was sind wir ?

Hier ist Raum für eigene Erfahrungen mit der Abraham-Lehre

was sind wir ?

Beitragvon freddire » 18. Dez 2009, 08:00

bei mir kommt immer mehr die frage auf was eigentlich ich meine aussenwelt ist.
ist sie wirklich real? wiso ziehen wir dann dinge an?

oder ist unsere welt incl uns selbst eine matrix, eine illusion, ein traum unseres wahren seins?
dann wäre das mit der anziehung so, wie die dinge von denen man träumt, wenn man sich tagsüber extrem mit beschäftigt. grübel........... :danke:
Benutzeravatar
freddire
 
Beiträge: 50
Registriert: 09.2009
Geschlecht: männlich

Re: was sind wir ?

Beitragvon freddire » 18. Dez 2009, 11:30

hat keiner eine meinung dazu?
Benutzeravatar
freddire
 
Beiträge: 50
Registriert: 09.2009
Geschlecht: männlich

Re: was sind wir ?

Beitragvon lawofattraction » 18. Dez 2009, 11:43




Wenn Du so fragst, Freddire - eigentlich nicht. Aber zumindest will ich Dir sagen, warum.

Meine Zeiten, mich mit solchen Konzepten auseinanderzusetzen, sind vorbei. Ich komme immer mehr zurück zum Wesentlichen - und zum Einfachen, wobei das für mich inzwischen das Gleiche ist. Fragen zu der Illusion der Welt haben mich nicht weitergebracht, sondern verwirrt. Daher bin ich jetzt damit beschäftigt, mein Leben in vollen Zügen ganz bewusst zu leben und zu geniessen - selbst wenn es eine Illusion sein sollte. :mrgreen:

Ich bin heute vollkommen davon überzeugt, dass wir Schöpfer unserer Realität sind. Und ich habe das bereits auf vielen Ebenen durch die gezielte Anwendung des Wissens zur Bewussten Realitätsgestaltung erfahren. Mit der Erkenntnis verschwand ein grosses Erklärungsbedürfnis vieler Phänomene, über die seit Ewigkeiten diskutiert wird und die bisher keine Antworten haben.

Vielleicht zeigt sich ja noch jemand, der das Thema mit Dir diskutieren will.

Lieben Gruss
Loa



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8981
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: was sind wir ?

Beitragvon Gis » 18. Dez 2009, 12:39

Hallo freddire,

darauf wird dir niemand eine Antwort geben können...Vermutungen höchstens...Keiner weiß es im Grunde...Vielleicht erfahren wir es irgendwann...vielleicht auch nicht...Das ist meine Meinung zu diesem Thema :tja:

Liebe Grüße :gvibes:
Gis
 

Re: was sind wir ?

Beitragvon Downstream » 18. Dez 2009, 14:39

"Was da draußen geschieht ist nicht wichtig - wie du es aufnimmst, das zählt."

Ist nicht von mir, kenn die Quelle nicht mehr.

Illusionen sind für mich mittlerweile Dinge wie zum Beispiel Angst, die nehme ich immer weniger ernst. Und wende mich lieber den schönen Dingen zu, macht mir auch mehr Spass.

Downstream
What is is just a bouncing off place - for so much more !!!
Benutzeravatar
Downstream
 
Beiträge: 71
Registriert: 11.2009
Geschlecht: weiblich

Re: was sind wir ?

Beitragvon Lumina » 21. Dez 2009, 20:45

Hallo freddire,

deine Frage finde ich sehr interessant, solche Fragen stelle ich auch immer wieder. :stimmt:
Meine Antwort bis jetzt darauf ist:

Eine Illuison kann es nicht sein, solange es sich "real anfühlt". Eine perfekte Illusion wäre ja praktische = Realität. Du kannst natürlich immer nur deinen Standpunkt, deine Perspektive kennen, aber das reicht ja auch für eine Realität - DEINE Realität, darauf kommt es ja jetzt erstmal an.

Das Gesetz der Anziehung gab es von Anfang an und wird es immer geben. Es ist eigentlich nicht allzu schwer vorstellbar, wenn man den Satz aus dem "Master Key System" kennt: "Ein Gedanke trifft immer mit seinem Objekt zusammen." Du bist der Schwingungs-Sender und das Objekt deiner Aufmerksamkeit ist der Empfänger deines Gedankens. Auf diese Weise ziehst du Objekte zu dir heran, da deine Gedanken sie aktiviert haben. Dabei ist es egal, ob du an ein existierendes Objekt deiner Wirklichkeit denkst, oder über eine Möglichkeit, die so noch nicht in deiner Welt existiert. So funktioniert überhaupt erst Evolution und darum hat die Giraffe irgendwann einen langen Hals bekommen... :lol:


LG, :lieb:
Lumina
You are loved. All is well.


Schaut bei meinem neuen Youtubekanal "EvergrowingLove" vorbei.
Benutzeravatar
Lumina
 
Beiträge: 144
Registriert: 11.2009
Wohnort: Bad Nauheim
Geschlecht: weiblich

Re: was sind wir ?

Beitragvon freddire » 22. Dez 2009, 07:46

ja, und die grünen marsmännchen kommen auch noch :genau:
Benutzeravatar
freddire
 
Beiträge: 50
Registriert: 09.2009
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Erfahrungsaustausch"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker