Wunsch erfüllt! Nun kommt der nächste!

Hier ist Raum für eigene Erfahrungen mit der Abraham-Lehre

Re: Wunsch erfüllt! Nun kommt der nächste!

Beitragvon Winterbraut » 23. Jun 2013, 08:30

Guten Morgen liebe Loa,

Danke für die schöne und ausführliche Antwort :hug:

Wie immer brauche ich ein wenig um alles sacken zu lassen, allerdings was mir direkt auffiel:

lawofattraction hat geschrieben:
Wenn Du zuviel reflektierst, bindest Du die Energie an das Problem und wirst ihm immer wieder begegnen. Um anders zu denken, müssen wir nicht wissen, warum wir was gedacht haben, das uns die schlechten Gefühle beschert. Es gilt lediglich zu lernen, schnell zu erkennen, dass wir etwas gedacht haben, was uns nicht gut tut.

[/color]


Da ist irgendwas von dem ich denke, ich kann das nicht, ich weiss nicht WAS ich gerade gedacht habe, aber:
In dem Moment wo ich es von DIR hier lese, merke ich, dass dies auch nur ein Glaubenssatz von MIR ist, zu glauben den Gedanken selbst erkennen zu müssen und mich dann irgendwie klein zu machen, dass ich das nicht hinbekomme....klar dass dadurch Druck entsteht :five:
Und auch hier aufzuhören 'müssen' zu 'müssen' und Druck raus, alles ist gut wie es ist...
Mit dem Kopf hat es ja gestern morgen gut funktioniert, endlich mal aufhören krampfhaft auf die nächste Stufe der Leiter zu kommen, eine Leiter die es ja irgendwie gar nicht gibt :kgrhl:

Super ich freu mich, heute wird alles sein gelassen und nur Tango getanzt, da wird eh nicht gedacht :gvibes:

Alles Liebe

Winterbraut
Benutzeravatar
Winterbraut
 
Beiträge: 236
Registriert: 04.2012
Wohnort: im Vortex
Geschlecht: weiblich

Vorherige

Zurück zu "Erfahrungsaustausch"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker