Der kleine Lord

Dies und Jenes

Der kleine Lord

Beitragvon oleandra21 » 22. Dez 2014, 09:07

Hallo,
Ich habe gestern - wie jedes Jahr - einen meinen Lieblingsfilmen zur Weihnachtszeit geschaut. Der kleine Lord.
Dabei ist mir eine Lichterkette aufgegangen - dieser Junge sieht seinen Grossvater als liebevollen, grosszügigen Menschen, als den besten Opa der Welt. Und hält daran fest. Nichts kann ihn von diesem Bild abbringen. Und alles verändert sich genau dahin.
Für mich ein Lehrstunde in bedingungsloser Liebe.

Oleandra
oleandra21
 
Beiträge: 16
Registriert: 09.2011
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Der kleine Lord

Beitragvon Dunkelelfe » 15. Dez 2015, 19:27

Es ist zwar ein Jahr später, aber ich habe vor Kurzem das Buch gelesen und bin davon auch sehr begeistert. Letztens dachte ich noch, dass ich den Film nun gerne mal komplett sehen würde und dass der bestimmt bald im TV kommen wird. Und las dann deinen Post. :loveshower:
Benutzeravatar
Dunkelelfe
 
Beiträge: 64
Registriert: 08.2013
Geschlecht: weiblich

Re: Der kleine Lord

Beitragvon Kein_Schnee » 16. Dez 2015, 10:57

Liebe Dunkelelfe, liebe Oleandra,

oleandra21 hat geschrieben:dieser Junge sieht seinen Grossvater als liebevollen, grosszügigen Menschen, als den besten Opa der Welt. Und hält daran fest. Nichts kann ihn von diesem Bild abbringen. Und alles verändert sich genau dahin.
Für mich ein Lehrstunde in bedingungsloser Liebe.


So wahr! Und das macht den Film auch so schön und berührend.
Mir fällt gerade ein, dass es der Lieblingsfilm meines Papas wahr.
Er hat ihn jedes Jahr geguckt.
Wer ihn kannte, hätte ihm das nicht zugetraut. Harte Schale-weicher Kern.:-)
Und mich freut es gerade total, dass Ihr mich mit Euren Posts daran erinnert habt! :danke:

Liebe Grüsse,

KeinSchnee :lieb:
- no limits -
Benutzeravatar
Kein_Schnee
 
Beiträge: 619
Registriert: 02.2014
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Off Topic"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker