vibration alias abrakadabra is back

Es wäre schön, wenn Ihr Euch kurz vorstellt

vibration alias abrakadabra is back

Beitragvon vibration » 10. Jan 2011, 22:26

Hey zusammen! :gvibes:

Tja, nun, wie stellt man sich vor, wenn man schon mal hier war, viel Staub aufgewirbelt hat, seinen Account hat löschen lassen und dann Entzugserscheinungen hat? Ich sag einfach mal: Ich bin wieder da! Ob es für Euch, wie für mich, so: :loveshower: ist, oder ob es eher das: :shock: auslöst..? Nein, nein, ersteres, was denn sonst. :genau:

Ich freue mich darauf, hier wieder mitmischen zu dürfen. Und... ich habe ein bisschen was gelernt in der Zwischenzeit. :lieb:

vibrierende Grüße
vibration
 

Re: vibration alias abrakadabra is back

Beitragvon Sanaei » 11. Jan 2011, 06:16

guten Morgen Vibration,

dann mal los und hab viel Spass hier ... :ros:

liebe Grüsse,
Sanaei
Auf die Dauer der Zeit nimmt die Seele die Farbe Deiner Gedanken an... (Marc Aurel)
Benutzeravatar
Sanaei
 
Beiträge: 1941
Registriert: 09.2009
Wohnort: in mir...
Geschlecht: weiblich

Re: vibration alias abrakadabra is back

Beitragvon lawofattraction » 11. Jan 2011, 08:14




Hallo Vibration,

welcome back. :five: Ich stelle gerade fest, dass sich Vibration viel leichter für mich schreibt
als seinerzeit Abrakadabra - ob mir das was sagen will? :kgrhl:

Have Fun
Loa



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8976
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: vibration alias abrakadabra is back

Beitragvon vibration » 11. Jan 2011, 11:35

Hey Sanaei, Loa!

Dank Euch für Eure welcomes. :thxx:

Ja, ich FÜHLE mich auch leichter... sollte es daran liegen, dass ich ein bisschen abgenommen habe? :shock: :lol:

Nee, mal im Ernst: Im Rückblick (ist mir gerade ein Bedürfnis) war es seinerzeit so, dass ich mit solcher Heftigkeit mit meinen Mangelmanifestationen (auf allen Ebenen) konfrontiert war, dass ich gar nicht anders re- und agieren konnte, als ich es getan habe... hätte ich anders gekonnt, hätte ich es getan - logisch. Aber: ebenfalls im Rückblick ist mir klar, dass ich mit meinem Rückzug von hier (unbewusst) genau das getan habe, was Abraham raten... sich anderen Dingen zuzuwenden, wenn man es nicht hinbekommt, zu einer bestimmten Angelegenheit gute Gefühle zu entwickeln. 8-)

Eine Zeitlang habe ich das Forum komplett gemieden, bis sich die negativen Gefühle totgelaufen haben, dann fing ich Ende letzten Jahres allmählich wieder an, hier ab und zu reinzulesen. Mir fehlte die Inspiration dieser Forengemeinschaft - ich war, eben aufgrund der Konfrontation mit meinen... sagen wir mal "missglückten Kreationen" :lol: ... völlig im Außen gewesen und merkte zunehmend, dass ich nirgends als hier DEN Austausch über das LOA finden kann. Ich bemerkte den Wunsch, hier wieder mitzumachen... und gleichzeitig den Gedanken, dass es aber wegen der damaligen Vorkommnisse nicht geht... und habe den Wunsch einfach noch ein bisschen ruhen lassen. Bis ich dann gestern erkannte, dass es selbstverständlich geht, gehen muss... wenn nur ich nicht an dem alten Kram festhalte. :genau: Und irgendwie war es wohl ein Wink mit dem Zaunpfahl, gestern in einem aktuellen Beitrag einen Link zu meinem alten Thread "Ich gönne mir das Neue" zu finden. :stimmt:

Vielleicht hängt meine neue Leichtigkeit ja damit zusammen, dass sich in Sachen "mein konkreter persönlicher Fred" eine doch recht unerwartete Wendung ergeben hat... die mir eine kleine, zaghafte Bliss-Welle beschert hat, auf der ich gerade schwimme... :gvibes:

Jedenfalls fühlt es sich gut an, wieder hier zu sein. Ich habe mit Begeisterung gestern Abend und auch schon heute Morgen in ein paar jüngeren Threads gelesen... und besonders der Thread "Der Preis der Authentizität" sprach mir aus der Seele... denke ich doch schon seit längerer Zeit, dass es verdammt einsam ist hier oben. :kgrhl:

So, genug geratscht erst mal. Wünsche allen hier einen wunderbaren Tag... und denke, dass ich alte Schreiberline sicher im Laufe des Tages noch was finden werde, wo ich meine Tinte loswerden kann... um Schönschrift und Klecksfreiheit bemüht.

Liebe Grüße
vibration
vibration
 

Re: vibration alias abrakadabra is back

Beitragvon ZaWo » 11. Jan 2011, 13:19

Huhu Vibration,

schön, dass du wieder da bist. :P Ich habe deine Ausdrucksfähigkeit hie und da vermisst. :huhu:

Ich wünsche dir viel Freude hier.
ZaWo
 

Re: vibration alias abrakadabra is back

Beitragvon vibration » 11. Jan 2011, 17:41

Danke ZaWo. :P

Freut mich sehr, dass ich (auch 8-) ) positive Erinnerungen hinterlassen hatte. :lol:

Yes, let's have joy together. :loveshower: :loveshower: :loveshower: :loveshower: :loveshower: :loveshower: :loveshower: :loveshower: :loveshower: :loveshower: :loveshower: :loveshower: :loveshower: :loveshower: :loveshower: :loveshower: :loveshower: :loveshower: :loveshower: :loveshower: :loveshower: :loveshower:
vibration
 

Re: vibration alias abrakadabra is back

Beitragvon Sonrisa » 19. Jan 2011, 18:56

Hallo Vibration,

willkommen zurück hier. Ich war ja diejenige, die den Thread von dir verlinkt hatte. Die Beiträge von dir, die ich gelesen habe, sprachen mich sehr an, und so war ich umso mehr verwundert, dass du dich offenbar abgemeldet hattest. Ich finde es witzig, dass du genau zu dem Zeitpunkt, wo ich viele alte Beiträge von dir gelesen habe, dich wieder angemeldet hast. :lol: :gvibes: Ich denke, da kann man schon von einer schönen Co-Creation sprechen. Also nochmal Willkommen zurück und auf ein Neues. :genau:

Liebe Grüße,
Pamelina
Sonrisa
 

Re: vibration alias abrakadabra is back

Beitragvon Kia » 19. Jan 2011, 20:24

Liebe Vibration,

nachdem ich schon die 1. Willkommensworte-Runde-Sache hier verpasst habe, steige ich jetzt nach Pamelina hier ein :ros:

Schön Dir hier wieder zu begegnen. Irgendwie warst Du für mich gar nicht ganz weg. Also da ist da und bleibt da oder so ... die Essenz :hug: :stimmt:

Trotzdem ist es schön, wenn Du wieder mal was schreibst ...

:gvibes: Kia
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: vibration alias abrakadabra is back

Beitragvon Daisy » 19. Jan 2011, 22:54

Hey, supi dass du wieder da bist! :itsmagic:
Daisy
 

Re: vibration alias abrakadabra is back

Beitragvon vibration » 20. Jan 2011, 02:54

Och, jetzt bin ich spät nach Hause gekommen und finde unerwarteterweise noch drei liebe Willkommensgrüße vor. Danke dafür!

@ Pamelina

Ja, es war tatsächlich Deine Verlinkung mit meinem alten Faden, die mir den letzten Kick gegeben hat, mich hier wieder anzumelden. Und - hm, wenn ich so lese, was ich hier geschrieben habe...

Vielleicht hängt meine neue Leichtigkeit ja damit zusammen, dass sich in Sachen "mein konkreter persönlicher Fred" eine doch recht unerwartete Wendung ergeben hat... die mir eine kleine, zaghafte Bliss-Welle beschert hat, auf der ich gerade schwimme... :gvibes:


...dann ist das ja eine glatte Untertreibung. Fakt ist, dass "Fred", mein ganz konkreter bekannter "Fred", nach dem ich mich über 30 Jahre lang - bewusst oder unbewusst - gesehnt habe und der (bis auf 3 Jahre) die letzten 25 Jahre davon auf anderen Kontinenten zugebracht hat, nun seit Anfang Januar IN MEINER STADT ist... und zwar für mindestens ein Jahr. Und "natürlich" haben wir unsere alte Beziehung wieder aufgenommen... Und, tja, ich wusste halt vom ersten Moment des neuen Kontakts an, dass er "mein Fred" ist... wie kann es dann anders kommen, als dass er mein Fred ist? :genau: :lol:

@ Kia

Doch, irgenwie war ich wirklich weg... zumindest äußerlich. Und das war nötig, um den alten Kram einschlafen zu lassen. Jetzt bin ich wieder hier - mit neuem Nick, neuer Frische, neuer Gewissheit... ja, das vor allem... Gewissheit. Ich WEISS nun, nicht nur intellektuell, sondern von innen heraus, dass alles nur so geschehen kann, wie ich es will... Quantensprünge zu "damals" - die Pause war fruchtbar. Tja, mit dem Schreiben ist es so eine Sache... ich habe so wenig Fragen übrig... und auf der anderen Seite wenig "Kapazitäten" frei, um anderen unter die Arme zu greifen... we will see...

@ Daisy

Es ist wie mit den Pyromanen... die kommen auch immer wieder zum Tatort zurück. :teuflischgut: :loveshower:

Liebe Grüße an alle
vibration :gvibes:
vibration
 

...und nun auch wieder weg...

Beitragvon vibration » 20. Feb 2011, 17:04

:loveshower: :loveshower: :loveshower:
... lebt wohl!

Ich bitte um Löschung meines Accounts hier. Danke.
vibration
 


Zurück zu "Herzlich Willkommen"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

web tracker