ulkiger Tag...

Hier ist Raum für eigene Erfahrungen mit der Abraham-Lehre

ulkiger Tag...

Beitragvon Sanaei » 16. Jun 2010, 14:21

hallo zusammen,

ich hab heute so richtig einen ulkigen Tag... werde hemmungslos verwöhnt :gvibes: und gleichzeitig bestohlen... :shock:

Heute morgen kam die Kollegin von ihrer Rekonvaleszenz und verteilt wunderschöne Rosen... hab mich unendlich darüber gefreut... :gvibes: :ros: in gelb...

2 Stunden später kam der Kollege und wollte seine Lunchchecks. Das sind so kleine Märkchen, die der Arbeitgeber sponsert im Wert von Fr. 100.-- als Beitrag für das Mittagessen... ich hab die letzte Woche für das Team geholt, er und eine Kollegin waren nicht hier - also wanderten diese 2 Briefchen bei mir im Geschäft in die Pultschublade... heute waren sie weg... als ich den Verlust bemerkte, fühlte ich nicht dieses Erschrecken im Bauch, das ich manchmal habe, wenn was überhaupt nicht gut ist... eher ein ausgeglichenes Gefühl... hab die ganze Schublade gekehrt und gedreht - sie sind verschwunden... meine Chefin interviewte eine Kollegin, deren Aussage "so rum" lautete, ich eine andere, die eine gegenteilige Aussage machte... wir wissen nicht, welche Aussage stimmt... also schlug die Chefin vor, heute mal die Schublade offen zu lassen und zu gucken, vielleicht fliegen sie wieder rein, sprich jemand bekommt ein schlechtes Gewissen... da wir aber keine Idee haben, wer es gewesen sein könnte - auch eher fraglich...

Gut, über Mittag dann essen gegangen - kommt der Gerant freudig auf mich zu, ich sei doch die Dame mit dem Parkplatz und er wolle mir schon lange ein Glas Sekt offerieren... was ich dankend ablehnte, muss am Nachmittag ja noch arbeiten... beim Zahlen merkten wir dann, dass uns der Nachtisch und der Kaffee offeriert wurden .... ich hab jetzt noch keine Ahnung, was der Gerant meinte... und kam auch nicht zum Intervenieren... also - dankend gerne angenommen... :gvibes:

Und vor einer Stunde schrieb mich die Pilates-Lehrerin an... sie hatte neue Faom-Roller bestellt und ich war interessiert an einem alten und würde einen ihr gerne dann abkaufen... heute meinte sie, dass sie die blauen alten doch noch brauchen würde, mir aber gratis einen weissen abgeben würde... :shock: :gvibes: also eigentlich ist mir die Farbe egal - aber das sie ihn mir gleich schenkt... das fand ich superlieb... :gvibes:

Jetzt ist 15.16 Uhr und der Tag noch lange... da die positiven Momente in Überzahl sind, gehe ich weiter davon aus, dass ich noch mehr positives heute erleben werde... und die Sache mit den Lunchchecks bin ich mir auch fast sicher, wird sich klären... da kommt noch was... nur Geduld...

Habt Ihr auch so Tage, wo Schönes und "weniger Schönes" so beieinander her läuft??? Ich bin nach wie vor völlig fasziniert von diesem Tag und freue mich das er noch ein Weilchen dauert... vielleicht gewinnt die Schweiz auch gegen Spanien... ? :kgrhl: wer weiss...? Vielleicht finde ich heute noch Fr. 200.--... ?

liebe Grüsse
Sanaei
Auf die Dauer der Zeit nimmt die Seele die Farbe Deiner Gedanken an... (Marc Aurel)
Benutzeravatar
Sanaei
 
Beiträge: 1941
Registriert: 09.2009
Wohnort: in mir...
Geschlecht: weiblich

Re: ulkiger Tag...

Beitragvon Wondera » 16. Jun 2010, 17:59

Sanaei hat geschrieben:... vielleicht gewinnt die Schweiz auch gegen Spanien... ? wer weiss...?


Hey Sanaei, 1:0 gewonnen :stimmt:

Herzliche Grüsse, Wondera
Ein gutes Herz mit einem wachen Geist ist eine Schönheit, die nie verwelkt.
Wondera
 
Beiträge: 17
Registriert: 09.2009
Wohnort: CH
Geschlecht: weiblich

Re: ulkiger Tag...

Beitragvon Sanaei » 16. Jun 2010, 18:12

darf ja fast nicht sagen, wie mein Schweizer Herzli pöpperlet... :loveshower: :kgrhl:

Im Pilates waren 2 Lehrer... einen fragte ich während der Stunde nach dem Spielstand... er kam dann 10 Minuten später zurück und meinte, die Schweiz führe ... bin vor Freude fast vom Ball gefallen... :gvibes:

So, gehe nachher lernen - und lasse meinen Tag nochmals Revue passieren... und stelle mir vor, wie die 2 Lunchcheck-Heftchen morgen einfach wieder in meiner Schublade liegen... :gvibes:
Auf die Dauer der Zeit nimmt die Seele die Farbe Deiner Gedanken an... (Marc Aurel)
Benutzeravatar
Sanaei
 
Beiträge: 1941
Registriert: 09.2009
Wohnort: in mir...
Geschlecht: weiblich

Re: ulkiger Tag...

Beitragvon jada » 16. Jun 2010, 21:52

Cool, dein Bauchgefühl hat sich nicht geirrt. Kein Grund zu Sorge.

... vielleicht gewinnt die Schweiz auch gegen Spanien... ?


Dein Wunsch ist Befehl :gvibes: .
Die Badewanne prahte sehr, sie hielt sich für das Mittelmeer.
jada
 
Beiträge: 56
Registriert: 09.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: ulkiger Tag...

Beitragvon Belladonna » 20. Jun 2010, 11:55

Also ein ganzer ulkiger Tag war's bei mir nicht... Aber ich hab mich gestern mit der Mutter meiner besten Freundin unterhalten und da kam ein witziger "Zufall" auf.

Seit meiner Kindheit hab ich mit Stoffwechsel- und speziell Schilddrüsenproblemen zu tun. Letzten Sommer wurden zwei Dinge diagnostiziert, aufgrund deren ich Hormone bekomme. Aber das schlägt nicht wirklich an (kein Wunder eigentlich, ich vertraue der Schulmedizin in der Hinsicht eh nicht...). Die Mutter meiner Freundin ist Heilpraktikerin und da dachte ich gestern, ich frag sie mal, was ich da homöopathisches tun/nehmen kann. Sie stellt noch ein paar Fragen, überlegt kurz und nennt mir dann zwei Sorten Globuli, die ich nehmen soll. Phosphor und - Belladonna!!! :lol: Meinen Nick hier hab ich also genau richtig gewählt!
Belladonna
 
Beiträge: 45
Registriert: 02.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: ulkiger Tag...

Beitragvon Liebeszauber » 20. Jun 2010, 20:27

:stimmt:
Erinnere dich daran, dass Lachen der schnellste Weg ist, deine Seele zu fühlen
Benutzeravatar
Liebeszauber
 
Beiträge: 909
Registriert: 01.2010
Geschlecht: weiblich

Re: ulkiger Tag...

Beitragvon Liebeszauber » 20. Jun 2010, 20:53

O.k., mein Tag war grad ein bissl ulkig..

Ich geb`s ja zuuuu- I `m in the moooooohood (na von was schon ) - - - of love :kniefall: gerade ...:prost: *ähem.
Mal sehen, was draus wird :tja:


Nun ja , da geh` ich so ganz beschwipst ( habe dann heute mittag auch noch mit einer Forumuserin telefoniert und wir treffen uns bald zum Tee :genau: ..) durch den Wald am See entlang.. (es war gegen abend), und setze mich an den Sandstrand am Wasser. Ein Stück entfernt sitzen ebenso zwei Damen am Wasser mit ihren beiden doggys, die sich von Zeit zu Zeit über vorbeikommende Gefährten freuen und mit ihnen eine Runde drehen.
Nun, man saß wieder -mit Blick über den See- gemütlich..bis..auf einmal einer der Hunde schnurstracks auf mich zu gelaufen kam :shock: . Er wedelte mit dem Schwanz, hatte mich fixiert, und... schon saß er dicht gedrängt gegen mein Bein gelehnt(!) und rührte sich für 10 min. nicht mehr vom Fleck. Er war so süß! Ganz schön groß und - dick. Kurzes braunes Fell, ein propper Wesen. Ich habe ihn ausführlich geknuddelt, Frauchens warfen Blicke herüber.. :roll: Das war schon so drollig.
Dann entfernte er sich und ich machte mich auf den Rückweg- nicht ohne an meiner Lieblingsbank Halt zu machen.

Ich genoß unendlich die sanfte Abendstimmung am Wasser (wie war das nochmal ? * Vortex = Verliebt Sein? Oder umgekehrt, Verliebt Sein = Vortex? ach, ist ja auch egal :lol: :clown: )bis...plötzlich zwei Damen mit Baby sich von hinten näherten. Und..die eine (die Bank hat eine exklusive Lage, man sitzt dort wirklich nur allein!)wickelte das Kind doch tatsächlich aus, setzte sich neben mich und begann, dem Winzling die Flasche zu geben. Ich schielte neben mich und genoss einfach nur seine Anwesenheit. Ich tauchte ein in diese herrliche Energie, die Babys verbreiten, so sanft, so wohlig, so inniglich. Es war so schön!
Schließlich saßen wir für einen Moment noch zu viert auf der Bank ( Freundin rückte auch noch herbei um die Aussicht zu genießen, ich machte Platz) und ich erfuhr, dass es sich um einen gerade 6 Wochen alten Jungen handelte, der nun genüsslich am Nuckeln war.

Als ich zum Auto lief, dachte ich so für mich, wie herrlich ist die Welt, und du hast ausgerechnet mit deren liebsten Mitbewohner Kontakt gehabt, die ich gerade so um mich habe :loveshower:
Erinnere dich daran, dass Lachen der schnellste Weg ist, deine Seele zu fühlen
Benutzeravatar
Liebeszauber
 
Beiträge: 909
Registriert: 01.2010
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Erfahrungsaustausch"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker