Hallo liebes Forum!

Es wäre schön, wenn Ihr Euch kurz vorstellt

Hallo liebes Forum!

Beitragvon coyote » 10. Mai 2015, 12:35

Hallo liebes Forum,
gerne möchte ich mich kurz vorstellen:
Als Nick-Namen habe ich mir Coyote ausgesucht, da mir der Koyote als Krafttier im Moment symphatisch erscheint und ich gerade den großen Wunsch habe, mich zu heilen und etwas zu verändern.
Vor ein paar Tagen habe ich mich von meinem Freund getrennt. Ich habe viele Wochen hin und her überlegt und mir ging es sichtlich schlechter. Seit ein paar Wochen kann ich kaum etwas essen, ohne Bauchkrämpfe zu bekommen. Dann plagen mich zusätzlich noch Kopf- und Rückenschmerzen. Seit ein paar Tagen geht es etwas besser, da ich meine Ernährung etwas umgestellt habe. Vielleicht auch, weil die Beziehung zu Ende ist? Aber die Ursache für diese gesundheitlichen Beschwerden ist noch nicht gefunden.
Ich höre zur Zeit wieder "Wunscherfüllung - die 22 Methoden" und habe mir eine Methode rausgesucht, mit der ich mich etwas intensiver beschäftigen möchte die nächste Zeit. Dafür würde ich aber gerne einen eigenen Thread eröffnen. Denn ich habe ein paar Fragen dazu, wie ich das am Besten angehen könnte. Ich würde mich freuen, wenn mir der ein oder andere etwas dazu schreiben würde :)
Seid alle lieb gegrüßt und danke, dass ich hier dabei sein darf.
:danke:
coyote
 

Re: Hallo liebes Forum!

Beitragvon Sanaei » 10. Mai 2015, 17:58

hallo Coyote,
herzlich Willkommen hier :ros:

hab eine gute Zeit und lieber Gruss
Sanaei
Auf die Dauer der Zeit nimmt die Seele die Farbe Deiner Gedanken an... (Marc Aurel)
Benutzeravatar
Sanaei
 
Beiträge: 1944
Registriert: 09.2009
Wohnort: in mir...
Geschlecht: weiblich

Re: Hallo liebes Forum!

Beitragvon Emilie61 » 3. Jul 2015, 07:43

Hallo liebe Mitglieder,

ich bin Emilie61 weibl. 54 J. wohne in Dortmund und beschäftige mich seit ca. 4 Monaten mit Abraham.
Emilie61
 

Re: Hallo liebes Forum!

Beitragvon Emilie61 » 3. Jul 2015, 07:51

Hallo liebe Mitglieder,

habe gleich mal eine Frage. Oftmals war ich bei einem Neuanfang z.B. Umzug sehr positiv und voller guter Hoffnung eingestellt, aber durch die Reaktion z.B. der Nachbarn und /oder Umfeld wurde ich enttäuscht (ich wüßte nicht, dass ich etwas Schlimmes getan habe) und habe dann meine Positivität zu diesem Thema entsprechend verloren. Das ist doch ein Beispiel dafür, dass gute Gefühle im Vorraus zu einem Thema nicht automatisch Positives anzieht. Wie seht ihr das?
Emilie61
Emilie61
 

Re: Hallo liebes Forum!

Beitragvon lawofattraction » 3. Jul 2015, 08:06




Hallo Emilie,

und herzlich willkommen bei uns. :welcome:

Bitte stelle Deine Frage bzw. präsentiere das Thema nochmal im Erfahrungsaustausch, weil hier vielleicht nicht jeder reinschaut und Du dadurch keine Antworten bekommen würdest.

Ich wünsche Dir viel Freude beim Austausch.

Lieben Gruss
Loa



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8983
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Herzlich Willkommen"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker