Textzeilen-Orakel

Alles, was Spass macht

Textzeilen-Orakel

Beitragvon Daisy » 20. Feb 2010, 19:28

Ich hätte gern den Satz in

Zeile 14 auf Seite 133

des Buches, das du gerade liest oder zur Hand hast.
Daisy
 

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Einstein » 20. Feb 2010, 19:44

Das war mir nicht entgangen, und das sagte ich ihm auch.

"Level X" von David Ambrose

:kniefall: Ich hätte gerne die Zeile 9 auf Seite 25
Wirksamkeit ist das Maß der Wahrheit
Benutzeravatar
Einstein
 
Beiträge: 379
Registriert: 01.2010
Geschlecht: männlich

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon lawofattraction » 20. Feb 2010, 20:15




... besser als früher verstehen, dass unserem Bewusstsein keine Grenzen ...

Seite 17, Zeile 8, please



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8977
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Daisy » 20. Feb 2010, 21:06

...und sie mit eigener Lebenskraft ausstatten.

Seite 116, Zeile 12 bitte
Daisy
 

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Kia » 20. Feb 2010, 21:54

that you may be doing something wrong, from your concern that

Zeile 23, S. 73
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Jona » 20. Feb 2010, 23:20

"Ich möchte dir mitteilen, wo wir das Hab und Gut deponiert haben,..."

Seite 5, Zeile 15 bitte
Es gibt keine Wirklichkeit als die, die wir in uns haben.
- Hermann Hesse, Demian
Benutzeravatar
Jona
 
Beiträge: 32
Registriert: 09.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Daisy » 21. Feb 2010, 16:53

Eine Seite 5 gibt es in meinen aktuellen Büchern nicht. Ein neuer Versuch :102:

Und sollen wir das so machen, dass wir jeweils den ganzen Satz nehmen, damit es Sinn ergibt, nicht nur das Stück, was auf der jeweiligen Zeile steht?
Daisy
 

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Jona » 21. Feb 2010, 17:09

Dann versuche ich mal Seite 15, Zeile 5 ...
Obwohl eine leere Seite ja auch ein Hinweis ist ... paßt sogar in meinem Fall ;-)

Den ganzen Satz bitte; finde ich auch sinnvoller.
Es gibt keine Wirklichkeit als die, die wir in uns haben.
- Hermann Hesse, Demian
Benutzeravatar
Jona
 
Beiträge: 32
Registriert: 09.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Daisy » 21. Feb 2010, 17:19

The carrion smell burned the men's noses. :102:

Seite 144, Zeile 17 bidde.
Daisy
 

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Kia » 21. Feb 2010, 18:58

that physical beings do not have physical contact

S. 130 Zeile 9
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon segelbrot » 21. Feb 2010, 19:57

das war alles, was er hervorbrachte, bevor ihm ein kopf gnadenlos in den solarplexus donnerte, sodass er nach luft rang.

:oops:


s. 88 zeile 8 (ich fand nur die zeile ja spannender als den ganzen satz)
segelbrot
 

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Daisy » 21. Feb 2010, 19:59

It was his real reason for coming out here.

Seite 134, Zeile 5 büdde
Daisy
 

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Shiva » 21. Feb 2010, 20:18

Hier ist der Schlüssel zur bewußten Schöpfung.

Seite 63 Zeile 27 bitte
Energie folgt der Aufmerksamkeit
Benutzeravatar
Shiva
 
Beiträge: 540
Registriert: 09.2009
Wohnort: mitten drin ;-))
Geschlecht: weiblich

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon regina » 22. Feb 2010, 04:06

dieser unbewußte selbsthaß hindert uns daran, Liebe zum Ausdruck zu bringen und somit auch geliebt zu werden


Seite 200 Zeile 23 büdde
regina
 
Beiträge: 5
Registriert: 10.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Marya » 22. Feb 2010, 22:25

Es gibt auch solche, die sich aufs Heilen verlegen, und zu diesem Heilen gehört natürlich viel mehr als das Heilen, mit dem ihr vertraut seid.

Seite 73, Zeile 11 bitteschön.
Das einzig Beständige im Leben ist die Veränderung.
Benutzeravatar
Marya
 
Beiträge: 181
Registriert: 10.2009
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Daisy » 22. Feb 2010, 23:11

On the bed, pulled up like a quilt, was a robe of ermine fur.

Seite 151, Zeile 13 bidde
Daisy
 

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon auja » 23. Feb 2010, 11:03

Endlich muß sie doch ihren Willen haben, und alles, was der Mensch - sich selbst eingeschlossen - verunstaltet, verkünstelt, pervertiert hat, wird einfach nicht anders können, als schließlich zum reinen und untadeligen Ausdruck des Unendlichen zu werden.

S. 22, Zeile 5
talk less feel more
Benutzeravatar
auja
 
Beiträge: 126
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Marya » 23. Feb 2010, 18:51

Ich glaube auch, dass dieses offene System noch andere Formen von Bewusstsein enthält als das unsere.

Seite 17, Zeile 24
Das einzig Beständige im Leben ist die Veränderung.
Benutzeravatar
Marya
 
Beiträge: 181
Registriert: 10.2009
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon lawofattraction » 24. Feb 2010, 16:32



Ich denke, dass solche Phänomene in einem entwicklungsgeschichtlichen
Sinn wichtig waren


Seite 17, Zeile 6 - Danke



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8977
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Kia » 24. Feb 2010, 18:38

Now, not only are you considering your own behavior in relationship to your parents response to what you are doing, but you are observing the way your parents are responding to the behavior of the other child.

S. 3, Zeile 1 - Danke
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Daisy » 24. Feb 2010, 18:40

Da steht nur eine 1

Seite 143, Zeile 5 bitte
Daisy
 

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Kia » 24. Feb 2010, 18:48

Yes, but I so disliked the feeling of being hemmed in and pinned down and having to perform certain duties all the time that even thought I did them, and did them well, what I wanted was to be free, to be my own person....
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Gis » 26. Feb 2010, 11:30

Seite 20...Zeile 10...

- DANKE - :tja:
Gis
 

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Cambiamento » 5. Mär 2010, 08:19

Es ist dort warm und geschützt und Sie haben genügend Vorräte um es dort eine ganze Weile gut auszuhalten.

Seite 123 Zeile Nummer 5 Bitte :ros:
Benutzeravatar
Cambiamento
 
Beiträge: 55
Registriert: 02.2010
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: weiblich

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon auja » 5. Mär 2010, 08:52

Verklärt, ruhevoll, erhaben mich dünkend über "die Sorgen der Welt", mit nichts zu tun, als die Schöpfung zu genießen, kam mir von ungefähr die Idee, eine übrige Stunde in der Stadt zu benützen, um aus meiner Stadtwohnung ein messingbeschlagenes Mahagonischreibpult, das ich hier zurückgelassen hatte, zu holen.

S. 69 Zeile 19 bitte. Danke.
talk less feel more
Benutzeravatar
auja
 
Beiträge: 126
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich

Nächste

Zurück zu "Spiele"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker