Voll im Flow

Hier ist Raum für eigene Erfahrungen mit der Abraham-Lehre

Voll im Flow

Beitragvon Daisy » 17. Dez 2009, 18:40

Vor einiger Zeit hatte ich einen Tagtraum von mir und meinem HM, und in dem Traum hatte ich Stiefel an, die ich in echt gar nicht habe.
Neulich habe ich mir ein Paar Stiefel gekauft, weil es langsam doch nach Winter aussah und ich welche brauchte. Ich kaufte welche in einem Laden um die Ecke von meinem Nebenjob, wo ich inzwischen mit der Chefin auf Du und Du bin und Prozente kriege.
Wirklich toll fand ich die Stiefel jetzt nicht, aber sie waren bequem, und ich brauchte eben dringend welche.
Diese Woche gingen die Sohlen kaputt - Billigzeug eben. Einfach durchgebrochen. Ich bin in den Laden, um mal zu sagen, dass ich das nicht so toll finde. Sie bot mir natürlich sofort Umtausch an und griff im Regal gleich nach einem Paar in meiner Größe. Ein anderes Modell natürlich als die kaputten. Und zwar genau das Modell Stiefel wie die Stiefel in meinem Tagtraum!

Danach hatte ich noch einen Behördengang zu erledigen, und da es wegen etwas Speziellem war, wurde ich zu drei verschiedenen Instanzen geschickt, wo jedesmal schon eine Schlange Leute wartete, als ich kam. Sie murrten alle, weil sie schon so lange warteten, und ich dachte: Na super, wann bin ich dann wohl fertig? Aber ich sagte mir: Denk ans LOA - denk an was Schönes, dann biste in alignment.
Und ich kam bei allen drei Stellen als Erste dran! Die anderen Wartenden meckerten und regten sich auf, und ich hatte fast schon ein schlechtes Gewissen, aber eben nur fast. Nach einer halben Stunde war alles erledigt.

:gvibes:
Daisy
 

Zurück zu "Erfahrungsaustausch"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker