Das habe ich wunderbar hinbekommen!

Dies und Jenes

Re: Das habe ich wunderbar hinbekommen!

Beitragvon Heartphilia » 2. Dez 2011, 22:12

Dann wirds aber Zeit :) Schau dir am besten auch "Das wandelnde Schloss", "Chihiros Reise ins Zauberland" und "Das Königreich der Katzen" an.

Ich finds auch toll, das ist wie der Manifestationsthread - aber es zählen ja nicht nur die Manifestationen, sondern der tolle Wille und der Fortschritt :uns:

Wen gibts noch? :hä:
Benutzeravatar
Heartphilia
 
Beiträge: 163
Registriert: 06.2011
Wohnort: Augsburg
Geschlecht: weiblich

Re: Das habe ich wunderbar hinbekommen!

Beitragvon Luxus » 3. Dez 2011, 02:22

Liebe Heartphilia, :roll:

selbstverständlich entschuldige ich mich bei Totoro, dass ich ihn mit einem Hasen
verwechselt habe. Allerdings, wenn Dein nächstes Projekt, wie Du schreibst,
ein Hase ist, dann habe ich in Totoro ja nur die Zukunft gesehen, und das
finde ich wiederum toll. :gvibes:

Etwas schwerer fällt es mir zu verkraften, dass Du gar nicht die Katze bist,
welche sich hier auf dem Bild präsentiert. Jahrelang habe ich mir bereits
gewünscht, einer Katze zu begegnen, die Schreiben, Denken und Sprechen
kann. Als Du hier auch noch Deine handwerklichen Fähigkeiten präsentiertest,
dankte ich bereits dem LoA auf Knien, dass es meine etwas seltsamen
Wünsche - so süß gestaltet erhört hatte. ...und nun ist wieder alles ganz
anders * als es mir erschien.

Allerdings ist mir durchaus klar, dass Du mit Deinem entzückenden
Täuschungsmanöver zur baldigen Erfüllung meines Wunsches beigetragen
hast, denn das Gefühl, dass diese Katze existiert * war ja schon da.
Dafür Danke ich Dir und werde sofort berichten, wenn sich erneut
zeigt, dass wir es gemeinsam gut hinbekommen haben. :bussi:

Freude für Dich :heartsmiel: und
eine sprechende Katze
für mich

Luxus
Benutzeravatar
Luxus
 
Beiträge: 139
Registriert: 04.2010
Wohnort: Mittelmeer
Geschlecht: weiblich

Re: Das habe ich wunderbar hinbekommen!

Beitragvon Salome » 3. Dez 2011, 14:22

Ich bin gerade von der Anprobe bei den Sternsingern zurück. Ich bin so freundlich empfangen worden, H. hat mich aber auch nett vorgestellt. Ich bin jetzt die Königsschneiderin, was mit Worten doch alles ausgedrückt werden kann. Ich fühle mich ehrlich geschmeichelt und in meinem Tun bestärkt. Mein kleines Model war sehr geduldig bei der Anprobe, wie schön doch alles läuft, wenn Liebe zum Tun im Spiel ist. Das Gewand sieht mit dem Umhang darüber wirklich gut aus. Ich bin stolz auf mich. Das habe ich gut hinbekommen. :P
Es ist ein ganz neues Erleben, die jungen Frauen zu sehen die mit meiner Tochter zur Schule gingen und jetzt selbst Mutter sind. Diese jungen Frauen sagen hören, ich mag deine Mutter und dann mein Goldstück antwortet, ja, ich mag meine Mutter auch.
Ich freue mich einfach, das da junge Menschen sind, die sich mit ihrem Können und ihren Fähigkeiten, in eine Gemeinschaft einbringen. Mein Herz singt vor Freude. :heartsmiel:
Im Optimismus liegt Magie
Benutzeravatar
Salome
 
Beiträge: 396
Registriert: 02.2011
Wohnort: in einem "Dorf" am Rhein
Geschlecht: weiblich

Re: Das habe ich wunderbar hinbekommen!

Beitragvon Sunflower » 3. Dez 2011, 16:12

:genau: das hab ich super hingekriegt ,ich habe erst heute den letzten Adventskalender für meine süßen "Kleinen " (26,23 ,20 ;) )fertig bekommen.
Früher hab ich mich schrecklich gestresst und war genervt ,hab bis in die Nacht dran rumgebastelt damit die ja am 1.12 fertig sind .So dieses Jahr hab ich mir die Zeit genommen und viel Spaß gehabt .

@Zaungast jaaa Eszet-schnitten gibts noch ,hab sie letzte Woche wieder entdeckt und am Sonntag zum Brötchen gefuttert wie früher ,das war sooo toll.
Guten Morgen,
hier spricht das Universum.Ich werde mich heute um all deine Probleme und Wünsche kümmern.
Dazu werde ich deine Hilfe nicht brauchen.
Also genieße den Tag
Benutzeravatar
Sunflower
 
Beiträge: 543
Registriert: 09.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Das habe ich wunderbar hinbekommen!

Beitragvon Heartphilia » 4. Dez 2011, 13:47

So nachdem ich gestern iwie nicht so ITV war, habe ich gedacht, ich antworte lieber, wenn ich mich besser fühle :)

Zunächst mal liebe Luxus, du solltest wirklich "Das Königreich der Katzen" anschauen oder "Alice im Wunderland" (bin ein Riesenfan! Hab sogar zwei Alice-Kleider :D) Bin zwar keine Katze, aber manchmal kann ich schnurren. Keine Ahnung, wie das funktioniert :shock: Aber weißt du, irgendwie sieht man deinem Bild total an, dass du so jemand bist :) Ich mag diese Haarfarbe und die Locken sehr gern! Das war kein Täuschungsmanöver, ich mag Pusheen (so heißt die Katze) nur so gern, ich hab sie sogar als Plüschtier :kgrhl: Ich nehme die Freude gerne und habe hier eine sprechende Katze für dich!




Trotzdem kann ich dir, wenn du magst, zeigen wie ich aussehe :D Um die Illusion völlig zu zerstreuen haha

Ein Hoch auf die Königsschneiderin und die Adventsbastlerin :loveshower:
Benutzeravatar
Heartphilia
 
Beiträge: 163
Registriert: 06.2011
Wohnort: Augsburg
Geschlecht: weiblich

Re: Das habe ich wunderbar hinbekommen!

Beitragvon Luxus » 4. Dez 2011, 17:43

Liebe Heartphilia,Bild

das Königreich der Katzen kenne ich nicht, mit Alice im Wunderland
bin ich groß geworden. Ich liebe dieses Buch bedingungslos. Darin wird
das weiblich-kindliche Wesen ganz zauberhaft aufgefordert * sich selbst
zu erkennen, sich zu vertrauen und zu lieben, seine Kräfte zu entfalten
und Träume wahrzumachen. Welch ein Geschenk, die Fantasie doch ist.Bild

Auch die Verfilmung mit J. Depp als Hutmacher ist nach meinem
Empfinden grandios gelungen. Köstlich Helena Bona Carter als
„Böse Königin“ mit einem viel zu großem Kopf. Schöne Anspielung,
dass der Kopf überstrapaziert, dem Menschen jegliche Freude nimmt.

Das haben die echt gut hinbekommen :!:

Ist „Pusheen“ eine Katze aus dem Königreich der Katzen? Bild

Dankeschön für den Film. Er ist köstlich und ich habe hemmungslos
abgelacht. Ich finde ja, dass für geschenktes Lachen, gar nicht oft
genug gedankt werden kann. Lachen ist so ein wirksamer Freimacher.
Noch ein Dankeschön.

Lila Grüße


Luxus

PS: Bild Bisher habe ich mir keinerlei Bild von Dir gemacht, denke allerdings,
dass Du gertenschlang und randvoll mit Ideen, Freude und Liebe gefüllt bist.
Benutzeravatar
Luxus
 
Beiträge: 139
Registriert: 04.2010
Wohnort: Mittelmeer
Geschlecht: weiblich

Re: Das habe ich wunderbar hinbekommen!

Beitragvon Heartphilia » 4. Dez 2011, 18:04

Hah ich habs gewusst! Ich habs echt gewusst, als ich deinen Avatar gesehen hab! :kgrhl: Ich liebs auch! Ich hab auch mal eine Fortsetzung dazu geschrieben, aber die war eher düster und ja... also nix woran ich jetzt weiterschreiben würde ;) Aber ich hab dabei meine Schreibfähigkeiten ausgebaut. Ja, das stimmt, ich habe vorhin erst in einem Thread geschrieben, die Fantasie und Vorstellungskraft ist das Beste, was der Mensch hat!

Stimmt schon, ich war an einigen Stellen ein bisschen enttäuscht von dem Film, aber sonst finde ich ihn auch ganz gut, weil Johnny Depp, Helena Bonham Carter und Tim Burton einfach toll sind! J.Depp kann so viele verschiedene Rollen spielen und das so gut! Diese Verrücktheit kommt super rüber! Und Helena B. Carter fand ich egal wo toll - ob als Bellatrix in Harry Potter (der Rest des Films ist doof :D) oder in Sweeney Todd.

Nein, das ist Pusheen.

Gern geschehen :)

Ich schick dir mal per PN ein Bild, sonst wirds hier noch so offtopic, dass wir Haue kriegen :kgrhl:

Liebste Grüße

PS:
Benutzeravatar
Heartphilia
 
Beiträge: 163
Registriert: 06.2011
Wohnort: Augsburg
Geschlecht: weiblich

Re: Das habe ich wunderbar hinbekommen!

Beitragvon Zaungast » 4. Dez 2011, 19:53

Aber Kinderchen

das hier ist doch das off-topic. Es muss hier off-topic zugehen, sonst wärs ja wirklich off-topic....wie bliss schonmal sinngemäss äusserte.
weiter soooooo...

mich hält heut eine bleierne müdigkeit fest umschlungen...gut hingekriegt hab/en wir aber, uns dennoch nicht so doll in die haare zu kriegen.

nur als mein sohn meinte, in der schule hätten sie mal von gott gesprochen und er glaubt da ja nich dran, und seine muslimischen kollegen hätte das sehr gewundert, aber ein gott, der einfach nur "gott" heisst, der könne ja nix sein....und ich einen vernünftigen einwand machen wollte von wegen : ich glaub ja auch nicht an gott, oder jedenfalls an keinen personifizierten, aber er solle doch mal warten bis er älter geworden sei...und er dann fortfuhr, naja, in wahrheit glaubt er ja an zeus und persephone usw....weil ihm sein papa immer geschichten über griechische götter erzählt....und mein mann dann todernst einstimmte, so sei das gut und richtig, und zeus sei eben der allergrösste und alle anderen seien nur dämliche langweiler (genaugenommen sagte er "maricones" :mrgreen: )....da haben wir uns dann doch etwas gezofft. ich sah mein armes kind schon aufm schulhof stehen und sein glaubensbekenntnis an zeus verkünden....seufz...

stayin aligned, stayin aligned...uh uh uh uh stayin aliiiihhhihhhhiihihihigned... :mrgreen:

alice im wunderland liebe ich auch, bzw. den autor im ganz allgemeinen. ich hab von lewis carroll auch briefe zu hause...soooo lustig und schön...

küsse!

SZ
Zuletzt geändert von Zaungast am 4. Dez 2011, 19:55, insgesamt 1-mal geändert.
Zaungast
 

Re: Das habe ich wunderbar hinbekommen!

Beitragvon Heartphilia » 4. Dez 2011, 19:55

Naja aber dein toller Thread soll ja nicht untergehen deswegen :D

Ach er sollte mal Percy Jackson lesen - ich mag die griechischen Sagen ja auch total gerne, aber da sind mir die Götter zu menschlich - lieber andersrum: zu göttliche Menschen :kgrhl:

Was sind das für Briefe?

:loveshower:
Benutzeravatar
Heartphilia
 
Beiträge: 163
Registriert: 06.2011
Wohnort: Augsburg
Geschlecht: weiblich

Re: Das habe ich wunderbar hinbekommen!

Beitragvon Zaungast » 4. Dez 2011, 21:16

...entschuldigt...
die wochenenden schaffen mich immer. heute wars wirklich besser als sonst, aber dennoch...
manchmal frage ich mich, wie weit ich das mit dem erwachsenwerden wirklich hinbekommen habe.
so, das war jetzt ganz und gar off topic, weil genau der intention dieses threads entgegengesetzt.

und jetzt kehren wir alle wieder zum on zurück, ja? :clown: bitte...

wir sind mitten im advent...


und auch bei uns haben heute zwei kerzen geleuchtet!
Bild
Bild

Z.
Zaungast
 

Re: Das habe ich wunderbar hinbekommen!

Beitragvon Heartphilia » 4. Dez 2011, 21:29

Also ich finde ja das Kind-Sein sollte man sich aufbewahren :)
Benutzeravatar
Heartphilia
 
Beiträge: 163
Registriert: 06.2011
Wohnort: Augsburg
Geschlecht: weiblich

Re: Das habe ich wunderbar hinbekommen!

Beitragvon Sunflower » 4. Dez 2011, 22:39

Bild
Also den heutigen Adventssonntag habe ich wunderbar vergammelt .Ein wunderbares Telefonat mit meiner süßen Tochter ,in dem ich einige Missverständnisse ausräumen konnte und auch mit meinem Ex der meinte auf mich böse zu sein wegen unseres Sohnes :) ,er war nur verwundert ,dass ich garnicht drauf eingestiegen bin und wurde dann ganz ruhig und konnte mir seinen Ärger mitteilen. Und !!! ich brauchte mich von der schlechten Laune nicht anstecken lassen und bin ganz ruhig und friedlich geblieben :loveshower: :loveshower: Das war voll toll
Gute Nacht Sunflower
Guten Morgen,
hier spricht das Universum.Ich werde mich heute um all deine Probleme und Wünsche kümmern.
Dazu werde ich deine Hilfe nicht brauchen.
Also genieße den Tag
Benutzeravatar
Sunflower
 
Beiträge: 543
Registriert: 09.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Das habe ich wunderbar hinbekommen!

Beitragvon Salome » 5. Dez 2011, 11:38

Nun bin ich gerade davon begeistert, Bilder laden zu können und wende mein neu gewonnenes Können eifrig an.
Hier seht Ihr meinen Adventskalender, der ist mir richtig gut gelungen. Ich liebe es mir Sachen anzusehen und daraus eigene Ideen zu entwickeln.
Bild
Bild

Es ist schon merkwürdig, erst haben es Kinder eilig erwachsen zu werden und wenn sie es dann sind, sind sie gar nicht mehr soo darauf versessen es zu sein. :pfeif:

Liebe Grüße
Salome
Im Optimismus liegt Magie
Benutzeravatar
Salome
 
Beiträge: 396
Registriert: 02.2011
Wohnort: in einem "Dorf" am Rhein
Geschlecht: weiblich

Re: Das habe ich wunderbar hinbekommen!

Beitragvon Optimistin » 5. Dez 2011, 12:26

Hallo,

ich möchte Euch erzählen was ich seit Freitag alles wunderbar hinbekommen habe.
Ich bin am Freitag mit meiner Mutti in ein Wellnesshotel gefahren, das habe ich ihr im Juni zum Geburtstag geschenkt und jetzt über meinen Geburtstag habe ich es eingelöst.
Ich hatte das Arrangement im Internet gebucht und habe da genau das Richtige entdeckt :ros:
Und das We war richtig schön, genau richtig so, ich habe "keinen Fred" vermisst, es war keine Notlösung, nein, ich habe mich richtig wohl mit meiner Mutti gefühlt, wir haben es uns so richtig schön gemacht :gvibes:
da habe ich noch gedacht, schade, das ich nicht einen Verlängerungstag gebucht habe, aber heute morgen standen Handwerker vor meiner Tür und es war genau richtig das ich anwesend war :genau:
Zuerst habe ich richtig rotiert, weil..... das führ ich jetzt nicht weiter aus :kniefall: aber seitdem ich mich wieder "runtergefahren" habe läuft es !
lg optimistin
Optimistin
 

Re: Das habe ich wunderbar hinbekommen!

Beitragvon Salome » 5. Dez 2011, 16:08

Liebe Zaungast,

habe ich Dir schon gesagt, dass Du diesen Thread wunderbar hinbekommen hast, nein, mache ich JETZT.
Das hast Du wunderbar hinbekommen! :danke: :bussi:
Im Optimismus liegt Magie
Benutzeravatar
Salome
 
Beiträge: 396
Registriert: 02.2011
Wohnort: in einem "Dorf" am Rhein
Geschlecht: weiblich

Re: Das habe ich wunderbar hinbekommen!

Beitragvon Zaungast » 5. Dez 2011, 21:48

Hallo Salome

Danke, das ist echt lieb von Dir :clown:
Nicht nötig...aber lieb! :lieb:
Ich hab auch immer noch im Kopf, dass ich meinen Senf (mit Mango und anderen feinen leckeren Gewürzen) zum Thema "perfekt" abgeben wollte.
Und dein Adventskalender ist toll. Nächstes Jahr odere ich einen bei Dir...

Gute Nacht

Z.
Zaungast
 

Re: Das habe ich wunderbar hinbekommen!

Beitragvon Summersun » 5. Dez 2011, 23:26

Ich hatte heute für die Zeit von 16.30 Uhr bis 19 Uhr eine so lange to-Do-Liste, dass ich normalerweise schon wieder am Ende meiner Nerven gewesen wäre. :shock:

Aber nicht heute! :loveshower:


Mir lief alles wie geschmiert, ich habe überall genau vor der Location einen Parkplatz bekommen, in der Arztpraxis wurde mein Anliegen unbürokratisch, entgegenkomment und schnell erledigt... und ich konnte Punkt für Punkt abhaken. :genau:
Summersun
 

Re: Das habe ich wunderbar hinbekommen!

Beitragvon Zaungast » 5. Dez 2011, 23:55

Wir (mein Mann und ich) haben es heute wunderbar hinbekommen, eine scheinbar total verfahrene Situation zu einem wunderbaren Gespräch über gegenseitiges Vertrauen umzuwandeln.
Gott, was bin ich froh.
Gute Nacht
Zaungast
 

Re: Das habe ich wunderbar hinbekommen!

Beitragvon Heartphilia » 6. Dez 2011, 12:14

@Salome: :shock: Supertoll schaut's aus!!!

@Summersun: Hast deine Zeit gedehnt? :D Mir kommt es manchmal auch so vor, wenn ich nicht hetze, sondern denke, ich schaffe alles pünktlich. Und meine Mutter macht das auch!

@Zaungast: Toll hinbekommen :stimmt:
Benutzeravatar
Heartphilia
 
Beiträge: 163
Registriert: 06.2011
Wohnort: Augsburg
Geschlecht: weiblich

Re: Das habe ich wunderbar hinbekommen!

Beitragvon Heartphilia » 6. Dez 2011, 17:31

Ich habs heut wunderbar hinbekommen zum Arzt zur halbjährigen Untersuchung zu gehen, mir sagen zu lassen, dass ich supergesund bin und zu antworten "Ich hab nix anderes erwartet! :stimmt: "

Und nun geh ich tanzen - so wie das Walross im Bilderthread :kgrhl:

PS:

Bild
Benutzeravatar
Heartphilia
 
Beiträge: 163
Registriert: 06.2011
Wohnort: Augsburg
Geschlecht: weiblich

Re: Das habe ich wunderbar hinbekommen!

Beitragvon Zaungast » 7. Dez 2011, 20:54

Ich freue mich sehr über eine gelungene Unterrichtsstunde heute. Ich habe nur noch drei Klavierschüler -zwei Kinder und eine Erwachsene. Und gerade bei den beiden Kindern war von allen Seiten irgendwie die Luft etwas raus in letzter Zeit, da ich mich ja auch nicht mehr so sehr mit dem Job identifiziere.
Heute ist es mir gelungen, mich angebunden zu fühlen, gut gelaunt zu sein, gute Ideen zu haben, gute Erklärungen zu finden und Spass an der Musik zu vermitteln. Das war einfach inspirierter Unterricht. :gvibes:
Aus dem kommt man dann selbst total beschwingt raus.
(Sind aber auch zwei total nette Mädels!)

...

Z.
Zaungast
 

Re: Das habe ich wunderbar hinbekommen!

Beitragvon MyWay » 7. Dez 2011, 23:25

Hallo ihr Lieben,

ich mag mich mal in euren Thread einklinken, denn ich habe heute etwas sensationell tolles hinbekommen!

Vormittags habe ich ein paar Teachings gehört unter anderem eins in dem Abe sagen (sinngemäß) „Das Wort Liebe habt ihr euch eh verhunzt, versucht es besser mit Wertschätzung“.

Hm, hab ich mir gedacht, lieben kann ich in der Tat eine ganze Menge Dinge nicht, aber wertschätzen, dass bekomme ich hin!

Ich bin dann mit dem Auto los, beruflich, bei wirklich übelstem Sauwetter und meine alte Karre macht dann immer gern mal Zicken und die Strasse die ich fahren muss ist auch in einem Zustand…unter aller Kanone.

Aber statt mich zu ärgern, habe ich draufloswertgeschätzt. Ich habe mein „altes Mädchen“ wertgeschätzt, weil es mich noch immer überall sicher hingebracht hat. Ich habe die Strasse wertgeschätzt, weil ihr Zustand immer noch gut genug ist, dass ich sie überhaupt befahren kann. Ich habe die verschneite Autobahn wertgeschätzt, weil sie sicher genug ist, dass ich sie trotz Sauwetter langfahren kann. Ich habe die dicken fetten Schneeflocken wertgeschätzt, weil sie alles viel heller machen, was mich erfreut. Ach, ich habe draufloswertgeschätzt, dass es nur so eine Freude war!!!

Ja, das habe ich wirklich gut hinbekommen :)
MyWay
 

Re: Das habe ich wunderbar hinbekommen!

Beitragvon Heartphilia » 9. Dez 2011, 22:34

Hast du wirklich super hinbekommen :)

Ich habs heut gut hinbekommen von 11:45Uhr bis 20Uhr in der Uni zu sein... und schaffe es die nächsten zwei Tage hoffentlich auch!
Benutzeravatar
Heartphilia
 
Beiträge: 163
Registriert: 06.2011
Wohnort: Augsburg
Geschlecht: weiblich

Re: Das habe ich wunderbar hinbekommen!

Beitragvon Zaungast » 13. Dez 2011, 22:51

Ich habe es heute vormittag sehr gut hinbekommen, mich vier Stunden oder länger in die allerersten Geheimnisse von allerhand höchst geheimnisvollen Dingen wie ssh, html, gedit, vi, crms,usw. einweihen zu lassen bzw. selbst einzuweihen. Sehr konzentriert und so, dass ich schnell eine Menge gelernt habe.
Es ist mir dann noch gelungen, die Stimmung und Schwingung den Rest des Tages bis zum frühen Abend hoch zu halten und eine leckere Kürbissuppe zum Abendessen zu zaubern.
Den grossen Einbruch eben konnte ich durch eine kleine Aufräumaktion abfangen - es ist mir gelungen zu spüren, dass jetzt vor allem eine Wohnungsverschönerung ansteht, egal, was da noch für "dringende" Aufgaben warten.
Eine Seite der Küche blitzt nun schon. :clown: Und der Rest, sowie Weihnachtsdekoration, Lichter, Kerzen usw. kommt in den nächsten Tagen dran. Und gerade freue ich mich so auf die dann schöne und gut riechende Wohnung und sehe so klar, dass dies das Beste ist, was ich jetzt tun kann, dass ich meine kleinen Panikanwandlungen schon wieder gut im Griff habe. :clown:
Gute Nacht,

Z
Zaungast
 

Re: Das habe ich wunderbar hinbekommen!

Beitragvon Zaungast » 14. Dez 2011, 14:46

ich habe die ersten änderungen an meiner webseite alleine durchgeführt und dabei nicht das ganze gelöscht und es hat geklappt und ich konnte es speichern und jetzt ist ein rechtschreibfehler korrigiert und ein textteil unterstrichen und fett und ich habe ihn alleine gefunden und jetzt bin ich stolz wie oskar.
jawohl!
und jetzt wird noch ein unordnungsherd bekämpft. ha!
der wäscheberg auf dem wohnzimmersofa. entkommt mir jetzt nicht mehr. jihaaaaaaaaaaaaaaa...
und im sport war ich auch. und für den schülerladen gabs leckere bolognesesauce, von mama z. gekocht.
ich bin toll. ich bin toll. ich bin toll :loveshower:

liebe, motivierte, effiziente und angriffslustige (das geht in richtung wäsche) grüsse,

z.
Zaungast
 

VorherigeNächste

Zurück zu "Off Topic"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker