Zitate und Sprüche ...

Dies und Jenes

Zitate und Sprüche ...

Beitragvon Sanaei » 19. Sep 2009, 07:27

hallo zusammen,

dieses Zitat las ich heute auf der Seite von Hajo Banzhaf:

Sklave ist, wer darauf wartet, dass jemand kommt und ihn befreit
Ezra Pound
amerikanischer Dichter

Finde ich sehr passend zu mir heute...

liebe Grüsse
Sanaei


PS: und ebenfalls hochpassend habe ich heute im Tarot auch noch die Karte "Tod" gezogen...
Auf die Dauer der Zeit nimmt die Seele die Farbe Deiner Gedanken an... (Marc Aurel)
Benutzeravatar
Sanaei
 
Beiträge: 1941
Registriert: 09.2009
Wohnort: in mir...
Geschlecht: weiblich

Re: Zitate und Sprüche ...

Beitragvon Sunflower » 19. Sep 2009, 09:47

Ich heute gefunden :

In jeder Minute,die man mit Ärger verbringt ,versäumt man 60 glückliche Sekunden

Ich glaub daran wrd ich mich mal halten Bild

Einen schönen Tag für euch Alle
Sunflower
Guten Morgen,
hier spricht das Universum.Ich werde mich heute um all deine Probleme und Wünsche kümmern.
Dazu werde ich deine Hilfe nicht brauchen.
Also genieße den Tag
Benutzeravatar
Sunflower
 
Beiträge: 543
Registriert: 09.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Zitate und Sprüche ...

Beitragvon Shiva » 19. Sep 2009, 10:03

diesen Spruch mag ich auch (passt auch zu mir)

Everbody`s darling ist everbody´s Depp (Franz Josef Strauß) Das verstehe sogar ich, wo ich kein Englisch kann :P
Energie folgt der Aufmerksamkeit
Benutzeravatar
Shiva
 
Beiträge: 540
Registriert: 09.2009
Wohnort: mitten drin ;-))
Geschlecht: weiblich

Re: Zitate und Sprüche ...

Beitragvon Jamisa » 20. Sep 2009, 18:15

Vergiss die Fehler, die du in der Vergangenheit gemacht hast, aber vergiss niemals, was du dadurch gelernt hast!
Am Ende wird alles gut --und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende...
Benutzeravatar
Jamisa
 
Beiträge: 82
Registriert: 09.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Zitate und Sprüche ...

Beitragvon shaoli » 21. Sep 2009, 12:18

Hab`ich aus anderem Forum geklaut,muß ich gestehen,aber ich finde es halt so schön :gvibes:

Als ich mich selbst zu lieben begann,
habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit,
zur richtigen Zeit am richtigen Ort bin
und dass alles, was geschieht, richtig ist -
von da an konnte ich ruhig sein.
Heute weiß ich: Das nennt man VERTRAUEN.
Als ich mich selbst zu lieben begann,
konnte ich erkennen, dass emotionaler Schmerz und Leid
nur Warnungen für mich sind, gegen meine eigene Wahrheit zu leben.
Heute weiß ich: Das nennt man AUTHENTISCH SEIN.

Als ich mich selbst zu lieben begann,
habe ich aufgehört, mich nach einem anderen Leben zu sehnen
und konnte sehen, dass alles um mich herum eine Aufforderung zum Wachsen war.
Heute weiß ich, das nennt man REIFE.

Als ich mich selbst zu lieben begann,
habe ich aufgehört, mich meiner freien Zeit zu berauben,
und ich habe aufgehört, weiter grandiose Projekte für die Zukunft zu entwerfen.
Heute mache ich nur das, was mir Spaß und Freude macht,
was ich liebe und was mein Herz zum Lachen bringt,
auf meine eigene Art und Weise und in meinem Tempo.
Heute weiß ich, das nennt man EHRLICHKEIT.

Als ich mich selbst zu lieben begann,
habe ich mich von allem befreit, was nicht gesund für mich war,
von Speisen, Menschen, Dingen, Situationen
und von Allem, das mich immer wieder hinunterzog, weg von mir selbst.
Anfangs nannte ich das "Gesunden Egoismus",
aber heute weiß ich, das ist SELBSTLIEBE.

Als ich mich selbst zu lieben begann,
habe ich aufgehört, immer recht haben zu wollen,
so habe ich mich weniger geirrt.
Heute habe ich erkannt: das nennt man DEMUT.

Als ich mich selbst zu lieben begann,
habe ich mich geweigert, weiter in der Vergangenheit zu leben
und mich um meine Zukunft zu sorgen.
Jetzt lebe ich nur noch in diesem Augenblick, wo ALLES stattfindet,
so lebe ich heute jeden Tag und nenne es BEWUSSTHEIT.

Als ich mich zu lieben begann,
da erkannte ich, dass mich mein Denken
armselig und krank machen kann.

Als ich jedoch meine Herzenskräfte anforderte,
bekam der Verstand einen wichtigen Partner.
Diese Verbindung nenne ich heute HERZENSWEISHEIT.
Wir brauchen uns nicht weiter vor Auseinandersetzungen,
Konflikten und Problemen mit uns selbst und anderen fürchten,
denn sogar Sterne knallen manchmal aufeinander
und es entstehen neue Welten.
Heute weiß ich: DAS IST DAS LEBEN !
(Charlie Chaplin)
_________________
Wo der Gedanke ist, da ist der Denkende.
Benutzeravatar
shaoli
 
Beiträge: 351
Registriert: 09.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Zitate und Sprüche ...

Beitragvon ZaWo » 23. Sep 2009, 11:05

Hab ich eben auch in einem anderen Forum kopiert:


Was für eine Zeitverschwendung auch nur einen Moment nicht ganz bei dir zu sein, da doch eh alles aus dir heraus kommt.

Byron Katie
ZaWo
 

Re: Zitate und Sprüche ...

Beitragvon Sanaei » 6. Okt 2009, 15:31

Zufall ist vielleicht das Pseudonym Gottes, wenn er nicht selbst unterschreiben will.

Anatole France
französischer Schriftsteller


... ist das nicht ein zauberhafter Gedanke ... ?
Auf die Dauer der Zeit nimmt die Seele die Farbe Deiner Gedanken an... (Marc Aurel)
Benutzeravatar
Sanaei
 
Beiträge: 1941
Registriert: 09.2009
Wohnort: in mir...
Geschlecht: weiblich

Re: Zitate und Sprüche ...

Beitragvon Sanaei » 12. Okt 2009, 05:42

Es ist besser, unvollkommene Entscheidungen durchzuführen, als beständig nach vollkommenen Entscheidungen zu suchen, die es niemals geben wird.
Charles de Gaulle
französischer Staatspräsident


... tönt für mich wie: hab einfach Vertrauen in den ersten Schritt....
Auf die Dauer der Zeit nimmt die Seele die Farbe Deiner Gedanken an... (Marc Aurel)
Benutzeravatar
Sanaei
 
Beiträge: 1941
Registriert: 09.2009
Wohnort: in mir...
Geschlecht: weiblich

Re: Zitate und Sprüche ...

Beitragvon Sunflower » 12. Okt 2009, 09:49

Ich freu mich immer wenn ich so etwas finde :stimmt:

Egal,ob du glaubst ,du kannst es ,oder ob du glaubst ,du kannst es nicht - du hast recht.

von Henry Ford
Guten Morgen,
hier spricht das Universum.Ich werde mich heute um all deine Probleme und Wünsche kümmern.
Dazu werde ich deine Hilfe nicht brauchen.
Also genieße den Tag
Benutzeravatar
Sunflower
 
Beiträge: 543
Registriert: 09.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Zitate und Sprüche ...

Beitragvon Sunflower » 19. Okt 2009, 16:30

Mit der Freude, der Schönheit, den Farben des Lebens sollte man sich gleichstimmen. Je weniger man über die Wunden des Daseins spricht, desto besser.

Oscar Wilde, Denken mit Oscar Wilde
Guten Morgen,
hier spricht das Universum.Ich werde mich heute um all deine Probleme und Wünsche kümmern.
Dazu werde ich deine Hilfe nicht brauchen.
Also genieße den Tag
Benutzeravatar
Sunflower
 
Beiträge: 543
Registriert: 09.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Zitate und Sprüche ...

Beitragvon Sunflower » 25. Okt 2009, 15:52

Glückskinder haben nicht zwangsläufig das Beste vom Besten Sie nehmen einfach das Beste von dem was sie vorfinden auf ihrem Weg Bild

Leider weiss ich nicht von wem es ist
Sunflower
Guten Morgen,
hier spricht das Universum.Ich werde mich heute um all deine Probleme und Wünsche kümmern.
Dazu werde ich deine Hilfe nicht brauchen.
Also genieße den Tag
Benutzeravatar
Sunflower
 
Beiträge: 543
Registriert: 09.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Zitate und Sprüche ...

Beitragvon Marya » 1. Nov 2009, 11:43

Unsere größte Angst ist es nicht,
dass wir unzulänglich sein könnten!

Unsere größte Angst ist,
dass wir grenzenlos mächtig sein könnten!

Unser Licht,
nicht unsere Dunkelheit ängstigt uns am meisten!

Wir fragen uns: Wer bin ich, um so brillant zu sein?
Aber, wer bist Du, es nicht zu sein!

Du bist ein Kind Gottes!

Es dient der Welt nicht, wenn Du Dich klein machst.
Sich zu beschränken, nur damit andere um Dich herum
sich nicht unsicher fühlen, hat nichts Erleuchtendes.

Wir wurden geboren, das Licht Gottes,
das in uns ist, zu manifestieren.
Es ist nicht nur in einigen von uns,
es ist in jedem einzelnen!

Und wenn wir unser Licht leuchten lassen,
geben wir damit anderen die Erlaubnis,
es auch zu tun.

Wenn wir von unserer Angst befreit sind,
befreit unsere Gegenwart automatisch andere.



Nelson Mandela im
Jahre 1994
Das einzig Beständige im Leben ist die Veränderung.
Benutzeravatar
Marya
 
Beiträge: 181
Registriert: 10.2009
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: Zitate und Sprüche ...

Beitragvon Marya » 2. Nov 2009, 22:17

Nur wer erwachsen wird
und dabei ein Kind bleibt,
wird ein Mensch.

-Erich Kästner
Das einzig Beständige im Leben ist die Veränderung.
Benutzeravatar
Marya
 
Beiträge: 181
Registriert: 10.2009
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: Zitate und Sprüche ...

Beitragvon Sunflower » 2. Nov 2009, 22:59

:gvibes: Grad gefunden :gvibes:

Guten Morgen,
hier spricht das Universum.Ich werde mich heute um all deine Probleme und Wünsche kümmern.
Dazu werde ich deine Hilfe nicht brauchen.
Also genieße den Tag


Sunflower
Guten Morgen,
hier spricht das Universum.Ich werde mich heute um all deine Probleme und Wünsche kümmern.
Dazu werde ich deine Hilfe nicht brauchen.
Also genieße den Tag
Benutzeravatar
Sunflower
 
Beiträge: 543
Registriert: 09.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Zitate und Sprüche ...

Beitragvon Lumina » 2. Nov 2009, 23:14

Hier ist mein absoluter Liebling:


Die Liebe ist der Endzweck der Weltgeschichte, das Amen des Universums.

-Novalis-


*hach* :lieb:
You are loved. All is well.


Schaut bei meinem neuen Youtubekanal "EvergrowingLove" vorbei.
Benutzeravatar
Lumina
 
Beiträge: 144
Registriert: 11.2009
Wohnort: Bad Nauheim
Geschlecht: weiblich

Re: Zitate und Sprüche ...

Beitragvon Marya » 8. Nov 2009, 14:21

Alle sagten, das geht nicht.
Da kam einer der wusste das nicht
und hat es gemacht.


Quelle? :nachdenk:
Das einzig Beständige im Leben ist die Veränderung.
Benutzeravatar
Marya
 
Beiträge: 181
Registriert: 10.2009
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: Zitate und Sprüche ...

Beitragvon Marya » 9. Nov 2009, 19:49

Leid ist nachsitzen in
der Schule der Freude.

-Peter Horton
Das einzig Beständige im Leben ist die Veränderung.
Benutzeravatar
Marya
 
Beiträge: 181
Registriert: 10.2009
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: Zitate und Sprüche ...

Beitragvon Marya » 10. Nov 2009, 23:45

Nur wer gegen den Strom schwimmt,
kommt auch zur Quelle.
Das einzig Beständige im Leben ist die Veränderung.
Benutzeravatar
Marya
 
Beiträge: 181
Registriert: 10.2009
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: Zitate und Sprüche ...

Beitragvon Marya » 11. Nov 2009, 23:12

Wer ist für Sie ein Held?
"Jeder, der nach seinem vierzigsten Geburtstag
noch Ideale hat."

-Silvie Katz-
Das einzig Beständige im Leben ist die Veränderung.
Benutzeravatar
Marya
 
Beiträge: 181
Registriert: 10.2009
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: Zitate und Sprüche ...

Beitragvon Marya » 18. Nov 2009, 08:17

Eltern denken, weil sie zuerst hier waren,
wissen sie mehr.
Und Kinder wissen, sie kamen später hier her
und deshalb haben sie weniger vergessen.

Also was gibt es Besseres,
als Eltern, die sich erinnern
und ein Kind, das nicht vergessen hat?

-Abraham, Sacramento 26/7/06-
Das einzig Beständige im Leben ist die Veränderung.
Benutzeravatar
Marya
 
Beiträge: 181
Registriert: 10.2009
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: Zitate und Sprüche ...

Beitragvon Marya » 21. Nov 2009, 14:05

Das, was ihr Erleuchtung oder Aufstieg nennt, ist in der Tat
das natürliche Ergebnis davon, das ihr jeden Aspekt von Euch
absolut und bedingungslos liebt.
Das ist das A und O des Superbewusstseins.


(Weiß jetzt nicht, von wem genau dies ist, evt. Seth oder Abraham)
Das einzig Beständige im Leben ist die Veränderung.
Benutzeravatar
Marya
 
Beiträge: 181
Registriert: 10.2009
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: Zitate und Sprüche ...

Beitragvon Marya » 23. Nov 2009, 07:49

Ein ruhiger Verstand steht dem Impuls der Liebe nicht im Weg,
der im Herzen zu spüren ist. Wie schön ist es, sich zu sammeln,
sein Herz zu öffnen und dem zu folgen, was dort spricht!

-Till Novotny-
Das einzig Beständige im Leben ist die Veränderung.
Benutzeravatar
Marya
 
Beiträge: 181
Registriert: 10.2009
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: Zitate und Sprüche ...

Beitragvon Marya » 24. Nov 2009, 23:54

Nicht ärgern, nur wundern! :heartsmiel: :gvibes: :heartsmiel:
Das einzig Beständige im Leben ist die Veränderung.
Benutzeravatar
Marya
 
Beiträge: 181
Registriert: 10.2009
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: Zitate und Sprüche ...

Beitragvon Marya » 3. Dez 2009, 22:41

Stille heilt,
Lärm zertrümmert Gedanken
und Gefühle.

-Zenta Maurina-
Das einzig Beständige im Leben ist die Veränderung.
Benutzeravatar
Marya
 
Beiträge: 181
Registriert: 10.2009
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: Zitate und Sprüche ...

Beitragvon Marya » 5. Dez 2009, 13:23

Glücklich sein heisst,
ohne Schrecken seiner selbst
inne werden zu können.

-Walter Benjamin-
Das einzig Beständige im Leben ist die Veränderung.
Benutzeravatar
Marya
 
Beiträge: 181
Registriert: 10.2009
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Nächste

Zurück zu "Off Topic"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker