Beflügelnde Worte

Rampages, Wohlstandsspiel, Drehbücher, BOPAs etc.

Beflügelnde Worte

Beitragvon abrakadabra » 21. Jul 2010, 17:34

Hallo Ihr Lieben alle,

ich habe gerade so eine spontane Idee, einen Thread aufzumachen, in dem wir (ohne zu diskutieren, büdde :ros: ) kurze, prägnante Zitate oder eigene Sätze posten, die helfen, den nächst besten Gedanken zu finden... sozusagen als Nachschlagewerk... und vielleicht jeder immer nur einen einzelnen Satz in einem Posting - wenn ich mir das wünschen darf. Oh ja, und am liebsten ganz bunt. Ich fange mal an:

Ich kann jede Situation kraft meiner Gedanken verbessern.
abrakadabra
 

Re: Beflügelnde Worte

Beitragvon butea » 21. Jul 2010, 17:37

Ui ja schön :-))

Ich kann mich in jeder Sekunde neu entscheiden, denn die Macht liegt im Jetzt.
butea
 

Re: Beflügelnde Worte

Beitragvon Shiva » 21. Jul 2010, 17:58

ich finde die Idee auch gut 8-)
Energie folgt der Aufmerksamkeit
Benutzeravatar
Shiva
 
Beiträge: 540
Registriert: 09.2009
Wohnort: mitten drin ;-))
Geschlecht: weiblich

Re: Beflügelnde Worte

Beitragvon abrakadabra » 21. Jul 2010, 18:31

Shiva hat geschrieben: ich finde die Idee auch gut 8-)


...und welchen Satz schenkst Du uns? :nachdenk:
abrakadabra
 

Re: Beflügelnde Worte

Beitragvon Kia » 21. Jul 2010, 18:39

Danke, gute Idee:

Freudige Gedanken ziehen freudige Gedanken ziehen freudige Gedanken in die Kraft des Moments.
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Beflügelnde Worte

Beitragvon abrakadabra » 21. Jul 2010, 18:45

Ich kann nicht "nicht an einen rosa Elefanten denken" - aber an ein blaues Känguruh!
abrakadabra
 

Re: Beflügelnde Worte

Beitragvon Kia » 21. Jul 2010, 18:54

Aus jedem leicht glimmenden göttlichen Funken, kann ich leicht ein Feuerwerk machen durch stürmische Liebesgedanken!
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Beflügelnde Worte

Beitragvon butea » 21. Jul 2010, 19:31

Ich darf auf meinem Weg auch mal stolpern und zögern; ich habe es nicht eilig, denn das Gewünschte kommt mir von selbst entgegen.
butea
 

Re: Beflügelnde Worte

Beitragvon Kia » 21. Jul 2010, 19:43

Wenn ich Schmerz erfahre, etwas was mich verletzt, ist es die Widerspiegelung von Schmerz, der bereits in mir ist, nicht die Ursache des Schmerzes; und ich sage sofort innerlich: danke für's Zeigen, ich lasse das los.
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Beflügelnde Worte

Beitragvon abrakadabra » 21. Jul 2010, 20:23

Die einzige Möglichkeit, "Probleme zu lösen" ist, sie zu ignorieren.
abrakadabra
 

Re: Beflügelnde Worte

Beitragvon Kia » 21. Jul 2010, 20:33

Ich schaue in die Richtung dessen, was Schönes Neues am Entstehen ist und laufe zufrieden in diese Richtung.
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Beflügelnde Worte

Beitragvon Shiva » 21. Jul 2010, 21:53

"Leben allein genügt nicht, sagte der Schmetterling, Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben."

Hans Christian Andersen
Energie folgt der Aufmerksamkeit
Benutzeravatar
Shiva
 
Beiträge: 540
Registriert: 09.2009
Wohnort: mitten drin ;-))
Geschlecht: weiblich

Re: Beflügelnde Worte

Beitragvon abrakadabra » 21. Jul 2010, 22:16

Der Sinn des "Lebens" (=einen Körper haben) ist, seinen Körper zu benutzen.
abrakadabra
 

Re: Beflügelnde Worte

Beitragvon Sunflower » 21. Jul 2010, 22:26

Lösung kommt von los lassen :)
Guten Morgen,
hier spricht das Universum.Ich werde mich heute um all deine Probleme und Wünsche kümmern.
Dazu werde ich deine Hilfe nicht brauchen.
Also genieße den Tag
Benutzeravatar
Sunflower
 
Beiträge: 543
Registriert: 09.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Beflügelnde Worte

Beitragvon abrakadabra » 21. Jul 2010, 22:29

Ich brauche gar nicht ungeduldig zu sein - alles geschieht zur rechten Zeit.
abrakadabra
 

Re: Beflügelnde Worte

Beitragvon butea » 22. Jul 2010, 06:26

Ich mache meine Sache gut und ich kann es jeden Tag noch ein bißchen besser.
butea
 

Re: Beflügelnde Worte

Beitragvon auja » 22. Jul 2010, 08:39

Ich lasse die Ruder los.
talk less feel more
Benutzeravatar
auja
 
Beiträge: 126
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Beflügelnde Worte

Beitragvon abrakadabra » 22. Jul 2010, 09:48

Wenn sich etwas unangenehm anstrengend anfühlt, dann ist es falsch.

(Anstrengung kann aber auch Spaß machen, z. B. seinen Körper zu fordern.)
abrakadabra
 

Re: Beflügelnde Worte

Beitragvon Liebeszauber » 22. Jul 2010, 11:19

ALLES FÜGT SICH ZUM BESTEN. :loveshower:

Liebe abrakadabra, dieser thread pusht aufs Feinste... danke!
Erinnere dich daran, dass Lachen der schnellste Weg ist, deine Seele zu fühlen
Benutzeravatar
Liebeszauber
 
Beiträge: 909
Registriert: 01.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Beflügelnde Worte

Beitragvon ZaWo » 22. Jul 2010, 11:25

Oh prima, gute Idee. Ich habe da auch so ne Liste persönliche Soothing-Gedanken, als Rettungsanker:


Sorgst du für dich selbst?
Oder sorgst du für andere, damit sie später positiv über dich denken?
(Byron Katie)
ZaWo
 

Re: Beflügelnde Worte

Beitragvon ZaWo » 22. Jul 2010, 11:27

Du brauchst nur kleine Babysteps machen. Ganz winzig kleine Häppchen. Es reicht völlig aus, damit in die richtige Richtung zu gucken. Den Rest macht Source.
ZaWo
 

Re: Beflügelnde Worte

Beitragvon ZaWo » 22. Jul 2010, 11:28

Guck dir das Problem erst wieder an, wenn du dich besser fühlst. Jetzt geht gar nix Und wenn du dich besser fühlst, dann guck hin und es wird sich wunderbar verwandeln.
ZaWo
 

Re: Beflügelnde Worte

Beitragvon ZaWo » 22. Jul 2010, 11:33

Was ist gerade "done" geworden? 8-)
ZaWo
 

Re: Beflügelnde Worte

Beitragvon Kia » 22. Jul 2010, 14:38

Die sind ganz ganz toll, alle, danke ZaWo, danke an alle :ros: :ros: :ros: :ros: :ros:

Ich schreibe sie jetzt auf. Alle.
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Beflügelnde Worte

Beitragvon Kia » 22. Jul 2010, 14:45

Mein Lieblingssatz aus einem anderen Thread nochmals:

Die Schöpfung ist so gemacht, dass sie die Geschöpfe leicht bedienen können.
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Nächste

Zurück zu "Praktische Anwendung der Abraham-Übungen"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker