Eine traurige Nachricht

Neuigkeiten im Forum

Eine traurige Nachricht

Beitragvon lawofattraction » 11. Okt 2011, 13:55



Ihr Lieben,

wir empfinden es als unsere traurige Pflicht Euch mitzuteilen, dass
unser Forumsmitglied LillyB am 22. Juni 2011 gestorben ist.

Loa, ZaWo und Sanaei



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8974
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Eine traurige Nachricht

Beitragvon Flower1973 » 11. Okt 2011, 14:22

Ich möchte mein herzlich empfundenes Mitgefühl ausdrücken an alle die sie kannten und liebten.
Ich bin sehr betroffen.

Möge sie glücklich sein, da wo sie jetzt ist.

:ros:

Diese Rose ist für LilyB
Flower1973
 

Re: Eine traurige Nachricht

Beitragvon ranna » 11. Okt 2011, 14:42

Ihr Lieben

Das ist wirklich eine traurige Nachricht und macht mich ebenfalls betroffen! Gerade gestern habe ich mich gefragt, wie es ihr wohl ergehen möge, da ich schon lange nichts mehr von ihr gelesen habe.

Ich schliesse mich Flower's Worten an und wünsche ihr ebenfalls viel Glück, dort wo sie jetzt ist.

Danke Lilly für alles was Du uns gegeben hast :danke: und auch von mir eine :ros:

Ranna
ranna
 
Beiträge: 175
Registriert: 10.2009
Wohnort: CH
Geschlecht: weiblich

Re: Eine traurige Nachricht

Beitragvon sonnenschein » 11. Okt 2011, 15:53

Guten Abend Ihr Lieben,

seltsamerweise hatte ich das schon lange gefuehlt und heute die Bestaetigung bekommen. Ich habe auch sehr Ihre Beitraege geliebt und ich wuensche Ihr auch, dass sie dort wo sie jetzt ist, und fuer mich ist ja auch klar, dass es keinen Tod in diesem Sinne gibt, sondern dass wir nur von dem Physischen zurueck in den Nichtphysischen Zustand wechseln, in die pure Liebe, dass sie dort weiter am sich Ausdehnen ist und die pure Liebe und Freude in jedem Moment geniessen kann und sie ist sicherlich in diesem Moment hier bei uns wo wir Alle in Liebe an sie denken.

Alles Liebe und viel Licht wuensche ich Dir liebe LillyB :heartsmiel:

von Sonnenschein
Benutzeravatar
sonnenschein
 
Beiträge: 86
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Eine traurige Nachricht

Beitragvon katgirl » 11. Okt 2011, 16:12

Dem bereits Gesagten kann ich mich nur anschließen. :ros:

Ich finde es wundervoll, dass in diesem eigentlich doch anonymen Forum mehr Verbindung zwischen uns besteht,
als wir es meist im alltäglichen Leben erleben und dies auf diesem Wege auch gezeigt wird.
In Liebe
Benutzeravatar
katgirl
 
Beiträge: 1382
Registriert: 03.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Eine traurige Nachricht

Beitragvon Kia » 11. Okt 2011, 18:24

Liebste Lilly, Beatix,

Du hast mir beigebracht, dass es so leicht sein kann, Menschen zu lieben, die ich niemals gesehen, gekannt, habe. Deine Sanftmut, Herzlichkeit und unerschütterliche Loyalität zu der Liebe an sich, haben mein Herz berührt und geöffnet auf eine ganz neue Art, ohne Schmerz nur aus Freude. Ich war mit Dir zusammen plötzlich hellwach, ganz da, unerschütterlich in der Liebe zum Leben.

Du bist immer bei mir und wirst es immer sein – und so gut ich es kann, werde ich die zartfühlende Liebe, die Du bist und die ich auch bin, leben und mit den Menschen teilen, denen ich begegne.

Der lange Abschied von Dir seit Ostern diesen Jahres – in der physischen Form - ist nun zu Ende, da ich weiss, dass Du auf die andere Seite gegangen bist, doch unser unsterbliches Sein fühle ich in diesem Moment hier jetzt – und Du bist in meinem Herzen. Es fühlt sich warm an und zärtlich und sehr verletzlich. Nie werde ich Dich vergessen und nie mehr vermissen, Du bist ganz nah bei mir. Du bist hier.

Es gibt Menschen, die man niemals mehr vergisst, da sie im eigenen Herzen etwas berührt haben.

Ich danke Dir für Dein Sein – und für Deine Liebe, die Du so grosszügig verschenkt hast an alle.

Und umarme Dein liebevolles Herz

Mit Waldveilchen
Bild
Kia – Marie Anna
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Eine traurige Nachricht

Beitragvon bliss » 11. Okt 2011, 20:47

ALOHA, Lilly! :bheart:
bliss
 

Re: Eine traurige Nachricht

Beitragvon Sonrisa » 11. Okt 2011, 21:35

Liebe Lilly,

du warst einer der ersten, die mir hier im Forum geschrieben haben. Ich weiß noch, dass du mir damals erhellende Gedanken zu einem nächtlichen Traum geschenkt hattest. Aber noch viel mehr erinnere ich mich an den Silvestertag des letzten Jahres, wo du mir von deinen Feiern in Städten auf der ganzen Welt erzählt hattest und mit mir feierlich und freudig mein Zuhausesilvester gefeiert hast. Du gehörst sicherlich zu den Menschen, deren ich mich sofort entsinne, wenn ich an dieses Forum denke oder hier bin. Danke.

Gute Reise - hin und wieder zurück :herzhpf:
Sonrisa
 

Re: Eine traurige Nachricht

Beitragvon zimtstern » 12. Okt 2011, 02:00

Liebe Lilly,

erst gestern bin ich auf einen älteren Beitrag von dir gestoßen, der sehr erhellend war, wie so vieles von dir...

Jetzt wo du in das Nicht-Physische gewechselt bist, haben wir alle noch einen Grund mehr uns auf die Quelle hin auszurichten :lieb: ...

Zimtstern
Benutzeravatar
zimtstern
 
Beiträge: 325
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Eine traurige Nachricht

Beitragvon Beautiful Mind » 12. Okt 2011, 06:49

Oh, was lese ich hier? Lilly B. ist gestorben. :cry:

Liebe Lilly, auch ich habe deine Beiträge sehr gerne gelesen... Von deinen Texten hatte ich schon oft den Eindruck, dass da ein sehr weiser Mensch schreibt und nun bist du uns auf dem Weg ins Licht einen Schritt voraus. Du bist jetzt ganz eins mit der Quelle und ich wünsche dir für deinen weiteren Weg alles alles Liebe von hier aus...

Ganz herzliche Grüße,

Beautiful Mind :ros:
“Gute Gedanken sind die beste Investition in die Zukunft!” (B.J.W.)
Benutzeravatar
Beautiful Mind
 
Beiträge: 510
Registriert: 07.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Eine traurige Nachricht

Beitragvon Stine » 12. Okt 2011, 08:02

Liebe Lilly,

auch ich habe deine Beiträge hier vermisst.
Ich für mich hatte die Vorstellung:
"Nun ,vermutlich sitzt LillyB tierisch verliebt irgendwo in der Sonne"
...und nun diese traurige Nachricht!

Liebe Lilly, danke für dein "der Himmel ist blau"!

Aloha :danke:
Ich bin
Stine
 
Beiträge: 79
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Eine traurige Nachricht

Beitragvon Sunflower » 12. Okt 2011, 09:41

Liebe Lilly b,
alles Gute bei deinen neuen wunderbaren Erfahrungen. :loveshower: mit einem weinenden und einen lachenden Auge lese ich von deinem Übergang.
Wir alle werden uns wieder finden hier oder dort wer weiss :uns:

Sunflower
Guten Morgen,
hier spricht das Universum.Ich werde mich heute um all deine Probleme und Wünsche kümmern.
Dazu werde ich deine Hilfe nicht brauchen.
Also genieße den Tag
Benutzeravatar
Sunflower
 
Beiträge: 543
Registriert: 09.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Eine traurige Nachricht

Beitragvon Torch » 12. Okt 2011, 15:04

Schade, ich wünsche den Angehörigen das sie gut durch die nächsten Tage kommen.
Wenn man immer den Kopf in den Sand steckt muss man sich nicht wundern, wenn man irgendwann vor lauter Dreck in den Ohren nichts mehr hört.
Benutzeravatar
Torch
 
Beiträge: 65
Registriert: 04.2011
Geschlecht: männlich

Re: Eine traurige Nachricht

Beitragvon Isi » 12. Okt 2011, 19:40

http://youtu.be/qPHfPKsqN9Y


Liebe Lilly,
wie könnte ich meine Betroffenheit und Deine Zuversicht besser ausdrücken, als mit Deinen Worten, die Du in das Kondolenzbuch zum Tode von Bärbel Mohr geschrieben hast:

Es gibt keinen Abschied. Es gibt immer nur ein Wieder-SEHEN. Wir sind unendliche Wesen, die in der Liebe verankert sind. Und das ist das was wir fühlen. Ich weiß und bin sicher, dass Bärbel (Lilly) es wußte. Die tiefe Wertschätzung für sie hat so große Wellen in Bewegung gebracht. Die Zartheit ihres Wesens wußte um die Umstände. Bärbel hat alle hier, einschließlich mich, in die neue Energie geführt.

Nun ging alles schnell. Wiederum bin ich sicher, sie (auch Lilly) wußte es. Und ich weiß, die Meisterin kommt wieder. Und jeder, der ein Gefühl dafür hat, denn das ist ihre Sprache, wird sie erkennen.

Der Tod existiert nicht. Es ist ein fließender Übergang. Und immer kann ich nur ausdrücken, was mein Herz sagt. Darum weiß ich auch, dass alles was sie hier lässt, eine absolute Herzenskraft ist. Die Quelle des Sein.

_________________
ALOHA
Lilly


(Lilly- Einfügung von mir)

Ich hatte immer gehofft, Dich einmal persönlich kennen zu lernen, da Du, soweit ich weiß aus meiner Ecke warst, doch nun werden wir uns in meinen Träumen auf Hawaii begegnen.

Aloha liebe Lilly!
Isi
 

Re: Eine traurige Nachricht

Beitragvon Karina93 » 12. Okt 2011, 20:05

Liebe Lilly,

als ich zum ersten Mal auf das Abrahamforum stieß, war es einer von deinen Beiträgen, der mich dazu bewegt hat mich hier anzumelden. Ich war begeistert von der Liebe, die in deinen Worten mitschwang und nun kann ich mein Leben in vollen Zügen genießen. Ich danke dir aus ganzem Herzen, dass ich und so viele andere von dieser Liebe profitieren konnten. Auf dass wir sie an so viele Menschen wie möglich weitergeben und sie teilen können und auf dich, liebe Lilly! :prost: :kl:
Karina93
 

Re: Eine traurige Nachricht

Beitragvon Alice » 12. Okt 2011, 20:38

liebe Lilly



habe ein paar posts von dir gelesen
und da wir alle verbunden sind
fühle ich dich und weiss, es geht dir gut


ich wünsche dir eine angenehme Reise in das Land des Lichts
wir kommen alle wieder... viele viele Male
tausende von Leben...

das sagt Abraham und mein Lieblingssänger Sting.

"A thousand years, a thousand more,
A thousand times a million doors to eternity
I may have lived a thousand lives, a thousand times
An endless turning stairway climbs
To a tower of souls
If it takes another thousand years, a thousand wars,
The towers rise to numberless floors in space
I could shed another million tears, a million breaths,
A million names but only one truth to face

A million roads, a million fears
A million suns, ten million years of uncertainty
I could speak a million lies, a million songs,
A million rights, a million wrongs in this balance of time
But if there was a single truth, a single light
A single thought, a singular touch of grace
Then following this single point , this single flame,
The single haunted memory of your face

I still love you
I still want you
A thousand times the mysteries unfold themselves
Like galaxies in my head...

..."



Bild
Alice
 

Re: Eine traurige Nachricht

Beitragvon Banshee » 13. Okt 2011, 00:26

Liebe Lilly,
obwohl ich Dich nicht kannte, Dich vermutlich nie persönlich getroffen hätte, vermisse ich Dich...
Danke für Deine Beiträge, sie waren und sind wunderbar, sie bleiben dort, wo Du sie zurückgelassen hast...

Hier fallen mir Stateless ein, in reinster unplugged Form:
http://www.youtube.com/watch?v=_TzFMyfqtas

Danke und Aloha...
Banshee
Benutzeravatar
Banshee
 
Beiträge: 87
Registriert: 01.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Eine traurige Nachricht

Beitragvon Isi » 13. Okt 2011, 19:30

Bild

Als ich heute morgen auf meiner Aika-Runde diesen Sonnenstrahl entdeckte, musste ich sofort an Lilly denken und ihn festhalten, um ihn mit Euch zu teilen.
Isi
 

Re: Eine traurige Nachricht

Beitragvon ZaWo » 13. Okt 2011, 20:32

Liebe Amora,

ich danke dir, wie du weißt. ....und lass es dir gut gehen. So richtig gut. :hug:
ZaWo
 

Re: Eine traurige Nachricht

Beitragvon Daisy » 13. Okt 2011, 23:40

Mein Abschied von LillyB/Amora/Mary soll ein Post von ihr selbst sein, der mich seinerzeit wie heute fröhlich stimmt und den ich gern eins zu eins hier wiedergeben möchte.

LillyB hat geschrieben: :danke: ganz toll toll. Liebe Daisy,

solche Bücher hatte ich auch. Und genau wie Du beschreibst habe ich sie vor Jahren gelesen und weg geschmissen. Es waren diese schwarzen Bücher mit roten Ecken. Ich habe die ähnlich voll geschrieben wie Du jetzt davon schreibst.

Die Transformation, bei mir begann sie etwas gründlich (heißt ich konnte nicht mehr drum herum es zu bemerken) vor ziemlich 2 Jahren im November. Das ist die bewußte Realitätsgestaltung, wo ich mein Zepter zur Ermächtigung wieder in die Hand nahm. Und Du auch. Der Knoten ist gelöst. Ein Fest der Freiheit.


Wonderful :fee: ALOHA :loveshower: Party. Ich freue mich so für Dich :danke:

Lilly

EDIT: Loa, jetzt sehe ich das Schloss mit der Feier wieder vor mir. :ros:
Daisy
 

Re: Eine traurige Nachricht

Beitragvon lawofattraction » 14. Okt 2011, 06:18


Liebe Lilly - Amora,

ich habe auch das Bedürfnis, ein paar Worte zu sagen.

Du und ich, wir haben auf einem sehr steinigen Weg begonnen, einem Weg des gegenseitigen Nicht-Verstehenkönnens aufgrund unseres damaligen Unvermögens, das Geschehen als das jeweils Unsere anzuschauen. Und dann haben wir hier - jede für sich und doch gemeinsam - den Weg wieder aufgenommen, dieses Mal mit der unausgesprochenen Absicht des gegenseitigen Verständnis und der Hoffnung, dass sich daraus Schönes entwickeln würde.

Und der Weg wurde immer mehr eben, umsäumt von Blumen, die wie unsere ersten zaghaften Wieder-Annäherungsversuche vorsichtig aus der Erde schauten und sich auf dem weiteren Weg zu immer schöneren farben-schillernden und prächtigen Blumen entwickelten, denn wir waren in der Lage, nach vorne statt zurück zu schauen.

Und dann kamen wir an auf unserer Wiese vor dem Schloss, nahmen uns bei den Händen und tanzten glücklich im Mondschein unter den alten Trauerweiden. Und wir wussten, dass alles gut ist - und es auch immer war.

Ich werde nie mehr auf dieser Wiese stehen, ohne mit meinen liebevollen Gedanken bei Dir zu sein. Du hast es so gut gemacht.

:hregen: In Liebe - Loa :hregen:



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8974
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Eine traurige Nachricht

Beitragvon labelle » 14. Okt 2011, 11:46

Liebe Lilly,

ich bin immer wieder stark berührt, wenn jemand auf die andere Seite geht..........
Aber es gibt eine Aussage die mich alles besser anfühlen lässt,

wenn wir geboren werden, dann weint die nicht- physische Welt
wenn wir sterben , dann lacht ( freut sich) die nicht- physische Welt

Mein Mitgefühl an alle die Ihr sehr nahe stehen..............

labelle
sich LEBENDIG fühlen- und sein- ist alles was zählt
Benutzeravatar
labelle
 
Beiträge: 232
Registriert: 10.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Eine traurige Nachricht

Beitragvon Birdie » 15. Okt 2011, 15:14

Liebe LillyB,
ich bin zutiefst berührt.....du hast auch mein Herz berührt - dein tiefes Verständnis für die Tiere - deine Worte an mich waren so voller Zartheit, Verstehen und Liebe....
Am 11.10. wäre ich fast "drüben" gewesen,vllt hätten wir uns getroffen.... mir wurde das Leben hier zurückgegeben und ich werde es nun mit noch einmal ganz anderem Bewusstsein leben.....diese Zeit hier,

ich wünsche dir das AllerAllerbeste....
Abigail/Ladybird
Mein Herz schlägt für den Vogel - den Gipfel, das Meisterwerk der Schöpfung
Gerald Manley Hopkins
Benutzeravatar
Birdie
 
Beiträge: 461
Registriert: 04.2011
Wohnort: Planet Bird
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Eine traurige Nachricht

Beitragvon faith » 15. Okt 2011, 15:39

:ros: aloha Lilly!
faith
 

Re: Eine traurige Nachricht

Beitragvon Rainbow-child » 15. Okt 2011, 15:52

Liebe Lilly, :ros: :ros: :ros:

wie oft hab ich meinen Beitrag mit Rosen für dich begonnen, aus Dank, weil deine Antwort so hilfreich und wegweisend für mich war. Ich danke dir so sehr dafür. :danke: :danke: :danke:

Hab dich eigentlich schon seit Ende März 2011 vermisst, doch immer vermutet, du hast dir nur eine Auszeit vom
Forum genommen. Doch irgendwie hab ich es gefühlt.
Selten weine ich, wenn jemand gestorben ist, seh den Tod eher als Ortswechsel, hier schliesst der Mensch die Augen, und drüben in seinem wahren Zuhause, öffnet der Mensch sie wieder.
Als ich heute las, das du, liebe Lilly :ros: von uns gegangen bist, hab ich so viel weinen müssen, dieser Verlust geht mir sehr nahe.

Als ich im Mai 2010 ins Forum kam, hab ich ziemlich bald mit dir Kontakt per PN aufgenommen. Bei einer deiner Antworten mit dem Betreff "ägyptische Freunde" sind Lichttropfen auf mich niedergerieselt, als ich sie las und ich hab mich sooo glücklich und sooo tief mit dir verbunden gefühlt. Ich hab sie noch aufgehoben und so kann ich sie hier in meinem Posteingang nochmals lesen.
Ach, liebe Lilly, lass doch von da drüben ein paar Lichttropfen auf mich niederrieseln, wenn du es hier konntest, dann kannst du es von deiner wahren Heimat aus, erst recht, damit ich weiss, das du glücklich da drüben bist.
Du warst schon hier auf Erden eins mit der Quelle, jetzt bist du in deine wahre Heimat zurückgekehrt.

Hier, für dich, mein Lieblingssong aus Hawai:

http://www.youtube.com/watch?v=XoJyhDSU ... ture=share

:hregen: ALOHA liebe Lilly, ALOHA :hregen:
Rainbow-child
 

Nächste

Zurück zu "News und Technische Fragen"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker