Schwingungs-Mix klären

Hier ist Raum für eigene Erfahrungen mit der Abraham-Lehre

Schwingungs-Mix klären

Beitragvon eimyrja » 14. Feb 2017, 16:42

Hallo!
Mich beschäftigt gerade ein Thema, das mir extrem wichtig ist und ich stelle einen immer tieferen Schwingungs-Mix fest (hurra - Klarheit)

In den letzten Wochen habe ich Abends sehr viele Abraham-Videos geschaut und konnte daraus sehr viel lernen. Wo ich jedoch stark wobble ist die Gesundheit meines Pferdes.
Sie hat eine Verletzung, die, wenn sie nicht heilt bedeutet, dass ich die Entscheidung für ihren Übergang ins Nichtphysische treffen muss.

Sie mir gesund und vital und kräftig vorzustellen, egal ob auf der Wiese oder auch auf dem Reitplatz (wir machen gerne Bodenarbeit) bereitet mir ein gutes, freudiges Gefühl. Torpediert wird das Gefühl jedoch von dem Gedanken "du darfst dir keine falschen Hoffnungen machen, damit es nicht so weh tut, wenn es nicht so ist - du hängst an Bedingungen". Ich wobble, weil ich nicht weiß, wo die Bedingung anfängt? Soll ich nur vergangene Erinnerungen an ihr Wohlbefinden wählen? Oder ist es ok, sie mir als gesund in der Zukunft vorzustellen?

Wenn ich daran denke, dass wir alles, was ihr hilft in unsere Erfahung ziehen, meldet sich ein Stimme die sagt: dir geht das Geld aus! Interessanterweise ist mir aufgefallen, dass sich zum Thema "Pferd" immer ziemlich zeitgleich ein zweites Thema meldet, das auf Sicherheit, Loslassen und Wohlstand basiert. Abraham sprechen ja davon die "Wurzeln" gemeinsamer Themen zu erkennen...

Ich bin mir auch nicht sicher, wie weit ich ihr Wohlsein durch meine Gedanken beeinflusse bzw. inwieweit ich sie zur Heilung "inspirieren" kann. Sie hat ja ihren eigenen Vortex, aber wir beeinflussen unsere Tiere jedoch auch. Ich weiß, dass ich hierzu die stärkere Schwingung ausstrahlen muss - wenn ich traurig bin und mir Sorgen mache, tue ich das nicht.

Demgegenüber komme ich aber auch in folgende Schwingung, wenn ich einen Schritt zurück trete:
ich sehe sie in ihrer schwingungsmäßigen Ganzheit und ich weiß, dass der Tod nichts Schlimmes ist. Ich weiß, dass wir uns wieder begegnen können und dass Tiere solche Situationen allgemein als nicht so schlimm wie wir Menschen empfinden. Ich wertschätze den Kontrast aus dieser Situation und wie er mich anspornt, alles mögliche zu wünschen: Klarheit, Leichtigkeit, Gesundheit, Verbundenheit, Wohlstand, Entspannung, Vertrauen, Harmonie,... Ich weiß, dass die derzeitigen sichtbaren Manifestationen "old news" sind. Ich sehe die Menschen, die uns zu Hilfe kommen - egal ob mit Worten, Taten oder auch finanziell. Ich sehe meine Liebsten, die jeden Tag wissen wollen, wie es ihr geht und sogar mit in Stall fahren, um sie zu besuchen. Ich sehe, dass auch sie noch nicht bereit ist, aufzugeben - der TA meinte auch, dass sie "zäh" ist.

Dieses Situation hält an und wir erleben Höhen und Tiefen. Klar braucht die Heilung selbst auch ihre Zeit, aber ich habe das Gefühl, dass ich durch das Wobbeln die momentane Situation festhalte.

Ich hoffe, mein Beitrag ist nicht allzu durcheinander. Vielleicht hat bitte noch jemand klärende Worte für mich?

Herzlichen Dank und liebe Grüße
Eimyrja
eimyrja
 
Beiträge: 98
Registriert: 04.2010
Wohnort: Österreich
Geschlecht: weiblich

Re: Schwingungs-Mix klären

Beitragvon katgirl » 14. Feb 2017, 17:41

Hallo Eimyrja,

ich steige mal gleich konkret ein (und ich kenne diese Situationen).

Versuche Dir klar zu machen, daß Dein Liebling ein eigenes IB hat, was ihm den Weg weist und daß es selber Wünsche hat, die sich manifestieren.
Versuch Dir zu erklären, daß es hier ist, um Dich zu begleiten, solange es notwendig ist und daß sein und Dein IB sich in vollstem Einklang befinden.

In APOE 'Wie unsere Gefühle die Realität erschaffen' ist ein Beispiel für Tiere mit Beispielgedanken, die Erleichterung bringen. Diese Beispiele kannst Du so umwandeln, wie es sich für Dich besser anfühlt. Ich bin immer dankbar, wenn ich etwas habe, woran ich mich orientieren kann und einen Aufhänger gefunden habe.

Offenbar machst Du genau das, was sie als Beispiel im Buch beschreiben.
Du hälst eine negative Schwingung aktiv
eimyrja hat geschrieben:dass sich zum Thema "Pferd" immer ziemlich zeitgleich ein zweites Thema meldet, das auf Sicherheit, Loslassen und Wohlstand basiert.
, dessen negative Emotion DU aushälst.
Und Dein Liebling hilft Dir in dem Punkt weiter, indem es (anstatt Dir) körperliche Symptome äußert, sodaß Du gezwungen bist, irgendwie Erleichterung fühlen zu wollen.

"...Manchmal manifestiert Dein Haustier solche Symptome als Teil deines Leitsystems. Dein Hund versteht offenbar, dass Du zwar negative Emotionen aushälst, es jedoch nicht ertragen kannst, wenn er durch Dein Verhalten leiden muss. ...
...Dein Hund möchte Dir außerdem helfen, deine Angst vor dem sogenannten <Tod> zu überwinden. Tiere wissen ganz genau, dass es keinen Tod gibt, sondern nur Ewiges Leben. Dein Hund schlüpft vergnügt in einen physischen Körper nach dem anderen. Todesangst kennt er nicht, sondern er geniesst fröhlich seine Fahrt auf dem unendlichen Fluß des Lebens. ..." APOE

Meine Notfallmaßnahme wäre, Buch rausholen und in den Gedankenabläufen nachlesen, ob sich was findet, was sich leichter anfühlt und darauf aufbauen. LG

Nachtrag: Du kannst es Dir nur gesund vorstellen, wenn Du in schwingungsmäßiger Reichweite bist. Wenn Du zu weit weg schwingst, torpedierst Du Dich selber.
Du könntest aufschreiben Warum es wieder gesund sein soll, wie Esther mit dem Regen. Aber Du musst penibelst auf das Gefühl der Gedanken achten, sodaß Du auf der gewünschten Seite bleibst.
Benutzeravatar
katgirl
 
Beiträge: 1381
Registriert: 03.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Schwingungs-Mix klären

Beitragvon eimyrja » 14. Feb 2017, 18:22

Hi Kat,
vorab herzlichen Dank für deine rasche Antwort :ros:

Ich fahre jetzt in den Stall und melde mich später nochmal!

Danke u lg
Eimyrja
eimyrja
 
Beiträge: 98
Registriert: 04.2010
Wohnort: Österreich
Geschlecht: weiblich

Re: Schwingungs-Mix klären

Beitragvon eimyrja » 14. Feb 2017, 22:33

Hallo, jetzt bin ich zu Hause!

Danke Kat für den Anstoß mit den negaitven Emotionen. So punktgenau bzw. themenübergreifend habe ich da bis jetzt (noch) nicht hingeschaut :nachdenk: Den angesprochenen Part aus "Wie Gefühle unsere Realität erschaffen" habe ich vorher schon öfter gelesen und auch jetzt gerade nochmal.

Was mich so verwirrt ist, dass jedes Mal wenn ich mich wieder tiefer mit ABE beschäftige und mich an meine lange gehegten Wünsche erinnere, diese beiden Themen aktuell werden. Zu erst brandheiß und dann schwächt es ab und wobbelt. Der Unterschied dieses Mal ist, dass ich mich länger und besser im Wohlsein aufhalten kann, wenngleich es Konzentration und Ruhe (alleine sein) erfordert. Ich konnte sogar eine Rampage für die gesamte Situation machen, die sich wirklich gut und stark anfühlt. Aber die Ungewissheit, wie es weitergeht und das jeden Tag so lange im Stall sein und das "Vernachlässigen" anderer wichtiger Dinge zehrt mich momentan ein wenig aus. Es dauert einfach schon recht lange (seit ca. einem halben Jahr immer mal wieder phasenweise aber nicht so schlimm - so sehr akut jetzt seit ca. vier Wochen).

Abends, wenn ich ein paar Abe-Videos geschaut habe, oder manchmal auch unter Tags fühle ich mich wirklich gut. Dann fällt mir eine Rampage für sie extrem leicht und in der Herz- / Solarplexusgegend wird es ganz warm. Ich fühle mich dann wirklich leicht und gut und frei. Unter Tags - im Alltagsstress oder auch im Stall wenn ich direkt damit konfrontiert bin schleichen sich Angst, Trauer und Machtlosigkeit ein.

Das mit dem Warum soll sie wieder gesund werden ist eine tolle Idee! Vielen Dank! :stimmt:

Liebe Grüße
Eimyrja
eimyrja
 
Beiträge: 98
Registriert: 04.2010
Wohnort: Österreich
Geschlecht: weiblich

Re: Schwingungs-Mix klären

Beitragvon katgirl » 14. Feb 2017, 22:44

Unter Tags - im Alltagsstress oder auch im Stall wenn ich direkt damit konfrontiert bin schleichen sich Angst, Trauer und Machtlosigkeit ein.

Abschnittsweises Wünschen zur Vorbeugung und /oder BetterFeelingThoughts bzw.Abklären wenn es Dir bewusst wird. LG
Benutzeravatar
katgirl
 
Beiträge: 1381
Registriert: 03.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Schwingungs-Mix klären

Beitragvon eimyrja » 14. Feb 2017, 23:28

katgirl hat geschrieben:Abschnittsweises Wünschen zur Vorbeugung und /oder BetterFeelingThoughts bzw.Abklären wenn es Dir bewusst wird. LG


Danke! :stimmt: Ich war so konzentriert darauf, mir die gewünschte Schwingung Abends zu Hause zu Eigen zu machen, dass ich auf das Offensichtliche wohl vergessen habe :nachdenk:

Ich könnte mir auch die Listen und Rampages die ich zu Hause gemacht habe mitnehmen. Vielleicht hilft auch das Durchlesen, wenn ich abrutsche...? Danke für den Anstoß!

LG
Eimyrja
eimyrja
 
Beiträge: 98
Registriert: 04.2010
Wohnort: Österreich
Geschlecht: weiblich

Re: Schwingungs-Mix klären

Beitragvon lawofattraction » 15. Feb 2017, 08:34




Liebe Eimyrja,

mir hilft es immer dann, wenn Mensch oder Tier gesundheitliche Probleme haben, mich auf das Wunderwerk des Körpers zu konzentrieren, das ohne Hilfsmittel jahre- und jahrzehntelang alle möglichen Hindernisse, Vernachlässigungen und Ungleichgewichts-Zustände wieder selbständig in Ordnung bringt.

Diese wahren "chemischen Fabriken" wie Abraham sie gerne einmal nennt, suchen immer wieder ins Wohlergehen zu kommen. Oft merken wir das nicht einmal, weil das alles vor unseren Augen und unserer Beobachtung verborgen vor sich geht und wir vieles nicht einmal als Krankheit oder Unwohlsein erkennen, weil es sich von selbst wieder löst. Die Körperintelligenz zusammen mit dem Bestreben und Wunsch nach Heilung, den sicherlich auch unsere Tiere haben, haben das in vollkommenem Zusammenspiel zustande gebracht.

In meinen Gedanken und Betrachtungen konzentriere ich mich dann, wenn etwas offensichtlich Heilung braucht, gerne auf dieses Wunderwerk Körper, das ohne äussere Hilfe unglaublich komplexe Körpervorgänge steuert und sage mir, dass es auch in der Lage sein wird, dieses Ungleichgewicht als vorübergehenden Zustand wieder zum Heil-Sein zu bringen.

Wenn nötig, natürlich im Zusammenspiel mit notwendigen medizinischen Versorgungen und Heilmitteln, die alle zu den co-operativen Komponenten gehören und das Hilfreichste sein sollen, was möglich und notwendig ist.

Ich wünsche Dir und Deiner wunderbaren Stute alles Gute und Liebe. :gvibes:

Lieben Gruss
Loa




*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8946
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Schwingungs-Mix klären

Beitragvon eimyrja » 15. Feb 2017, 23:24

Liebe Kat, liebe Loa,
vielen Dank :ros:

Ich bin visuell manchmal kreativ und heute habe ich versucht, mir im verletzen Gelenk kleine Putzmännchen vorzustellen, die die entzündeten Zellen waschen, putzen und desinfizieren. Dann wurden die gesamten Zellen im betroffenen Bereich liebevoll gepflegt und gehätschelt. Ich versuche auch, mich wieder mehr auf meinen Receptive-Mode zu konzentrieren, der mir schon oft viele co-operative Komponenten und gute Einfälle gebracht hat :kuss: Außerdem möchte ich mich wieder verstärkt auf ihr IB und ihre Selbstheilungskräft konzentrieren :genau:

An der Sache mit den Emotionen bin ich dran!

Liebe Grüße
Eimyrja
eimyrja
 
Beiträge: 98
Registriert: 04.2010
Wohnort: Österreich
Geschlecht: weiblich

Re: Schwingungs-Mix klären

Beitragvon lawofattraction » 16. Feb 2017, 07:49

eimyrja hat geschrieben:Ich bin visuell manchmal kreativ und heute habe ich versucht, mir im verletzen Gelenk kleine Putzmännchen vorzustellen, die die entzündeten Zellen waschen, putzen und desinfizieren. Dann wurden die gesamten Zellen im betroffenen Bereich liebevoll gepflegt und gehätschelt.


:heartsmiel: Einfach wunderbar, Eimyrja.

:fee:



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8946
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Erfahrungsaustausch"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast

web tracker