Textzeilen-Orakel

Alles, was Spass macht

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Liebeszauber » 25. Sep 2010, 22:02

Wir haben es dabei also mit einer wissenschaftlichen Unterstützung der alten Weisheit zu tun, daß gutes Essen und gute Musik zusammengehören. ( S. 90, Zeile 18, "Bewusst Musik hören", Hal A.Lingermann)

- Bitte Seite 24 , Zeile 13
Erinnere dich daran, dass Lachen der schnellste Weg ist, deine Seele zu fühlen
Benutzeravatar
Liebeszauber
 
Beiträge: 909
Registriert: 01.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon wodny muz » 26. Sep 2010, 01:38

Johann Sebastian Bach war ein gläubiger Lutheraner, und mitsamt seinen überragenden musikalischen Fähigkeiten, die er als gottgegeben betrachtete, ordnete er sich mit gebotener Demut in ein theozentrisches, hierarchisch geordnetes Weltbild ein, innerhalb dessen alles seinen angestammten Platz hatte. (Michael Wersin, Faszination Klassik, Seite 24 , Zeile 13)

- Bitte Seite 68 , Zeile 6
Möchtest du glücklich sein oder Recht haben?(Ein Kurs in Wundern)
wodny muz
 
Beiträge: 264
Registriert: 08.2010
Wohnort: Norddeutschland
Geschlecht: männlich

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Kia » 26. Sep 2010, 18:45

Sofort beenden
Der Befehl "Sofort beenden" ermöglicht es Ihnen, eingefrorende Programme zu beenden, ohne das ganze System neu starten zu müssen.
Aus "Snow Leopard - einfach, wirkungsvoll und effizient nutzen"


Ihr Lieben, manchmal ist meine Energie sehr hoch, vor allem beim Lesen hier im Forum, meine Hände zittern ganz zart und die Sachen hier frieren dann ein, gut zu wissen, was dann zu tun ist :kgrhl: :loveshower:



Bitte S. 9 Zeile 21
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Stine » 26. Sep 2010, 20:43

Eine solche Aufteilung sieht kinderleicht aus, bringt jedoch eine Schwierigkeit mit sich: was ist positiv, das Schwere oder das Leichte?
(Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins, Milan Kundera)

Bitte S. 23 Zeile 14
Ich bin
Stine
 
Beiträge: 79
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Daisy » 5. Nov 2010, 19:54

Ich habe leider kein Buch hier, aber danke an das regelrecht unheimliche Orakel -

Der Name Stine, Milan Kundera und sein "Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins" - was für eine Synchronizität gerade! Meine Theoriezeit ist tatsächlich vorbei. Danke!
Daisy
 

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Pink » 5. Nov 2010, 21:56

Hallo Stine,

Für Dich Seite 23, Zeile 14:

Liebt einander, doch seht zu, daß diese Liebe keine Fessel wird, sondern eine wogende See zwischen den Stränden eurer Seelen.

Khalil Gibran, Der Prophet, Von der Ehe

Liebe Grüße
Pink

Bitte Seite 41, Zeile 36 :danke:
Benutzeravatar
Pink
 
Beiträge: 206
Registriert: 10.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Marian » 6. Nov 2010, 00:16

Ich lese zwar mehrere Bücher gleichzeitig - je nach Absicht oder Wissensdurst -, aber in keinem davon gibt es auf Seite 41 eine Zeile 36. Nach 24 hört's auf. :tja:

"Noch nie hatte ich so ein wundervolles Prickeln verspürt, das meinen ganzen Körper erfasste, und auch seitdem nicht mehr". (Esther & Jerry Hicks: The Law of Attraction)

Bitte Seite 25, Zeile 3
.: When you change the way you look at things, the things you look at change :.
Benutzeravatar
Marian
 
Beiträge: 115
Registriert: 08.2010
Wohnort: am Rhein
Geschlecht: weiblich

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon wodny muz » 6. Nov 2010, 02:42

"Ich war hier zweitausend Jahre eingesperrt, und du hast mich befreit"

Helge Timmerberg, "tiger fressen keine yogis. stories von unterwegs"

BItte Seite 57, Zeile 9
Möchtest du glücklich sein oder Recht haben?(Ein Kurs in Wundern)
wodny muz
 
Beiträge: 264
Registriert: 08.2010
Wohnort: Norddeutschland
Geschlecht: männlich

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Sandy » 6. Nov 2010, 11:13

Je mehr du an Dinge denkst, die dir gefallen, desto wohler wirst du dich fühlen.

The Law of Attraction - Liebe

Bitte Seite 9, Zeile 11
Benutzeravatar
Sandy
 
Beiträge: 14
Registriert: 03.2010
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Sunflower » 6. Nov 2010, 23:54

angeflogen und ihn der Einfachheit halber umgekippt hatte,weil


Die Nürburgpapiere Jaques Berndorf


seite 41 zeile 2

:loveshower: Sunflower
Guten Morgen,
hier spricht das Universum.Ich werde mich heute um all deine Probleme und Wünsche kümmern.
Dazu werde ich deine Hilfe nicht brauchen.
Also genieße den Tag
Benutzeravatar
Sunflower
 
Beiträge: 543
Registriert: 09.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon lavendel » 7. Nov 2010, 11:26

...ein regelrechter Drang, der mich zermürbt, der mich nicht zur Ruhe kommen lässt, wenn ich
nicht ständig Dinge vorantreibe

[Marion Musenbichler; Es gibt keine Lösung - hier ist sie]

bitte Seite 35 Zeile 10

einen schönen Sonntag euch allen
:lieb: lavendel
Benutzeravatar
lavendel
 
Beiträge: 12
Registriert: 08.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Kia » 7. Nov 2010, 15:32

...greater freedom
being appreciated
appreciating others more
independence
opportunities to expand
opportunities to excel ... aus: The Vortex, Esther und Jerry Hicks

Bitte S. 125, Zeile 18 - Danke.
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon wodny muz » 27. Nov 2010, 22:42

"Ich will fühlen, dass ich produktiv bin und mich ausdehne."

aus: LoA Geld

Bitte Seite 90, Zeile 1
Möchtest du glücklich sein oder Recht haben?(Ein Kurs in Wundern)
wodny muz
 
Beiträge: 264
Registriert: 08.2010
Wohnort: Norddeutschland
Geschlecht: männlich

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Kia » 28. Nov 2010, 23:03

ist ein Einblick in den ruhigen Raum zwischen ihren Gedanken, der von einem tiefen Gefühl physischer Entspannung begleitet ist.
David Simon, Liebe heilt alles


Bitte S. 220, Zeile 4 Danke
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon wodny muz » 28. Nov 2010, 23:25

"Und er wandte sich an Gott und sprach ihm von den Menschen:"

Antonie de Saint-Exupéry, Die Stadt in der Wüste

Bitte Seite 15, Zeile 20, danke.
Möchtest du glücklich sein oder Recht haben?(Ein Kurs in Wundern)
wodny muz
 
Beiträge: 264
Registriert: 08.2010
Wohnort: Norddeutschland
Geschlecht: männlich

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Daisy » 30. Nov 2010, 23:20

aus "Die Meister der Neuen Energie"

Es geht also nicht darum, alles zu studieren, was ihr nur erreichen könnt, um Antworten zu bekommen.

Seite 73, Zeile 13 bitte, danke
Daisy
 

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Saskaya » 19. Feb 2011, 01:50

Über meine Buchauswahl hab ich sehr geschmunzelt, aber nunja...man sollte so ein Orakel wohl ernst nehmen, also habe ich über Bord geworfen, noch ein Buch zu zücken..und noch eins....und noch... :kgrhl:
Also ... aus Anthony Robbins "Das Powerprinzip"

Also machen Sie sich mit dem Schmerz vertraut; betrachten Sie ihn als Freund und Verbündeten, der Sie motivieren kann, ganz neue persönliche Erfolge anzustreben!



hmmm.... Seite 69 Zeile 24 bitte :lieb:
Nothing matters very much...
Benutzeravatar
Saskaya
 
Beiträge: 91
Registriert: 02.2011
Wohnort: Ruhrgebiet
Geschlecht: weiblich

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon vibration » 19. Feb 2011, 10:49

Spontan... The Law of Attraction - Liebe... Zeile 24 ist die Mitte eines Satzes... also schreibe ich den ganzen Satz auf:

"Und da die meisten Menschen sich kaum die Mühe machen, ihre Gedanken über das bloße Beobachten Dessen-was ist hinauszuführen, setzen sie gewöhnlich das Muster fort, sich auf Das-was-ist einzustellen - wodurch sie noch mehr von dem bekommen, worauf sie sich eingestellt haben - und sich dadurch weiter darauf einstellen - wodurch sie noch mehr von dem bekommen, worauf sie sich eingestellt haben - und sich dadurch weiter darauf einstellen - wodurch sie noch mehr von dem bekommen, worauf sie sich eingesetellt haben ... und dann zu dem Schluss kommen, dass sie wenig oder überhaupt keine Kontrolle über diejenigen haben, mit denen sie im Austausch stehen."

Ich nehme das Orakel ernst und als Aufforderung, an der Stelle nun weiterzulesen! :kniefall:

Seite 118 Zeile 11 bitte. :gvibes:
vibration
 

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Lea » 17. Apr 2011, 11:01

Leider muss ich die Seite 117 Zeile 11 nehmen, weil sich auf der Seite 118 eine Schautafel befindet.

Du bist Bewusstsein, das sich in dieser Realität mit Hilfe seiner Werkzeuge Körper, Fühlen und Denken erfährt.

( aus Alles eine Frage von Bewusstsein - Gott enthüllt seinen Zaubertrick by Daniel Ackermann )


Ich hätte gern das Orakel Seite 61 Zeile 5 8-)

Liebe Grüße,
Lea ^^
Lea
 

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Salome » 17. Apr 2011, 12:36

Absicht und Erfolg liegt gerade auf dem Tisch, und da die gewünschte Stelle Satzmitte ist, gibt es den ganzen Satz.

"Alles in Deinem Leben kommt zu Dir in Reaktion auf Deinen gedanklichen Focus."


für mich bitte Seite 127, Zeile 25
danke, Salome
Im Optimismus liegt Magie
Benutzeravatar
Salome
 
Beiträge: 396
Registriert: 02.2011
Wohnort: in einem "Dorf" am Rhein
Geschlecht: weiblich

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Feather » 17. Apr 2011, 17:03

Aus "Sara und das Geheimnis des Glücks" - der Satzanfang ist mitten in der Zeile, deshalb der ganze Satz:

"In der kurzen Zeit, in der sich Seth und Sara kannten, hatten sie unzählige Hinweise auf das Vorhandensein des Wohlbefindens erhalten - und zwar besonders oft dann, wenn sie glaubten, einer ernsten Krise zu begegnen."

Ich möchte gerne Seite 7, Zeile 11.
Dankeschön :ros: ,
Feather
Ich muss nichts tun. Es reicht aus, dass ich BIN.
Benutzeravatar
Feather
 
Beiträge: 45
Registriert: 04.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Kia » 17. Apr 2011, 17:42

"And in your quiet state of nonresistance, you will feel a Vibrational resonance with the understanding that is at the basis of these words." Getting into the Vortex

Bitte S. 61, Zeile 9 - danke schön :gvibes:
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Feather » 18. Apr 2011, 22:07

Aus "Getting into the Vortex":

"And then, one day, not long after you begin this daily meditation process, the vibration of your formerly resistant beliefs will give way to the power of your desire."

Ich möchte gern Seite 100 Zeile 1.

Dankeschön :ros:
Feather
Ich muss nichts tun. Es reicht aus, dass ich BIN.
Benutzeravatar
Feather
 
Beiträge: 45
Registriert: 04.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Kia » 19. Apr 2011, 11:01

"You are doing extremly well. Physical well-being is flowing to you." Getting into the Vortex

Bitte S. 7 Zeile 11

Dankeschön.
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Feather » 13. Mai 2011, 13:10

Leider hat mein gerade aufgeschlagenes Buch keine Seite 7, deshalb die siebte Seite = Seite 19 aus "The Law of Attraction - Liebe":

"Manche von ihnen sind reich, manche sind auf dem Weg zum Reichtum, manche haben nicht vor, jemals reich zu werden, und manche glauben, dass Reichtum sie daran hindern wird, gerade so durchzukommen."

Ich hätte gern Seite 33, Zeile 13.

:danke:
Ich muss nichts tun. Es reicht aus, dass ich BIN.
Benutzeravatar
Feather
 
Beiträge: 45
Registriert: 04.2011
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Zurück zu "Spiele"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker