Das Kätzchen aus dem Walde

Es wäre schön, wenn Ihr Euch kurz vorstellt

Das Kätzchen aus dem Walde

Beitragvon Waldkatze » 17. Sep 2010, 10:14

Liebe Forumsteilnehmer,

ich freue mich hierher gefunden zu haben.

Ich bin fast Mitte 30 und bin durch eine damalige Trennung zum Bestellen ans Universum und anschließend an the secret gekommen. Anfangs war ich Feuer und Flamme, doch es stagnierte innerlich. Ich wußte nicht, wie kann ich loslassen, was passiert in mir drinnen? Das Gefühl dazu, das know-how, fehlte mir.

Dann sah ich im letzten Jahr bei meiner Freundin einen Film über Gregg Braiden und war fasziniert. Da machte es klick und ich wollte mehr wissen. Eines Tages hielt ich ein LOA-Buch (zuerst das über die Liebe und dann die täglichen Sprüche) in die Hände und MUSSTE sie kaufen. Anfangs war ich über den Schreibstil leicht verwirrt. Ich hatte zuvor nichts über die gechannelten Botschaften gehört und es dauerte, bis mir ein Licht aufging. Seitdem lese ich mich immer mehr ein und was das Beste ist, ich FÜHLE mich in die Thematik hinein. Ich spüre, dass alles aus mir heraus kommt und machbar ist. Ich habe noch so zwei, drei kleine Baustellen im Leben, aber ich bin mir sicher, mit dem Wissen werde ich es schaffen alles für mich ins positive zu gestalten.

Ich fühle mich :loveshower:
Liebe Grüße
eure Waldkatze
Benutzeravatar
Waldkatze
 
Beiträge: 24
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Das Kätzchen aus dem Walde

Beitragvon Buti » 17. Sep 2010, 10:37

Herzlich willkommen hier, liebe Waldkatze! :ros: Und fröhliches Co-Kreieren!
Buti
 

Re: Das Kätzchen aus dem Walde

Beitragvon sly » 17. Sep 2010, 14:25

Herzlichen Willkommen!
Wir sind alle zusammen auf diesem Weg des Verstehens :) Es ist wunderschön, wie einem noch nach längerer Zeit immer wieder neue Lichter aufgehen und man nie komplett auslernt, wenn man sich danach sehnt zu lernen.

Ich wünsche dir, dass du hier findest, wonach du suchst :)
Benutzeravatar
sly
 
Beiträge: 9
Registriert: 09.2010
Wohnort: Deutschland, NRW
Geschlecht: männlich

Re: Das Kätzchen aus dem Walde

Beitragvon Sanaei » 17. Sep 2010, 15:15

hallo Waldkatze und herzlich Willkommen hier ... :ros:

wünsche Dir hier gute Momente und gute Impulse... :gvibes:

liebe Grüsse,
Sanaei

PS: ich habe heute das erste Mal einen Manul gesehen - eine richtige Wild- und Waldkatze... traumhaft schön
http://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Manul1.jpg
Auf die Dauer der Zeit nimmt die Seele die Farbe Deiner Gedanken an... (Marc Aurel)
Benutzeravatar
Sanaei
 
Beiträge: 1941
Registriert: 09.2009
Wohnort: in mir...
Geschlecht: weiblich

Re: Das Kätzchen aus dem Walde

Beitragvon Waldkatze » 18. Sep 2010, 08:18

Vielen lieben Dank für eure Willkommensgrüße. Ich freu mich wirklich über die harmonische Athomspähre in diesem Forum :ros: und bin gespannt auf weitere Erkenntnisse.

Sanaei: wo hast du denn die Wildkatze gesehen? Eine Freundin von mir hat einen Norwegischen Waldkater. Ein wunderhübsches Tier.

Ich suche noch nach einem schönen Avatarbild mit einer Waldkatze. Nur wie bekomme ich das Bild dann so klein, dass es als Avatarbild durchgeht?

Ein schönes Wochenende :kl:
Benutzeravatar
Waldkatze
 
Beiträge: 24
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Das Kätzchen aus dem Walde

Beitragvon wodny muz » 18. Sep 2010, 14:41

Hallo Waldkatze,
ich freue mich auch, dass du hier bist. Bis vor Kurzem hatte ich mit Katzen noch gar nichts am Hut und nun haben uns zwei Katzen einfach adoptiert, die eine von beiden mit solchem Nachdruck, dass es "ein Angebot war, dass ich nicht ausschlagen" konnte, wie der Pate sagen würde. :lol:

Die Katzen sind nicht menschengewöhnt, also wild aufgewachsen, aber die eine möchte trotzdem unbedingt unsere Nähe. Heute Morgen hatten wir schon wieder viel Spaß zusammen, natürlich mit der nötigen Distanz. Wie ich jetzt weiß, kommen Tiere wohl zu uns, weil sie uns etwas sagen wollen. Vielleicht ist es ja auch ein Bestellerfolg, weil ich seit den Abraham-Büchern öfter "Katze kraulen" sage, wenn ich mich eigentlich aufregen will. :lol:

Um das Bild zu verkeinern, nimm ein Bildverarbeitungsprogramm, mit dem du die Größe ändern kannst. Wenn du keins hast, kannst du IrfanView nehmen, das ist kostenlos und ganz hervorragend für alle Zwecke. Dort gib es im Menü Bild den Befehl Größe ändern, wo du einfach einen Prozentwert eingeben kannst. Dann braust du das kleinere Bild nur wieder zu speichern. Laden kannst du das Programm hier http://www.irfanview.net/.

Viele Grüße,
wodny muz
Möchtest du glücklich sein oder Recht haben?(Ein Kurs in Wundern)
wodny muz
 
Beiträge: 264
Registriert: 08.2010
Wohnort: Norddeutschland
Geschlecht: männlich

Re: Das Kätzchen aus dem Walde

Beitragvon Sanaei » 18. Sep 2010, 15:56

Waldkatze, ich bin mir nicht ganz sicher ob Du das Bild, das ich von Wiki habe nehmen kannst... sonst nimm besser ein privates Katzenbild...

schön das Dir der Manul gefällt - es ist wirklich ein herrliches Tier... :gvibes:
Auf die Dauer der Zeit nimmt die Seele die Farbe Deiner Gedanken an... (Marc Aurel)
Benutzeravatar
Sanaei
 
Beiträge: 1941
Registriert: 09.2009
Wohnort: in mir...
Geschlecht: weiblich

Re: Das Kätzchen aus dem Walde

Beitragvon Waldkatze » 21. Sep 2010, 08:45

Oh nein, ich hatte eben so viel Text geschrieben und durch einen Klick ist er weg.....

Vielen lieben Dank wodny muz für den Tipp mit den Bilder verkleinern. Sanaei, ich denke leider auch, dass die Bilder im Netz wohl schreibgeschützt sind. Da fällt mir ein, ich hatte Luchse in einem Wildpark fotografiert. Ich gehe mal suchen.

Ich hab schon immer Tiere gerne gemocht. Ich finde es immer faszinierend, wenn fremde Hunde mich erwartungsfroh schwanzwedelnd entgegenlaufen oder Katzen sich schnurrend um meine Beine schleichen, sich auf den Rücken rollen, um mich zum Kraulen aufzufordern :lol:
Benutzeravatar
Waldkatze
 
Beiträge: 24
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Das Kätzchen aus dem Walde

Beitragvon Waldkatze » 22. Sep 2010, 18:21

Wodny Muz, darf ich dich zu dem Bildbearbeitungsprogramm noch was fragen? Ich bekomme mein Foto nicht klein :rleye: . Ich weiß nicht, was ich falsch mache. Ich rufe das Bild auf, klicke auf "image" und dann "change canvas size" oder ist das nicht der richtige Weg? Selbst wenn ich das Bild auf "1" setze, ist es für das Avatar noch zu groß. Alternativ: gibt es für das Programm auch eine deutsche Version?
Vielen vielen Dank vorab schon mal :ros:
Benutzeravatar
Waldkatze
 
Beiträge: 24
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Herzlich Willkommen"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker