Erfahrungen im 40 Tage Programm

Anleitung, Praxis, Gedanken und Erfahrungen mit dem 40-Tage-Programm von Heather Macauley

Erfahrungen im 40 Tage Programm

Beitragvon Sunflower » 18. Okt 2009, 10:04

Mönsch ich bin sooo neugierig was macht ihr so für Erfahrungen ?
Ich stelle fest ich freue mich jeden Morgen auf die neue Aufgabe .Dadurch setze ich mich jeden Tag mit etwas auseinander was ich sonst in dieser Art nicht getan hätte .Manche finde ich schwierig und manche ganz leicht .
Liegt vielleicht auch daran ,dass ich die 40 Tage schon mal gemacht habe.
Allerdings habe ich auch schon vieles wieder vergessen :rleye:

Insgesamt merke ich aber ich komme leichter in Flow durch die Übungen .Mir tut es aufjeden Fall gut.

Einen schönen Sonntag Euch alles :loveshower: Sunflower
Guten Morgen,
hier spricht das Universum.Ich werde mich heute um all deine Probleme und Wünsche kümmern.
Dazu werde ich deine Hilfe nicht brauchen.
Also genieße den Tag
Benutzeravatar
Sunflower
 
Beiträge: 543
Registriert: 09.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Erfahrungen im 40 Tage Programm

Beitragvon Sanaei » 20. Okt 2009, 08:46

liebe Sunflower,

ich habe mich nochmals durch's 40 Tagesprogramm gelesen und stelle fest, vieles ging vergessen, vieles ist integriert... mir fehlt einfach schlicht und ergreifend im Moment die Zeit. Habe also damals spontan zugesagt, konnte es aber nicht einhalten. :oops:

Darf aber sagen, dass das was integriert ist, so gut läuft - siehe ziehe in mein Leben und Bestell-Erfolge... lasse Dich somit damit an meinem Programm teilhaben...

Aber ich finde es super, wie gut es Dir hier läuft und freue mich über Deine Eintragungen hier... und hoffe doch schwer, das die anderen, die mit Dir angefangen haben, auch noch dabei sind... :uns:

herzlichst, Sanaei :ros:
Auf die Dauer der Zeit nimmt die Seele die Farbe Deiner Gedanken an... (Marc Aurel)
Benutzeravatar
Sanaei
 
Beiträge: 1941
Registriert: 09.2009
Wohnort: in mir...
Geschlecht: weiblich

Re: Erfahrungen im 40 Tage Programm

Beitragvon Sunflower » 24. Okt 2009, 08:42

Bild Hallllllllloooooooooooooooooo ist da noch wer ?

Ich komm mir so allein auf weiter Flur vor .
Steigt einfach wieder oder neu ein es macht Spaß

Sunflower
Guten Morgen,
hier spricht das Universum.Ich werde mich heute um all deine Probleme und Wünsche kümmern.
Dazu werde ich deine Hilfe nicht brauchen.
Also genieße den Tag
Benutzeravatar
Sunflower
 
Beiträge: 543
Registriert: 09.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Erfahrungen im 40 Tage Programm

Beitragvon Sanaei » 24. Okt 2009, 08:45

ja - ich.... hier... :kuss: ... siehst Du mich... ?

Ich lese täglich mit... freue mich mit Dir, lass die Erinnerungen laufen und stelle fest, all is well. Auch wenn ich hier nichts mitschreibe, ich bin täglich bei Dir... :gvibes:

Herzlichst,
Sanaei
Auf die Dauer der Zeit nimmt die Seele die Farbe Deiner Gedanken an... (Marc Aurel)
Benutzeravatar
Sanaei
 
Beiträge: 1941
Registriert: 09.2009
Wohnort: in mir...
Geschlecht: weiblich

Re: Erfahrungen im 40 Tage Programm

Beitragvon Sunflower » 24. Okt 2009, 08:56

:hug: Wie schön ,da freu ich mich ,denn so ganz allein macht es schon Spaß aber es fehlt halt ein bischen so das mitlesen bei den anderen .Ich hab jetzt gemerkt wie sehr ich auch das genossen habe im symptomen Forum und hier drehe ich meine Runden Bild halt allein.

Aber wenn hier Mitleser sind ok ,vieleicht findet sich ja sogar auch noch ein Schreiber Bild

Sunflower
Guten Morgen,
hier spricht das Universum.Ich werde mich heute um all deine Probleme und Wünsche kümmern.
Dazu werde ich deine Hilfe nicht brauchen.
Also genieße den Tag
Benutzeravatar
Sunflower
 
Beiträge: 543
Registriert: 09.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Erfahrungen im 40 Tage Programm

Beitragvon lawofattraction » 24. Okt 2009, 09:29




Huhu Sunflowwer,

ich bin auch (fast) stille Mitleserin, schaue oft rein und "leihe" mir auch gelegentlich bei Dir Ideen. Solch strukturierten Angelegenheiten machen mir selbst keinen grossen Spass, aber ich finde die Idee grundsätzlich gut und freue mich, dass Du hier "die Stange hälst". :five:

Wir können ja mal eine kollektive Wunschrakete abschicken, dass es sich hier bald füllt mit weiteren Spielern, damit Du Dich nicht so alleine fühlst. :gvibes:

Liebe Grüsse
Loa :bussi:


*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8974
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Erfahrungen im 40 Tage Programm

Beitragvon Sanaei » 24. Okt 2009, 09:52

:itsmagic: :fee: sie zwei und wir hier schicken soeben eine Wunschrakete ab...

:vortex:

:bussi: Sanaei
Auf die Dauer der Zeit nimmt die Seele die Farbe Deiner Gedanken an... (Marc Aurel)
Benutzeravatar
Sanaei
 
Beiträge: 1941
Registriert: 09.2009
Wohnort: in mir...
Geschlecht: weiblich

Re: Erfahrungen im 40 Tage Programm

Beitragvon Schneeule » 24. Okt 2009, 11:22

Liebe Sunflower,
erstmal vielen dank das Du hier so die Stellung gehalten hast :ros:
Ich bin noch dabei und bin froh bei Dir mal lesen zu können.
Ich bin bei Tag 29.Und das eine oder andere mal, habe ich bei Dir geschaut wie du das machst. Dann waren mir die Übungen klarer. :danke:

Wir hatten seit meinen letzten Eintrag hier PC Probleme. Die Verbindung hielt nicht.Mal kam ich hier nicht rein, mal könnte ich ich kurz hier lesen. Aber oft wurden die Seiten nicht mal aufgerufen.
Wir haben alles pobiert, Leitung überprüfen lassen , Geräte durchchecken lassen. Nichts half. Mein Mann hat nun gestern Abend die Festplatte gelöscht.
Jetzt kann ich wieder hier sein.
Um so mehr freue ich mich das du noch dabei bist und die Stellung gehalten hast.
Ich bin wesendlich glücklicher und zufriedener als am Anfang des Programmes. Zur Zeit werde ich viel beschenkt und es entwwickelt sich so viel neues. Ich bin so dankbar,hiersein zu dürfen und zu lesen was ihr so schreibt
:kniefall:
Ganz lieben
Gruß Schneeule
Benutzeravatar
Schneeule
 
Beiträge: 46
Registriert: 09.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Erfahrungen im 40 Tage Programm

Beitragvon Sunflower » 24. Okt 2009, 12:13

Ach wie schön ,da freu ich mich aber ,dass du da bist und auch noch dran :loveshower:

Sunflower
Guten Morgen,
hier spricht das Universum.Ich werde mich heute um all deine Probleme und Wünsche kümmern.
Dazu werde ich deine Hilfe nicht brauchen.
Also genieße den Tag
Benutzeravatar
Sunflower
 
Beiträge: 543
Registriert: 09.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Erfahrungen im 40 Tage Programm

Beitragvon tine » 2. Aug 2011, 12:40

Hi Ihr Lieben,

Was mich interessieren würde:
...und das ist eine Frage an jemanden, der oder die bereits die 40 Tage durchgearbeitet haben...

Was hat sich in euren Leben dadurch verändert?

:?:

Lieben Gruss
Tine


:uns:
tine
 

Re: Erfahrungen im 40 Tage Programm

Beitragvon Sunflower » 2. Aug 2011, 21:05

Hallo tine

hmm also als erstes bin ich aufmerksamer geworden ,mir selber gegenüber, meinen Wünschen ,habe viele Dinge bewusster wahr genommen als vorher.
Kleine und gr0ße Hindernisse festgestellt in den Aufgaben und dann wenn ich die Dinge getan habe festgestellt ,dass nur ich selber das Hindernis war in meiner vorstellung .
Für mich war es sehr hilfreich das Programm zu machen ,ich habe es ein paar mal gemacht und jedesmal etwas neues entdeckt :loveshower: :loveshower: :loveshower:
Vorallem hat es Freude gemacht
LG Sunflower
Guten Morgen,
hier spricht das Universum.Ich werde mich heute um all deine Probleme und Wünsche kümmern.
Dazu werde ich deine Hilfe nicht brauchen.
Also genieße den Tag
Benutzeravatar
Sunflower
 
Beiträge: 543
Registriert: 09.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Erfahrungen im 40 Tage Programm

Beitragvon Sunflower » 2. Aug 2011, 21:13

:ros: Tine ,
hab grad deine Frage gelesen in Taag 1 :

Viele Punkte des vorhergehenden Tages beschäftigen mich auch noch am nächsten Tag. Ist das normal? Soll man darauf eingehen, oder sich dann wirklich nur auf die Aufgabe des jeweiligen Tages beschränken?


Ich denke es ist normal ,dass einen die Dinge auch noch am nächsten Tag beschäftigen ,deshalb haben manche ja auch zwischendurch mal "Pause " gemacht und nicht einfach weiter.
Ich denke drauf eingehen ja ,aber wenn es so übermächtig wird dann ist Pause besser .Wenn es nur so nachklingt kannste auch gut weiter machen.
Auf jedenfall viel Spaß
Sunflower
Guten Morgen,
hier spricht das Universum.Ich werde mich heute um all deine Probleme und Wünsche kümmern.
Dazu werde ich deine Hilfe nicht brauchen.
Also genieße den Tag
Benutzeravatar
Sunflower
 
Beiträge: 543
Registriert: 09.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Erfahrungen im 40 Tage Programm

Beitragvon tine » 2. Aug 2011, 21:37

Vielen herzlichen Dank Sunflower.

:danke:

Ich fand diese Schilderung deiner Erfahrung besonders interessant:
dass nur ich selber das Hindernis war in meiner vorstellung





Viele liebe Grüße
Tine


:loveshower:
tine
 

Re: Erfahrungen im 40 Tage Programm

Beitragvon Verena » 10. Aug 2011, 08:36

Hey,

vor ein paar Tagen habe ich auch mit meiner Reise begonnen.

Ich finds toll, dass ich hier das Forum dazu gefunden habe, um mich mit euch auszutauschen.

:hug:

Sind denn aktuell welche da, die sich damit beschäftigen?

...ich konnte mir noch nicht alle Beiträge anschauen, bin neu hier...

LG

Verena
Benutzeravatar
Verena
 
Beiträge: 13
Registriert: 08.2011
Wohnort: near Frankfurt
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "40-Tage-Programm (Heather Macauley)"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker