Tag 3

Anleitung, Praxis, Gedanken und Erfahrungen mit dem 40-Tage-Programm von Heather Macauley

Tag 3

Beitragvon Sunflower » 25. Sep 2009, 07:41

Guten Morgen,
hier spricht das Universum.Ich werde mich heute um all deine Probleme und Wünsche kümmern.
Dazu werde ich deine Hilfe nicht brauchen.
Also genieße den Tag
Benutzeravatar
Sunflower
 
Beiträge: 543
Registriert: 09.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Tag 3

Beitragvon Sunflower » 26. Sep 2009, 09:32

Wow was für ein schönes Zitat von abraham

"Je mehr ich wertschätze, umso besser fühle ich mich. Je besser ich mich fühle, umso mehr erlaube, dass der, der ich bin, durch mich hindurch fließt. Je mehr ich erlaube, dass der, der ich bin, durch mich hindurchfließt, umso besser fühle ich mich.“


Das passt grade ganz gut für mich da bin ich fleissig am üben ,dass ich mich in allen Situationen besser fühle.

Hm noch mehr dankbarkeit hab ich heut morgen gedacht beim lesen .Na gut mal sehen was es noch so gibt :gvibes:

Hmm Dankbarkeit ,in Zusammenhang mit etwas geschenkt zu bekommen klemmt bei mir grad das Gefühl zu finden .Es soll ja nur eine Möglichkeit sein, denke ich das Gefühl zu bekommen. Ansonsten finde ich einiges für dass ich dankbar bin ..

-Ich bin dankbar für das wunderbare Wetter ,
-meinen tollen Kinder (auch wenn sie manchmal richtige Nervensägen sind Bild )
-Ich bin dankbar dafür ,dass wir gestern einen guten Heimplatz für meine Ex-Schwiegermutter gefunden haben ,wo sie bald einziehen kann.Dafür ,
-dass sie so glücklich ist in der Oma -Kita wo sie seit dieser Woche hingeht.
-Ich bin dankbar dass ich diese Woche richtig viel Ordnung geschafft habe in meiner Küche


Gestern wars lustig mit dem Ansprechen der Personen ,ein Student nieste herzzerreissend auf der STraße und freute sich ,dass ich ihm gesundheit gewünscht habe und ein Taschentuch gegeben habe .

Einen schönen Samstag für Euch
Sunflower
Guten Morgen,
hier spricht das Universum.Ich werde mich heute um all deine Probleme und Wünsche kümmern.
Dazu werde ich deine Hilfe nicht brauchen.
Also genieße den Tag
Benutzeravatar
Sunflower
 
Beiträge: 543
Registriert: 09.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Tag 3

Beitragvon Schneeule » 27. Sep 2009, 07:51

:nachdenk:
Wertschätzung ist ein ein Wort was ich noch nicht viel in meinen Lben verwendet habe. Zur sehr bin ich damit beschäftigt gewesen , zu schauen was nicht läuft.
Es fühlt sich sehr schön an zu merken, das auch ganz viel schönes in meinen Leben ist.
Meine Beziehung war im letzten Jahren, eigendlich nur noch so das wir aneinander vorbei lebten.Wegen den Kindern trennr man sich ja nicht so leicht.
Doch seit ich mich mit den Büchern beschäftige, Übungen mache. Hat sich viel geändert. Ich bin wieder verliebt und das schöne ist. Wir reden wieder und erreichen uns.Und wir lachen wieder zusamen.
Das hat hier ja eigendlich nicht hierhingehört, doch es ist mir gerade so klar geworden.

-Ich bin dankbar das ich gestern eine Stunde Musik hören konnte.
-Ich bin dankbar das ich einen Mittagsschlaf machen konnte.
-Ich bin dankbar das Klaus mich zum Infoabend gefahren hat.
-Ich bin dankbar , das ich einen Termin bei der Heilpraktikerin machen konnte.
-Ich bin dankbar , das die Straße hier nicht mehr gesperrt ist und ich so mit dem Bus direkt nach Hause fahren konnte.
Gruß schneeule
Benutzeravatar
Schneeule
 
Beiträge: 46
Registriert: 09.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Tag 3

Beitragvon Shiva » 27. Sep 2009, 19:16

so.. nun hInke ich hinterher.. war gestern über 800 km auf der Autobahn hin und her - aber jetzt bin ich wieder richtig munter und mobil

ich wertschätze, immer gut mit dem Auto von a nach b zu kommen
ich wertschätze, mit so wunderbaren Menschen zusammen zu sein zu dürfen, die meine Sprache schätzen
ich wertschätze, mein kleines Hexenhaus zu haben, das ich in ganz jungen Jahren gekauft habe
ich wertschätze, in einer Firma gelandet zu sein, die für ihre Partner vieles tun und noch viel mehr
ich wertschätze, auf einem kleinen Dorf zu wohnen und heute mit dem 4 Montae alten Hund meiner Tochter auf einem Rollrasen in der Sonne gelegen zu haben... huch war das schön... das war warm und hat geduftet
ich wertschätze, gleich in aller Ruhe einen Cappu zu trinken.. und ne schöne Kerze anzuzünden

:loveshower: juhu.. Shiva.. (es gänge noch weiter..)
Energie folgt der Aufmerksamkeit
Benutzeravatar
Shiva
 
Beiträge: 540
Registriert: 09.2009
Wohnort: mitten drin ;-))
Geschlecht: weiblich

Re: Tag 3

Beitragvon Serenity » 22. Jul 2011, 19:44

Tag2.

Ich bin dankbar dafür, nicht so lange im Wartezimmer warten gemusst zu haben.
Dankebar das der Dr mich sehr genau beraten hat wie ich mit meiner verletzung umzugehen habe.
Dankbar für die Unterstützun meiner Eltern.
Dann für das Wetter, ich mag das Geräusch wenn der Regen aufs Dach tröpfelt.
Dankbar dafür das mir immer wieder neue Anregungen gegeben werden, wo ich mich noch verbessern kann.

Im Grunde bin ich für alle positiven Erlebnisse und Erfahrungen dankbar.
Serenity
Serenity
 
Beiträge: 6
Registriert: 07.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Tag 3

Beitragvon Sunflower » 4. Aug 2011, 07:43

Ich bin dankbar für meine lieben Freunde
Ich bin dankbar dafür dass es mir gut geht
Ich bin dankbar dass ich gestern meine neue Markise bekommen habe
Ich bin dankbar dass es meiner Fam gut geht
Ich bin dankbar dass es mein Auto gibt das mich überall hinbringt
Ich bin dankbar für meine beiden katzen die mich immer zum lachen bringen


Viel Freude und einen guten Tag wünsche ich Allen

Sunflower
Guten Morgen,
hier spricht das Universum.Ich werde mich heute um all deine Probleme und Wünsche kümmern.
Dazu werde ich deine Hilfe nicht brauchen.
Also genieße den Tag
Benutzeravatar
Sunflower
 
Beiträge: 543
Registriert: 09.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Tag 3

Beitragvon Allerleirauh » 4. Aug 2011, 11:25

Ich bin dankbar dafür, dass ich heute Nacht ein Wunder erlebt habe :fee:
Ich bin dankbar dafür, dass es mir so leicht fällt, dankbar zu sein
Ich bin dankbar dafür, dass es sooo vieles gibt, das ich liebe :herzen:
Benutzeravatar
Allerleirauh
 
Beiträge: 102
Registriert: 09.2010
Wohnort: In den alten Zeiten, wo das Wünschen noch geholfen hat...
Geschlecht: weiblich

Re: Tag 3

Beitragvon Beautiful Mind » 4. Aug 2011, 20:37

Morgens:

Ich bin dankbar dafür, dass der Tag heute so schön ist und ich so früh schon joggen war.
Ich bin dankbar dafür, dass B.L. mit mir läuft und dafür sorgt, dass ich wieder fit werde.
Ich bin dankbar für meinen tollen Geschäftspartner, mit dem ich heute viel Freude und Erfolg haben werde.

Abends:

Ich bin dankbar dafür, dass der Tag heute sehr entspannt und erfolgreich war.
Ich bin dankbar für das schöne Wetter heute.
Ich bin dankbar dafür, dass ich heute schon um 19:30 Uhr Feierabend hatte und nicht mehr kochen musste.


:loveshower: :loveshower:
“Gute Gedanken sind die beste Investition in die Zukunft!” (B.J.W.)
Benutzeravatar
Beautiful Mind
 
Beiträge: 510
Registriert: 07.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Tag 3

Beitragvon Lumo » 9. Nov 2015, 23:58

*Ich bin dankbar für das Wiener Linien Netzwerk, mit dem ich überall hin komme.
*Ich bin dankbar für die aufmerksamen Busfahrer.
*Ich fahre gerne Bus & finde vor allem die letzte Sitzreihe in Fahrtrichtung total bequem.
*Außerdem finde ich die Durchsagen-Stimme im Bus total angenehm.
*Ein 18-jähriger, der mich angesprochen hat mit : Hey hast du eine Zigarette, du bist voll hübsch :kgrhl: ich bin 28 und habe zu ihm gesagt, ich sei doppelt so alt wie er und könnte seine Mutter sein - hat nicht funktioniert :kgrhl: Er meinte: Ist doch egal, du siehst viel jünger aus.
*Ich bin dankbar für den tollen Naschmarkt, der gleich bei mir in der Nähe ist.
*Ich bin dankbar für mein Smartphone, das heute wieder wunderbare warme 17 Grad anzeigte.
Lumo
 


Zurück zu "40-Tage-Programm (Heather Macauley)"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

web tracker