Tag 22

Anleitung, Praxis, Gedanken und Erfahrungen mit dem 40-Tage-Programm von Heather Macauley

Tag 22

Beitragvon Sunflower » 14. Okt 2009, 09:05

Guten Morgen,
hier spricht das Universum.Ich werde mich heute um all deine Probleme und Wünsche kümmern.
Dazu werde ich deine Hilfe nicht brauchen.
Also genieße den Tag
Benutzeravatar
Sunflower
 
Beiträge: 543
Registriert: 09.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Tag 22

Beitragvon Sunflower » 16. Okt 2009, 06:53

Bild Abschnittsabsichten Bild Mir ist grade beim lesen aufgefallen wie gut ich das schon in meinen Alltag integriert habe Bild .Immer wenn ich ins Auto steige zb oder wenn ich nach Hause komme ,vor dem Kochen ,bevor ich zu arbeiten beginne .Juhu das macht Spaß zu sehen wie sich so eine Übungseinheit schon als Normal eingeführt hat.


Dankbar ja auch die Dankbarkeitsliste wächst und wächst : Bild

-für meine innere Uhr die mich ganz oft aufmerksam macht
-meine köstliche Pflaumenmarmelade heute auf meinem Brot
-den wunderschönen Sonnenaufgang
-dass die Arbeiten jetzt an meiner Praxis weitergehen
-dass ich es zulassen konnte dass gearbeitet wird
-dass heute der letzte Tag vor dem We ist
-gestern der Unterricht so gut war
-das ich heute morgen schon viel gelacht habe
:danke: Sunflower
Guten Morgen,
hier spricht das Universum.Ich werde mich heute um all deine Probleme und Wünsche kümmern.
Dazu werde ich deine Hilfe nicht brauchen.
Also genieße den Tag
Benutzeravatar
Sunflower
 
Beiträge: 543
Registriert: 09.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Tag 22

Beitragvon Beautiful Mind » 23. Aug 2011, 21:51

Die Texet für heute finde ich besonders gut.

".... Wenn du in diesem Zustand, in dem du dich gut fühlst, das erste Anzeichen eines negativen Gefühles bemerkst, dann ist DAS der Zeitpunkt aktiv zu werden, und ernsthaft herauszufinden, welcher Gedanke dir im Augenblick durch den Kopf geht. Es sind Gedanken, die dein Inneres Wesen herausgefiltert hat, damit du sie erfahren kannst. Dieser spezielle Gedanke ist – aus kosmischer Weltsicht – NICHT WAHR..."

Ich bin dankbar, dass ich immer mehr in meiner Mitte bleiben kann.
Ich bin dankbar für die Stille.
ich bin dankbar für dieses 40-Tage-Programm.
Ich bin dankbar für dieses Forum.
ich bin dankbar für meine Entwicklung.
ich bin dankbar für die Fülle an Möglichkeiten.

:lieb:
“Gute Gedanken sind die beste Investition in die Zukunft!” (B.J.W.)
Benutzeravatar
Beautiful Mind
 
Beiträge: 510
Registriert: 07.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Tag 22

Beitragvon Sunflower » 25. Aug 2011, 08:00

„Bewusst die Richtung der eigenen Gedanken verändern. Bewusst einen Gedanken wählen, der in schwingungsmäßiger Harmonie mit den eigenen Wünschen ist.“

Das werde ich heute nochmal bewusst üben . Es macht Spaß und begeistert.

Ohja meine Dankbarkeitsliste wächst
ich bin dankbar für meine nette Idee zum Geburtstag meiner Tante
dafür dass ich gut geschlafen habe und gut gelaunt aufgewacht bin
dafür dass ich gleich in mein liebes Auto steigen kann das mich dann fährt
dafür dass ich mich zufrieden fühle
dafür dass ich heute schon den ganzen Morgen singe

LG Sunflower
Guten Morgen,
hier spricht das Universum.Ich werde mich heute um all deine Probleme und Wünsche kümmern.
Dazu werde ich deine Hilfe nicht brauchen.
Also genieße den Tag
Benutzeravatar
Sunflower
 
Beiträge: 543
Registriert: 09.2009
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "40-Tage-Programm (Heather Macauley)"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker