Zitate und Sprüche ...

Dies und Jenes

Re: Zitate und Sprüche ...

Beitragvon butea » 31. Aug 2010, 10:35

“The beautiful thing is that when you practice changing how you feel before there’s a ‘real reason’ for it, things magically happen that make you feel like life is on your side again. Things go your way; happy endings come sooner rather than later.” -- Jeannette Maw
butea
 

Re: Zitate und Sprüche ...

Beitragvon Kia » 31. Aug 2010, 13:36

There is no way to happiness - Happiness is the way.

Es gibt keinen Weg zum Glück - Glücklichsein ist der Weg.

Buddha
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Zitate und Sprüche ...

Beitragvon Kia » 31. Aug 2010, 13:47

Glück ist nicht etwas, das ich habe oder bekomme - Glück ist eine geistige Fähigkeit. Es ist die Fähigkeit, mit dem sogenannten Unglück auf glücklich machende Art umzugehen. Glück ist erlernbar. Glück ist eine Kunst, die nicht aussen, sondern innen stattfindet. Sie ist unabhängig von dem, was das "Schicksal" bringt, unabhängig von allen Umständen, glücklichen oder unglücklichen. Glück ist mein neuer Weg, mein neuer Anfang!

Und ich höre jetzt auf an dieser kindlichen Vorstellung von Zuckerwatten-Glück festzukleben: also Glück zu sehen als etwas angenehmes, das von aussen kommt, jemand, die Umstände, das Schicksal. Es hat sich definitiv nicht bewährt.

Kia
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Zitate und Sprüche ...

Beitragvon wodny muz » 1. Sep 2010, 17:02

Hallo Kia,
das hast du wie immer sehr schön geschrieben, ich lese deine Texte sooooooo gerne :gvibes:

Dazu habe ich ein passendes Zitat
"Das Glück beruht oft nur auf dem Entschluss glücklich zu sein"
(Lawrence George Durrell)


Und noch ein Zitat, das zwar nicht dazu passt, mir aber gefällt. Ich weiß nicht von wem es stammt, aber Abraham hätte es nicht besser ausdrücken können.

"Die Hummel hat eine Flügelfläche von 0,7 cm² und ein Gewicht von 1,2 Gramm. Nach den Gesetzen der Aerodynamik kann sie nicht fliegen. Die Hummel weiß das aber nicht… und fliegt.“

wodny muz
Möchtest du glücklich sein oder Recht haben?(Ein Kurs in Wundern)
wodny muz
 
Beiträge: 264
Registriert: 08.2010
Wohnort: Norddeutschland
Geschlecht: männlich

Re: Zitate und Sprüche ...

Beitragvon Kia » 1. Sep 2010, 17:34

wodny muz hat geschrieben:"Die Hummel hat eine Flügelfläche von 0,7 cm² und ein Gewicht von 1,2 Gramm. Nach den Gesetzen der Aerodynamik kann sie nicht fliegen. Die Hummel weiß das aber nicht… und fliegt.“


Das ist wunderschön, :danke: Dir herzlich, die Hummel erinnert mich an UNS!

Bild

Liebe Abendgrüsse
Kia
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Zitate und Sprüche ...

Beitragvon Kia » 4. Sep 2010, 12:22

"Source actualizes, what you are asking - always and immediately." Abraham
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Zitate und Sprüche ...

Beitragvon Kia » 12. Sep 2010, 21:20

Ich liebe Henry David Thoreau hier ein paar Zitate von ihm:

"Do not worry if you have built your castles in the air. They are where they should be. Now put the foundations under them."

"There is no value in life except what you choose to place upon it and no happiness in any place except what you bring to it yourself."


"Pursue some path, however narrow and crooked, in which you can walk with love and reverence."
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Zitate und Sprüche ...

Beitragvon wodny muz » 14. Sep 2010, 23:52

Ich liebe diese Gedicht natürlich wegen des Inhalts aber auch wegen des schönen Versmaßes

Wer vom Ziel nicht weiß,
kann den Weg nicht haben,
wird im selben Kreis
all sein Leben traben;
kommt am Ende hin,
wo er hergerückt,
hat der Menge Sinn
nur noch mehr zerstückt.

Wer vom Ziel nichts kennt,
kann's doch heut erfahren;
wenn es ihn nur brennt
nach dem Göttlich-Wahren;
wenn in Eitelkeit
er nicht ganz versunken
und vom Wein der Zeit
nicht bis oben trunken.

Denn zu fragen ist
nach den stillen Dingen,
und zu wagen ist,
will man Licht erringen;
wer nicht suchen kann,
wie nur je ein Freier,
bleibt im Trugesbann
siebenfacher Schleier.

Christian Morgenstern
Möchtest du glücklich sein oder Recht haben?(Ein Kurs in Wundern)
wodny muz
 
Beiträge: 264
Registriert: 08.2010
Wohnort: Norddeutschland
Geschlecht: männlich

Re: Zitate und Sprüche ...

Beitragvon Kia » 15. Sep 2010, 11:14

"We are the expanded version of who each of you are. And we are the pure essence of that expanded version".

"We are choosing with you, but not for you."

Infinite Intelligence Abraham
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Zitate und Sprüche ...

Beitragvon Kia » 15. Sep 2010, 11:17

"Solange wir versuchen, nach anderer Menschen Musik zu tanzen, verleugnen wir die Treue und Liebe zu uns selbst. Und das wird uns immer und immer wieder schmerzlich bewusst durch diese traurigen Gefühle, die dadurch in uns sind."

Loa im Abraham Forum
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Zitate und Sprüche ...

Beitragvon Kia » 15. Sep 2010, 11:18

"Das Plus und Minus des Erdmagnetfeldes verliert seine Macht über mich. Die Anbindung an die Kosmische Schwingung wird besser und besser."

Kia
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Zitate und Sprüche ...

Beitragvon Stine » 10. Okt 2010, 08:40

Seid frei!

Nun fliegt davon, meine Gefühle,
tanzt in der Wolken Flug,
bezwingt der Winde Kühle,
seid frei das ist genug!

Nun schwimmt hinweg, all meine Träume,
steht an des Schiffes Bug,
befürchtet nicht der Wellen Schäume,
seid frei das ist genug!

Nun zieht dahin, meine Gedanken,
steigt in des Nebels Zug,
ihr dürft aus Angst nicht wanken,
seid frei, das ist genug!


Einen wunderschönen sonnigen Sonntag wünscht Stine :ros:
Ich bin
Stine
 
Beiträge: 79
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Zitate und Sprüche ...

Beitragvon Kia » 12. Okt 2010, 22:46

"As you sift through the details of your life experience, day by day and moment by moment, you radiate a constant barrage of vibrational offerings (we call them rockets of desire) outward."

Abraham, Esther and Jerry Hicks
The Astonishing Power of Emotions, S. 6
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Zitate und Sprüche ...

Beitragvon Kia » 12. Okt 2010, 22:50

Mondnacht

Es war, als hätt' der Himmel
Die Erde still geküsst,
Dass sie im Blütenschimmer
Von ihm nun träumen müsst.

Die Luft ging durch die Felder,
Die Ähren wogten sacht,
Es rauschten leis' die Wälder,
So sternklar war die Nacht.

Und meine Seele spannte
Weit ihre Flügel aus,
Flog durch die stillen Lande,
Als flöge sie nach Haus.

Joseph von Eichendorff
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Zitate und Sprüche ...

Beitragvon wodny muz » 13. Okt 2010, 02:05

Wer vom Ziel nicht weiß,
kann den Weg nicht haben,
wird im selben Kreis
all sein Leben traben;
kommt am Ende hin,
wo er hergerückt,
hat der Menge Sinn
nur noch mehr zerstückt

Wer vom Ziel nichts kennt,
kann's doch heut erfahren;
wenn es ihn nur brennt
nach dem Göttlich-Wahren;
wenn in Eitelkeit
er nicht ganz versunken
und vom Wein der Zeit
nicht bis oben trunken.

Denn zu fragen ist
nach den stillen Dingen,
und zu wagen ist,
will man Licht erringen:
wer nicht suchen kann,
wie nur je ein Freier,
bleibt im Trugesbann
siebenfacher Schleier.

Christian Morgenstern
Möchtest du glücklich sein oder Recht haben?(Ein Kurs in Wundern)
wodny muz
 
Beiträge: 264
Registriert: 08.2010
Wohnort: Norddeutschland
Geschlecht: männlich

Re: Zitate und Sprüche ...

Beitragvon Kia » 15. Okt 2010, 15:36

"Die Welt braucht nicht in Ordnung gebracht zu werden; die Welt ist die Verkörperung der Ordnung. An uns ist es, mit dieser Ordnung in Einklang zu kommen." Henry Miller
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Zitate und Sprüche ...

Beitragvon Liebeszauber » 17. Okt 2010, 18:52

Nimm dir jeden Tag eine halbe Stunde Zeit für deine Sorgen und in dieser Zeit mache ein Schläfchen.
LAOTSE
Erinnere dich daran, dass Lachen der schnellste Weg ist, deine Seele zu fühlen
Benutzeravatar
Liebeszauber
 
Beiträge: 909
Registriert: 01.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Zitate und Sprüche ...

Beitragvon wodny muz » 17. Okt 2010, 19:42

Es gibt keine Zufälle. Am Ende ist es immer das Fälligste, was uns zufällt.
(Max Frisch)
Möchtest du glücklich sein oder Recht haben?(Ein Kurs in Wundern)
wodny muz
 
Beiträge: 264
Registriert: 08.2010
Wohnort: Norddeutschland
Geschlecht: männlich

Re: Zitate und Sprüche ...

Beitragvon Kia » 17. Okt 2010, 19:49

So lustig, was ähnliches habe ich auch heute gedacht: was fällig ist, fällt mir zu. :stimmt: :gvibes:
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Zitate und Sprüche ...

Beitragvon Kia » 18. Okt 2010, 11:52

"Wenn wir nicht wissen, welchen Hafen wir ansteuern sollen, ist kein Wind günstig." Seneca
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Zitate und Sprüche ...

Beitragvon Marya » 31. Okt 2010, 14:56

Eine Frau weicht nur zurück, um besser Anlauf nehmen zu können.

-Zsa Zsa Gabor
Das einzig Beständige im Leben ist die Veränderung.
Benutzeravatar
Marya
 
Beiträge: 181
Registriert: 10.2009
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: Zitate und Sprüche ...

Beitragvon Marya » 1. Nov 2010, 16:45

Wenn Du ein Kind siehst,
hast Du Gott auf frischer Tat ertappt.

-Martin Luther-
Das einzig Beständige im Leben ist die Veränderung.
Benutzeravatar
Marya
 
Beiträge: 181
Registriert: 10.2009
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: Zitate und Sprüche ...

Beitragvon Marya » 4. Nov 2010, 17:33

Hallo, Ihr Lieben,

als ich am 31.10. hier veröffentlichte, wollte ich ursprünglich etwas ganz anderes schreiben. Doch irgendetwas hielt mich zurück und ich war damit gar nicht so recht einverstanden. Eine Arbeit bezüglich des eigenen, inneren Wirbels, eine Auseinandersetzung mit dem eigenen, inneren Widerstand. Folglich hat dieser kleine Bericht nun einen neuen Hintergrund, einen anderen Ton, für mich und die, die ihn nun lesen und von Bärbel Mohrs Tod sehr betroffen sind. Eigentlich wollte ich kurz die Erfahrung beschreiben, die ich, wie vorher schon irgendwo hier berichtet, mit der langjährigen Begleitung von Bruno Gröning hatte. Wir haben nur einige, wenige Gespräche geführt und ich wusste zu der Zeit nicht, dass sie todkrank war. Jedenfalls habe ich mir innerlich immer wieder die Frage gestellt, auf welcher Bewusstseinsebene sie sich nun befindet, da die Gespräche so leicht waren, der ein- oder andere weiß schon, wie ich’s meine. Alles war so in das „normale“ Leben integriert, dass sich für mich eine gewisse Hellhörigkeit, Erstaunen ob so eines Flusses, Neugier und bei Begegnungen ausserhalb unserer Gespäche ein gewisser Abstand meinerseits, eine unterschwellige Wut, Aggression diffuser und auch bestimmter Art bemerkbar machte.
Sie befand sich, für mich ganz klar, auf einer anderen Ebene, nur welcher? Es muss interessant gewesen sein, ihrem Unterricht zu lauschen (sie war Übersetzerin und Englischlehrerin), 2 ihrer ehemaligen Schüler sehe ich fast jeden Tag.
Als ich sie vor meinem Urlaub zum letzten Mal besuchte, passte wieder vieles, da ich erneut, von mir heraus, einen Schritt auf sie zugegangen bin. Ich hatte Frieden mit Ihr und mir geschlossen, erneut einen Teil integriert und mich beim Abschied auf ein Wiedersehen gefreut. Sie ist dann während meines Urlaubs, für mich ganz unerwartet, gestorben. Die vorhergehenden Gefühle die ich hatte, waren nur ganz klar für mich die Antworten auf die Wahrheiten, die sie sagte und deutlich machte. Und umgekehrt genauso. :!: :?: Bild Es ist sehr schön, wenn sich einem die Möglichkeit bietet, aus Begegnungen mit so außergewöhnlichen Menschen zu lernen, auch wenn es manchmal nicht leicht ist. Ein großes Geschenk ist es allemal. Und manch unerwartete Wendung ist da inbegriffen. Die war dann für mich auch der Spruch in ihrer Todesanzeige, den ich ursprünglich am 31. hier schreiben wollte und ich denke, er ist für viele wertvoll:


Es sind die Lebenden,
die den Toten die Augen schließen.
Es sind die Toten,
die den Lebenden die Augen öffnen.



Als ich ihn gelesen hatte, lief mir ein Schauer über den Rücken und einen Teil meiner Fragen hatte ich als Antwort nun hier (wieder) gefunden.

Liebe Grüße, Marya
Das einzig Beständige im Leben ist die Veränderung.
Benutzeravatar
Marya
 
Beiträge: 181
Registriert: 10.2009
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: Zitate und Sprüche ...

Beitragvon LICHT » 4. Nov 2010, 18:03

hallo marya,

ihr tot ist schon so schwer zu verkraften und dann noch deine geschichte dazu.

ich danke dir, daß uns dies geschrieben hast.

LICHT
Sorget Euch nicht
Benutzeravatar
LICHT
 
Beiträge: 171
Registriert: 10.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Zitate und Sprüche ...

Beitragvon Marya » 4. Nov 2010, 22:20

Liebes Licht,

:bussi: :kuss: :lieb:

Liebe Grüße, Marya
Das einzig Beständige im Leben ist die Veränderung.
Benutzeravatar
Marya
 
Beiträge: 181
Registriert: 10.2009
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Zurück zu "Off Topic"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker