Über längere Zeit im Vortex sein?

Hier ist Raum für eigene Erfahrungen mit der Abraham-Lehre

Re: Über längere Zeit im Vortex sein?

Beitragvon zimtstern » 5. Okt 2011, 18:08

Danke liebe Kia :lieb: das ist so schön das noch mal so klar zu hören.


But it’s irrelevant, irrelevant, irrelevant. The only thing that’s relevant is what’s active now.

Every relationship adjusts to your new relationship between you and you. Every single one.

Every word we’ve been speaking is about your relationship with your Source energy.
Your relationship with your vortex.

If people are nice to you, you’re in the vortex. If they’re not, you’re not. It is that simple.
Everybody reflects back to you how you feel. That’s all it is.




And it doesn’t matter how far back the construction has gone, the moment that you get that, and you stop reflecting it back, the deconstruction of that thoughtway shifts.
And as you construct this other one, then everybody treats you how you feel about you.




When you start loving you in the way that your IB does, when you know the perfection and the value that is you, all these loving and cooperative components just yield to you.

The naysayers and the not-well-wishers can’t find you. You’re invisible to them. You’re on whole different vibrational planets, you see.




:danke:

Einen schönen Abend erst mal,

Zimtstern
:gvibes:
Benutzeravatar
zimtstern
 
Beiträge: 325
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Über längere Zeit im Vortex sein?

Beitragvon Alice » 5. Okt 2011, 22:07

danke @all

möchte nur kurz anmerken, dass ich fleissig mitlese
ich bin aus dem Urlaub zurück der so schön wie ein Traum war


alles passte... :ros:


und ich lerne weiterhin an euren Unterhaltungen und Texten
und staune und verstehe und fühle und bin "nice to myself!"

mein oberstes Gebotist mich gut zu fühlen... :lieb:


danke :loveshower:
Alice
 

Re: Über längere Zeit im Vortex sein?

Beitragvon zimtstern » 7. Okt 2011, 01:58

Ich habe grade einen schönen Workshop angehört, der auch sehr gut zu dem Thema "ich und Ich Beziehung" passt das wir im Moment in verschiedenen Threads haben.

Abraham-Hicks about losing parents

Ein kurzer Ausschnitt:


When someone that you care about goes away, whether it's a lover leaving or someone moving far away where you don't see them, or somebody having their, what you call, death-transition, and you think you missing them,
you're not missing them, what you are missing is the alignment that you had before you were focussed in that way.
In other words grief is not sadness that your mother or father is death or dying.
Grief is the missing of who you are.
Grief is the feeling of seperation.
...
The grief you feel is always you don't letting yourself be who you are.
As you come to understand that you are source energy here in a physical body and that which is non-physical is always aware of you and as you remember that those people who you care about, that are now co...? with the non-physical likes of us, have easy access to you, but you don't have easy acess to them, in other words,
you must be a vibrational match to where they are now.



Ich weiß dass die Annahme, wir könnten überhaupt etwas verlieren schon mal vom Prinzip her falsch ist, denn wir können ja nichts verlieren was wir eigentlich selbst sind,
aber grade wenn wir uns sehr schlecht fühlen, und fürchten wir könnten etwas verlieren,
dann sind wir von dem was wir fürchten zu verlieren am aller weitesten entfernt.
Das ist irgendwie... ich weiß auch nicht, das fasziniert mich :clown:

Lieben Gruß,

Zimtstern :lieb:
Benutzeravatar
zimtstern
 
Beiträge: 325
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Über längere Zeit im Vortex sein?

Beitragvon zimtstern » 7. Okt 2011, 02:32

(Ups jetzt war plötzlich die Editierzeit abgelaufen und ich konnte meine Textergänzung nicht mehr abschicken)

Jedenfalls ist das Wissen deshalb umso schöner, dass uns nichts abhanden kommen kann,
und dass es unsere Natur ist dass wir immer wieder zur Vereinigung streben, ganz von alleine, wenn wir es nur zulassen...

Noch mal lieben Gruß,
und gute Nacht :lieb:

Zimtstern
Benutzeravatar
zimtstern
 
Beiträge: 325
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Über längere Zeit im Vortex sein?

Beitragvon source » 7. Okt 2011, 02:59

Danke für diesen Beitrag, du ahnst gar nicht, wie passend er genau jetzt in diesem Moment ist! Ich finde es immer wieder wundervoll, wie gut das LAO wirkt :loveshower:

Gute Nacht :gvibes:
source
 
Beiträge: 7
Registriert: 09.2011
Geschlecht: nicht angegeben

Vorherige

Zurück zu "Erfahrungsaustausch"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker