Griaß euch herzlich!

Es wäre schön, wenn Ihr Euch kurz vorstellt

Griaß euch herzlich!

Beitragvon Nordi » 21. Apr 2017, 08:41

Servus,

es freut mich dieses Forum gefunden zu haben und mich nun nach einiger "Einlesezeit" bei euch vorzustellen.

Ich bin der Oliver oder Nordi, mein Internetpseudonym, kommt von Nordmanne, weil ich sehr oft vom Aussehen als Wickinger bezeichnet wurde, vorallem durch meinen leichten Rotstich im blonden Haar.

Ich bin 25 Jahre alt oder jung, wie man es sehen will und komme aus der wunderschönen Stadt an der Donau Wien wo ich auch aufgewachsen bin.

Zu meiner Vorgeschichte, fangt düster an, endet aber im hellen licht, ;)

mit 19 Jahren traten bei mir Schmerzschübe wie aus dem Nichts auf, ich war zur damaligen Zeit sehr sportlich, fast schon athletisch in meiner körperlichen Verfassung, als ich damals Januar 2011 meinen ersten Schmerzschub, damals rein in beiden Füßén hatte, wo ich nicht mal mehr die Kraft hatte aufzustehen.
Die Ärzte waren ratlos und erst vor einenhalb Jahren stellte eine Ärztin eine rheumatische Krankheit fest.
Die Schulmedizin was die Rheumatik betrifft in den Kinderschuhen, aber für mich war es endlich etwas greifbares, denn eine der Größten Belastungen war die Ungewissheit, nicht zu wissen was ich habe, wann der nächste Schub kommt, geschweige denn wie der nächste Tag ausschaut. Ich fühlte mich praktisch ausgeliefert, der Krankheit, dem Schicksal, wie ein Schiff im peitschenden Sturm ohne Kontrolle über das Ruder.

Vor zwei Jahren befand ich mich an meinem Tiefpunkt, für mich war es komplette Dunkeltheit, das Leben als Schmerz, den ich unerbittlich bekämpfte, was mich noch zusätzlich immens Kraft kostete, neben den Schmerz für sich. Es war aber auch der Punkt der Wandlung für mich, denn für mich gab es kein Aufgeben, das hätte für mich Selbstaufgabe bedeutet. Ich kam zu dem geistigen Entschluss, dass wie ich bisher mit der Situation umging nicht der richtige Weg war, denn umso mehr ich dagegen ankämpfte, umso mehr zog sich die Dunkelheit um mich herum.

Ich wusste auch, dass ich keine Kraft mehr hatte um das alles alleine mit mir auszumachen, durch all die Kämpfe mit dem Schmerz, im Endeffekt auch mit mir selber war mein Geist und mein Körper am Ende der Kräfte.
Das war der Zeitpunkt als ich mich einer Psychologin und kurz darauf meiner Psychotherapeutin anvertraute.
Auch wenn ich mir damals noch nicht dem Gesetz der Anziehung bewusst war, weiß ich heute, dass ich durch meinen tiefen inneren Entschluss zur Wandlung meines Lebens, meiner Selbst ich die Situationen und Menschen in mein Leben gezogen habe, welche mir dabei helfen konnten meinen Weg zu gehen.

Seit nun zwei Jahren geht es bergauf, seit einem Jahr keinen Schmerzschub mehr, ich bin derzeit Schmerzfrei und kann wieder das Leben genießen, durch meine jetztige innere Einstellung sogar mehr as zuvor. Ich finde immer mehr zu mir und ich kann heute sagen, dass ich ohne die Krankheit nie so zu mir selbst gefunden hätte, zumindest nicht, wenn ich so wie früher weitergemacht hätte. Ich genau soweit, dass ich die Krankheit als Teil von mir sehe, als meine Chance zu mir selbst zu finden. Ich denke das zeigt gut meine Wandlung, die Wandlung die nötig war um von der Krankeit zu genesen.

Vor einem Jahr ich dann das erste Mal bewusst auf das Gesetz der Anziehung aufmerksam geworden.
Ich war damals in einer Rehaklinik für Schmerzpatienten und mein Vater hat mir das Buch "The Secret" von Rhonda Byrne gegeben. Ich denke es kam damals genau richtig, denn zu der Zeit war ich offen dafür, früher hätte ich es wie viele andere Menschen mit Augenrollen und einem skeptischen oder verachtenden Blick betrachtet.
Ich las noch einige ihrer Bücher, aber die darauffolgenden weiteren Monate beschäftigte ich mich nicht mehr so intensiv damit, hatte aber immer das Gesetz der Anziehung im Hinterkopf, es war also nicht vergessen.

Letzten Winter hatte ich einen innerlichen Impuls der mich wieder dazu brachte mich mehr damit dazu beschäftigen, ich las ein Buch über das gesetz der Anziehung ich glaube es war von Micheal J.Losier und da komm der Name Jerry und Esther Hicks vor, mit der Buchreferenz zu "The law of attraction". Am nächsten Tag fand ich genau dieses Buch genau in der Gebrauchtbuchhandlung neben meiner damaligen Arbeitsstelle.
Seit dem habe ich mich noch mehr innerlich gewandelt als zuvor schon seitdem ich meine Entscheidung vor 2 Jahren besiegelte. Vorallem entdecke ich mich selber und das Leben ganz neu.

Eines Abends als ich mir die Frage stellte "Wie kann ich meinen Umgang mit dem LOA verbessern, wie kann ich neue Erfahrungen machen die dazu beitragen?" formulierte sich darauffolgend der Wunsch Leute kennen zu lernen, deren Erfahrungen im Umgang mit dem Gesetz der Anziehung kennenlernen und meine Erfahrungen zu teilen und so stieß ich auf dieses Forum.

Nach einiger Einlesezeit dachte ich mir wäre es an der Zeit sich vorzustellen und selbst aktiv am Forenleben teilzuhaben! Ich freue mich auf darauf! :D

Mit freundlichen Grüßen, eurer Nordi-Oliver.
Benutzeravatar
Nordi
 
Beiträge: 7
Registriert: 03.2017
Geschlecht: männlich

Re: Griaß euch herzlich!

Beitragvon Kirasunny » 21. Apr 2017, 09:22

SERVUS Nordi,

es ist schön von Deiner Wandlung zu lesen. :stimmt:

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Austauschen und freue mich auf weitere Beiträge von Dir! :loveshower:

Kirasunny
Kirasunny
 
Beiträge: 99
Registriert: 06.2016
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Griaß euch herzlich!

Beitragvon lawofattraction » 21. Apr 2017, 11:24




Lieber Nordi-Oliver,

herzlich willkommen in unserem Forum. :welcome:

Vielen Dank, dass Du Dich so ausführlich vorgestellt hast, es ist immer schön, ein wenig mehr
von unseren neuen Mitgliedern zu erfahren.

Ich wünsche Dir viel Freude und viele neue Erkenntnisse beim Austausch.

Lieben Gruss
Loa



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8889
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Griaß euch herzlich!

Beitragvon Sanaei » 21. Apr 2017, 17:24

auch von mir ein herzliches Willkommen hier und hab viel Spass :ros:
liebe Grüsse, Sanaei
Auf die Dauer der Zeit nimmt die Seele die Farbe Deiner Gedanken an... (Marc Aurel)
Benutzeravatar
Sanaei
 
Beiträge: 1937
Registriert: 09.2009
Wohnort: in mir...
Geschlecht: weiblich

Re: Griaß euch herzlich!

Beitragvon Nordi » 22. Apr 2017, 16:50

Dank euch recht herzlich für eure Willkommensgrüße. :danke:
Benutzeravatar
Nordi
 
Beiträge: 7
Registriert: 03.2017
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Herzlich Willkommen"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker