Woher kommt Geld zu mir...

Alles, was Spass macht

Re: Woher kommt Geld zu mir...

Beitragvon Beautiful Mind » 10. Aug 2011, 16:43

Dieser Thread ist wirklich ein Vehikel um Geld anzuziehen, man muss nur immer wieder drin lesen und schwupps kommt wieder neues Geld.

Tigerdrache, danke für den Tipp, dieses Spielmit den 100,- die man im geiste 20 mal ausgibt, wollte ich auch immer mal ausprobieren. Morgen habe ich frei und möchte mal wieder richtig schön bummeln gehen, mal gucken, was ich alles entdecke.

Ich habe auch noch was Schönes: am Sonntag habe ich das Internet nach schönen Fotos durchgestöbert. Da fiel mir ein Bild zum Thema Geld auf: ein Häufchen Münzen und in der Mitte ein kleines Bäumchen, das da raus wächst. Seitlich eine Hand, die eine neue Münze auf das Häufchen wirft (wie Dünger). Das Foto habe ich gekauft und wollte es nun in Postkartengröße ausdrucken, denke aber nicht daran, dass in dem Drucker noch mein Geschäftspaier liegt... und siehe da - der Drucker druckt mir das Bild genau dahin, wo meine Kontonummer auf dem Papier steht. ich musste laut lachen, als ich es da raus gezogen habe. :gvibes:

LG, BM
“Gute Gedanken sind die beste Investition in die Zukunft!” (B.J.W.)
Benutzeravatar
Beautiful Mind
 
Beiträge: 510
Registriert: 07.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Woher kommt Geld zu mir...

Beitragvon Flower1973 » 10. Aug 2011, 17:27

Für dich liebe Kat :bussi: :hug: :danke:
Lg Flower :lieb:
Flower1973
 

Re: Woher kommt Geld zu mir...

Beitragvon katgirl » 10. Aug 2011, 18:49

Flower,
Deine Geld-Magnet-Theorie hat mich gerade auf was gebracht:
Auch wenn ich momentan wenig Geld habe, kann ich trotzdem ein Magnet für Geld sein. Denn das Magnet sein, wirkt ja erst ab dem Jetzt, ab sofort.
Ich glaube da ist irgendwo eine Blokade, die langsam sichtbar wird.
Bisher habe ich immer schön Geld Affis geübt auch mein Reichtumsgefühl war manchmal richtig super, aber ich habe immer meinen jetzigen Zustand dabei gesehen.
Aber wenn ich jetzt zB mit den Affis beginne, dann wirkt das ja ab Jetzt , in die Zukunft gerichtet.
Mein Jetzt habe ich ja durch meine Vergangenheit gestaltet. Die ist so, weil sie so ist und weil ich es (unbewusst) so wollte.
Aaaaaaaaahhhhhhhaaaaaaaaaaa!
Also wenn ich den Geldmagneten jetzt einschalte, dann zieht er das an, was zukünftig kommt. Und nicht das, was vor einem Jahr an mir vorbei flatterte oder rollte.
"Ich bin ein Magnet für Geld."
LG
:hug:
Benutzeravatar
katgirl
 
Beiträge: 1382
Registriert: 03.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Woher kommt Geld zu mir...

Beitragvon Flower1973 » 10. Aug 2011, 18:57

Genau :genau:
Juhuuuu wir sind jetzt Geldmagneten!!! :loveshower:
Solltest du heute noch außer Haus gehen, dann nimm dich in Acht, es haftet sich an dich :lieb:

Lg Flower
Flower1973
 

Re: Woher kommt Geld zu mir...

Beitragvon katgirl » 10. Aug 2011, 19:00

Ich gehe heute nicht mehr raus, aber es kann sich trotzdem an mich haften. Ich stelle mir grad vor, wie es an den Fensterscheiben klebt, weil ich als Geldmagnet so stark bin. Muss schon Licht anmachen und die Vorhänge kann man sich dann auch sparen.
LG
:gvibes:
Benutzeravatar
katgirl
 
Beiträge: 1382
Registriert: 03.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Woher kommt Geld zu mir...

Beitragvon Flower1973 » 10. Aug 2011, 19:05

Schnell, mach das Fenster auf :gvibes:

Gute Nacht,
Lg Flower :lieb:
Flower1973
 

Re: Woher kommt Geld zu mir...

Beitragvon Beautiful Mind » 10. Aug 2011, 19:19

Wow, der Geldmagnet ist echt super. Ich gehe morgen nackt in die Stadt, mein ganzer Körper ist ja sowieso mit Geld bedeckt, das klebt so an mir, dass ich es gar nicht mehr runter kriege, wenn ich es geschafft habe, an einem Arm alles abzuflücken, ist er in sekundenschnelle wieder mit Geld bedeckt.

:loveshower:
“Gute Gedanken sind die beste Investition in die Zukunft!” (B.J.W.)
Benutzeravatar
Beautiful Mind
 
Beiträge: 510
Registriert: 07.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Woher kommt Geld zu mir...

Beitragvon tigerdrache » 10. Aug 2011, 19:33

Das ist eine schöne Idee die ich für mich nutzen werde ...
Ich hab schon genug edle Klamotten ausprobiert und mich vor den Spiegelgestellt (Mental) aber bei keinem hat ich so ein freudiges und Wohlhabendes Gefühl wie eben mit meinem neuen Magnetanzug der voll aus Wunderbaren Geldscheinen besteht. Den trage ich jetzt und wenn ich die Straße entlanglaufe, oder das Fenster meines Autos aufmache wirbeln die Scheine hin und her und so bringe ich was ins Leben und in mein leben. Also aufgepasst wenn vor euch ein Geldschein auf der Straße liegt oder zu euch ins Fenster fliegt. Das könnte auch ein Geschenk von mir sein :genau:


Danke werte Beautiful Mind, katgirl und Flower :mrgreen:
Warum sollte ich mich sorgen, wenn mir Freude alles bringt was ich liebe!
Benutzeravatar
tigerdrache
 
Beiträge: 48
Registriert: 01.2011
Wohnort: Limburg a. d. Lahn
Geschlecht: männlich

Re: Woher kommt Geld zu mir...

Beitragvon Allerleirauh » 10. Aug 2011, 22:45

Schmunzel.....

Bild
Benutzeravatar
Allerleirauh
 
Beiträge: 102
Registriert: 09.2010
Wohnort: In den alten Zeiten, wo das Wünschen noch geholfen hat...
Geschlecht: weiblich

Re: Woher kommt Geld zu mir...

Beitragvon Flower1973 » 11. Aug 2011, 05:40

Wow, was für ein Anblick :loveshower:
Flower1973
 

Re: Woher kommt Geld zu mir...

Beitragvon lawofattraction » 11. Aug 2011, 07:19




Bitte bei allen Fotos, Texten etc. aus dem INet immer den Ursprung wegen des Copyright angeben, ansonsten muss leider gelöscht werden.



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8974
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Woher kommt Geld zu mir...

Beitragvon Katze » 11. Aug 2011, 09:31

sehr schöner beitrag und auch hilfreich für mich :)

das geld liegt auf der strasse. irgendwo gabs das mal als thema: die meisten von uns freuen sich doch, wenn sie kleingeld auf der strasse finden, oder? also warum nicht selber einfach mal absichtlich etwas geld verteilen und sich vorstellen, wie sich die menschen, die es finden darüber freuen..?! selber positives gefühl zum geld, wer gerne gibt, kriegt auch gerne wieder...
ich hab das gemacht. hab vor ca einem jahr damit angefangen.
und dann - ungelogen - am 1. januar diesen jahres hatten wir (meine family) rubbellose. wir haben so eine interne tradition, dass wir uns was zu neujahr schenken. lustige sachen, kitsch, schrott usw. macht mehr spass als weihnachten.
lose sind auch immer dabei.
ich fing an, die lose aufzurubbeln - mein vater fand plötzlich seine lose nicht mehr. mitten beim rubbeln aufgehört, gesucht, gefunden, zurück zu meinem los.
dann sass ich davor. ich weiss noch, wie ich immer wieder die zahlen angestarrt habe.
und dann meine eltern gefragt habe: man braucht drei mal den gleichen betrag....???
-> ja.
öhm, dann hab ich glaub ich tausend euro gewonnen :D
DAS war ein gfühl :D :D :D
Benutzeravatar
Katze
 
Beiträge: 14
Registriert: 07.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Woher kommt Geld zu mir...

Beitragvon Flower1973 » 11. Aug 2011, 10:53

Ähäm ich glaube das Bild ist von Allerleihrau selbst, oder :clown:
Sie ist doch unser hübsches Aschenputtel mit den Feen und wird so zurecht gemacht, oder :lieb:

LG Flower
Flower1973
 

Re: Woher kommt Geld zu mir...

Beitragvon Allerleirauh » 11. Aug 2011, 11:06

lawofattraction hat geschrieben:


Bitte bei allen Fotos, Texten etc. aus dem INet immer den Ursprung wegen des Copyright angeben, ansonsten muss leider gelöscht werden.




Ja, stimmt, ich bitte um Entschuldigung.
Hier ist die Quelle: http://www.flickr.com/photos/peoples50m ... 000782588/
Benutzeravatar
Allerleirauh
 
Beiträge: 102
Registriert: 09.2010
Wohnort: In den alten Zeiten, wo das Wünschen noch geholfen hat...
Geschlecht: weiblich

Re: Woher kommt Geld zu mir...

Beitragvon Allerleirauh » 11. Aug 2011, 11:10

Flower1973 hat geschrieben:Ähäm ich glaube das Bild ist von Allerleihrau selbst, oder :clown:
Sie ist doch unser hübsches Aschenputtel mit den Feen und wird so zurecht gemacht, oder :lieb:

LG Flower


Danke liebes Blümchen, das ist sooo lieb von Dir! Doch so ein tolles Bild könnte ich in 100 Jahren nicht malen!... oder, wer weiss? :tja:

Danke für die tolle Anregung:

Ich male wie ich kann..... und die :fee: sorgt dafür, dass dabei herrliche Bilder entstehen

Yess!

Alles Liebe Dir und Euch allen! :kuss:

Allerleirauh
Benutzeravatar
Allerleirauh
 
Beiträge: 102
Registriert: 09.2010
Wohnort: In den alten Zeiten, wo das Wünschen noch geholfen hat...
Geschlecht: weiblich

Re: Woher kommt Geld zu mir...

Beitragvon katgirl » 11. Aug 2011, 11:50

Schööööön!!!!!!!!

Ich möchte auch so Kleid und so ein Rubbellos mit 3 gleichen Zahlen :loveshower:
Benutzeravatar
katgirl
 
Beiträge: 1382
Registriert: 03.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Woher kommt Geld zu mir...

Beitragvon Flower1973 » 11. Aug 2011, 13:03

Liebe Allerleirauh,

nicht malen - du bist die hübsche Frau am Bild, ein Foto von dir :lieb:

LG Flower
Flower1973
 

Re: Woher kommt Geld zu mir...

Beitragvon Allerleirauh » 11. Aug 2011, 13:55

hui! das wäre schöööön.... :heartsmiel:
Benutzeravatar
Allerleirauh
 
Beiträge: 102
Registriert: 09.2010
Wohnort: In den alten Zeiten, wo das Wünschen noch geholfen hat...
Geschlecht: weiblich

Re: Woher kommt Geld zu mir...

Beitragvon Katze » 12. Aug 2011, 07:54

okay, dieser beitrag ist genial :D
gestern hab ich den komplett gelesen und ja selber meine los-geschichte erzählt und hab dabei noch überlegt, dass ein geld-segen grad nicht das schlechteste wäre - aber mir fiel auch keine quelle ein.
heute hab ich geld geschenkt bekommen. auch einen echt netten betrag :D genial!
Benutzeravatar
Katze
 
Beiträge: 14
Registriert: 07.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Woher kommt Geld zu mir...

Beitragvon tigerdrache » 12. Aug 2011, 08:24

Gestern war ich los und hab mir Zigaretten holen wollen.. ich also meinen wirbelnden Magnetanzug voller Bunter Geldscheine und steh an der Kasse und sag: "ich hätte gerne zwei American Express", ich war natürlich selber ein wenig hype gestern. Die Verkäuferin lächelt mich an lacht und sagt: "das währe schön!" in so einer Art, würde ich gerne machen ...

Ich hab dann aber immerhin meine American Spirit bekommen :danke:


Das schöne daran war aber noch etwas: Ich war kurz zuvor in einer Kontrast Situation und fühlte mich nicht gut. Ich ging los um mich wieder gut zu fühlen. Und dann fühlte ich mich schon viel besser und konnte mit ein paar weiteren Gedanken wieder in Harmonie kommen.

Das LoA bringt auf die immer erdenklich beste weise etwas in mein Leben, wenn ich es zulasse! :loveshower:
Warum sollte ich mich sorgen, wenn mir Freude alles bringt was ich liebe!
Benutzeravatar
tigerdrache
 
Beiträge: 48
Registriert: 01.2011
Wohnort: Limburg a. d. Lahn
Geschlecht: männlich

Re: Woher kommt Geld zu mir...

Beitragvon Flower1973 » 12. Aug 2011, 09:28

Hallöchen,

heute Früh ging ich bei einem Bankomat vorbei und stellte mir unvermittelt vor, dass der auf einmal defekt ist und mit Geldscheinen nach mir spuckt :loveshower:
Wie schön! Ich bin ein Magnet, la la la :pfeif:

LG Flower :lieb:
Flower1973
 

Re: Woher kommt Geld zu mir...

Beitragvon Beautiful Mind » 12. Aug 2011, 12:13

Wow, was habe ich gestern eine Kohle verprasst. :pfeif: Ich weiß nicht mehr, wie oft ich die 100 Euro in meinem Portmonee ausgegeben habe... bestimmt 10 bis 12 mal. Das ist ein schönes Spiel.
“Gute Gedanken sind die beste Investition in die Zukunft!” (B.J.W.)
Benutzeravatar
Beautiful Mind
 
Beiträge: 510
Registriert: 07.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Woher kommt Geld zu mir...

Beitragvon Flower1973 » 12. Aug 2011, 12:20

Ja, ich bin auch sehr gut im Geld ausgeben ;-)

Lg Flower
Flower1973
 

Re: Woher kommt Geld zu mir...

Beitragvon Zwergi » 12. Feb 2012, 13:08

Alsooooooooooo...ich probiers jetzt auch mal aus mit dem Geldmagneten :genau: Da muss doch was gehen :stimmt:

Wie ist es euch denn so ergangen in den letzen Monaten....hat es weiterhin funktioniert ??


Herzliche Grüße***grad nen Hunni vom Fensterbretthol***

euer Zwergi
Zwergi
 

Re: Woher kommt Geld zu mir...

Beitragvon mandelbluete75 » 12. Feb 2012, 21:12

hallo ihr lieben menschen alle!
bei mir ist es genial derzeit! alle vor mir fahrenden autos machen plötzlich ihren kofferraum auf und heraus kommt ein schwall geldscheine. ich öffne derweil meine 4 autofenster, damit das viele geld durch den windstrom in meinen van (viiiiiiel Platz :gvibes: ) hinein fliegen kann. zuhause packe ich dann alles in meine schönen ibizataschen, bringe es hinein und mache mich wieder auf den weg um noch mehr zu holen :genau:

love it
schönen abend und vielleicht fahrt ihr ja morgen auch mal hinter mir her. habe mittlerweile so viel geld gesammelt, dass ich nun auch mein kofferraum öffnen werde :kgrhl:
mandelbluete75
Benutzeravatar
mandelbluete75
 
Beiträge: 13
Registriert: 12.2011
Wohnort: nrw
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Zurück zu "Spiele"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker