Die Erkenntnis des Tages

Dies und Jenes

Re: Die Erkenntnis des Tages

Beitragvon Kia » 10. Mär 2010, 16:02

I am in this hurricane of grace. I am no longer the one un-cooperative component.

I love cooperating.

love you all - dear co-creators
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Die Erkenntnis des Tages

Beitragvon Kia » 12. Mär 2010, 09:42

Das ganze Ding funktioniert nur, wenn ich weiss: Seher, Gesehenes und Sehen sind eins.
Erleber, Erleben und Erlebtes sind eins.

Und ich höre auf in Brennesseln zu greifen und betrachte Blumen. Und fertig.
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Die Erkenntnis des Tages

Beitragvon Sanaei » 12. Mär 2010, 09:56

Erkenntnis des Tages:

wer lesen kann, ist klar im Vorteil ...
Auf die Dauer der Zeit nimmt die Seele die Farbe Deiner Gedanken an... (Marc Aurel)
Benutzeravatar
Sanaei
 
Beiträge: 1895
Registriert: 09.2009
Wohnort: in mir...
Geschlecht: weiblich

Re: Die Erkenntnis des Tages

Beitragvon Kia » 17. Mär 2010, 11:59

Heute brauche ich dringend einen Tag Wertschätzung fühlen, für alles, was da ist, weil ich zwei Wochen mal wieder bisschen viel gearbeitet habe.
Ich werde alles, was ich wahrnehme, lieben und wertschätzen und suche einen Ort auf, an dem ich weiss, dort ist es einfach. Ich gehe in eine geliebte Moorlandschaft und schaue mal wie weit die Pflanzen aus der Erde rausschauen.
Ich darf es mir leicht machen, um wieder in Balance zu kommen. Liebe und Wertschätzung zu fühlen ist für mich die schnellste Möglichkeit wieder in den Fluss des Lebens zu kommen. Und in der Natur erhole ich mich am besten.
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Die Erkenntnis des Tages

Beitragvon Daisy » 18. Mär 2010, 00:45

EdT: Wenn ein Forum für bewußte Realitätsgestaltung ein Mitglied nach dem anderen verliert und nur noch aus einem Mod und einem Admin besteht, entbehrt das nicht einer gewissen Komik.

Und wenn der Admin eine multiple Persönlichkeit ist, für den das Forum dadurch richtig viele Mitglieder hat, kann man nur gratulieren zur bewußten RG. :lol:
Daisy
 

Re: Die Erkenntnis des Tages

Beitragvon ZaWo » 21. Mär 2010, 16:11

Hab ich sinngemäß im AbeForum gelesen:

Mach dich nicht kleiner als du bist. Soo groß bist du auch nicht. :kgrhl:
ZaWo
 

Re: Die Erkenntnis des Tages

Beitragvon Kia » 3. Apr 2010, 16:58

Das, was ich gebe, habe ich. Das, was ich gebe, empfange ich. Was gegeben wird, wird empfangen.
Wenn ich das, was mir am meisten fehlt im Moment (glaube, dass mir fehlt!) freudig gebe, merke ich, dass ich es schon immer gehabt habe. Und wenn ich es gebe, kommt es zurück. Manchmal gebe ich etwas winzig kleines, weil ich einfach nicht mehr geben kann, und dann kommt ein riesiges desgleichen zurück. WOW. Und dann habe ich es doppelt, innen und aussen und das verstärkt sich noch und wird besser und besser.
Aber ich mache den ersten Schritt, indem ich fühle, ich habe es, was immer es ist.
Ich öffne mich für geben/empfangen. Es ist eins. :loveshower:
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Die Erkenntnis des Tages

Beitragvon LillyB » 3. Apr 2010, 20:58

True Freedom :gvibes: Pure Energie. Der reinste Austausch :bussi:

Liebste Kia Danke für diese schöne Zusammenfassung :vortex:

ALOHA
Lilly *not coming out of the Vortex* hihi
Der Himmel ist blau (Die Ärzte)
Benutzeravatar
LillyB
 
Beiträge: 1280
Registriert: 09.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Die Erkenntnis des Tages

Beitragvon Daisy » 6. Apr 2010, 13:59

Erkenntnis über Ostern: Ich muss es mir endlich merken -

Wenn du dich erst einmal entschlossen hast, so lange dranzubleiben, wie es eben dauert, dann wirst du rasch feststellen, dass es überhaupt nich lange dauert. ~ Das Universum
Daisy
 

Re: Die Erkenntnis des Tages

Beitragvon Daisy » 13. Apr 2010, 16:47

schmerzliche Erkenntnis des Wochenendes:

Ich bin zu ehrlich und rede zuviel und muss endlich lernen, meine Klappe zu halten.
Daisy
 

Re: Die Erkenntnis des Tages

Beitragvon Shiva » 13. Apr 2010, 18:59

knuddel.. Daisy Handreich :hug: ich bin auch am üben 8-)
Energie folgt der Aufmerksamkeit
Benutzeravatar
Shiva
 
Beiträge: 540
Registriert: 09.2009
Wohnort: mitten drin ;-))
Geschlecht: weiblich

Re: Die Erkenntnis des Tages

Beitragvon Kia » 14. Apr 2010, 13:27

Ihr Lieben, ich habe mir gewünscht heute mit einem weisen Wesen zu sprechen über die Wunder der menschlichen Existenz, und da treffe ich in der Mittagspause auf einem Schiff ein sehr weises männliches Wesen aus Tibet. Diese strahlen eine Stille aus, das ist unbeschreiblich schön. Ich fragte ihn, ob er Lust hätte, sich über die Wunder des Lebens zu unterhalten und er war ganz begeistert. Wir hatten eine Stunde Zeit. Ich sagte ihm, dass ich leider keine Zeit hätte nach Zürich zu fahren, um den Ehrwürdigen Dalai Lama zu begrüssen, dass ich aber sehr glücklich sei, statt dessen ihn zu treffen und so freute er sich noch mehr. Wie ein Kind vor Geburtstagskuchen. Ich der Geburtstagskuchen.

Das Ergebnis unseres Gesprächs möchte ich gerne mit Euch teilen, ist so erbaulich, ich versuche mich kurz zu fassen, für mich ist das bereits ein Wunder, ihr Lieben. Also hier die Kurzfassung in 12 Punkten.


Die 12 Bedingungen für das Geschehen lassen von Wundern:

1. Schaffen eines leeren, stillen und friedlichen Raumes innen.
Das Gesetz der Anziehung beeilt sich den leeren Raum zu füllen, das ist seine Natur.
(Je weniger das Vakuum enthält, also je leerer es ist, um so stärker die anziehende Kraft, die das Vakuum ausübt auf die umgebende Welt, d.h. um so schneller wirkt die anziehende Kraft)

2. Alignment, Ausrichtung auf das göttliche (in mir, in allem). Das heisst ich fliesse mit meinem Leben und meiner Absicht in die selbe Richtung wie das Universum selbst. Das heisst mit der Strömung meines Lebens schwimme ich zu der Bestimmung hin, die ich wähle.

(Dabei tue ich immer wieder den Kurs anpassen, das Ziel präzisieren, so dass meine Ausrichtung mit dem Fluss des Universums selbst fliesst) - Vortex-Zustand? Ich wusste nicht so genau wie ich ihm das erklären kann. Aber er sagte, er fühlt ganz genau, was ich meine. Ha!!!

3. Ich bitte um das, was ich will. Das Universum erfüllt die Bitte mit erstaunlicher Genauigkeit (WICHIG DRAN ZU DENKEN MITZUFLIESSEN MIT DER HÖHEREN ABSICHT DES UNIVERSUMS). Nach seiner Ansicht.

4. Alles dehnt sich aus, was bereits da ist. Die echt empfundene Dankbarkeit für das, was da ist, beschleunigt den Prozess. Die Ressourcen und Talente, die da sind, wollen genutzt sein, dann dehnen sie sich aus.

5. Geben wirkt dem zusammenziehenden Prinzip entgegen und stimuliert den Fluss und vergrössert die Ressourcen, vergrössert die Ausdehnung.

6. Gute Erdung ist wichtig. Auf physischer und metaphysischer Ebene. Wie bei der Elektrizität, wenn ein Stromkreis nicht geerdet ist (geschlossener Kreis), kann das Strömen nicht durchfliessen. Wie stark und schnell fliesst hängt von der persönlichen Überzeugung ab, wie schnell und stark fliessen möglich ist.

7. Ich sehe oder visualisiere das Gewünschte. Meistens sehe ich es, ohne zusätzliche Visualisierung.

8. Wahrhafte, echt empfundene Dankbarkeit für das, was jetzt bereits da ist, ändert alles in dem Raum-Zeit-Kontinuum. Die göttliche Intelligenz, die wir sind, fliesst nicht, wenn wir negativ oder selbstzufrieden sind, bezüglich der Geschenke, die wir bereits erhalten haben.

9. So tun als ob. Wir tun so, als ob das Gewünschte schon da ist und handeln so, als ob wir es bereits hätten.

10. Wir geben, was wir wünschen und erkennen dadurch : Wir haben es schon. „What goes around comes around.“

11. Empfangen. Wir sind vollständig offen für das, was geschieht. Wir sind bereit und völlig willens das Fliessen, das zu uns kommt, zu akzeptieren. Und wir geniessen es und sind uns völlig bewusst, wenn das Gewünschte eintrifft.
Wir schauen regelrecht zu, wie es hereinspaziert.

12. Der Fluss der Energie geht weiter.....

Und: Das ganze ist interaktiv und beeinflusst sich gegenseitig.

SO WIE WIR HIER IM FORUM, JA? Wir sind auch interaktiv und trotzdem individuell göttlich. Wir sind einfach grossartige Schöpfer, das erkenne ich an unserer INTERAKTIVITÄT.

Völlig hingegossen sitze ich hier und denke an Euch und an dieses absolut süsse Wesen. Er war so wunderschön und ich weiss noch nicht mal seinen Namen. Macht nichts...Wir sind ja jetzt immer zusammen, da sich unser Herz berührt hat....Das ist dann für die Ewigkeit. Sorry, ich wollte es kurz machen. Kürzer ging nicht :teuflischgut:
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Die Erkenntnis des Tages

Beitragvon Daisy » 14. Apr 2010, 19:01

Erkenntnis des Tages:

Mal einen freien Tag ganz für sich allein zu haben, eine Pause von der Liebe und von Freunden zu nehmen,
die Schwingung zu bereinigen und seine Prioritäten neu zu orden, kann einen wieder aufs richtige Gleis setzen.
Daisy
 

Re: Die Erkenntnis des Tages

Beitragvon Winner » 14. Apr 2010, 22:22

WOW liebe Kia,

:ros: DANKE dir für das Aufschreiben, dieser 12 wunderbaren Punkte! :bussi:
Und dass du die wundervolle Erfahrung dieser noch wunderbareren Begegnung mit uns teilst...ich hab echt gestaunt, als ich las was du da angezogen hast! Super! :gvibes:

(Punkt 9 klappt bei mir immer am besten, aber ich möchte mich auch gerne in den anderen Dingen üben, denn wenn es sich dann noch gegenseitig beeinflusst, kann es ja nur noch besser werden! :loveshower: )

Alles Liebste Euch!

Winner
~Seek that which makes you feel good and give your attention to that!~ Abe
Benutzeravatar
Winner
 
Beiträge: 314
Registriert: 02.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Die Erkenntnis des Tages

Beitragvon auja » 15. Apr 2010, 08:02

Liebe Kia,

vielen, vielen Dank für das Teilen Deines Erlebnisses und die Auflistung der 12 Punkte. Das ist eine sehr hilfreiche Zusammenfassung und eine phantastische Erinnerung! Very uplifting! Der Tag fängt genauso an, wie der gestrige aufgehört hat. :gvibes: :gvibes: :gvibes:

Dir einen tollen Tag! :loveshower:

Liebe Grüße auja
talk less feel more
Benutzeravatar
auja
 
Beiträge: 126
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Die Erkenntnis des Tages

Beitragvon Kia » 15. Apr 2010, 08:11

Danke, dass ich Euch meine Erkenntnisse und Erlebnisse mitteilen kann hier, das meiste wird mir immer erst durch das Aufschreiben klar. Und ihr lehrt mich ZUHÖREN, ihr seid so ausgezeichnete Zuhörer. Und ihr seid absolut reine Empfänger, das bin ich auch am üben täglich :loveshower: :gvibes:
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Die Erkenntnis des Tages

Beitragvon segelbrot » 16. Apr 2010, 23:20

vielen dank kia,

deine 12 punkte sind genau nach meinem gusto... kurz, knapp, klar.
ganz nach alter abraham-manier (mit vortex und co. kann ich immer noch nicht viel anfangen, aber step 1-3 - DAS verstehe ich, das liebe ich, und dafür liege ich abraham zu füßen).

morgen schließe ich meinen drucker an, und neben vielen unsäglich langweiligen muss-prints werden deine 12 punkte das highlight schlechthin sein. ich weiß nur noch nicht: pack ich es unter meine schreibtisch-auflage oder leg ich es als lesezeichen in meine heiligen 22 methoden? :nachdenk:

ich wünsch dir was
segelbrötin
segelbrot
 

Re: Die Erkenntnis des Tages

Beitragvon Kia » 17. Apr 2010, 00:37

Gerne liebe Segelbrötin, und ihr lieben alle, manchmal habe ich das Gefühl, dass, seit ich bei Euch hier bin, jemand innerlich einen Schalter auf "switch on" gestellt hat. Und ich darf das jetzt nutzen, gemeinsam mit Euch :uns:
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Die Erkenntnis des Tages

Beitragvon Kia » 18. Apr 2010, 21:57

Die Vielfalt der Göttlichen Dimension zeigt sich auch in ihren Erscheinungen in der Form. Ich geniesse alle Erscheinungen, auch die, von denen ich nicht weiss, wo sie herkommen und wie sie hergekommen sind. Und warum sie hergekommen sind. Sie sind jetzt da, damit ich sie geniessen kann.
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Die Erkenntnis des Tages

Beitragvon Daisy » 18. Apr 2010, 22:03

Erkenntnis des Tages:

Den wahren Charakter eines Menschen erkennt man an seinen Manifestationen.
Daisy
 

Re: Die Erkenntnis des Tages

Beitragvon Kia » 19. Apr 2010, 17:48

Die Abraham Methoden gebrauchen mich, um sich zu erfüllen. Ich erlaube es gern.
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Die Erkenntnis des Tages

Beitragvon Daisy » 19. Apr 2010, 19:36

EdT: Vieles bemerkt man erst, wenn es sich bewegt.
Daisy
 

Re: Die Erkenntnis des Tages

Beitragvon Kia » 22. Apr 2010, 08:22

Wer sich verschenkt, wird beschenkt.
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Die Erkenntnis des Tages

Beitragvon Daisy » 22. Apr 2010, 09:56

Ist das so, Kia? Ich hab es gerade (wieder einmal) anders erlebt Bild
Daisy
 

Re: Die Erkenntnis des Tages

Beitragvon Belladonna » 22. Apr 2010, 13:00

EdT: Überlege GENAU, was du bestellst! Ich wollte ein paar freie Tage und bin jetzt wegen ner Mittelohrentzündung krank geschrieben. :rleye:
Belladonna
 
Beiträge: 45
Registriert: 02.2010
Geschlecht: nicht angegeben

VorherigeNächste

Zurück zu "Off Topic"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker