Phönix aus der Asche

Dies und Jenes

Re: Phönix aus der Asche

Beitragvon lawofattraction » 29. Nov 2009, 09:48

Hallo Ihr Lieben,

Isi hat geschrieben:Das Glück meines Lebens war, dass ich immer zur rechten Zeit die richtigen Menschen an meiner Seite hatte;


ich finde den Satz auch schön und tröstlich, aber noch besser gefällt mir folgender:

Das Glück meines Lebens ist, dass ich immer wieder aus meiner eigenen Stärke und meiner Verbindung zu Allem-Was-Ist schöpfen kann und erkenne, dass ich der Erschaffer meiner eigenen Realität bin, (denn auch die Präsenz der Menschen an Deiner Seite hast Du selbst erschaffen).

Liebste Grüsse
Loa :lieb:


*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8972
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Phönix aus der Asche

Beitragvon Isi » 29. Nov 2009, 11:30

Danke Ihr Lieben,
Ihr tut mir einfach gut :heartsmiel: !




lawofattraction hat geschrieben:

Das Glück meines Lebens ist, dass ich immer wieder aus meiner eigenen Stärke und meiner Verbindung zu Allem-Was-Ist schöpfen kann und erkenne, dass ich der Erschaffer meiner eigenen Realität bin, (denn auch die Präsenz der Menschen an Deiner Seite hast Du selbst erschaffen).




das,liebe Loa, obwohl ich es weiss, ist immer noch nicht fest verankert. Ich fühle mich oft noch wie ein Kind, das laufen lernt und dabei immer wieder hinfällt,aber auch immer wieder aufsteht und sich erinnert, das es ja funktioniert.
Isi
 

Re: Phönix aus der Asche

Beitragvon baghyra » 29. Nov 2009, 17:39

Liebe Isi

Dein Bericht freut mich sehr. Ich wünsch dir und Aika ganz viel Energie um diesen Weg weiter zu gehen :hug: und freu mich wieder solche Erfolgsberichte von dir zu lesen! :genau:


Ich wünsch euch allen einen schönen und besinnlichen 1. Advent
baghyra
 

Vorherige

Zurück zu "Off Topic"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker