sofortige Manifestation oder Instant Manifestation

Hier ist Raum für eigene Erfahrungen mit der Abraham-Lehre

sofortige Manifestation oder Instant Manifestation

Beitragvon Paule » 6. Jan 2015, 23:24

Hi liebe Forum-Gemeinde.
Aus gegebenem Anlass mal zur Frage "Instant Manifestation" ein kleiner Erfolg von mir, den vielleicht viele schon hatten.
Im Forum tauchte mal das Gespräch auf, ob jemand sowas schon erlebte und ob sowas sein kann.
Es gab verschiedene Antworten, unter anderem auch, dass sowas nicht geht.
Aber es geht, und das haben bisher einige unter Euch vielleicht (unbewusst) schon erlebt:
Kennt Ihr die Übung, um auf jeden Fall einen freien Parkplatz zu finden, wenn Ihr in die Stadt fahrt?
Ich schätze mal die meisten kennen sie schon.
Und es funktioniert! Es Funktioniert!

Auf den Weg in die Stadt einfach mal nicht denken "hoffentlich finde ich in dem Kaff jetzt endlich mal nen Parkplatz!"
Schwingt Euch doch einfach drauf ein, dass Euch das Universum einen zeigen wird!
Es hat ja auch nicht die Zeit dafür 4 Wochen zu warten, da isses wohl schon ein bisschen zu spät dafür.

Na? Nicht immer so kompliziert denken.
Was für Erfahrungen hattet denn Ihr schon mit der sofortigen Manifestation?

Es gibt ganz arg viele, nur erfahren wir sie vielleicht nur als ZUFALL!
Aber Zufälle gibts doch nicht.... :stimmt:
Paule
 

Re: sofortige Manifestation oder Instant Manifestation

Beitragvon Maddalina » 7. Jan 2015, 15:12

Interessantes Thema :-)

Ich hatte eine sehr große Instantmanifestation im vorigen Jahr. Ich war bei Kunden in ihrem Schrebergarten. Das Wetter war herrlich, der Garten war toll, es war ein netter Nachmittag. Als ich im Auto saß und nach hause fuhr dachte ich so vor mich hin: Ich will auch so einen Schrebergarten, aber er müsste direkt am Rhein sein, am liebsten im Nachbarstadteil, damit ich auch mit dem Fahrrad hin komme. Und ja er muss sehr günstig zu haben sein, auf alle Fälle unter 2000 Euro. Und wenn dann natürlich sofort, sonst habe ich ja nichts mehr vom Sommer.

Ich war zu hause und hatte das Gefühl, ich sollte mal bei Ebay-Kleinanzeigen nach einem Schrebergarten gucken. Also guckte ich.... Na klar, alles weiter weg, alles viel teurer nur einer, der war günstig 1.600 Euro und da stand nicht, wo er ist... also rief ich an und fiel fast vom Glauben ab, genau am Rhein, genau in dem Bezirk, in dem ich wollte.

Lange Rede kurzer Sinn, ich habe ihn nicht genommen, da er sehr verwarhrlost war, und mir fiel ein, dass ich eigentlich gar nicht so gerne Gartenarbeit mache, ich sitze lieber im Garten :-D .... Aber es war eine Instantmanifestation vom Feinsten - und warum? Weil ich keine Mühe, keinen Effort (Effort kommt mir stimmiger vor) reingelegt habe.

Alles Liebe,

Maddalina
Benutzeravatar
Maddalina
 
Beiträge: 31
Registriert: 03.2014
Wohnort: Ruhrgebiet
Geschlecht: weiblich

Re: sofortige Manifestation oder Instant Manifestation

Beitragvon Julia » 7. Jan 2015, 15:48

Ihr Lieben,

ich habe oft sehr schöne Instant-Manifestationen in Bezug auf Essen und Wertschätzung.
Am Samstag habe ich mir eine Stange Mon Cherie gekauft (5 Stück) – ich liebe sie wenn sie kalt sind und so schön knacken. :loveshower: Ich war auf dem Weg zu einem Freund. Auf der Fahrt habe ich vier davon gegessen und einen wunderschönen Tag in einem wunderschönen Saunadorf verbracht. Am nächsten Tag habe ich meiner Freundin bei der Inventur in ihrem Laden geholfen. Auf dem Weg dahin dachte ich, oh, du hast ja nur noch ein Mon Cheri in der Tasche, am besten fährst du noch schnell zur Tankstelle und holst dir noch welche. :mrgreen: Aber da ich spät dran war, hab ich es gelassen, aber den Geschmack und das knacken auf der Zunge habe ich gespürt. Ich kam gleichzeitig mit meiner Freundin am Laden an, und was hatte sie ihn ihrem Korb: eine ganze Schachtel Mon Cherie…. schön kalt und knackig…. :stimmt: :gvibes: :gvibes: :gvibes:

Lg
Carmen
"Ein glücklicher Mensch ist zu zufrieden mit der Gegenwart, um sich viele Gedanken über die Zukunft zu machen" - Albert Einstein
Julia
 
Beiträge: 64
Registriert: 07.2010
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: sofortige Manifestation oder Instant Manifestation

Beitragvon Paule » 7. Jan 2015, 19:42

Eine negative Erfahrung hatte ich in dem Bezug auch schon mal:
Zurück vom Kunden aus Österreich bin ich als Beifahrer mit meinem Arbeitskollegen gefahren.
Dem ist es völlig egal, ob ein Beifahrer neben ihm Angst hat oder nicht.
Er fährt trotzdem wie ein Irrer mit min 200 auf dem Tacho und nur mit volle Kanne drängeln und extrem dicht auffahren.

Ich hatte neben ihm echt die ganze Zeit ein ungutes Gefühl und ständig Angst davor, was wohl passieren würde wenn es einen Reifen zerreisst.
Das ganze ging ungefähr so 2,5 Std.
Tja, und dann hat es den Reifen hinten rechts zerdeppert.
Gottseidank war da grad um Nürnberg herum soviel Verkehr, dass wir gerade mal 130 in etwa drauf hatten.
Passiert ist zum Glück nichts.
Mir war zu dem Zeitpunkt sofort bewusst, dass ich das wohl mit meiner lange andauernden niedrigen Schwingung angezogen haben muss.
Sowas kann doch kein Zufall sein!
Naja, wenigstens leben wir beide noch...
Paule
 

Re: sofortige Manifestation oder Instant Manifestation

Beitragvon Paule » 23. Jan 2015, 23:17

Kleine, aber feine "Instant Manifestation":
Ein Arbeitskollege zeigte mir auf der Arbeit ein Bild, welches ihm per W****A**-Messanger geschickt wurde.
Es war echt ein super-lustiges Röntgen-Fake-Bild!
Und weil ich bei den "Alten Herren" Fussball spiele und ausserdem noch MX begeisterter aktiver Fan bin, dachte ich mir: "Des Bildla brauch ich!"
Nach der Arbeit zuhause angekommen, dachte ich mir, ich such das Bild einfach im Internet.
Da hatte es der Versender bestimmt auch her, und es kann gar nicht so schwer sein, es zu finden...
So einfach wars dann doch nicht, ich habs nämlich nicht so schnell gefunden, wie ich dachte!
Nämlich gar nicht!
*kling* machte es just in diesem Moment auf meinen Handy...
Er hatte mir das Bild geschickt, ohne dass wir es ausmachten!

Zufall?
Nee, eher der Beweis, dass hier was gaaaaanz übles im Gange ist.... :lol:

*THX 2 the Universe for all the concurrent evidences*
Zuletzt geändert von Paule am 23. Jan 2015, 23:36, insgesamt 1-mal geändert.
Paule
 

Re: sofortige Manifestation oder Instant Manifestation

Beitragvon Paule » 23. Jan 2015, 23:30

Geld finden!
Mit dem Geschäftswagen meiner Firma machte ich mich auf den Weg um dringend benötigte Lacke für die Arbeit zu kaufen.
Da wagte ich nen kleinen Versuch:
Ich lenkte meine Aufmerksamkeit während der Fahrt von ca. 10 min darauf GELD ZU FINDEN!
Anfangs dachte ich noch, dass ich daran denken müsse, wieviel ich finden will.

5 EUR, 100 EUR, mehr? weniger? - keine Ahnung!
Mir gings nicht um die Kohle, es ging rein um den Beweis, dass es funktioniert, das LOA!
Also dachte ich an keinen bestimmten Betrag.
Ich lenkte meine gesamte Aufmerksamkeit nur darauf, dass ich Geld finden werde!

Ich schaute in dem Geschäft sehr aufmerksam überall hin und drunter und was-weiss-ich-wo, ob sich mein Beweis zeigen will.

Nix!
NIX, kein Geld, absolut nix.
Klar, ich habs mit Gewalt finden wollen.

Dann hab ich vermutlich LOSGELASSEN und bin sogar ein bisschen frustriert aus dem Ladengeschäft zum Auto gelaufen.

Ich beschloss, einfach so aus heiterem Himmel, in die auf dem Weg liegende Tankstelle zu fahren um mir noch ein bisschen RAUCH auf Vorrat mitzunehmen...
Intuition oder Zufall?

An der Tankstelle lagen dann da, wo die ganzen Süssigkeiten aufgebaut sind sage und schreibe 50 C€nt.
Nicht zuviel um mit meiner Holden Essen zu gehen, aber ein Beweis!

Ich hab mich riessig gefreut, dass mir IRGENDENDWAS GELD zukommen hatte lassen!

Is doch super, oder?
Paule
 

Re: sofortige Manifestation oder Instant Manifestation

Beitragvon Paule » 5. Feb 2015, 22:59

Ich und das Universum....
Wie Esther schonmal vorgeschlagen hat, sollen wir uns eine Liste (Sie macht es selbst) anfertigen, was wir an diesem Tag selbst erledigen wollen und was andere, bzw. das Universelle für uns erledigen soll.
Ich finde, das gehört auch hier rein!
Anfangs hab ich wirklich Listen geschrieben, so wie Esther das sagte (oder wie ich das verstanden habe), mittlerweile arbeite ich damit, ohne irgendwas zu notieren oder aufzuschreiben.
Ich bin Technischer Leiter bei uns im Maschinen- und Anlagenbau.
Es funktioniert! Es geht! Das klappt!
Sind das nicht auch sofortige MANIs?
Alles, was ich nicht selbst schaffe oder nicht machen will, macht IRGENDWIE jemand anderes!

Schreibt doch bitte Erfahrungen um allen anderen zu BEWEISEN, dass wir keine Spinner sind!
Paule
 

Re: sofortige Manifestation oder Instant Manifestation

Beitragvon oleandra21 » 6. Feb 2015, 07:13

Hallo
Warum soll ich beweisen, keine Spinnerin zu sein? Ich wurde von klein an 'anders' genannt und lebe sehr gut damit. Wer sich für das LoA interessiert gut und wer nicht - auch gut. Das LoA wirkt egal ob ich daran glaube oder nicht.

Ach ja - ich finde es immer wieder herausfordernd auch Manifestationen die nicht 'gewünscht' sind als meine Manifestationen anzuerkennen :nachdenk:

Oleandra
oleandra21
 
Beiträge: 16
Registriert: 09.2011
Geschlecht: nicht angegeben


Zurück zu "Erfahrungsaustausch"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker