Nach dem Tod - Vortex,...etc....

Hier ist Raum für eigene Erfahrungen mit der Abraham-Lehre

Nach dem Tod - Vortex,...etc....

Beitragvon Iguanamarina » 9. Feb 2012, 09:02

Hallo, :danke:

ich bin neu hier, drum verzeiht mir evtl logische Fragen, bzw falls es die Frage schon gibt....

Etwas grundliegendes habe ih noch nicht verstanden:
Ich kanns mir nicht vorstellen (nicht weil ich nicht will, sondern weil ich wirklich keine Vorstellungskraft davon habe).
Wenn wir tot sind, im Vortex, oder wie auch immer man es nennt..... ich habe immer die Angst meine Freunde und andere liebe Menschen dort nicht zu sehen, fühlen,.....
Klar, wir sind scheinbar alle verbunden - aber wenn alles eins ist, kommt mir das so einsam vor. Ich brauche meine Freunde und möchte sie auch dort um mich haben.
Wenn wir aber "eins" sind dann bin ich ja quasi eine multible Persönlichkeit und nun doch wieder allein. ....
Aber alle, die ich so sehr vermisse wenn sie tot sind oder weg sind, würd ich gern wiedersehen, kann ich das?
Ich verstehs einfach nicht.

Schwierig zu beschreiben was ich mein. Ich hoffe ihr könnts erahnen und es mir erklären, als wär ich 4 Jahre alt, dass ichs endlich versteh....

Dankeschön :)
Benutzeravatar
Iguanamarina
 
Beiträge: 5
Registriert: 02.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Nach dem Tod - Vortex,...etc....

Beitragvon lawofattraction » 10. Feb 2012, 07:30




Hallo Iguanamarina,

das Verständnis von Tod, dem Leben nach dem Tod und anderen nicht-be-greifbaren Themen ist eigentlich immer eine Konsequenz unserer ganz individuellen Lebenserfahrung und daraus gezogenen Schlussfolgerungen und Erkenntnissen, die schlussendlich im Idealfall zu einem "Wissen" führen, das auf einer anderen als der rationalen Ebene erfolgt. Daher ist es auch sehr schwer, das jemandem zu erklären, da Worte solch komplexe Themen nur sehr unzureichend transportieren. Ich will es trotzdem ansatzweise versuchen.

Wir sind nicht nur Menschen in einem physischen Körper, sondern bleiben auch dann, wenn wir geboren werden, immer mit unserem nicht-physischen Ursprung verbunden. Den kann man Gott nennen, Alles-Was-Ist, das Grosse Ganze oder welcher Ausdruck auch immer in jedem Widerhall haben mag.

Abraham sagen, dass unser Körper nur der kleine Teil eines viel grösseren "Gesamten" ist. Das gibt also schon eine ganz andere Basis für ein Verständnis, da es klar macht, dass wir niemals entweder "hier, auf der Erde" oder "dort, tot" sind. Also bedeutet das auch, dass wir niemals getrennt sind von denen, die bereits gestorben sind, auch dann nicht, wenn wir noch in der Physis weilen. Allerdings können wir sie mit unseren physischen Sinnen nicht erfahren, sondern - sofern man daran glaubt und keinen Widerstand aufbaut - man kann auf einer anderen Ebene mit den bereits verstorbenen Lieben kommunizieren.

Durch den Tod verändert sich also nur unsere materielle Form, unser Geist oder unsere Seele haben jedoch seit jeher bestanden und kommunizieren aus dem Nicht-Physischen mit uns auch dann, während wir im Körper sind. Daher sind wir auch immer mit den anderen verbunden, egal, ob wir nun gerade in einem physischen Körper wohnen oder nicht.

Ein Persönlichkeitsverlust, wie Du ihn befürchtest, geschieht nicht. Es ist nicht so, dass wir nach unserem Tod alle in dem grossen Suppentopf landen und dann jegliche Individualität verlieren. Du kannst Dir den Tod so vorstellen, wie den Schlaf. Du wachst am Morgen als die Iguanamarina auf, als die Du ins Bett gegangen bist, und hast während der Zeit des Schlafes, der ja auch eine Zeit der Nicht-Bewusstheit ist, keineswegs Deine Persönlichkeit verloren. Genauso werden wir wiedergeboren mit allen unseren vorherigen Erfahrungen im Gepäck, auch wenn wir unbedarfte kleine Babies zu sein scheinen - was ein grosser Irrtum ist. Wir sind zu jedem Zeitpunkt die Summe allen bisherigen Seins.

Lies Dich einfach mal durch die verschiedenen Threads und Workshops. Wenn Du ernsthaft wissen willst, werden Dir sicher die richtigen Beiträge begegnen.

Lieben Gruss
Loa



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8975
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Erfahrungsaustausch"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker