Unser Zuhause, unsere Tiere und Pflanzen

Dies und Jenes

Re: Unser Zuhause, unsere Tiere und Pflanzen

Beitragvon Isi » 6. Okt 2015, 17:02

lawofattraction hat geschrieben:



Liebe Loa,

Run free, Aika.
Loa :hregen:




das ist ein lieber Trost!

Ich habe mir alte Videos angesehen, auf denen sie über die Felder gerannt ist und soviel Lebensfreude hatte.
Das wurde im letzten Jahr seit ihrer Erblindung immer weniger; ich konnte sie nicht mehr von der Leine lassen.
Doch in der Wohnung war sie mental noch so gut d'rauf, dass mir das die Entscheidung so schwer gemacht hat. Doch die neurologischen Ausfälle ließen kein würdevolles Hundeleben mehr zu.
Manchmal denke ich, sie hat auch für mich solange durch gehalten. Es war jetzt an mir, sie gehen zu lassen, auch, wenn es mir im Moment noch fast das Herz zerreißt.
Dieser Sonnenschein hat mich zwölf Jahre bei allen Hochs und Tiefs begleitet;sie hat einen Riesenplatz in meinem Herzen!
Schon bevor sie gegangen ist, stand für mich fest, dass es aufgrund meiner persönlichen Situation keinen Nachfolger geben wird.

Danke auch, dass Du den Song eingestellt hast; ich finde, er passt,
Isi
 

Re: Unser Zuhause, unsere Tiere und Pflanzen

Beitragvon Isi » 6. Okt 2015, 17:13

Liebe katgirl,
auch Dir danke für Deine lieben Worte!

Auch, wenn ich weiß, dass meine Entscheidung richtig war, werde ich noch morgens um die Zeiten wach, an denen sie mich aus dem Bett geholt hat, bevor ein Malleur passiert, oder ich meine, sie noch herum tappern zu hören.
Ich gebe mir die Zeit der Trauer, wohl wissend, dass sie auch noch da an meiner Seite ist.
Isi
 

Re: Unser Zuhause, unsere Tiere und Pflanzen

Beitragvon Sanaei » 6. Okt 2015, 17:58

alles Liebe Isi... :uns:
Auf die Dauer der Zeit nimmt die Seele die Farbe Deiner Gedanken an... (Marc Aurel)
Benutzeravatar
Sanaei
 
Beiträge: 1941
Registriert: 09.2009
Wohnort: in mir...
Geschlecht: weiblich

Re: Unser Zuhause, unsere Tiere und Pflanzen

Beitragvon shaoli » 6. Okt 2015, 22:43

Fühl dich auch von mir ganz fest gedrückt :hug: .

Liebe Grüße
shaoli
Wo der Gedanke ist, da ist der Denkende.
Benutzeravatar
shaoli
 
Beiträge: 351
Registriert: 09.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Unser Zuhause, unsere Tiere und Pflanzen

Beitragvon Isi » 7. Okt 2015, 16:34

Auch Euch liebe Sanaei und shaoli
danke für Eure Empathie.
Mein :engel2: ist jetzt da, wo es ihr gut geht.
Isi
 

Re: Unser Zuhause, unsere Tiere und Pflanzen

Beitragvon labelle » 8. Okt 2015, 09:30

Hallo liebe Isi,

fühl Dich auch von mir umarmt........

Alles Liebe
labelle
sich LEBENDIG fühlen- und sein- ist alles was zählt
Benutzeravatar
labelle
 
Beiträge: 232
Registriert: 10.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Unser Zuhause, unsere Tiere und Pflanzen

Beitragvon ZaWo » 11. Okt 2015, 17:53

Liebe Isi ,

es tut mir sehr leid, dass du traurig bist. Aber so isses nun mal und ich wünsche dir das Allerbeste. Dennoch habe ich mich sehr gefreut wieder mal von dir zu lesen, weil ich dich schon länger vermisse. :hug:

Liebe Grüße
ZaWo :hug: :uns:
ZaWo
 

Re: Unser Zuhause, unsere Tiere und Pflanzen

Beitragvon Isi » 14. Okt 2015, 18:21

:hug: Danke , liebe labelle!

Danke :hug: auch Dir, liebe Zawo!
Ich hatte in den letzten Jahren nichts mehr beizutragen,da mein Leben weit entfernt von dem gelaufen ist, was ich stetig visualisiert habe und, ich denke, dann ist es besser zu schweigen, um andere nicht zu verunsichern.
Aber schön, dass Du mich nicht vergessen hast.
Im Moment ist hier absolute Leere. Ich vermisse meine starke, treue Gefährtin ungemein, auch, wenn ich sicher bin, dass ich aus Liebe zu ihr die richtige Entscheidung getroffen habe.

Wie Loa gesagt hat "Run free Aika :hregen:"

Wenn mich die Traurigkeit überkommt, stelle ich mir vor, wie lebendig sie früher über die Felder getobt ist; jetzt kann ihre Seele das wieder tun.
Isi
 

Vorherige

Zurück zu "Off Topic"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker