Edgar Cayce

Diverse Quellen / Lehrer / Channeler / Das Gesetz der Anziehung

Edgar Cayce

Beitragvon Daisy » 16. Okt 2009, 17:19

Im Zusammenhang mit Abraham und Seth-Researching bin ich auf Edgar Cayce gestoßen. Ich hatte zwar den Namen schon mal gehört gehabt, jedoch nie etwas von ihm gelesen und überlege nun, ob ich mich mal näher mit seinen "Lehren" oder "Readings" befasse.

Hat jemand eventuell etwas von ihm gelesen und/oder kann einzelne Titel empfehlen?
Oder mag jemand, der sich mit Cayce auskennt, mal ein paar Eindrücke oder Erkenntnisse schildern?

LG
Daisy
 

Re: Edgar Cayce

Beitragvon lawofattraction » 17. Okt 2009, 13:14



Ich musste direkt mal nachschauen, da ich konkret nichts Erinnernswertes präsent hatte. Und dann lese ich auf der spontan aufgeschlagenen Seite 52 des Buches "Die tausend Leben Deiner Seele" folgendes: "Alle Krankheit ist Sünde. Sie kommt als solche zustande, da die Seele etwas gutzumachen hat". Und "wen Gott liebt, den züchtigt er". Ja, und dann habe ich mich erinnert ...

Daher habe ich das Buch dem Abfalleimer anvertraut und so Platz gemacht für eines, das der Neuen Energie mehr entspricht als dieses Werk.



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8976
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Edgar Cayce

Beitragvon Daisy » 17. Okt 2009, 15:20

:shock: Das kann ich gar nicht glauben nach den ersten Eindrücken, die ich mir gestern mal bei youtube geholt habe. Im Gegenteil sprach Cayce ja gar nicht "esoterisch" über Krankheiten, sondern in medizinischem Fachwissen, welches ihm nur in der Trance zugänglich war, zusammen mit den dazugehörigen körperlichen Ursachen und sogar Behandlungen (die der Schulmedizin oft - noch - gar nicht bekannt waren).
Ich habe dabei zum ersten Mal gehört, dass Migräne vom Verdauungstrakt kommt und eine allergische Reaktion auf bestimmte Nahrungsinhaltsstoffe ist. Was ich in Hinsicht auf die Migräne, die meine Mutter Zeit ihres Lebens begleitet hat und ihren Magen-Darm-Krebs einen Riesen Aha-Moment fand. Auch meine Schwester, die ihr Leben lang mit Migräne zu tun hat, hat fast nach jedem Essen Sodbrennen. Diesen Zusammenhang fand ich durchaus interessant.

Als Einstieg habe ich mir diese Doku angeschaut und war begeistert. Vor allem davon, dass Cayce keine Honorare erhoben hat, sondern sich mit Spenden begnügte. Was für mich wahren spirtual servant Charakter ausmacht. Und dass er nicht allgemein oder wischi-waschi-Auskünfte gab, sondern konkret antwortete. Und was er alles wußte, wow!


Daisy
 


Zurück zu "Realitätsgestaltung Allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

web tracker