Eine Neue stellt sich vor

Es wäre schön, wenn Ihr Euch kurz vorstellt

Eine Neue stellt sich vor

Beitragvon Fliegerin » 18. Sep 2011, 09:54

Hallo liebe Abraham-Forums-Mitglieder,
Euer Forum ist so voll von Leuten, die genau so denke wie ich, dass ich mich nun auch mal hier angemeldet habe. Ich würde mich so über Austausch hier freuen, denn in meinem aktuellen Leben gibt es noch nicht so viele Menschen, die so denken wie ich und das fehlt mir. Da mir das gerade bewußt wird denke ich, dass ich sie von nun an in mein Leben ziehen werde, vielleicht ist dies schon der erste Schritt.

Mein spiritueller Weg begann vor zwei Jahren mit "The secret", das mir als Hörbuch von einer Freundin "zuflog". Bei meiner künstlerischen Tätigkeit habe ich es mit großem Interesse gehört, es fiel alles auf sehr fruchtbaren Boden und ich hab mir auch gleich was ganz tolles herbei gewünscht, hat wunderbar funktioniert. Den kleinen Laden um die Ecke wollte ich als Atelier haben. Er war belegt, nichts wies darauf hin, dass er bald frei werden würde. Ich stellte mir einfach immer wieder ganz konkret vor, wie ich ihn einrichten würde, wie ich mit dem eigenen Schlüssel die Tür aufschließe, wie ich da sitze und Menschen zu mir kommen. Es hat nur fünf Wochen gedauert, da erfuhr ich, dass die Vormieterin ausziehen wollte, ein halbes Jahr später konnte ich den Laden übernehmen.

Das war der Anfang und seit dem habe ich ein Buch nach dem anderen angezogen, das mich weiter brachte. Ich landete für längere Zeit beim Master Key System, aber scheiterte immer an der "Pflicht zur Meditation", es war mir auch zu verkopft, aber trotzdem habe ich mich in dieser Zeit erstmals in Zustände von Liebe und Glück versetzen können, hatte das Gefühl, mehr wahr zu nehmen, hatte einige Male Zustände, die ich im Nachhinein als "erleuchtet" bezeichnen würde. Trotzdem wirkten in meinem normalen Leben noch die alten Konditionierungen und ich konnte diesen Zustand noch nicht aufrecht erhalten.

Dieses Jahr hat dann den Durchbruch gebracht. Ich habe am Jahresbeginn einen ganz einfachen Wunsch ausgesandt, ich wollte 2011 glücklich sein, endlich glücklich sein, so dass sich der Rest dann von selbst ergibt. Erst ging es dann nochmal richtig nach unten in die Depression, meine Erfolge waren vergessen, das alltägliche Leben voller Ängste und negativen Erlebnissen im Außen hatte mich einige Zeit wieder am Wickel, aber das wars dann. Ich las "Gespräche mit Gott" von Neal Donald Walsch. Ich versuchte nun, diesen Gott in mir zu finden und hatte auf einer Autofahrt ein unglaubliches Erlebnis: Ich saß da und fühlte plötzlich mit totaler Gewißheit, das das stimmt, Gott ist in uns, ich hatte ihn gefunden. Mein Blick fiel in diesem Moment auf einen Lastwagen, der vorüber fuhr und ich hatte plötzlich die Eingebung: schau hin, da ist steht eine Botschaft für dich. Erst da schaute ich genau hin und was da stand haute mich um: "Ja wo denn sonst" stand da. Es war Bestandteil einer Werbung auf dem Lastwagen, aber da ich diesen Impuls, das zu lesen mitsamt der Mitteilung, dass es eine Botschaft enthält so bewußt wahrgenommen hatte, war ich mir von diesem Moment an sicher, dass es so ist. Gott, das innere Wesen, das Universum, es existiert, wir sind verbunden, wenn wir diese Verbindung in uns finden.
Kurze Zeit später fand ich dann zu Eckhart Tolle und seiner Lehre. Die Bücher beantworteten dann den Rest meiner Fragen, ich startete in ein ganz neues Leben. Ich kann den Zustand der Verbundenheit nun herbeiführen so oft ich will, ich gehe mit den Problemen im Außen ganz anders um, kann die Menschen ganz anders wahrnehmen. Ich habe eine ganz neue Ausstrahlung, man nimmt mich wahr, die Menschen lächeln mir zu, suchen meine Nähe. Manchmal fühle ich die Abwesenheit meiner Ängste und Sorgen so stark, dass ich meine, zu fliegen, abzuheben. Deshalb mein Nickname. Im Alltag sind sie ganz unterschwellig noch spürbar, aber kein Vergleich mehr zu vorher.

In der Zwischenzeit habe ich mir ein neues Atelier angezogen, zum selben Preis aber in einer richtigen Stadt mitten drin in der schönsten Straße. Ich habe so viele Möglichkeiten, meine Kunst zu verkaufen, wie nie zuvor, werde überall angenommen, wo ich mich bewerbe und auch künstleisch kam mein Durchbruch.

Privat gibt es noch einiges, was zu bereinigen ist, aber das werde ich mal in einem anderen Thread schreiben. Ich hoffe, ihr nehmt mich freundlich auf

Liebe Grüße
Fliegerin
Fliegerin
 
Beiträge: 5
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Eine Neue stellt sich vor

Beitragvon Vanilla » 18. Sep 2011, 16:11

Hallo Abraham Forumsmitglieder,

mein Nickname Vanilla laesst exotische Duefte in einem hervorrufen... ich bin aus Mauritius, lebe aber schon seit mehr als 20 Jahre hier in Deutschland, bin sehr gluecklich ueber mein Wahlheimat, bin froh und dankbar hier zu sein, weil so habe ich die Moeglichkeit gehabt die Menschen zu treffen die in meinem Leben sind, meine Freunde und liebe Menschen, mein Arbeit und meinem Leben. Darueber bin ich sehr dankbar.

Da ich aus einem Land stamme wo das Leben sehr spiritiuel gepraegt ist, war mir das LOA nie ganz fremd (ohne es zu wissen), in meinem Leben hiesst es immer Gott, die Glaube und die Kirche. Seit 3 Jahre hat sich vieles in meinem Leben veraendert, es kam als den Buch ' Dein Leben im Licht' seit dem habe ich (wenn ich jetzt zurueck schaue) einen langen Weg gemacht und bin froh da zu sein wo ich jetzt bin... zu dem Buch kam noch The Secret und Law of Abraham, ich habe auch viel von Bob Doyle gelesen, auch verwende ich die EFT ... Jetzt auf einmal macht vieles mehr Sinn und ich bin froh dieses Gelegenheit / Reise in meinem Leben gerufen zu haben.

Ich bin froh hier zu sein, wo so viele Menschen im gleichen Richtung schauen.

Danke an die viele Mitglieder die sich so viele Zeit und Muehe machen hier Beitraege zu schreiben und die wundervollen Links hier online zu teilen... ich habe schon einiges gelesen die mir Antworten gegeben haben.

Danke an Alle und ich freue mich hier zu sein!
Vanilla
Benutzeravatar
Vanilla
 
Beiträge: 2
Registriert: 09.2011
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich

Re: Eine Neue stellt sich vor

Beitragvon lawofattraction » 18. Sep 2011, 16:37




Hallo Fliegerin und Vanilla,

herzlich Willkommen bei uns und viel Freude beim Lesen und Diskutieren. Schön, dass Ihr uns gefunden habt.

Lieben Gruss
Loa



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8974
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Eine Neue stellt sich vor

Beitragvon Sanaei » 18. Sep 2011, 17:16

auch von mir ein herzliches Willkommen hier :ros: und habt viel Spass ...

liebe Grüsse,
Sanaei
Auf die Dauer der Zeit nimmt die Seele die Farbe Deiner Gedanken an... (Marc Aurel)
Benutzeravatar
Sanaei
 
Beiträge: 1941
Registriert: 09.2009
Wohnort: in mir...
Geschlecht: weiblich

Re: Eine Neue stellt sich vor

Beitragvon Vanilla » 21. Sep 2011, 21:38

Herzlichen Dank an LOA und Sanaei.
Wilkommen an Fliegerin auch... ich habe zu spaet gemerkt dass ich mich als 'reply' zu Deinem Mail vorgestellt habe... es war nicht Absicht und ich hoffe es stoert Dich nicht.

Freue mich hier zu sein.

Alles liebe an alle,
Vanilla :danke:
Benutzeravatar
Vanilla
 
Beiträge: 2
Registriert: 09.2011
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich

Re: Eine Neue stellt sich vor

Beitragvon tigerdrache » 27. Sep 2011, 10:15

Guten Morgen und herzlich Willkommen Fliegerin und Vanilla!
Ich wünsche euch beiden viel Freude und einen wunderbar Wertvollen Austausch. :ros:

Lieben Gruß
Tigerdrache
Warum sollte ich mich sorgen, wenn mir Freude alles bringt was ich liebe!
Benutzeravatar
tigerdrache
 
Beiträge: 48
Registriert: 01.2011
Wohnort: Limburg a. d. Lahn
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Herzlich Willkommen"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker