Textzeilen-Orakel

Alles, was Spass macht

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Cambiamento » 5. Mär 2010, 14:34

Also begann ich mich zurückzulehnen und zu fragen : Wie wird es wohl in dieser Gruppe laufen ?

Seite 27 Zeile 14 Bitte :tja: :ros:
Benutzeravatar
Cambiamento
 
Beiträge: 55
Registriert: 02.2010
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: weiblich

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Kia » 7. Mär 2010, 16:54

und die Saat keimt üppig auf.

S. 49. Zeile 14. Danke
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon LillyB » 7. Mär 2010, 17:02

"Deborah was flattered, that her carrier was picked up again instantly, with magazines and newspapers she hadn't heard before from for years suddenly getting in touch with her and asking her to do features."

Seite 177, Zeile 32 bitte
Der Himmel ist blau (Die Ärzte)
Benutzeravatar
LillyB
 
Beiträge: 1280
Registriert: 09.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Kia » 7. Mär 2010, 17:25

Ich sehe begeistert zu, wie diese Lehren, die der universellen Absicht, dem höchsten schöpferischen Bewusstsein entspringen, durch mich weitergegeben werden. (Oh Gott...)

S. 178, Zeile 24
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Cambiamento » 22. Mär 2010, 15:32

Mit den Jahren erlebte ich eine weitere tief greifende Veränderung. Ich war weniger Kontrollierend , mutiger und übernahm Verantwortung für mein Leben.

Seite 132 Zeile 17 Bitte :ros:
Benutzeravatar
Cambiamento
 
Beiträge: 55
Registriert: 02.2010
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: weiblich

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Marya » 22. Mär 2010, 18:38

Diese kleine Übung wird dafür sorgen, dass alle, die dir an diesem neuen Tag begegnen, anders auf dich reagieren. :lieb:

Seite 12 Zeile 24 bitte
Das einzig Beständige im Leben ist die Veränderung.
Benutzeravatar
Marya
 
Beiträge: 181
Registriert: 10.2009
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Cambiamento » 22. Mär 2010, 19:53

All diese Informationen zusammen erlauben mir, die Teile des Puzzle zusammen zusetzen , um den Besitzer zu helfen , den Grund für das Verhaltensproblem zu finden & Modifizierungstechniken anzuwenden, die das Band zwischen den Beiden wieder herstellen sollen.

( Was für ein Schachtel-satz :kgrhl: )

Aus Johnson Katzenpsychologie .

Ich hätte gern den Satz der Seite 199 Zeile 17 :danke:
Benutzeravatar
Cambiamento
 
Beiträge: 55
Registriert: 02.2010
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: weiblich

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon auja » 23. Mär 2010, 09:00

Fleisch, Bein, Mark und Blut sind starre Hülse toten Geistes geworden.

Seite 222, Zeile 11 bitte! Danke. :lieb:
talk less feel more
Benutzeravatar
auja
 
Beiträge: 126
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Cambiamento » 24. Mär 2010, 01:53

Diese Personen können zu pathologischer Eifersucht, zu überhöhten Selbstwertgefühl und häufiger, übertriebener Selbstbezogenheit neigen.
:nachdenk:
Das stammt aus dem ICD10

Seite 98 Zeile 15 :tja: Bitte :loveshower:
Benutzeravatar
Cambiamento
 
Beiträge: 55
Registriert: 02.2010
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: weiblich

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Kia » 29. Mär 2010, 13:09

His suffering is not because of childhood mistreatment, over which he had no control. His suffering is about his current, in-this-moment misalighment between physical felf and Non-PHysical Source - over which he has compete control.

S. 70 Zeile 18 bitte. Danke.
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon auja » 30. Mär 2010, 07:52

Bist du immer darauf aus, etwas zu werden, zu erzielen und zu erreichen, oder jagst du stattdessen irgendwelchen neuen Reizen oder Vergnügungen nach?

S. 12 Zeile 25. Danke!
talk less feel more
Benutzeravatar
auja
 
Beiträge: 126
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Marya » 9. Mai 2010, 22:36

Eines Tages möchte ich eine vollständige Autobiografie schreiben, doch zuerst muss ich ein wenig zur Ruhe kommen, nachdem ich knapp fünfzig Jahre lang fast durchgehend auf Reisen war. :mrgreen:


Seite 58, Zeile 12 bitteschön
Das einzig Beständige im Leben ist die Veränderung.
Benutzeravatar
Marya
 
Beiträge: 181
Registriert: 10.2009
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon energy » 10. Mai 2010, 21:19

Beispielsweise könnte etwas vorgefallen sein und deine gegenwärtige Auffassung von dir ist, dass du es besser hättest machen können oder ein Dummkopf bist oder wertlos. Da dein Inneres Wesen im Allgemeinen unterstellt, dass du alles richtig machst und klug und jederzeit wertvoll bist, besteht eine deutliche Diskrepanz zwischen diesen Auffassungen, und du empfindest diese Diskrepanz als negative Gefühle.


Bitte Seite 32, Zeile 11
Ich bin hier in vollkommenem Wohlsein, um in Freude und Glück zu erschaffen.
Benutzeravatar
energy
 
Beiträge: 212
Registriert: 04.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Perceval » 14. Mai 2010, 13:15

Hat dir noch niemand ge-
sagt, dass du irgendwem ähnlich siehst?

Ich wünsche mir Zeile 27 auf Seite 84.
Perceval
 

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Shiva » 14. Mai 2010, 15:45

Es waren ehemalige Freunde, die von ihrem Exfreund vergrault worden, und sie hatten sich nicht getraut, allein den Kontakt zu iihnen zu pflegen.

Seite 27 Zeile 63 bitte :tja:
Energie folgt der Aufmerksamkeit
Benutzeravatar
Shiva
 
Beiträge: 540
Registriert: 09.2009
Wohnort: mitten drin ;-))
Geschlecht: weiblich

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Sabine » 15. Mai 2010, 14:30

... tschuldigung, dass ich mich so dazwischenschiebe mit meinem Einwand, aber meine Bücher, welche ich momentan lese haben alle keine 63 Zeilen auf einer Seite ...

Liebe Grüsse
Sabine :oops:
Geh Wege, die noch niemand ging,
damit Du Spuren hinterläßt und
nicht nur Staub
(Antoine de Saint Exupéry)
Sabine
 
Beiträge: 18
Registriert: 05.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Daisy » 15. Mai 2010, 15:02

:lol: Meine irgendwie auch nicht.
Daisy
 

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Shiva » 15. Mai 2010, 15:13

sorry, nicht nachgedacht.. Zeile 36 bitte :tja:
Energie folgt der Aufmerksamkeit
Benutzeravatar
Shiva
 
Beiträge: 540
Registriert: 09.2009
Wohnort: mitten drin ;-))
Geschlecht: weiblich

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Sabine » 15. Mai 2010, 15:30

... ich lese die falschen Bücher ... meine haben in der Regel höchstens 32 oder 33 Zeilen haben ...

Ganz liebe Grüsse
Sabine mit den kurzen Büchern ;-)
Geh Wege, die noch niemand ging,
damit Du Spuren hinterläßt und
nicht nur Staub
(Antoine de Saint Exupéry)
Sabine
 
Beiträge: 18
Registriert: 05.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Daisy » 15. Mai 2010, 16:59

Da haste aber Schwein - habe gerade "Intelligente Zellen" von Bruce Lipton gekauft, und das hat tatsächlich genau 36 Zeilen auf einer voll-bedruckten Seite!

Ich habe also eine volle Kehrtwendung
gemacht, vom reduzierten, rein wissenschaftlichen Ansatz zum
spirituellen Blick auf das Leben.

Seite 77, Zeile 12 bidde
Daisy
 

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Kia » 16. Mai 2010, 09:28

Wenn Du formuliert hast, was Du willst, musst Du es nur noch zulassen, indem du es nicht mit negativen Gedanken blockierst, dann wird es sein.

S. 36, Zeile 7 bitte
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Sabine » 16. Mai 2010, 14:23

Jetzt habe ich gerade darüber nachgedacht, wie wunderbar doch Kias Textzeilenorakel zu meinem heutigen Tag passt und mich gerade zur Entspannung dem Buch "Die Bibel nach Biff" von Christopher Moore zugewandt und nachgeschaut, was da auf Seite 36 in der Zeile 7 steht ... und nun bin ich baff, denn da steht: "Siehst Du, Sag ich doch."

... dass nun mein Textzeilenorakel nun auch noch auf Kias antwortet ist mein Tageshighlight heute :loveshower:

Dürfte ich die Zeile 5 auf Seite 38 erbitten?

Liebe Güsse
Sabine
Geh Wege, die noch niemand ging,
damit Du Spuren hinterläßt und
nicht nur Staub
(Antoine de Saint Exupéry)
Sabine
 
Beiträge: 18
Registriert: 05.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Kia » 16. Mai 2010, 17:55

Wenn Du aus Gewohnheit reagierst, statt aufgrund einer bewussten, auf die gegenwärtige Situation zugeschnittenen Entscheidung, kann es sein, dass Du in eine andere - womöglich sogar die entgegengesetzte - Richtung erschaffst, als die, die du eigentlich wolltest.

Bitte S. 11 Zeile 17
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon Daisy » 16. Mai 2010, 18:00

Dank an dich, Margaret Horton. :102:

Seite 54, Zeile 13 bitte.
Daisy
 

Re: Textzeilen-Orakel

Beitragvon energy » 16. Mai 2010, 18:06

Wenn du bei anderen etwas siehst, was du selbst gern erleben wür-
dest, und du sagst "ja, das hätte ich gern", holst du es durch deine Aufmerksamkeit in deine Erfahrung.


Zeile 5, Seite 35 bitte :tja:
Ich bin hier in vollkommenem Wohlsein, um in Freude und Glück zu erschaffen.
Benutzeravatar
energy
 
Beiträge: 212
Registriert: 04.2010
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Zurück zu "Spiele"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker