Spendemöglichkeit

Neuigkeiten im Forum

Spendemöglichkeit

Beitragvon Sonya » 31. Mai 2011, 09:24

Hallo lawofattraction, Sanaei und ZaWo,

ich bin schon seit längerer Zeit Mitglied im Forum, aber eher als "stiller" Genießer anstatt aktiver Teilnehmer. Ich finde es einfach großartig, was für tolle Arbeit ihr leistet. Das Forum und die Übersetzungen von Abrahams Lehren sind wirklich gold wert. Ganz vielen herzlichen Dank dafür. :danke:

Ich habe eine Frage bzw. einen Vorschlag. Wie wäre es wenn ihr einen Bereich einrichtet, in dem die Mitglieder oder auch Nicht-Mitglieder euch Spenden schicken könnten (z.B. über PayPal oder dgl.). Ich habe dass schon in anderen Foren gesehen und auch dass eine oder andere Mal gespendet, weil ich deren Arbeit so gut fand. Ich finde dieses Forum qualitätsmäßig spitzenmäßig und ich kann mir gut vorstellen, dass dahinter eine Menge Arbeit steckt. Vor allem ist es eine konstante Arbeit, die ihr verrichtet, jeden Tag gibt es die Übersetzung des täglichen Abraham-Zitates und regelmäßig werden Auszüge aus den Abraham-Workshops übersetzt. Es geht mir darum, eure Mühe und Zeit, die ihr in diese Forum steckt zu würdigen. Ich bin mir sicher, dass auch andere Mitglieder dass so sehen. Und es soll ja auch eine freiwillige Sache sein, derjenige, der euch eine Anerkennung zukommen lassen möchte, sollte es tun können. Vielleicht denkt ihr mal drüber nach, ich jedenfalls würde mich sehr freuen, wenn es so eine Möglichkeit gäbe.

Ganz viele liebe Grüße, :loveshower:
Sonya
Benutzeravatar
Sonya
 
Beiträge: 5
Registriert: 03.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Spendemöglichkeit

Beitragvon Kia » 31. Mai 2011, 11:30

Bin ganz Deiner Meinung, liebe Sonya, gute Idee.
Ich weiss natürlich, dass die Arbeit hier, aus Liebe und Freude gemacht wird, unbezahlbar ist - doch eine Wertschätzung in Geldform zu geben, ist ja auch im Abe-Forum so beispielsweise.

Lieben Gruss
Kia
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Spendemöglichkeit

Beitragvon Sonya » 31. Mai 2011, 12:58

Hallo Kia,

ja genau, ich finde auch, dass diese Arbeit, in der die Texte so liebevoll übersetzt und die Lehren den Mitgliedern in deutscher Sprache zugänglich gemacht wird, unbezahlbar ist. Ich denke, jeder in diesem Forum schätzt die großartige Arbeit der Moderatoren und ist auch sehr dankbar dafür. Dass dies so ist kommt ja auch in den Beiträgen der Mitglieder zum Ausdruck, in der oft für die wunderbaren Texte schriftlich gedankt wird. Warum dann nicht also auch eine Möglichkeit zur Verfügung stellen, die Dankbarkeit zusätzlich in Form von Geldbeträgen zum Ausdruck bringen zu können?

Liebe Grüße :loveshower:
Sonya
Benutzeravatar
Sonya
 
Beiträge: 5
Registriert: 03.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Spendemöglichkeit

Beitragvon lawofattraction » 1. Jun 2011, 11:35




Liebe Sonya und liebe Kia,

zuerst einmal danke ich Euch von Herzen für Euren Anstoss, es hier dem Abeforum oder anderen Foren gleich zu tun und eine Spendenmöglichkeit der Foris, die den Mods zufliesst, zu ermöglichen. Bitte glaubt mir, wir wissen diesen Gedanken zu schätzen, da wir sicher sind, er kommt aus dem Bedürfnis, über ein geschriebenes Danke hinaus Eure Wertschätzung für uns Moderatoren zu zeigen für das, was wir hier an konkreten Informationen wie Übersetzungen der täglichen Zitate und der Workshops geben, ebenso wie die administrative Arbeit, die hinter den Kulissen getan werden muss. Wir haben das in diesem Sinne empfangen und danken Euch für Eure guten Gedanken und Eure Absichtserklärung.

Wir drei haben uns kurz beraten, haben uns unsere Meinung dazu gegenseitig mitgeteilt und eine solche Möglichkeit einstimmig als für uns nicht wünschenswert verworfen. Ich möchte es aber nicht nur bei dieser Mitteilung lassen, sondern auch die Gründe dafür auflegen. Da ich den Hauptanteil an den Übersetzungen trage und die meisten Beiträge schreibe, werde ich in der Ich-Form sprechen.

Wenn die Forumsmitglieder bzw. einige sich an den Ausgaben beteiligen oder die investierte Zeit honorieren möchten, so würde das für mich eine gewisse Verpflichtung darstellen. Es würde bedeuten, eine Art Gegenwert dafür zu geben. Ich möchte aber ganz frei entscheiden, wann ich was schreibe, was ich wie oft übersetze und wie weit ich meine Zeit dem Forum widme.

Diese intensive Forums-Zeit, wie ich sie im Moment verbringe, kann sich auch einmal umkehren, und ich möchte ohne schlechtes Gewissen einfach mal 2 Monate keinen Workshop übersetzen können, ohne dass da der Gedanke im Hinterkopf ist, dass die bezahlten Gelder ja auch als Anerkennung einer gelieferten Leistung – der Übersetzung von Workshops oder Zitaten – gedacht sind.

Und letztendlich möchte ich ohne Gewissensbisse, nach Absprache mit Sanaei und ZaWo, auch das Forum einfach schliessen können, wenn wir das aus irgendwelchen Gründen entscheiden, selbst wenn es der ist, dass wir keine Lust mehr zu seiner Fortführung haben. Und zwar, ohne irgend jemandem darüber auch nur ein Wort der Erklärung oder Rechenschaft geben zu müssen. Es geht also auch um unseren eigenen Handlungsspielraum, den wir uns gerne erhalten möchten, ohne einen Hintergedanken an mögliche Erwartungshaltungen hegen zu müssen.

Das Forum ist ein Angebot, das Angebot einer Information, die in dieser Art im Netz nicht vorhanden war und von hier angemeldeten Forumsmitgliedern ebenso wie „Nur-Lesern“ gerne angenommen wird. Das ist für mich eine grosse Freude, da es mir ein Bedürfnis war und ist, die Lehre Abrahams vielen Menschen zugänglich zu machen, die aufgrund der Sprachbarrieren dazu auf anderem Wege nicht in der Lage sind.

Wir bieten hier viel mehr an, als das, was in den Abraham-Büchern zu finden ist und die immer direkt verfolgte Absicht, dass hier auf einer ernsthaften Basis und einem hohen Niveau Leading Edge Abraham diskutiert wird, kommt vielen Menschen zugute. Nicht nur den Forumsmitgliedern, sondern auch den Lesern, die lieber im Hintergrund bleiben und still lesen.

Ich möchte auch weiterhin das, was ich gebe, wie bisher aus freien Stücken und mit Liebe geben. Dafür muss niemand etwas zahlen, und dafür muss mich niemand anerkennen, lieben oder wertschätzen, über mich freundlich sprechen oder mir danken. Ich tue es ganz einfach, weil es meine Freude ist. Und so lange es mir Freude macht.

Und viel Freude hier wünschen wir Euch allen auch weiterhin – have fun!
Loa, Sanaei und Zawo



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8981
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Spendemöglichkeit

Beitragvon Flower1973 » 1. Jun 2011, 11:52

lawofattraction hat geschrieben:Dafür muss niemand etwas zahlen, und dafür muss mich niemand anerkennen, lieben oder wertschätzen, über mich freundlich sprechen oder mir danken.


Liebe Loa,

ich danke dir, liebe und wertschätze dich, weil ich es aus freien und ehrlichen Herzen so empfinde. Ich bin sehr spontan und sage meine Gefühle frei raus. Das mache ich auch bei anderen geliebten Menschen, die bekommen nun mal gleich meine Gefühle präsentiert :bussi: Und ich wage jetzt auch zu behaupten, dass das alle anderen lieben Mitgleider und ohne Glieder :mrgreen: hier auch so sehen.

Wir akzeptieren und respektieren eure Entscheidung wie auch immer sie ausfällt. Und bitte fühlt euch hier zu nichts verpflichtet, wir wissen zu schätzen was ihr hier tut und sind täglich dankbar dafür :loveshower: . Ich hoffe es nimmt mir keiner über in der Mehrzahl geschrieben zu haben?!

Alles Liebe
Flower
Flower1973
 

Re: Spendemöglichkeit

Beitragvon fun » 1. Jun 2011, 13:20

hi liebe flower

das hast du wunderschön gesagt :danke:

hi liebe loa
doooooooocch , ich muss dich und dieses forum und alleseinfach lieben und wertschätzen und überhaupt
weil ich gar nich anders kann ...geht gar nicht anders .... :herzhpf:
man kann deine liebe und freude beim übersetzen förmlich im eigenen körper spüren... :gvibes:
und meine freude und liebe für dich euch und das forum reicht für mindestens weitere 78927 leben ,
ganz egal ob ihr euch mal entschliesst das forum zu löschen , mich zu sperren oder wasauchimmer
(was ich beides natürlich ultraschade fände ! )
denn ich freue mich unendlich über das was ich hier bis jetzt schon erhalten habe , das einen unermesslichen wert für mich hat der bleiben wird .

und zugegeben manchmal hatte ich schon ein schlechtes gewissen (ok immer noch ein bisschen.. :pfeif: )
mich so oft für die workshops und zitate und so zu bedanken , weil ich ebensfalls befürchtet hab , dass es so scheint als würd ich dadurch mehr erwarten ..

ich freu mich aber einfach nur über alles was ich hier gelernt habe
ich hätte auch gerne etwas finanziell geben , aber so ists auch gut und dann freu ich mich einfach so weiter
ob hier oder anderswo...ööööh, am liebsten gerade hier :loveshower: :kuss:

alles liebe
fun
Benutzeravatar
fun
 
Beiträge: 174
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Spendemöglichkeit

Beitragvon LICHT » 1. Jun 2011, 13:28

nein, liebe flower,

es nimmt dir keiner übel :hug:

alles was du geschrieben hast, unterschreibe ich auch. ich wußte loas antwort schon vorher, ein wenig kenne ich sie ja mittlerweile. ich hatte mir vor tagen gedanken um dieses thema gemacht, bevor die idee mit dem spenden kam. meine überlegung ging von dem punkt aus: <wie finanzieren sich foren>. einige sind von werbung so zugepflastert, daß man sich erst mal freiklicken muß und dann kommt immer wieder werbung eingeblendet. das macht keinen spaß. dann z.b. das bärbel-mohr-forum, daß sich vom verkauf der bücher etc. finanziert. aber loa, zawo und sanaei haben überhaupt keinen finanziellen vorteil. sie verkaufen keine bücher, sie schalten keine werbung. das hat schon eine gewisse größe - CHAPEAU - für diese leistung.

licht
Sorget Euch nicht
Benutzeravatar
LICHT
 
Beiträge: 171
Registriert: 10.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Spendemöglichkeit

Beitragvon Salome » 1. Jun 2011, 19:23

Liebe Loa, ZaWo und Sanaei,

da mir die Worte fehlen auszudrücken was ich Euch sagen möchte, erlaube ich mir dies mit einem Lied von Udo Jürgens zum Ausdruck zu bringen.

Es gibt: Sehnsucht! Träume!
Nachts das Rauschen der Bäume!
Es gibt: Treue! Freunde!
Jemand, der zu dir hält!
Was wirklich zählt auf dieser Welt,
bekommst du nicht für Geld!

Lächelt dir nur im Stadtgewühl
ein ganz Fremder zu,
der wohl denkt wie du...
Diese Sekunde Glücksgefühl,
kaufen kannst du sie
dir im Leben nie.

Oft bringt schon eine Kleinigkeit
in das Alltagsgrau
etwas Himmelblau. Ja -
Rings um uns her liegt Glück bereit,
heute sehn es doch
nur die Kinder noch.

Es gibt: Heimat! Stille!
Und das Lied einer Grille!
Es gibt: Liebe! Blumen!
Mohn, der leuchtet im Feld!

Was wirklich zählt auf dieser Welt,
bekommst du nicht für Geld,

das bekommst du nicht für Geld.


und dazu einen Arm voll Rosen, die wunderschöne Westerland mit ihrem betörenden Duft.

Ich danke Euch
Salome
Im Optimismus liegt Magie
Benutzeravatar
Salome
 
Beiträge: 396
Registriert: 02.2011
Wohnort: in einem "Dorf" am Rhein
Geschlecht: weiblich

Re: Spendemöglichkeit

Beitragvon sophia » 1. Jun 2011, 20:12

salome...... :ros:

soooo schön :danke:
sophia
 

Re: Spendemöglichkeit

Beitragvon Sanaei » 1. Jun 2011, 20:41

Danke Salome ... einen Arm voll Blumen für Dich zurück... :hug:

liebe Grüsse,
Sanaei
Auf die Dauer der Zeit nimmt die Seele die Farbe Deiner Gedanken an... (Marc Aurel)
Benutzeravatar
Sanaei
 
Beiträge: 1944
Registriert: 09.2009
Wohnort: in mir...
Geschlecht: weiblich

Re: Spendemöglichkeit

Beitragvon Kia » 1. Jun 2011, 20:51

Liebe Loa, Ihr Lieben alle,

also ich habe gehört und ich akzeptiere das selbstverständlich so. Und auch mit dem Donation-Knopf, also Spende-Möglichkeiten hättest Du, liebe Loa, genau die gleichen Rechte, wie Du es beschreibst oben. Für mich ist es aber auch gut so, wie Du wünschst und dass Eure Freigiebigkeit und Freude des Gebens zurückfliesst, ist dank des LoA auch gesichert und ich weiss, dass die Infinite Intelligence dann eben andere Wege findet, das Gegebene zu Euch Moderatorinnen zurückzuführen, Wege die quantenmässig geebnet und geöffnet sind – und ich wünsche Euch drei Lieben, dass tonnenweise die Güte und Liebe zurückfliesst zu Euch auf eine Art und Weise, die schöner und reichhaltiger ist, als ich mir heute vorstellen kann; und so ist es bestimmt bereits jetzt. :uns:

Herzliche Grüsse
Kia
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Spendemöglichkeit

Beitragvon Sonya » 2. Jun 2011, 09:23

Hallo Loa und meine lieben „Mitunterstützer“ ,

ersteinmal vielen herzlichen Dank für eure Beiträge zu diesem Thema. Ich war mir natürlich ganz sicher, dass ich mit meinem Anliegen nicht alleine dastehe, aber das zu lesen, ist noch mal eine andere Sache.

Und ich verstehe natürlich auch deine bzw. eure Gründe, liebe Loa. Und schöner als Kia hätte ich es auch nicht ausdrücken können, dass das Universum, die Infinite Intelligence euch unseren Dank tausendfach in irgendeiner anderen, wertvolleren Form als Geld zukommen lässt. :gvibes:

Nochmals gaaanz gaaanz herzlichen Dank, liebe Loa, Sanaei und ZaWo für dieses klasse Forum und die Arbeit, die ihr leistet. Und ebenfalls auch vielen herzlichen Dank an die Forenmitglieder für die Diskussionen und Beiträge.

Viele herzliche Grüße :loveshower:

Sonya
Benutzeravatar
Sonya
 
Beiträge: 5
Registriert: 03.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Spendemöglichkeit

Beitragvon lawofattraction » 3. Jun 2011, 06:56




Guten Morgen, Ihr Lieben, :heartsmiel:

herzlichen Dank für Eure lieben Worte. Liebe Sonya und liebe Kia meinen besonderen Dank für Euer Verständnis. Einen Vorschlag, der aus Wertschätzung und Anerkennung heraus entstanden ist, abzulehnen, ist sicher nicht einfach, aber ich weiss, dass Ihr meine Motive versteht.

Es gibt auch noch einen anderen Grund, der mich zum Ablehnen des Vorschlags veranlasst hat: Ich möchte nicht, dass sich das Forum spaltet in "Geber und Nichtgeber". Wobei bei den letzteren solche sein würden, die es finanziell nicht können und vielleicht wollten und andere, die geben könnten, das aus ihren Gründen aber nicht wollen. Und den bei ihnen möglicherweise aufkommenden schlechten Gefühlen möchte ich nicht gerne die Tür öffnen.

Die grösste Freude für mich ist, wenn wir uns auf das konzentrieren, was die Absicht des Forums ist - Abraham von allen möglichen Seiten anzuschauen und auf Leading-Edge-Niveau zu diskutieren. :gvibes:

Liebe Grüsse und :danke:
Loa :uns:



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8981
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Spendemöglichkeit

Beitragvon Beautiful Mind » 8. Jul 2011, 22:09

Liebe Forumsgründer/Admins,

diesen Thraed nehme ich jetzt mal, um ganz herzlich DANKE zu sagen für dieses Forum, die vielen Übersetzungen und Mühen die ihr euch dafür macht!!!!!!!!!!!!! :danke: :ros: :loveshower:

Herzliche Grüße,

Beautiful Mind
“Gute Gedanken sind die beste Investition in die Zukunft!” (B.J.W.)
Benutzeravatar
Beautiful Mind
 
Beiträge: 511
Registriert: 07.2011
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "News und Technische Fragen"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker