Online Karten legen lassen - Erfahrungen

Dies und Jenes

Online Karten legen lassen - Erfahrungen

Beitragvon brivas » 7. Mai 2013, 19:35

Hallo zusammen,

hat sich schonmal jemand online die Karten legen lassen?
Falls ja, wie sind Eure Erfahrungen? Geht das überhaupt über so eine Distanz?

Lg brivas
Die Geduld ist der Schlüssel zur Freude.
Benutzeravatar
brivas
 
Beiträge: 86
Registriert: 03.2013
Geschlecht: weiblich

Re: Online Karten legen lassen - Erfahrungen

Beitragvon lawofattraction » 8. Mai 2013, 07:29




Liebe Britta,

überlege Dir mal die Sache mit der Schwingung: Wenn jemand unbedingt etwas wissen will und nicht warten kann, dass sich die Dinge aus sich selbst heraus harmonisch entwickeln, welche Art von "Berater" zieht man dann wohl an?

Und wer Vertrauen in sich und das Grosse Ganze hat und sich auf seine Gefühle verlässt und weiss, dass er seine Gedanken ausrichten kann und der Versuchung widersteht, den eigenen Grid einzufüllen - wie beeinflusst der seinen Wunsch?

Natürlich kann man über Distanz Karten legen, denn so, wie auch Gedanken und Schwingung keinen räumlichen Beschränkungen unterliegen, können Menschen auch Information über und von anderen empfangen. Kartenlegen, wenn es sich nicht um Tarotkarten zur eigenen Orientierung und Standpunktbestimmung geht - wozu es sich sehr gut eignet - hängt in seinem Ergebnis in erster Linie von der Bewusstheit des Kartenlegers, seinen Vorlieben und Abneigungen, seinen eigenen Wünschen, seinen intellektuellen Fähigkeiten, den finanziellen Interessen als Motiv dieses Service und nicht zuletzt von der Offenheit des Kanals ab, Eigenes von Fremdem zu unterscheiden.

Warum wollte man seine Zukunft wissentlich einem anderen Menschen anvertrauen? Denn egal, ob man es will oder nicht, ob man es zugibt oder nicht, eine eindeutige Aussage in eine bestimmte Richtung ist eine Beeinflussung, die vor allem dann, wenn Ratlosigkeit und Ungeduld und Angst das Motiv der Hilfesuche sind, richtungsbestimmend sein kann. Und das ist bei allen so, anderenfalls würden sie nicht aussen um Hilfe fragen.

Lieben Gruss
Loa



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8981
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Online Karten legen lassen - Erfahrungen

Beitragvon brivas » 8. Mai 2013, 18:40

Hallo zusammen, hallo loa,

ja ich sehe die Gefahr, die das Karten lesen birgt. Gerade auch dann, wenn etwas prophezeit wird, dass dem eigenen Wunsch widerspricht - so bauen sich dadurch ja noch Widerstände und Blockaden auf.

Die Karten spiegeln nur die momentane Schwingung wieder - alle Blicke in die Zukunft sind insofern "gefährlich", als dass es nur Tendenzen sind, die sich jederzeit durch die Änderung irgendeiner Variablen in alle Richtungen verändern können.

Letztendlich ist das Karten legen dann ja wirklich nur sinnvoll, wenn man sich seine momentane Situation klar machen möchte und ggf. Schwierigkeiten hat bzw.nicht recht weiß, was Tatsache ist und was Illusion.
Alles darüber hinaus - also jede spezielle Frage nach Hilfe oder Ratschlägen - ist indirekt eine direkte Beeinflussung der Denkweise.

Liebe Grüße und einen schönen Abend,
Britta
Die Geduld ist der Schlüssel zur Freude.
Benutzeravatar
brivas
 
Beiträge: 86
Registriert: 03.2013
Geschlecht: weiblich

Re: Online Karten legen lassen - Erfahrungen

Beitragvon Wüstenblume » 10. Mai 2013, 06:57

Hallo Loa, hallo Britta,

vielen Dank für Eure Beiträge, nun sehe ich viel klarer, hatte auch so meine Bedenken mit dem Thema Kartenlegen und Beeinflussung.
Wenn man also die Karten von anderen Menschen legen läßt, fließt sozusagen deren eigene Meinung/Erfahrung usw. mit in die Deutung ein und hat sozusagen Auswirkungen auf meine Ausrichtung.
Dann richte ich mich selbst lieber wieder ganz alleine meine Gedanken so aus, wie ich mir meine Zukunft wünsche/vorstelle.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag.

Liebe Grüße
Wüstenblume
Wüstenblume
 
Beiträge: 19
Registriert: 06.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Online Karten legen lassen - Erfahrungen

Beitragvon schwimmerin » 19. Jun 2013, 11:30

Hallo an alle, ..
ich hab mal generell eine Frage zum Kartenlegen, und zwar wegen der Ereignisse, die sich dann wohl so abspielen, wie der Kartenleger das voraussagt. Also konkret um Zukunftaussagen, die dann so eintreffen..... Er kann doch nur sehen, was der Frager in seiner Wahrnehmung (also der Frager selber eigentlich sieht).
Dann weiss man doch eigentlich selber,was kommt, also man könnte es sehen,.-oder seh ich das falsch ?

Liebe Grüße

:102: Schwimmerin
schwimmerin
 

Re: Online Karten legen lassen - Erfahrungen

Beitragvon Pagani » 26. Jun 2013, 16:27

Hm, das Thema Kartenlegen ist für mich persönlich ein sehr heikeles Thema.

Wenn die Harmonie stimmt und der Kartenleger wirklich offen ist, und sich nur auf die Schwinung des Anrufers einstellen kann, ohne seine eigene Schwingung mit einfliessen zu lassen (damit meine ich in erster Linie eigene Erfahrungen des Kartenlegers); wenn er also vollkommen neutral bleiben kann, dann ist es ihm vielleicht möglich deine derzeitige "Ausrichtung" zu empfangen.

Allerdings kann es auch nach hinten losgehen, je nachdem wie dominant die Schwingung des Kartenlegers ist. Dann kann es passieren das man dieses aufnimmt, und ihr folgt und gemäß dieser Schwingung anfängt zu erschaffen.
Wenn das dann in die Richtung geht in die man auch möchte, dann ist es gut. Wenn aber die "Vorraussagen" negativ sind, also nicht so wie du es eigentlich haben wollen würdest, dann ist es immer eine sehr ungünstige Position. Ich spreche da leider aus Erfahrung.
Pagani
 

Re: Online Karten legen lassen - Erfahrungen

Beitragvon lawofattraction » 27. Jun 2013, 07:37

Pagani hat geschrieben:Wenn die Harmonie stimmt und der Kartenleger wirklich offen ist, und sich nur auf die Schwinung des Anrufers einstellen kann, ohne seine eigene Schwingung mit einfliessen zu lassen (damit meine ich in erster Linie eigene Erfahrungen des Kartenlegers)


Hallo Pagani,

wir können Dinge nur dann und nur deshalb einordnen, weil wir sie durch unsere eigenen Filter haben laufen lassen. Filter sind unsere diversen Prägungen der bisher gelebten Zeit. Was wir nicht kennen, können wir auch nicht gedanklich erfassen. Alles, was wir durch unsere physischen Sinne interpretieren, geht durch diesen individuellen Erfahrungsfilter. Das macht klar, dass jede andere Person, die mit einer Fremd-Thematik konfrontiert wird, diese immer nur aufgrund der eigenen Erfahrung betrachten und beurteilen kann.

Unsere Schwingung wird ohnehin immer mit einfliessen, da wir sie niemals "ausschalten" können. Sie ist der energetische Summen-Ausdruck dessen, was wir denken und fühlen und kann niemals ausgeschaltet, manipuliert oder willentlich verändert werden.

Natürlich ist es möglich, empathisch auf das Disk eines anderen aufzuspringen, also sich in die andere Schwingung hinein zu begeben. Dann aber verlieren wir unsere Urteilsfähigkeit, weil wir uns in einem Problemfall genau in der Problemschwingung befinden und genau so wenig Ratgeber sein können wie derjenige, der mit der Problemstellung zu tun hat.

Nicht vergessen sollte man bei der Thematik jeglicher Beratung und Hilfe von aussen, dass auch hier Gleiches Gleiches anzieht.

Lieben Gruss
Loa



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8981
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Online Karten legen lassen - Erfahrungen

Beitragvon Amadea55 » 30. Jun 2013, 09:45

hallo an alle

es gibt ganz tolle kartenleger. ich selber habe eine person, wenn jemand möchte, kann ich die adresse geben, der mit engelskarten und dann mit den energien der entsprechenden engeln kommuniziert und die informationen vermittelt. die stunde kostet EUR 60.--.

manchmal steckt man fest und man dreht im selben kreis. auch mit spirituellen themen gibt es verschiedene lösungsmöglichkeiten. man kann selbst immer und immer wieder versuchen, der einschränkung auf den grund zu kommen oder man kann hilfe von aussen annehmen. für mich gilt so wohl als auch.

lieben gruss
amadea
Amadea55
 
Beiträge: 53
Registriert: 05.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Online Karten legen lassen - Erfahrungen

Beitragvon ingo lolo » 30. Jun 2013, 15:02

Amadea55 hat geschrieben:hallo an alle

es gibt ganz tolle kartenleger. ich selber habe eine person, wenn jemand möchte, kann ich die adresse geben, der mit engelskarten und dann mit den energien der entsprechenden engeln kommuniziert und die informationen vermittelt. die stunde kostet EUR 60.--.

manchmal steckt man fest und man dreht im selben kreis. auch mit spirituellen themen gibt es verschiedene lösungsmöglichkeiten. man kann selbst immer und immer wieder versuchen, der einschränkung auf den grund zu kommen oder man kann hilfe von aussen annehmen. für mich gilt so wohl als auch.

lieben gruss
amadea



wie ich eingangs erwähnte, ist meine gute freundin eine gute freundin von esther u wir telef. sehr oft, was nicht immer klappt, da sie in ph.az. lebt.
ich sagte ihr beim letzten mal, das ich ein guten bekannten habe der astrologe ist u meint, das meine planeten fast alle im 9-12 haus liegen bis auf den saturn.
antwort: warum meinst du sind planeten für dich verantwortlich, was würde dir abraham sagen?
ich habe gesagt, er würde sagen, dass wir für uns selbst verandwortlich sind, so halte ich es wohl mit den karten u allen anderen dingen- we create our own reality
Benutzeravatar
ingo lolo
 
Beiträge: 4
Registriert: 06.2013
Geschlecht: männlich

Re: Online Karten legen lassen - Erfahrungen

Beitragvon Amadea55 » 30. Jun 2013, 16:23

natürlich kreieren wir unsere eigene realität... doch wir leben nicht alleine auf diesem plaenten. wir sind immer auf andere angewiesen, alleine schon zum wohnen hat es irgend jemand gebaut, kleider, essen etc...mit einem gebrochen bein werden die meisten zum arzt gehen und sich helfen lassen. und so ist es auch mit bewusstsein. man muss nicht immer alles alleine lösen, man kann sehr wohl hilfe von aussen in anspruch nehmen.

abgesehen davon macht ja abraham auch nichts anderes. sie stellen uns werkzeuge zur verfügung. ist genau so hilfe:-))

lieben gruss
amadea
Amadea55
 
Beiträge: 53
Registriert: 05.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Online Karten legen lassen - Erfahrungen

Beitragvon ingo lolo » 1. Jul 2013, 10:22

Amadea55 hat geschrieben:natürlich kreieren wir unsere eigene realität... doch wir leben nicht alleine auf diesem plaenten. wir sind immer auf andere angewiesen, alleine schon zum wohnen hat es irgend jemand gebaut, kleider, essen etc...mit einem gebrochen bein werden die meisten zum arzt gehen und sich helfen lassen. und so ist es auch mit bewusstsein. man muss nicht immer alles alleine lösen, man kann sehr wohl hilfe von aussen in anspruch nehmen.

abgesehen davon macht ja abraham auch nichts anderes. sie stellen uns werkzeuge zur verfügung. ist genau so hilfe:-))

lieben gruss
amadea


deepak chopra sagt: wir leben nicht auf dieser welt, die welt lebt in uns
so wir wir die welt sehen, so lebt sie
ich könnte auch sagen wir leben nicht in deutschland, sondern deutschland lebt in uns
Benutzeravatar
ingo lolo
 
Beiträge: 4
Registriert: 06.2013
Geschlecht: männlich

Re: Online Karten legen lassen - Erfahrungen

Beitragvon lawofattraction » 1. Jul 2013, 16:54




Astrologie, Karten legen, Rückführungen und viele andere esoterische Praktiken haben einen einzigen Zweck, den Widerstand zu verringern und das Alignment zu fördern. Und wenn sie das tun, haben sie auch eine Berechtigung. Egal, wo das, was die Erleichterung bringt, einzuordnen ist.

Das langfristige Ziel sollte aber immer Selbstermächtigung und Freiheit von solchen Praktiken sein, die für manche Menschen leider oft von Krückstöcken zu lebenswichtigen Ankern werden, da sie Abhängigkeit fördern.



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8981
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Online Karten legen lassen - Erfahrungen

Beitragvon Amadea55 » 3. Jul 2013, 19:40

absolut einverstanden. der, der bewusstsein will, wird auch die entsprechenden leute anziehen.

die menschen, die in die abhängigkeit geraten, werden diese erfahrung mit grösster wahrscheinlichkeit eh machen, ob es nun im "esoterischen" bereich oder andere systeme/menschen sind.

lieben gruss
amadea
Amadea55
 
Beiträge: 53
Registriert: 05.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Online Karten legen lassen - Erfahrungen

Beitragvon Sandokan683 » 30. Dez 2013, 10:58

Hallo zusammen,

ich denke ganz klar man kann sich Online oder auch vor Ort die Karten legen lassen. Aber inwieweit sich das erfüllen wird, liegt immer an einem selber. Wenn man fest daran Glaubt, dann wird sich auch vieles erfüllen. Im Unterbewusstem sorgt man selber dafür das es sich erfüllen wird. Wie ja jeder schon weiß ist die Psyche zu einiges imstande. Zudem wird da ja auch nicht direkt gesagt was genau passieren wird sonder nur recht schleierhaft.

Gruß Sandokan
Sandokan683
 
Beiträge: 1
Registriert: 12.2013
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Online Karten legen lassen - Erfahrungen

Beitragvon Amadea55 » 30. Dez 2013, 14:28

ein medialer kartenleger wird die zukunft nicht voraussagen, höchstens, was für potentiale vorhanden sind. er benutzt die karten als werkzeug mit der kommunikation anderer dimensionen.

Er wird, sollte man das wissen wollen, verdeutlichen woher ein problem kommt oder wie es gelöst werden kann. es geht nie um glauben, wenn man wirklich hilfe möchte, sondern um klären eigener anliegen. ich spüre genau, ob die info stimmt und mit der person, von der ich weiter oben gesprochen habe, kam noch nie eine falsche information. er war jedes mal eine tolle hilfe um alte themen zu erkennen und zu erlösen.

lieben gruss
amadea

ps: der preis ist EUR 120.-- die Std. nicht mehr EUR 60.--.
Amadea55
 
Beiträge: 53
Registriert: 05.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Online Karten legen lassen - Erfahrungen

Beitragvon Zwergi » 9. Jan 2014, 19:36

***120,--€ die Stunde....Donnerwetter....***
Zwergi
 


Zurück zu "Off Topic"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

web tracker