship I Want...? Think about what you want in a relationship and why you want it. Look for those around you who are experiencing good relationships, and feel appreciation for them. Make lists of the positive aspects of those you have spent time with.

In fact, one of the fastest ways to make your way to a wonderful relationship is to find any subject that consistently feels good, and focus on that even if it has nothing to do with relationships.

Abraham - Excerpted from the book, The Vortex, Where the Law of Attraction Assembles All Cooperative Relationships #181



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9281
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 22. Jul 2018, 14:16




Schliesst Euren Frieden mit "unverschämtem Reichtum". Ihr erzielt viel eher eine reine Schwingung und zieht mehr Reichtum an, wenn Ihr das Geld aus dieser Gleichung herausnehmt. Aber nicht deswegen, weil Geld "die Wurzel alles Bösen" ist, sondern weil es normalerweise Eure Schwingung durcheinander bringt.




Make peace with outrageous abundance. You are more likely to have a pure vibration and attract more abundance if you leave money out of the equation. But it isn't because money is the "root of all evil." It's because it messes up your vibration, usually.

Abraham - Excerpted from the workshop in San Francisco, CA on Sunday, February 27th, 2005 #182



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9281
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 23. Jul 2018, 09:59




Wie stellt Ihr es an, dass die Wahrheit häufiger so ist, wie Ihr Euch das wünscht? Ihr müsst anfangen, die Wahrheit, so wie Ihr sie wünscht, immer wieder auszusprechen, und wenn Ihr das tut, werdet Ihr Euch sofort gut fühlen. Es mag solche unter Euch geben, die sagen "oh, Ihr seid nicht bereit, die Tatsachen anzuschauen". Wir sagen, wir würden nie irgendeine Sache anschauen, die uns an einen Ort bringt, an dem wir nicht sein möchten.

Es gibt Menschen, die denken, dass die Welt immer hoffnungsloser wird. Wir sind hier, um Euch zu sagen, dass die Welt besser und besser und besser wird, und dass jede Erfahrung, die Ihr habt, Euch veranlasst Wunschraketen abzuschiessen und dass die Quelle auf diese Raketen antwortet. Und das Beste bei Eurem Leben und Tod ist, dass diejenigen, die Widerstand leisten, sterben und die, die zulassen, geboren werden. Und mit dieser Kombination von Contrast, der Euch immer wieder neue Wünsche abschicken lässt, ist es kein Wunder, dass das Universum sich auf diese wunderbare Art und Weise ausdehnt und dass das Leben jeden Tag besser wird - auch in diesem Moment - für jeden, der sich beständig darauf ausrichtet.



How do you ever get the truth to be more the way you want it to be? You've just got to start beating the drums of truth the way you want it to be - and when you do, you will immediately feel good. And there are those who might say, "Oh, you're not facing the fact." And we say, we would never face any fact that was taking us to a place we don't want to be.

There are those who believe that the world is getting more and more desperate. We are here to tell you that the world is getting better and better, and better, and that every experience you have causes you to launch rockets of desires, and Source comes in response to those rockets. And the best thing about your birth and death is that the resistant ones die and the allowing ones are born. And with this combination of contrast that keeps you launching new and new desires, it's no wonder that the Universe is expanding in this marvelous way and that life is getting better, in every day - and in this moment - for everyone who insists on focusing there.

Abraham - Excerpted from the workshop in Portland, OR on Saturday, July 12th, 2003 #183



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9281
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 24. Jul 2018, 17:45




Eine unglückliche Reise kann kein glückliches Ende haben.



You cannot have a happy ending to an unhappy journey.


Abraham - Excerpted from the workshop in Atlanta, GA on Saturday, September 13th, 1997 #184



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9281
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 25. Jul 2018, 12:59




Ihr könnt nicht das anschauen, was Ihr nicht wollt, ohne diese Schwingung anzunehmen und weiter zu vertiefen. Nehmt Eure Aufmerksamkeit fort von dem, was nicht in Harmonie ist mit Eurem wirklichen Selbst, und Eure "Jetzt-Schwingung" passt sich denen an, die Ihr wirklich seid - und dann könnt Ihr auch andere ermuntern.



You cannot look at that which you do not want and not join and perpetuate that vibration. Take your attention from that which is not in harmony with who you are, and your "now vibration" will adjust to who you really are -- and then you can uplift others.

Abraham - Excerpted from the workshop in Portland, OR on Tuesday, June 10th, 1997 #185



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9281
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 26. Jul 2018, 12:27




Es ist genau so einfach, ein Schloss zu kreieren wie einen Knopf. Die Frage ist dabei nur, ob Ihr Euch auf ein Schloss konzentriert oder einen Knopf.



It is as easy to create a castle as a button. It's just a matter of whether you're focused on a castle or a button.

Abraham - Excerpted from the workshop in Boca Raton, FL on Sunday, January 12th, 1997 #186



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9281
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 27. Jul 2018, 11:01




Das Gesetz des Anziehung ist ein universelles Gesetz, und jeder Mensch unterliegt ihm. Und es ist immer wahr, dass das, was ich denke und was ich fühle und was ich bekomme ein Match sind. Es gibt nicht eine Person auf diesem Planten, der nicht bei seiner Geburt davon wusste, und es gibt keine Person auf dem Planeten, der von diesem Wissen keinen Vorteil haben würde.

Aber viele, viele, viele fragen noch nicht und sind daher auch nicht bereit für die Antwort. Daher würden wir sagen, dass zwar jeder diese Information haben möchte, aber nicht jeder bereit ist, die Antwort zu hören. Wir würden keine Zeit damit verbringen, irgend jemanden davon zu überzeugen, wenn sie nicht fragen, weil die Antwort sie dann nur verärgert.



Law of Attraction is Universal, and every person is affected by it. And it is always true that what I think and what I feel and what I get are always a match, and there is not a person on the planet that did not know that when they were born, and there is not a person on the planet that would not benefit by knowing it.

But many, many, many are not yet asking and therefore are not yet ready for the answer. And so, we would say that -- although everyone wants this information -- everyone is not necessarily ready for it. We would not spend any time trying to convince anybody of anything because if they're not asking, your answers are just irritating.

Abraham - Excerpted from the workshop in San Diego, CA on Saturday, February 7th, 1998 #187



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9281
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 28. Jul 2018, 11:26




Würden die Menschen wirklich verstehen, dass das, was sie erschaffen, nichts zu tun hat mit dem, was die anderen erschaffen, dann hätten sie nicht so viel Angst vor dem, was andere tun.




If man understood that "what I create has nothing to do with what anybody else is creating" then he wouldn't be so afraid of what others are doing.

Abraham - Excerpted from the workshop in El Paso, TX on Saturday, November 14th, 1998 #188



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9281
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 29. Jul 2018, 17:56




Wenn alle Menschen in dieses selbstsüchtige Bewusstsein eintreten könnten, in dem sie bitten und erwarten zu bekommen, dann würde jeder den Energiestrom anzapfen und gedeihen. Dass Ihr das wisst, wird anderen aber nicht zu Wissen verhelfen. Vorzugeben, dass es nicht wichtig ist für Euch, Eure Fragen zu fragen, wird ihnen nicht helfen, Antworten auf Fragen zu erhalten, die sie nicht einmal gestellt haben.



If everyone could get this selfish consciousness where they ask and expect to receive, everyone would tap into the Energy Stream and thrive. But your not knowing it won't help them know it. Pretending it isn't important to you to ask your questions won't help them get answers to questions they're not asking.

Abraham - Excerpted from the workshop in Sedona, AZ on Saturday, August 28th, 2004 #189



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9281
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 30. Jul 2018, 13:17





Ein Glaubenssatz ist nichts anderes als ein chronisches Gedankenmuster, und Ihr habt die Fähigkeit - wenn Ihr Euch auch nur ein ganz klein wenig anstrengt - mit einem neuen Muster zu beginnen, eine neue Geschichte zu erzählen, eine andere Schwingung zu erzielen und Euren Aufmerksamkeitspunkt zu verändern.

Das Gesetz der Anziehung reagiert auf Eure Schwingung, und Ihr könnt Euren Schwingungs-Anziehungspunkt leicht verändern, indem Ihr die von Euch gewünschte Art zu leben visualisiert und Eure Aufmerksamkeit auf diese Bilder richtet, bis Ihr ein Gefühl der Erleichterung verspürt, das Euch anzeigt, dass eine wirkliche Schwingungs-Veränderung statt gefunden hat.




A belief is nothing more than a chronic pattern of thought, and you have the ability — if you try even a little bit — to begin a new pattern, to tell a new story, to achieve a different vibration, to change your point of attraction.

The Law of Attraction is responding to your vibration, and you can easily change your vibrational point of attraction by visualizing the lifestyle you desire and holding your attention upon those images until you begin to feel relief, which will indicate that a true vibrational shift has occurred.

Abraham - Excerpted from the book "Money and the Law of Attraction" #190



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9281
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 31. Jul 2018, 16:12




Eure Freude wird konstant bleiben, während Ihr ständig die Ideen dessen, was Ihr wünscht, verfeinert. Deswegen ist es so wichtig, dass alle anderen für Euch vollkommen unwichtig sind. Sie spielen ihr eigenes Spiel, sie verstehen Euer Spiel nicht. Lasst sie in Ruhe, hört auf sie zu fragen, was sie denken. Und fangt an, Eure Aufmerksamkeit auf Eure Gefühle zu lenken. Das wird Euch sofort Freude bescheren, und alles andere, von dem Ihr je gedacht habt, es wird Euch Freude machen, wird fast ohne die geringste Anstrengung in Eure Erfahrung einfliessen.



Your joy factor will remain constant as you are continually refining your ideas of what you want, and that's why it is so important for you to get everybody else out of the equation. They've got their own game going on; they don't understand your game. Give them a break; stop asking them what they think. Start paying attention to how you feel. Joy will be yours immediately, and everything else that you have ever thought would make you happy, will start flowing, seemingly effortlessly, into your experience.

Abraham - Excerpted from the workshop in Asheville, NC on Saturday, October 25th, 2003 #191



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9281
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 1. Aug 2018, 11:21




Meine Imagination zieht alle co-operativen Beziehungen an. Ihr habt die Macht, in anderen die Beziehung zu erwecken, die Ihr wünscht. Ihr könnt aber nicht zu einer neuen und verbesserten Situation gelangen, indem Ihr Eure Aufmerksamkeit weiterhin auf Eure gegenwärtige Situation lenkt. Das Universum und alle nicht-physischen Spieler in ihm antworten auf die von Euch ausgesandten Schwingungen, und es ist kein Unterschied, ob Ihr diese Schwingung beim Beobachten oder beim Imaginieren anbietet.

Wenn Ihr Euch ganz einfach das Leben so vorstellt, wie Ihr es gerne leben möchtet, so werden alle co-operativen Komponenten auf den Plan gerufen. Und noch wichtiger, alle herbeigerufenen Komponenten werden co-operieren. Es ist Gesetz. Die Erfahrung, die Ihr mit anderen Menschen macht, zeigt das, was Ihr in ihnen hervorruft.




My Imagination Attracts All Cooperative Relationships... You have the power to evoke from others the relationships that you desire. But you cannot get to a new-and-improved situation by giving your attention to the current situation. The Universe, and all physical and Non-Physical players in it, is responding to the Vibrations that you are offering; and there is no distinction made between the Vibrations that you offer as you observe, and the Vibrations that you offer as you imagine.

If you will simply imagine your life as you want it to be, all cooperative components will be summoned. And even more important, all components that are summoned will cooperate. It is Law. The experience that you have with others is about what you evoke from them.

Abraham - Excerpted from the book, The Vortex, Where the Law of Attraction Assembles All Cooperative Relationships #192



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9281
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 3. Aug 2018, 10:08




Müsst Ihr ganz gezielt positive Gedanken über Euren Körper denken, damit er so wird, wie Ihr ihn wünscht? Nein. Aber Ihr solltet keine gezielt ausgerichteten negativen Gedanken darüber denken. Wenn Ihr niemals wieder über Euren Körper nachdenken würdet und stattdessen angenehme Gedanken denkt, dann würde Euer Körper wieder seinen Zustand des Wohlergehens zurück erhalten.



Do you have to think specific positive thoughts about your body in order for your body to be the way you want it to be? No. But you have to not think the specific negative thoughts. If you could never again think about your body and, instead, just think pleasant thoughts — your body would reclaim its place of Well-being.

Abraham - Excerpted from the workshop in Orlando, FL on Sunday, January 10th, 1999 #193



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9281
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 4. Aug 2018, 15:11




Alles ist gültig und alles ist wahr, da das Law of Attraction alles existieren lässt. Die Frage ist nicht, ob etwas richtig oder falsch ist, ob jemandes Vorgehensweise richtig oder falsch ist oder ob meine Einstellung richtig oder falsch ist. Die Frage ist folgende: Fühlt sich ihre Sichtweise für mich gut an? Und wenn das nicht der Fall ist, dann wähle ich etwas anderes.



Everything is valid and everything is truthful, because Law of Attraction lets everything be. The question is not whether it' s right or wrong, whether their approach is right or wrong, or whether my approach is right or wrong. The question is: Does their approach feel good to me? And if it doesn't, then I choose a different approach.

Abraham - Excerpted from the workshop in Los Angeles, CA on Sunday, August 2nd, 1998 #194



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9281
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 5. Aug 2018, 12:35




Eure Arbeit ist es, Euch in dieser physischen Umgebung zu bewegen und Ausschau zu halten nach solchen Dingen, die ein schwingungsmässiges Match zu Freude sind und die Euch mit der Quellenenergie verbinden, um dann inspiriertes Handeln folgen zu lassen.




Your work is to go forth into this physical environment looking for things that are a vibrational match to joy, connecting to Source Energy, and then following with the inspired action.

Abraham - Excerpted from the workshop in Virginia Beach, VA on Saturday, April 12th, 1997 #195



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9281
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 6. Aug 2018, 13:51




Ihr müsst Euch vor nichts schützen. Im Gegenteil, der Gedanke, Euch schützen zu müssen, wird Euch die Schwingung der Sache bescheren, vor der Ihr Euch schützen wollt. Ihr könnt nämlich nicht etwas anschauen und sagen "Oh nein, ich werde ein Gebet aufsagen, um mich vor Dir zu schützen" ohne in schwingungsmässige Übereinstimmung damit zu kommen - was immer es auch sein mag.




You don't have to protect yourself from anything! In fact, an attitude of protection will surely bring you to the vibration of the thing from which you're protecting yourself. Because you can't look at something and say, "Oh no, I'm saying a prayer to protect myself from you," without achieving vibrational harmony with "you", whatever you are.

Abraham - Excerpted from the workshop in Seattle, WA on Saturday, July 3rd, 1999 #196



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9281
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Das tägliche Abraham-Zitat Teil III

Beitragvon lawofattraction » 7. Aug 2018, 12:08




Ihr erschafft Eure eigene Realität. Und heute wollen wir Euch das noch deutlicher sagen, als wir das bisher getan haben: Ihr erschafft die Schwingungs-Atmosphäre, die Eurem Anziehungspunkt entspricht, und dann wird das Gesetz der Anziehung ihm mit Gleichem entsprechen.




You create your own reality. And today we want to say that in the clearest way yet: You create the vibrational atmosphere which equals your vibrational point of attraction, and then, the Law of Attraction matches you with things like you.

Abraham - Excerpted from Phoenix, AZ - February 1st, 2014 #197



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 9281
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Zurück zu "Abraham-Zitate"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast