Wäre es nicht schön, wenn ...

Rampages, Wohlstandsspiel, Drehbücher, BOPAs etc.

Wäre es nicht schön, wenn ...

Beitragvon Summersun » 16. Okt 2009, 10:09

(siehe auch "Die 22 Methoden"

Wäre es nicht schön wenn....

gestern abend hatte ich ein überraschendes Instant-Turbo-Erfolgs-Erlebnis mit dieser Methode.

Noch nie hatte ich sie angewendet und sofortige Ergebnisse gehabt.

(Und eigentlich ist diese Methode auch nicht für schnelle Ergebnisse angedacht. Eher zum Anheben der Schwingung, damit man schwingungsmäßig die Trommel über "was ich will" schlägt und nicht den Takt "was ich nicht will" trommelt)

Ich hatte gestern Zuhause eine Situation, in der ich nicht mehr weiterwusste innerlich. In Gedanken war ich bei den Workshop-Auszügen betr. Eltern & Kinder, die von LOA diese Tage hier eingestellt wurden. Und meine ersten verzweifelten, wütenden Gedanken waren:
"Verdammt noch mal, wer kann denn in diesem Aufruhr sein Kind ansehen und vor seinem inneren Auge die "verbesserte Version" halten? Wer bitte schön schafft es denn, wenn die Emotionen GANZ hoch kochen, wegzusehen von dem, was ist und hinzusehen zu dem, was man will? Wer kann denn in SO einer Situation in Alignment sein?"

- dann: Ein Atemzug, ein innerer Seufzer, ich blicke mein Kind an und denke:

"Wäre es nicht schön, wenn ich jetzt im Moment in Alingment sein könnte? Wäre es nicht schön, wenn ich vor meinem inneren Auge einen glücklichen, sich-selbst-wertschätzenden, freudigen Sohn sehen könnte?"

Die Gedanken kamen von Herzen und ohne Absicht, die Situation zu entschärfen. Es war in dem Moment einfach nur ein Wunsch. Ich rechnete eigentlich mit keiner Reaktion oder Wirkung ausserhalb meiner Selbst.

Doch - welch Wunder!: Während ich meinen Blick auf dem Kind ruhen lasse, schaut er mich an, fragt ruhig aber irritiert: "Was ist denn?" - und bittet mich (in normalem Tonfall), zu ihm zu kommen und ihm weiterzuhelfen (er saß gerade an Schularbeiten). Die Situation war quasi binnen Sekunden total gewandelt. Beruhigt. Friedlicher.

Ich bin für diese Erfahrung sehr dankbar. Und da "Wäre es nicht schön, wenn...." sowieso eine meiner Lieblings-Abe-Übungen ist, dachte ich mir: "Mach doch eine Thread auf".

Hier kann jeder weiterschreiben und entweder über seine Erfahrungen mit dieser Übung berichten, oder hier einfach beim posten seine Schwinung anheben.

Frohes Wochenende wünscht,
Summersun

"Wäre es nicht schön, wenn ein Wochenende voller Ruhe, Frieden und Lachen und anregender Gespräche vor mir liegt?"
Summersun
 

Re: Wäre es nicht schön, wenn ...

Beitragvon Jamisa » 16. Okt 2009, 14:32

Ach, Summersun, schön, dass du mich mal wieder an diese Methode erinnerst - mach ich doch jetzt gleich mal!

Wäre es nicht schön, wenn

:gvibes: von dem Mann binnen der nächsten zwei Stunden eine EMail kommt, in der drinsteht, dass das mit einem Treffen morgen klappt
:gvibes: dieses Date mit ihm für uns beide wunderbar ist --wir von Anfang an auf einer Wellenlänge liegen, viel miteinander lachen, ähnliche Interessen und Hobbies haben und sofort merken --- "ja, wunderbar, das ist es! :loveshower: " und dass danach alles in Fluß kommt und sich auf besonders bezaubernde Weise zum höchsten Potenzial weiterentwickelt
:gvibes: ich mich heute Abend auf dem Geb. gut amüsiere, auch wenn ich nur die Gastgeberin kenne und sonst niemanden
:gvibes: es für meine Freundin doch noch das Happy End mit ihrem Herzensmann gibt ..nach so vielen Jahren stehen jetzt die Chancen besser denn je
:gvibes: es allen um mich rum richtig gut geht, sie gesund und glücklich sind
:gvibes: Sonntag für die Wanderung gutes Wetter ist und wir alle das Wiedersehen voller Freude genießen können
:gvibes: ich weiterhin aufgrund der gesunden Ernährung Pfunde verliere und die letzten wenigen 5 kg bis zu meinem Wunschgewicht kurzfristig verliere und mein Wunschgewicht auch Dauer halte
:gvibes: ich innerlich strahle und rundum attraktiv bin
:gvibes: ich endlich die Frau in mir mehr leben kann und werde
:gvibes: ich einen besonders guten und preisgünstigen Lattenrost für mein Bett finde, damit ich noch besser schlafen kann
:gvibes: ich ein passendes Handy für mich finde, jetzt, nachdem meines den Geist aufgibt --- gute Akkulaufzeit, hübsches Design und im Rahmen meiner Preisvorstellungen
:gvibes: sich positive Dinge hinsichtlich der Peru Reise ergeben und wir das Ende 2010 wirklich in die Tat umsetzen und den Inkaway laufen

So, das könnte man sooooo lange fortführen --wir werden sehen!
Am Ende wird alles gut --und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende...
Benutzeravatar
Jamisa
 
Beiträge: 82
Registriert: 09.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wäre es nicht schön, wenn ...

Beitragvon Sunflower » 16. Okt 2009, 19:34

Ohja Summersun das ist toll :loveshower:

wäre es nicht schön :
wenn dieses Wochende schöne gute Gespräche hätte
wenn ich die Wohnung perfekt aufgeräumt hätte
wenn ich die passenden Schuhe finden würde
wenn es allen meinen Lieben gut gehen würde
wenn ich meine theoretische Stunde schon fertig geschrieben hätte
Guten Morgen,
hier spricht das Universum.Ich werde mich heute um all deine Probleme und Wünsche kümmern.
Dazu werde ich deine Hilfe nicht brauchen.
Also genieße den Tag
Benutzeravatar
Sunflower
 
Beiträge: 543
Registriert: 09.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Wäre es nicht schön, wenn ...

Beitragvon Summersun » 19. Okt 2009, 21:33

Wäre es nicht schön, wenn sich mein inneres Sehnen nach "mehr" in diesen Tagen völlig erfüllen würde?
Summersun
 

Re: Wäre es nicht schön, wenn ...

Beitragvon Jamisa » 20. Okt 2009, 05:25

Wäre es nicht schön, wenn

:gvibes: mich - komme was wolle- nichts mehr aus der Bahn werfen kann, ich mehr innere Gelassenheit habe und leben kann
:gvibes: sich das mit dem Treffen mit der Freundin heute Abend irgendwie doch noch auf wundersame Weise ergeben und wunderbar wird
:gvibes: sich in Sachen Erbteil die Dinge zu meinen Gunsten wenden und ich das Geld noch dieses Jahr erhalte
:gvibes: ich heute mit dem Kollegen im Außendienst sehr viel Neues lerne und viel von ihm und seiner Arbeit mitnehmen kann, es dabei aber trotzdem kurzweilig und lustig wird
:gvibes: ich erkennen würde, was das eine noch nicht behobene Muster in mir ist --damit ich es endlich auflösen kann --gewisse Wiederholungsschleifen geben mir zu denken
:gvibes: ich heute eine besonders tolle Mail von IHM bekomme :loveshower: ,die uns wieder ein Stück voran bringt
Am Ende wird alles gut --und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende...
Benutzeravatar
Jamisa
 
Beiträge: 82
Registriert: 09.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wäre es nicht schön, wenn ...

Beitragvon Sanaei » 20. Okt 2009, 07:19

Wäre es nicht schön, wenn ...

:ros: heute der Bericht für das Vorstellungsgespräch kommt

:kl: :kl: :kl: :kl: :kl: :kl: :kl:
Auf die Dauer der Zeit nimmt die Seele die Farbe Deiner Gedanken an... (Marc Aurel)
Benutzeravatar
Sanaei
 
Beiträge: 1941
Registriert: 09.2009
Wohnort: in mir...
Geschlecht: weiblich

Re: Wäre es nicht schön, wenn ...

Beitragvon Jamisa » 26. Okt 2009, 06:41

Wäre es nicht schön, wenn

:gvibes: das eine wunderbare Woche wird
:gvibes: ich endlich und endgültig meine Erkältung loswerde und rundum gesund bin und bleibe
:gvibes: ich meinen neuen Fall sicher und mit viel Freude bearbeiten kann, in dem Büro eine gute Zeit habe, erfolgreich dabei bin und alles im Sinne und zur Zufriedenheit meines Arbeitgebers machen kann
:gvibes: ich Donnerstag einen wunderbares Treffen habe --freu mich schon voll!
:gvibes: ich die noch fehlenden Geburtstagsgeschenke finde
:gvibes: ich Schmetterlinge im Bauch habe und es in Sachen Liebe weiter vorwärts geht :loveshower:
Am Ende wird alles gut --und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende...
Benutzeravatar
Jamisa
 
Beiträge: 82
Registriert: 09.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wäre es nicht schön, wenn ...

Beitragvon Summersun » 26. Okt 2009, 15:06

Wäre es nicht schön, wenn...

ich für den Rest von heute einen Frieden in mir spüren könnte, der von nichts erschüttert werden kann?
ich mit den Kindern zusammen einen wunderbaren Nachmittag verleben könnte?
wir zusammen lachen können und uns einig sind in Sachen Hund?
ich in einer harmonischen, friedlichen Umgebung sein könnte?
ich Harmonie und Frieden verströmen könnte?
Summersun
 

Re: Wäre es nicht schön, wenn ...

Beitragvon Jamisa » 22. Nov 2009, 17:02

Wäre es nicht schön,

:gvibes: wenn meine Freundin ganz schnell wieder rundum gesund wird
:gvibes: wenn ich nächsten Sonntag das Treffen habe, auf das ich mich schon freue
:gvibes: von demjenigen, an den ich gerade denke, eine besonders schöne SMS zu bekommen
:gvibes: wenn auch die zweite Woche der Fortbildung so lustig wird wie die erste
:gvibes: wenn ich es nächste Woche im Hotel schaffe, jeden Tag Sport zu machen und trotz viel Essen gut an Gewicht verliere und meinen Körper straffe
:gvibes: wenn ich in der nächsten Woche eine besonders schöne Überraschung bekomme
:gvibes: ich die berufliche Herausforderung nächste Woche voller Bravour meistere
:gvibes: ich aus guten Quellen einen größeren Geldbetrag bekomme und einen Spontanurlaub einlegen kann
:gvibes: wenn alle, die ich mag und die mir am Herzen liegen, ihr alle hier und ich einfach glücklich, gesund und zufrieden sind
:gvibes: wenn ich mal wieder mehr Zeit hätte hier im Forum mitzuwirken
:gvibes: wenn ich dieses Jahr Weihnachten in einer glücklichen Beziehung bin
:gvibes: wenn sich herausstellt, dass die Weichen, die ich gestellt habe, richtig sind
:gvibes: wenn ich von innen strahle und rundum attraktiv bin
:gvibes: wenn mein Bruder einen tollen neuen Job findet, so dass er zu seiner Freundin ziehen kann, auf dass die beiden dort zusammen richtig glücklich sind (auch wenn es für mich schwer ist, ihn ziehen zu lassen)
:gvibes: den Kontakt zu meiner neuen Freundin, die wieder zurück ins Ausland musste, weitehin intensiv zu halten und dass wir es schaffen, dass ich sie nächstes Jahr in der Bretagne besuche und wir dort eine klasse Zeit haben
:gvibes: wenn ich einen Weg finde, besonders gut das Thema, für das ich mich hobbymäßig interessiere, vom Grunde auf zu lernen und sich herausstellt, dass das wirklich MEIN Ding ist
:gvibes: wenn ich die Strickjacke, die ich so schön finde, kostengünstig ergattert bekomme
:gvibes: die Planungen für die nächsten zwei Wochen wunderbar werden, ich mich köstlich amüsiere und trotzdem immer ein bißchen Zeit zum Durchatmen und Erholen habe
:gvibes: wenn einfach alles so läuft, wie ich es mir wünsche ...

Ja, das wäre schöööön :loveshower:
Am Ende wird alles gut --und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende...
Benutzeravatar
Jamisa
 
Beiträge: 82
Registriert: 09.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wäre es nicht schön, wenn ...

Beitragvon Jamisa » 5. Dez 2009, 16:10

Wäre es nicht schön,

:gvibes: wenn sich der aktuelle superpositive Fluss weiter fortsetzt
:gvibes: wenn die Plätzchen, die ich dieses WE backe, alle gelingen und wunderbar schmecken
:gvibes: wenn ich jetzt,von dem Mann, an den ich gerad denke, eine besonders liebevolle SMS bekomme,sich das Missverständnis klärt und sich ab jetzt alles intensiviert und wir binnen der nächsten 5 Tage ein für beide tolles Treffen hinbekommen
:gvibes: wenn ich dieses Jahr für jeden das passende Weihnachtsgeschenk finde und auch allerlei pos.Überraschungen bekomme
:gvibes: wenn ich ein Zeichen bekomme, was der richtige Weg ist....
:gvibes: wenn ich meinen aktuellen beruflichen Fall ohne Hindernisse erfolgreich abgeschlossen bekomme
:gvibes: wenn ich ab Mai einen Chef bekomme, mit dem ich wundebar klarkomme, der mich fördert, unterstützt, meine Fähigkeiten fördert und unter dem ich gerne und erfolgreich arbeite
Am Ende wird alles gut --und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende...
Benutzeravatar
Jamisa
 
Beiträge: 82
Registriert: 09.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wäre es nicht schön, wenn ...

Beitragvon Sunflower » 6. Dez 2009, 20:01

:genau: wäre es nicht schön wenn mir die Entscheidung welches die richtige Wohnung für mich ist ganz leicht fällt und mir morgen früh ganz klar ist
:genau: wenn ich den ganzen Umzug leicht und reibungslos schaffe
:genau: ich eine wundervolle ,schöne Küche habe

Auf jedenfall freue ich mich über die vielen Angebote und Möglichkeiten
Sunflower
Guten Morgen,
hier spricht das Universum.Ich werde mich heute um all deine Probleme und Wünsche kümmern.
Dazu werde ich deine Hilfe nicht brauchen.
Also genieße den Tag
Benutzeravatar
Sunflower
 
Beiträge: 543
Registriert: 09.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Wäre es nicht schön, wenn ...

Beitragvon Downstream » 7. Dez 2009, 19:03

Danke Sunflower, für diesen tollen Thread, ihr habt mich wieder aufgemuntert.

Wäre es nicht schön,

:loveshower: wenn die ganze Weinerei, ich hab das Gefühl, ich kann gar nicht mehr aufhören, alle Widerstände rausspülen würde, die mir das Leben so schwierig machen
:loveshower: jemand mich in den Arm nähme und sagte, es wird sehr bald wieder besser
:loveshower: wenn mal dauerhaft alles schön wäre in meinem Leben
:loveshower: wenn ich aus guten Quellen, woher auch immer, einen Riesenbatzen Geld bekäme und plötzlich alle meine finanziellen Sorgen fort wären
:loveshower: wenn ich mich auf mein Wohlergehen fokussieren könnte und unnötige Ablenkungen verschwinden
:loveshower: wenn ich einen wunderbaren Partner hätte
:loveshower: wenn das Gefühl, mich dauernd rechtfertigen oder zu verteidigen zu müssen, endlich verschwände
:loveshower: wenn ich mir beim Wünschen nicht ständig im Weg stünde
What is is just a bouncing off place - for so much more !!!
Benutzeravatar
Downstream
 
Beiträge: 71
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Wäre es nicht schön, wenn ...

Beitragvon Daisy » 9. Dez 2009, 17:38

... wir nicht mehr diese Entfernung hätten?

... ich immer so zuversichtlich sein könnte wie jetzt?

... ich jeden notwendigen Stolperstein als Segnung begreifen könnte?
Daisy
 

Re: Wäre es nicht schön, wenn ...

Beitragvon Jamisa » 15. Dez 2009, 05:40

Wäre es nicht schön,

:gvibes: wenn meine Rücken-und Nackenschmerzen endlich weg wären
:gvibes: wenn heute der Ausflug mit den Frauen rundum lustig wird, es nicht so kalt ist und ich die letzten Weihnachtsgeschenke finde
:gvibes: wenn ich in der Sache, über die ich gerade nachdenke, die richtige Entscheidung finde
:gvibes: wenn mir eine ideale Vorbereitung und Umsetzung der Sache, in der mein Chef mich für eine außerdienstliche Aufgabe (-->eine große Chance!) gefragt hat, gelingt und ich es mit viel Freude mache
:gvibes: weiterhin dieses gute Gefühl im Herzbereich, wenn es um den Mann geht und dieses Wissen weiter beizubehalten, dass alles gut ausgehet
Am Ende wird alles gut --und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende...
Benutzeravatar
Jamisa
 
Beiträge: 82
Registriert: 09.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wäre es nicht schön, wenn ...

Beitragvon wunschkatze » 18. Mär 2010, 14:28

-Ich endlich eine Zusage für einen Ausbildungsplatz als Arzthelferin bekomme in einer Praxis in der mich wohlfühle mit Kollegen und dem Arzt.

-Sich mein Herzmann bei mir meldet (Telefon, SMS, Email) und wir dann ein Date ausmachen, dass super entspannend und stressfrei abläuft und er sich gefühlsmäßig mehr öffnet.

-Ich bei einem Glücklos eine vierstellige Summe gewinne :-)

-Ich meinen inneren Schweinehund überhöre und einfach mit dem Sportlichen Workout beginne :-)

-Ein wundervolles Wochenende habe und mich in jeder Situation Selbstliebe :loveshower:

:danke:
Um zu wissen, ob die Quelle, die Unendliche Intelligenz, das Innere Wesen oder Gott mit deinem Gedanken, Wort und Handeln übereinstimmt - dazu brauchst du nur darauf zu achten, ob es sich gut oder schlecht anfühlt - Abraham
wunschkatze
 
Beiträge: 7
Registriert: 01.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Wäre es nicht schön, wenn ...

Beitragvon Shiva » 18. Mär 2010, 19:51

8-) mein Arm endlich wieder richtig heil wäre und ich wieder in der Nacht durchschlafen könnte
8-) sich nicht immer diese blöden Zweifel bei mir melden würden
8-) ich mir gar keine Sorgen um meine Tochter machen müsste
8-) sich bei mir ein paar Knoten lösen würden und ich lockerer würde
8-) meine Kollegin B. nicht ständig gegen mich kämpfen würde und mich so lässt wie ich bin MIT meinem Erfolg
Energie folgt der Aufmerksamkeit
Benutzeravatar
Shiva
 
Beiträge: 540
Registriert: 09.2009
Wohnort: mitten drin ;-))
Geschlecht: weiblich

Re: Wäre es nicht schön, wenn ...

Beitragvon Summersun » 3. Okt 2011, 22:21

Wäre es nicht schön wenn...

meine neue Kollegin, die ich bald kennenlernen werde, bei wahrer Goldschatz ist?

ich im Büro morgen zur Anhebung der Schwingung beitragen könnte?

wir morgen früh einen ganz fröhlichen und friedlichen Start in den Tag zusammen erleben könnten?

ich voller Zuversicht und Optimismus und mit ganz viel Energie dem 16.10. entgegengehen könnte?

wenn die Veranstaltung am 16.10. ein tolles, befriedigendes und erhebendes Ereignis sein würde?
Summersun
 

Re: Wäre es nicht schön, wenn ...

Beitragvon Optimistin » 4. Okt 2011, 06:20

Hallo und guten Morgen!

Wäre es nicht schön, wenn ich mich heute einfach den ganzen Tag nur wohlfühlen würde und dadurch immer mehr positive Dinge anziehe? :gvibes:

lg optimistin
Optimistin
 

Re: Wäre es nicht schön, wenn ...

Beitragvon Summersun » 4. Okt 2011, 21:30

wäre es nicht schön, wenn ich meinen Frieden machen könnte mit der zurückliegenden Zeit?
Summersun
 

Re: Wäre es nicht schön, wenn ...

Beitragvon Flower1973 » 10. Okt 2011, 12:42

Wäre es nicht schön, wenn alles immer nur Party wäre. Die Menschen singen und lachen würden und einander lieben würden und alles wertschätzen würden, was das Zeug hält :loveshower:
Flower1973
 

Re: Wäre es nicht schön, wenn ...

Beitragvon Phoenix » 10. Okt 2011, 14:35

Wäre es nicht schön, wenn ich jeden Tag jemanden zum Lachen bringe? :gvibes:
Leap - and the net will appear!
Benutzeravatar
Phoenix
 
Beiträge: 194
Registriert: 06.2011
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich

Re: Wäre es nicht schön, wenn ...

Beitragvon Summersun » 10. Okt 2011, 21:57

wäre es nicht schön, wenn ich die Klassenfahrt meiner Tochter mit singendem Herzen bezahlen würde?

wäre es nicht schön, wenn ich meine Tochter auch in Mathe erfolgreich, zuversichtlich und zufrieden mit sich selbst sehen könnte

wäre es nicht schön, wenn es jeden Tag ein wenig besser werden würde?

wäre es nicht schön, wenn ich auf meinen Füßen laufen, rennen, hüpfen und springen könnte und dabei nichts als die Freude an der Bewegung spüren würde?
Summersun
 

Re: Wäre es nicht schön, wenn ...

Beitragvon Sonrisa » 10. Okt 2011, 22:30

Wäre es nicht schön, wenn ich endlich wieder gelassener und in mir ruhender wäre?

Wäre es nicht schön, wenn ich diese Woche eine bombastisch gute Laune hätte?

Wäre es nicht schön, wenn ich mich jeden Moment, in dem es in Vergessenheit geraten ist, wieder daran erinnere, dass ich mich IMMER besser oder sogar gut fühlen kann, egal welche Umstände?

Wäre es nicht schön, wenn ich diese Woche bezaubernde, kooperative Begegnungen habe?

Wäre es nicht schön, wenn meine Arbeitsprojekte diese Woche ein voller Erfolg würden?

Wäre es nicht schön, würde ich jemanden kennenlerne, für den ich eine vergleichbare Faszination fühlen kann, wie für ihn?

Wäre es nicht schön, wenn ich diese Woche völlig leicht und beschwinglich Schritt halten kann mit meiner Ausdehnung?

Wäre es nicht schön, wäre ich fit, ausgeschlafen und voller positivem Tatendrang?

Wäre es nicht schön ist ein wunderschöner Satz! :gvibes:
Sonrisa
 

Re: Wäre es nicht schön, wenn ...

Beitragvon Urmina » 20. Sep 2017, 12:10

Diese Methode ist so leicht, fein, locker, versöhnlich, sachte... ich mag sie gerade sehr.

Bild Wäre es nicht schön, wenn sich innere Widerstände immer mehr und mehr verflüchtigen, bis sie ganz verschwunden sind?

Bild Wäre es nicht schön, einfach das ganze Leben lang glücklich und gesund zu sein?

Bild Wäre es nicht schön, wenn ich heute Nachmittag im Büro die tollsten Fälle rauspicken kann Bild ?
Benutzeravatar
Urmina
 
Beiträge: 8
Registriert: 05.2017
Geschlecht: weiblich

Re: Wäre es nicht schön, wenn ...

Beitragvon Urmina » 23. Sep 2017, 09:00

Wäre es nicht schön, immer gelassener zu werden? :gvibes:
Benutzeravatar
Urmina
 
Beiträge: 8
Registriert: 05.2017
Geschlecht: weiblich

Nächste

Zurück zu "Praktische Anwendung der Abraham-Übungen"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker