Sonniger Süden

Es wäre schön, wenn Ihr Euch kurz vorstellt

Sonniger Süden

Beitragvon Torch » 22. Apr 2011, 09:21

Hallo ihr da vor dem Monitor! :genau:

Vor einigen Tagen habe ich dieses Forum gesehen. Nachdem ich von meinem Elternhaus her unter einem "spirituell- genetischen" Erbe leide/beglückt bin sehe ich mich hier einfach mal um.

Es geht mir nicht um LOA an sich, ich bin eher allgemein an solchen Dingen interessiert und beschäftige mich im Augenblick damit mehr.

Ich selber komme aus dem schönen Süden und freue mich darauf hier zu lesen!

:danke:
Wenn man immer den Kopf in den Sand steckt muss man sich nicht wundern, wenn man irgendwann vor lauter Dreck in den Ohren nichts mehr hört.
Benutzeravatar
Torch
 
Beiträge: 65
Registriert: 04.2011
Geschlecht: männlich

Re: Sonniger Süden

Beitragvon Kia » 22. Apr 2011, 10:40

Guten Morgen, lieber Torch,

und herzlich Willkommen. Ich empfinde es zwar genau umgekehrt wie Du - egal wie heftig meine Dämonchen laufen, das Licht wartet bereits auf sie, empfängt sie mit liebenden Armen und gibt ihnen auch ein Küsschen - doch, so hoffe ich, werden wir trotzdem viel Spass hier zusammen haben. Denn wir sind ja nicht unsere unterschiedliche Meinung.

Viel Freude wünsche ich Dir.

Kia
"Contrast is the teacher." Abraham
Benutzeravatar
Kia
 
Beiträge: 3738
Registriert: 01.2010
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Sonniger Süden

Beitragvon lawofattraction » 23. Apr 2011, 06:47




Hallo Torch,

herzlich Willkommen bei uns. Woran bist Du denn interessiert, wenn nicht direkt an Abraham und dem LoA?
Schau Dich gerne bei uns um, vielleicht regt das ja Dein Interesse. :five:

Lieben Gruss
Loa



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8983
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Sonniger Süden

Beitragvon Torch » 23. Apr 2011, 10:50

Bei mir ist es so das ich mich allgemein mit dem ganzen Bereich "Esoterik" , "Magie", "Grenzwissen" usw wie man es auch immer bezeichnen will befasse.

Dazu kommen bei mir auch noch "Religiöse" Schriften, Geschichte, Philosophen, Psychologie und so fort.

Bin da eine Art "Spirituelle Wildsau" :roll:

Mir ist aufgefallen, dass ich überall was für mich finden kann.
Wenn man immer den Kopf in den Sand steckt muss man sich nicht wundern, wenn man irgendwann vor lauter Dreck in den Ohren nichts mehr hört.
Benutzeravatar
Torch
 
Beiträge: 65
Registriert: 04.2011
Geschlecht: männlich

Re: Sonniger Süden

Beitragvon LICHT » 23. Apr 2011, 14:13

hallo Torch,

Torch hat geschrieben:Mir ist aufgefallen, dass ich überall was für mich finden kann.


low of attraction in action

liebe grüße

Licht
Sorget Euch nicht
Benutzeravatar
LICHT
 
Beiträge: 171
Registriert: 10.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Sonniger Süden

Beitragvon Saskaya » 24. Apr 2011, 10:34

Torch hat geschrieben: Bin da eine Art "Spirituelle Wildsau" :roll:
:grllll: :grllll: :grllll:

Herzlich willkommen lieber Torch (oder liebE?)

Ich habe mich auch viele Jahre für alles mögliche interessiert und war offen für viele Ansichten, Ideologien usw.
Auch bei mir sah es so aus, dass ich mich für Aspekte einiger Lehren begeisterte, für andere hingegen gar nicht. Ich nannte mich Patchwork-Gläubige :kgrhl:

Als ich Abraham fand, bzw. Abraham mich fanden, bin ich endlich angekommen. Endlich macht ALLES Sinn und es gab keine großen, unbeantworteten Fragen mehr... seitdem habe ich das Gefühl zu Hause zu sein. Abrahams teachings sind der erste konstante Faktor in meinem Leben seit wirklich langer Zeit...
Langsam kehrt Ruhe und vertrauende Gewissheit ein. Es tut so gut, nicht mehr Suchen zu müssen.

Ich wünsche dir eine fantastische Zeit hier und segensreiche Aha-Momente :lieb:

Herzliche Grüße,
Saskaya
Nothing matters very much...
Benutzeravatar
Saskaya
 
Beiträge: 91
Registriert: 02.2011
Wohnort: Ruhrgebiet
Geschlecht: weiblich

Re: Sonniger Süden

Beitragvon Torch » 24. Apr 2011, 17:39

Saskaya hat geschrieben:
Herzlich willkommen lieber Torch (oder liebE?)


Saskaya



"Lieber" ich dachte ich hätte das eingestellt, danke das du mich darauf aufmerksam gemacht hast!

Ankommen ist mich in einer Form auch Stagnation, ich bin im Moment noch viel lieber in Bewegung. ;-)
Wenn man immer den Kopf in den Sand steckt muss man sich nicht wundern, wenn man irgendwann vor lauter Dreck in den Ohren nichts mehr hört.
Benutzeravatar
Torch
 
Beiträge: 65
Registriert: 04.2011
Geschlecht: männlich

Re: Sonniger Süden

Beitragvon Saskaya » 24. Apr 2011, 19:15

Hallo nochmal Lieber Torch :lieb:

oh, in meinem Ankommen bin ich sehr viel unterwegs :kgrhl:
ich verbinde damit eher ein Gefühl des Geborgen-seins. Es gibt so viel Material...so viele teachings...da bin ich immer wieder kräftig in Bewegung. Für mich ist das herum-irren endlich zuende, aber mit Stagnation hat das rein gar nichts zu tun. DAS hielte ich nämlich auch nicht aus...

Ich bin gespannt von deinen Erfahrungen mit Abraham zu lesen

liebe Grüße
Saskaya
Nothing matters very much...
Benutzeravatar
Saskaya
 
Beiträge: 91
Registriert: 02.2011
Wohnort: Ruhrgebiet
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Herzlich Willkommen"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker