Hi!

Es wäre schön, wenn Ihr Euch kurz vorstellt

Hi!

Beitragvon Thomas » 11. Sep 2013, 20:26

Hi,
ich bin Thomas. Ich bin seit etwas mehr als 51 Jahren und 3 Monaten auf dieser Erde als selbständiger Mensch. In diesem Leben bin ich Mann, der sich noch immer sehr viel jünger fühlt. (Und auch jünger wirkt. Sagt meine Umwelt. :gvibes:) Dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum. Und jetzt weiss ich auch, woher diese agilen Smilies kommen, die manchen Beitrag schwer lesbar machen, weil es irgendwie zu viel hüft und blinkt. Aber gut, Lebensfreude und Sich-Wohl-Fühlen bricht sich auf unterschiedliche Weise Bahn. Achtung Smiley! :loveshower:

Wie manch eine/r hier auch, bin ich über "verschlugene" Pfade und Wege zum Gesetz der Anziehung gekommen. Und ja, auch ich fühle, dass ich nach einer langen Reise endlich angekommen bin. (Ehrlich, Sachen gibt's, die gibt's gar nich.:rleye:)

Meine Pfade und Wege habe ich erst seit knapp vier Jahren verfolgt. Nach meinem x-ten Zusammenbruch (Mann lernt ja nie oder wenn dann nur, wenn es richtig weh tut...) im Herbst 2009, habe ich erfolgreich im Jahr drauf via sehr fähiger Medizinfrau eine für mich wegweisende Klinikerfahrung als Start in ein in gewisser Weise neues Leben begonnen. Wenn ich ehrlich bin, sehe ich mich noch immer lesend in der Habil von Rosa, der mit einer Abhandlung zum Zeitbegriff Professor geworden ist. Irgendwie kamen dann ganz viele Begegnungen und andere Themen hinzu. Z.B. Hochsensibilität.
(Am Rande: Auch deswegen bin ich der festen Überzeugung, anders als Admin LOA hier, dass der erste Gedanke immer erst im Bauchhirn entsteht, dann sich im Kopfhirn breit macht, und dann wieder unseren Bauch und anderes tangiert.) Dennoch bleibt unser "großes Problem" (mir fällt gerade kein positiv hinterlegter Begriff ein...) in dieser Gesellschaft, neu und richtig fühlen zu lernen.
Im Ergebnis der Lehren und Aussagen vieler kluger Menschen passt vieles zusammen.

Ich freue mich, genauso wie auch viele andere, dieses Forum hier entdeckt zu haben. Ich freue mich über sehr viele Gedanken und Anregungen. Und Manifestationen. (Das macht einfach nur Wohlgefühle! :uns: ) Und ja, manchmal wäre es doch gut, wieder tanzen zu gehen. Auch Tango. Is ja nicht nur und immer Rock 'n Roll. :tja:

Was is noch wichtig? Ja, wenn ich schreibe, schreibe ich gern. Manchen Disput (is das hier das richtige Wort - gerade auch in diesem Forum?) kann ich schlecht nachvollziehen.

Weitere Eckpunkte: groß geworden mitten im Ruhrgebiet, mag immer noch Zechen, mag (Vereins-)Fußball, mag Papier und Farbe, mag Musik, irgendwie auch Musik machen, Tanzen, Kino, kluge Dinge sagen und damit anderen helfen, kurzum ne ganze Menge. Bin immer noch auf der Suche nach meinem Wunschberuf, meiner Wunschfamilie, meinem Wunschleben...Ich entdecke gerade auch wegen des LoA und Abe viele Dinge und Wünsche aus meinem Leben langsam neu. Und lerne, dass Geduld ne richtige,... ja was eigentlich ist?...Tugend? Modus? Notwendigkeit? Ich fühle, ich bin irgendwie, irgendwo auf dem richtigen Weg.
Ich freue mich in diesem Forum auf weitere Anregungen und Hilfestellungen.

Ich stelle fest, je länger das Leben desto mehr Ecken und Kanten. Und Lebensabschnitte. Und Kontrast. War vor über 30 Jahren die Frage wichtig, was will ich nach Abi und Zivildienst eigentlich machen, kann ich heute getrost auf eine zentrale Frage der alten Philosophen zurückkommen. Genau, wie lebe ich - ICH! - am glücklichsten?

Ich sag ja, Sachen gibt's...So, das reicht fürs erste.

Danke fürs Lesen. :ros:
Liebe Grüße
Thomas
Thomas
 
Beiträge: 30
Registriert: 06.2013
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich

Re: Hi!

Beitragvon ZaWo » 11. Sep 2013, 20:43

Hallo Thomas,

herzlich Willkommen in unserem Forum. Hat Spass gemacht, dich zu lesen :lol: und ich freue mich auf Diskussionen und Dispute mit dir.

Liebe Grüße
ZaWo
ZaWo
 

Re: Hi!

Beitragvon Thomas » 11. Sep 2013, 20:57

Hallo ZaWo,
wie gez? - Dispute?

Öhm, nee, nee, merke, ich bin Mann - ich hab immer Recht. :teuflischgut: :danke:
----

:bheart:

---
Wenn Disput (eher mit positiver Akzentuierung, oder?) ein gutes und geeignetes Hilfsmittel ist, um unsere Contraste zu fördern, nur zu. Und sehr gerne.

Mich dünkt, ich fühl mich wohl. Bedankt! :huhu2:
Liebe Grüße
Thomas
Thomas
 
Beiträge: 30
Registriert: 06.2013
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich

Re: Hi!

Beitragvon ZaWo » 11. Sep 2013, 21:38

Wenn Disput (eher mit positiver Akzentuierung, oder?) ein gutes und geeignetes Hilfsmittel ist, um unsere Contraste zu fördern, nur zu. Und sehr gerne.


:lol:
....um unsere Auswahl und Klarheit zu verfeinern.....natürlich :huhu:
ZaWo
 

Re: Hi!

Beitragvon Sanaei » 13. Sep 2013, 07:32

hi Thomas, auch von mir eine Willkommens- :ros:

hab viel Spass hier und einen schönen Tag,
Sanaei
Auf die Dauer der Zeit nimmt die Seele die Farbe Deiner Gedanken an... (Marc Aurel)
Benutzeravatar
Sanaei
 
Beiträge: 1941
Registriert: 09.2009
Wohnort: in mir...
Geschlecht: weiblich

Re: Hi!

Beitragvon Viereichen » 14. Sep 2013, 17:50

Hallo Thomas,

ein herzliches Willkommen auch von mir.


Viele Grüße,
Viereichen.
Viereichen
 

Re: Hi!

Beitragvon Luxus » 15. Sep 2013, 18:44

Lieber Thomas,

:welcome: und Dankeschön für dein lebendiges Mitteilen.
An der folgenden Stelle habe ich erst ein wenig gekichert, doch dann sturr weitergelesen.

Thomas hat geschrieben: ..., dass der erste Gedanke immer erst im Bauchhirn entsteht, dann sich im Kopfhirn breit macht, und dann wieder unseren Bauch und anderes tangiert.) Dennoch bleibt unser "großes Problem" (mir fällt gerade kein positiv hinterlegter Begriff ein...) in dieser Gesellschaft, neu und richtig fühlen zu lernen.


Gern würde ich dir zu deiner Empfindung von Bauchhirn und Kopfhirn ein paar Fragen stellen. Doch jetzt wünsche ich dir einfach nur Freude, Wohlgefühl und viel Vergnügen hier.

Fühlbare Grüße :gvibes:

Luxus

PS: Eine positive Formulierung des Gedankens Problem wäre z. B. "Herausforderung". :loveshower:
Benutzeravatar
Luxus
 
Beiträge: 139
Registriert: 04.2010
Wohnort: Mittelmeer
Geschlecht: weiblich

Re: Hi!

Beitragvon Thomas » 17. Sep 2013, 18:03

Luxus hat geschrieben:Gern würde ich dir zu deiner Empfindung von Bauchhirn und Kopfhirn ein paar Fragen stellen.


Hallo Luxus,
frag ruhig. :!: Gerne.
Liebe Grüße
Thomas
Thomas
 
Beiträge: 30
Registriert: 06.2013
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich

Re: Hi!

Beitragvon Luxus » 19. Sep 2013, 23:13

Oh schön. Man liest sich im Off Topic. :tja:

Lila Grüße * Luxus
Benutzeravatar
Luxus
 
Beiträge: 139
Registriert: 04.2010
Wohnort: Mittelmeer
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Herzlich Willkommen"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker