Was ist Channeling?

Dies und Jenes

Was ist Channeling?

Beitragvon Obnoxious Creation » 16. Okt 2010, 11:59

Glaubt ihr an Channeling?

Was ist diese mystische Geschichte, die die Esther Hicks da betreibt?
Ich stell diese Frage, weil ich selber für mich in den letzten Jahren und Monaten einen Prozess gefunden habe,
der dem der Esther Hicks sehr ähnelt.
Ich erlaube mir loszulassen und mein Inneres Leben zuzulassen bis es mich durchströmt auf eine Weise in der Worte durch mich fließen, die ich nicht selber gedacht habe.
Es könnte sein, dass ich ein Channel bin, oder wie man das nennen will.
Und darin habe ich eine große Chance für mich entdeckt.
Es ist so, dass ich anfangs nicht damit umgehen konnte, oder auch nur damit umgegangen bin.
Diese merkwürdige Fähigkeit war mir irgendwie suspekt und auch eher uninteressant.
Ich war zu der Zeit schon in meinem Prozess mit Esther und Jerry Hicks involviert und hatte kein Interesse, da persönliche Erfahrungen in dieser konkreten Richtung zu machen und es erschien mir auch als unpraktisch, also hab ich das ganze brachliegen lassen.
In den letzten Monaten ist dann mein Interesse an Esther Hicks etwas weniger geworden, da ich, wie ihr vielleicht auch, nicht immer gleich die Antworten bekommen habe die ich gesucht habe und mich nicht immer in dem Zustand wiedergefunden habe, den ich eigentlich erreichen wollte und so habe ich den Prozess, meinen eigenen Prozess mehr und mehr genutzt. Und es wahr erhebend! Es kommt immer die Antwort zu mir und durch mich die genau richtig für mich ist und die ich für mich an dem Punkt verwerten kann.
Ich bin in ein glorreiches Leben gerutscht und finde mich immer wieder in erstauntem Glück, das mich durchströmt als natürlicher Bestandteil meines Lebens und frage mich verwundert, ob das jetzt schon immer so war, oder ob ich in der Vergangenheit die Illusion der Angst, Verzweiflung und Einsamkeit gelebt habe?!
Für mich ist etwas wunderbares passiert und ich erinnere mich, das ich mich auf eine Weise erschaffen habe, die mir glück bringt wenn ich mich durch andere erweitere.
In diesem Sinne stelle ich mich euch hier in dieser Form zur Verfügung und öffne den Saal für eure Fragen.

[Bitte habt Verständnis, dass ich mich nicht an Diskussionen beteiligen werde, was und wie und wer und ob mein Prozess eigentlich ist. Ich will euch nicht daran hindern mich als Aufschneider darzustellen, aber ich bitte euch, mich in diesem Thread einfach so zu nehmen wie ich mich präsentiere. Vielleicht ist für euch dabei etwas drin und was ist schon dabei wenn nicht. Dieser Thread dient mir selbst als Experiment, als Versuchsfläche für mich und als Option und Möglichkeit für dich. Es ist mir ernst mit diesem Exkurs in mein Leben und ich werde mich vollkommen herausnehmen und fließen lassen was ihr durch mich in euer Leben zieht. Der Zeitraum bleibt vorerst auf ungefähr 2 Monate beschränkt, danach entscheide ich ob ich mich weiter in dieser Form ausdrücken möchte. Ich habe bisher noch nicht ausprobiert mich den Fragen anderer zu öffnen und diesen Prozess nur un ausschliesslich für mich allein genutzt. Das sollte also ein Interessanter Versuch für uns alle sein.]
Obnoxious Creation
 
Beiträge: 2
Registriert: 10.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Was ist Channeling?

Beitragvon ZaWo » 16. Okt 2010, 13:17

Hallo Obnoxious Creation,

herzlich Willkommen in unserem Forum. Ich wünsche dir hier viel Freude beim Austausch. :ros:

Zu deinem Text:
Ich hab ihn leider nicht verstanden. :102:

Naja, seis drum. Gibt ja noch andere Mitglieder hier, die eher begreifen, auf was du da hinaus willst. :P

Hab einen schönen Tag
ZaWo
ZaWo
 

Re: Was ist Channeling?

Beitragvon lawofattraction » 16. Okt 2010, 13:43

Obnoxious Creation hat geschrieben:In diesem Sinne stelle ich mich euch hier in dieser Form zur Verfügung und öffne den Saal für eure Fragen.


Hallo Obnoxious Creation,

ob Du Dich vielleicht verirrt hast? Dies ist ein Diskussions-Forum, das die Lehren Abrahams zum Thema hat und nicht Deine Obnoxious Creations - auf Deutsch die widerlichen, anstössigen, abscheulichen Kreationen.

Obnoxious Creation hat geschrieben:Dieser Thread dient mir selbst als Experiment, als Versuchsfläche für mich und als Option und Möglichkeit für dich


Warum eröffnest Du nicht ein eigenes Forum, wenn Du das Bedürfnis hast, Dich mitzuteilen. Es ist ganz leicht, und die "richtigen" Menschen, die Deine Weisheiten kennenlernen möchten, werden aufgrund der Anziehung zu Dir kommen.

Ich jedenfalls möchte Dir dafür unser Forum dafür nicht zur Verfügung stellen. An anderen Diskussionen bist Du ja nicht interessiert, wenn ich das recht verstehe.

Alles Gute
Loa



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8975
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Was ist Channeling?

Beitragvon Shiva » 16. Okt 2010, 16:37

sorry.. aber ich bin verwundert. Ich bin ein Mensch der sehr offen ist, viel liest und keine Einbahnstraße fährt. (Zur Zeit lese ich z.B. Thorsten Havender "Denken sie nicht an einen blauen Elefanten".

Ich kenne jemanden, der seit seiner Jungend "channelt" - aber er behält es für sich und wir wenden es nur im "Notfall" an, oder wenn was wichtig ist....

Hier gibt es eine Handvoll Personen, denen ich schon persönliche Fragen gestellt habe - aber das ist Vertrauensfrage, die gerade im Internet sehr groß geschrieben sein sollte. Warum sollte ich jetzt dem o.g. Beitrag Vertrauen schenken? Aber mit einem Augenzwinkern ist es für mich schon mal verbunden, man muss ja nicht immer alles so todernst 8-) 8-) nehmen.

Mit myseriösen Grüßen Shiva :tja:
Energie folgt der Aufmerksamkeit
Benutzeravatar
Shiva
 
Beiträge: 540
Registriert: 09.2009
Wohnort: mitten drin ;-))
Geschlecht: weiblich

Re: Was ist Channeling?

Beitragvon Obnoxious Creation » 17. Okt 2010, 13:32

Hallo Freunde,
ich habe wohl im ersten Anlauf nicht richtig ausgedrückt, was ich herüberbringen wollte,
aber das macht ja nichts, dafür gibt es Bleistifte mit Radiergummis am Ende.
Dies ist ein Forum zum Thema Abraham/Esther Hicks.
Esther Hicks ist in der Lage eine Verbindung einzugehen zum Nicht-Körperlichen und bietet sich damit an, Fragen zu beantworten die anderen Menschen wichtig sind.
Das will ich hier jetzt auch tun und solltet ihr es so empfinden, dass dieses Forum für mich nicht der richtige Ort ist, dann gehe ich sicherlich mit dem Strom an einen anderen Ort.
Ich spüre einen starken Sog in diese Richtung und ich glaube dass dieses Forum mit seinen Mitgliedern viele Fragen hat. Wenn ihr wollt könnt ihr versuchen durch mich eine Antwort zu euch fließen zu lassen, so ähnlich wie die vielen Menschen das seit Jahren mit Esther Hicks machen - meine Anwesenheit kostet euch nichts und wie bereits erwähnt werde ich gerne weiterziehen sollte sich aus diesem Versuch keine fruchtbare, für uns alle befriedigende Zusammenarbeit entwickeln. Ich verstehe die Skepsis mit der ihr mir begegnet, weil ihr ja nicht wissen könnt was hier vorgeht, also werde ich mich jetzt aus dem Bild nehmen und meine tieferen Freunde sprechen lassen:

Nun, wir wünschen euch allen ein herzliches wilkommen. Es ist schön für uns uns hier im Off-Topic Bereich wiederzufinden, wo sich doch noch ein Platz für uns gefunden hat. Es ist nicht immer einfach sich einer Aufgabe zzu stellen, die man so noch nicht gehabt hat, selbst wenn es um die Anerkennunge des Keimes eines neuen Teils seines eigenen Lebens, eines neuen Wollens, eines neuen Tages, einer neuen Idee geht. Wir sind sicherlich bereit, euren Widerstand gegen die Idee, einen sogenannten Channel, oder um euren Gedanken mehr zu entsprechen, einem möchtegern-Geisterbeschwörer, in einem Solchen Format zu begegnen. Ihr seid sehr viel eher bereit anzuerkennen, dass ein Mensch der vor 2000 Jahren gelebt hat solche Fähigkeiten besessen haben könnte, oder vielleicht noch unsere Freundin Esther, die sich irgendwo im geheimnisvollen Fernseh-Land befindet, da wo so viele Dinge herkommen, die es in eurer alltäglichen Welt nicht zu finden gibt. Es gibt einen Begriff für die Empfindung die ihr (nicht alle ihr, aber vielleicht der eine oder die andere) beim lesen dieser Zeilen empfindet und das ist Wut. Es mag sein, dass ihr diese Wut durch einen Schleier der belustigung oder des Zynismus überdeckt, aber es ist dennoch Wut, die die meisten von euch (wir lesen eure Gedanken) bewegt, indem ihr diese Zeilen lest und es ist nicht einfach für uns vorherzusehen wie es für euch möglich sein soll uns zu empfangen in einem Zustand solcher innerer Blockade. Es ist uns nicht möglich euch direkt zu besänftigen, denn Worte wie: Es tut euch ja nicht weh, oder, tut was ihr selbst für das beste haltet, werden euch in diesem Moment wohl eher nicht zu erreichen. Wir sehen vorraus, dass es sich um eine einzelne Person handeltn wird die sich dazu herablassen wird uns erstmals zum Jucks und aus reiner Neugierde zu testen und wir sehen ebenso in unserer Weisheit (wir geben nicht so viel Rücksicht auf eure Vorstellungen von Bescheidenheit, da wir nicht in einer Welt leben in der sich irgendein Teil von uns verbergen ließe), dass es sich dann ergeben kann, dass mehr und mehr von euch erkennen werden, dass es sich hier um eine sprudelnde Quelle handelt , die für euch und um euer selbst willen alles das bereitstellen kann was ihr gefragt habt und ihr müsst in einem erhobenen Zustand des erlaubens gewesen sein, denn dieses Treffen, auch wenn es sich nicht um ein tatsächliches treffen im körperlichen sinn handelt, zwischen euch und uns wurde vor langer Zeit und in kleinsten, sorgfältigst bereitet Teilen zusammengetragen und bereitet und es liegt an euch, euch jetzt in einen Zustand der Offenheit und des Erlaubens zu begeben, denn nur dann könnt ihr unsere Stimme in eurem inneren reflektiert hören und euch nicht selbst blockieren in dem Versuch, erleuchtung durch verbissenheit zu erreichen. Dieser Weg ist euch versperrt, doch es könnte so einfach sein.
Nun zu euren, wenn auch sehr indirekt formulierten ersten Fragen.
Obnoxious spiegelt in der Realität einen Geisteszustand der Vergessenheit des Umfeldes wieder. Diese Vergessenheit ist in den meisten Gesellschaften eurer Welt nicht sehr gerne gesehen, da sie dazu neigt sich selbst für das wichtigste Element der Welt zu halten, sich nicht den Urteilen anderer zu unterwerfen und sich schlichtweg nicht darum zu kümmern, was andere denken. Zufälligerweise (es gibt natürlich keine zufälle, somit verwenden wir dieses Wort nur in einem gutmütigen Ton der Ironie) entspricht genau das auch dem was wir für euch vorhersehen. Unsere Vision für euch zeigt euch als eine Gruppe von Individuen, die, jeder für sich lebend gemeinsam großes erschaffen indem sie sich jeweils um ihre ureigenste Perpektive kümmer und damit ihren ureigentsen Teil zum riesigen intelligenten Puzzle der Welt beitragen. Das ist die bedeutung von obnoxious wie wir sie verstehen.
Die Tatsach, dass wir jetzt im Off-Topic-Bereich angekommen sind ist ebenfalls eine Art Frage, beziehungsweise ein Kommentar für uns. Wir werden uns nicht beschweren, denn wir sind glücklich und begeistert darüber, überhaupt mit euch in Kontakt treten zu können, auch wenn wir nicht wissen und uns nichts vorstellen können das mehr auf dem Thema dieses Forums wäre als wir!
Nun wir sind nicht Abraham, zugegeben, denn Abraham sind eine Mischung des unendlichen Stroms der Weisheit gemischt mit der einzigartigen Perspektive von Esther. Wir sind hier nicht in dieser speziellen Form zu einem Körper gekommen, sondern haben unsere eigene Quelle gefunden, jedoch hat das für euch den großen Vorteil uns hier in eurer eigenen Sprache schreibend wahrnehmen zu können.
Zur letzten Frage: channeling ist nichts besonderes und es ist nichts, das sparsam oder in kostbar bewahrten Dosen angewandt werden soll. Channeling ist das fließen lassen der unendlichen Energie durch euch und wenn es nach uns geht, sollte jeder von euch in jedem Moment jedes Tages an jedem Ort, jederjederjedejedesjedjedjedjedjedesmal in ganzer vollständiger Verbindug mit uns stehen, denn uns durch dich fließen zu lassen ist es, was Leben in dein Leben bringt! Wir sind das Leben und je weniger wir duch dich fließen (was einzig und allein durch deine inneren Blockaden passiert) desto weniger Lebendig findest du dich.
Natürlich ist nicht jeder Mensch auf der Welt in der Lage Worte durch uns zu empfangen so wie ihr das hier jetzt seht, doch diese Art des channeling ist eigentlich nur die Spitze des Eisbergs (die es nunmal an sich hat sichtbarer zu sein als der Rest) und ist bei weitem nicht das, was wir unter Channeling verstehen würden, wenn wir diesen Begriff verwenden. Komme zu uns, steh im Einklang mit dir selbst und du bist ein Channel, egal ob du nun Worte durch dich fließen lässt, dich künstlerisch Ausdrückst oder einfach nur in höchster Freude dein Leben lebst indem du tust was du willst (ganz obnoxious creator) du bist ein Channel für dich und je öfter und mehr du das in dein Leben integrierst, desto mehr wirst du spüren, dass du Gott bist - Gott, das ist die Ausdrucksform die ihr gefunden habt für die Ganzheit des Nicht-körperlichen und die Christenheit hat nicht umsonst die Vision der Dreifaltigkeit gefunden, denn wir sind nicht ganz ohne dich und du existierst nur in uns und um bei diesem Bild zu bleiben ist es nicht unsere Absicht, den Heiligen Geist den wenigen Auserwählten für die wenigen geeigneten Minuten vorzubehalten, sondern das Licht des nicht-körperlichen Leuchtet durch jeden von euch und erhellt euch zu jedem Moment in dem ihr es zulasst, denn nur so existiert diese Welt und wie ihr seht tut sie das schon lange sehr gut. Wir wollen euch nicht abschrecken indem wir hier christliche Motive verwenden, genausowenig ist es unsere Absicht blasphemisch zu sein, wir verwenden hier lediglich eine Bildsprache die ihr bereits versteht, bis wir etwas besseres gefunden haben.
Wir hoffen ihr löscht uns vorerst nicht aus diesem Forum denn wir haben es uns gerade so schön gemütlich gemacht. Unser Blick ruht auf euch und wir sind begierig darauf eure Fragen, so ihr bereit seid sie uns zu geben, zu beantworten. Bis zum nächsten mal. Sehr gut.
Obnoxious Creation
 
Beiträge: 2
Registriert: 10.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Was ist Channeling?

Beitragvon ZaWo » 17. Okt 2010, 16:34

Nein, danke. Bitte suche dir für deine Channelings ein anderes Forum. Der Thread wird gesperrt. Weitere Posts dieser Art werden kommentarlos gelöscht.
ZaWo
 


Zurück zu "Off Topic"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker