Ich hab heute was echt lustiges erlebt...

Alles, was Spass macht

Ich hab heute was echt lustiges erlebt...

Beitragvon whoopi2 » 10. Jan 2011, 19:25

Wäre es nicht schön, wenn wir uns gegenseitig die humoristischen Highlights unseres Tages erzählen würden?


Heute auf der Heimfahrt im Bus habe ich Tränen gelacht, als ein kleines Mädchen, sie war wohl so ungefähr 4 Jahre alt, ihre Mutter am Ärmel zupfte und unbedingt was wichtiges mitteilen mußte. Die Mutter sprach aber grade mit dem Fahrer und hatte keine Zeit. Das Kind ließ nicht locker und irgendwann zischte die Mutter "Was ist denn?" Da rief das Mädchen "Ich hab in die Hose geschissen!" Wie herzerfrischend ehrlich und deutlich!
:kgrhl:
Die Mutter lachte auch und bedankte sich bei ihrem Kind für die Offenheit. Wir anderen Fahrgäste lagen am Boden vor lachen.
:kgrhl:
whoopi2
 

Re: Ich hab heute was echt lustiges erlebt...

Beitragvon fun » 10. Jan 2011, 21:12

Wäre es nicht schön, wenn wir uns gegenseitig die humoristischen Highlights unseres Tages erzählen würden?


haaaallo woopi
das wäre sehr schön !
und deine geschichte ist wirklich klasse :kgrhl: , wenn bei dir nicht als wohnort bayern stehen würde ,
wäre ich mir sicher gewesen, dass das meine kleine nichte war ...
so ein highlight fällt mir heute gerade nicht ein , aber vielleicht ja morgen

lg von fun
Benutzeravatar
fun
 
Beiträge: 174
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Ich hab heute was echt lustiges erlebt...

Beitragvon Liebeszauber » 11. Jan 2011, 08:05

Hi liebe whoopi2,

die Kolumne habe ich vermisst- eine, in der sich der Humor des Alltags mitteilt. Wie schön, dass du den Anfang machst!
Später habe ich auch Zeit, ein bonmot aus meinem -gern heiteren- Alltag beizusteuern.

Liebeszauber
Erinnere dich daran, dass Lachen der schnellste Weg ist, deine Seele zu fühlen
Benutzeravatar
Liebeszauber
 
Beiträge: 909
Registriert: 01.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Ich hab heute was echt lustiges erlebt...

Beitragvon Maria » 27. Jan 2011, 21:37

Hallo Ihr Lieben,

ich habe am Dienstag etwas echt lustiges erlebt...

ich habe am Abend meine Freundin Priska besucht. So einen schönen „Weiberabend“ haben wir fast jede Woche und reden oft bis spät in die Nacht. :five:

Priska hat einen sehr tüchtigen und erfolgreichen Mann. Sie sind beide recht bodenständige Menschen und besitzen bereits zwei Häuser, jetzt soll eine weitere Immobilie gekauft werden. Dieses Mal eine Luxuswohnung in einem der vornehmsten Viertel unserer Stadt. Priska zeigt mir den Grundriss und wir diskutieren die baulichen Maßnahmen, die eingeschränkt sind, weil das Haus unter Denkmalschutz steht.

Ich könnte mir im realen Leben – nach den üblichen Vorstellungen – eine solche Wohnung nie und nimmer leisten und wollte das auch gar nicht. Dennoch habe ich den Grundriss einer Penthousewohnung mitgebracht, die ungefähr so teuer wäre wie Priskas Luxusaltbauwohnung.

Ich habe bereits hier im Forum berichtet, dass ich zur Zeit das Wohlstandsspiel spiele und in diesem Rahmen eine Penthousewohnung (den Grundriss habe ich aus dem Internet) umbaue und einrichte. Priska fand es witzig, dass ich das mache und wir haben uns ganz in meine Fantasie vertieft und auch über die Einrichtung und den Umbau dieser imaginären Wohnung gesprochen. :uns:

Nun kamen wir auf die Badezimmer zu sprechen. Leider lässt sich in Priskas Wohnung nur ein Gästeklo einbauen, wenn das Badezimmer daneben verkleinert wird. Um Priska zu trösten meinte ich: „Viel Zeit verbringt man ja eigentlich nicht im Bad, also ist es doch egal, ob es groß oder klein ist.“ :hug:

Priska hat das offensichtlich wenig getröstet und sie wirft einen Blick auf „meinen Grundriss“ und meint (etwas neidisch): „Und warum hast Du dann zwei riesige Badezimmer in deiner Penthousewohnung???“ :gaah:

So schnell wird aus Phantasie Realität – zumindest in Priskas Kopf. :kgrhl:

Dass ich mir den Grundriss zufällig aus dem Internet heraus gezogen habe, ohne auf die Bäder zu achten – wichtig war mir viel Licht und der weite Himmel – das hat sie nicht gelten lassen.

– Nichts desto trotz – jetzt behalte ich die Badezimmer. :stimmt:

Liebe Grüße

:heartsmiel: Maria
Maria
 

Re: Ich hab heute was echt lustiges erlebt...

Beitragvon fun » 14. Feb 2011, 12:13

ihr lieben

ist zwar schon letzen sommer passiert , aber es fiel mir gerade beim thema abnehmen ein :

bei der einweihnung der neuen rutsche im garten fragte meine kleine nichte (damals 2 jahre alt)
meine schwester : willst du nicht auch mal rutschen ?
darauf meine schwester : nö , ich glaub ich bin zu dick und passe da gar nicht rein...
antwort meiner nichte (mit dem frechsten grinsen der welt...): DAS glaub ich auch ...!

ich fand das soooo süss und witzig wie meine schwester sich ein "eigentor" geschossen hat ,
hätte sie gesagt , klar , ich passe da ja locker rein ...hätte sie wahrscheinlich die selbe antwort bekommen...

euch allen einen schönen tag
lg von fun
Benutzeravatar
fun
 
Beiträge: 174
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Ich hab heute was echt lustiges erlebt...

Beitragvon Ila » 14. Nov 2012, 12:30

Hallo,

hier steht ja schon lange nichts mehr drin. Jetz erzähle ich euch mal was. Mein Sohn sagte zu mir: "Mutti, ich will auch noch eine Schwester haben." Ich antworte: "Nein, tut mir leid." Da sagt er: "Na gut, dann frage ich eben Oma."

Liebe Grüße

Ila
Ila
 


Zurück zu "Spiele"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron
web tracker