In meinem Traum wurde mein Wunsch wahr

Hier ist Raum für eigene Erfahrungen mit der Abraham-Lehre

In meinem Traum wurde mein Wunsch wahr

Beitragvon Kavaja Varna » 30. Mai 2012, 12:38

(Wenn jemand beim Lesen feststellt, so ein ähnliches Thema wäre schon existent, bitte dorthin verschieben. Auf die Schnelle habe ich nix dergleichen gefunden :danke: )

Liebe Mitforis

In der vorletzten Nacht hatte ich einen wunderschönen Traum. Und nun möchte ich wissen, ob es sein könnte, daß ich mich auf meinen Wunsch besser ausrichte und mich in die richtige Richtung bewege.

Mein Schatz war am Telefon (in diesem Traum) und verstand erst nicht, was der Anrufer wollte. Plötzlich standen wir vor dem Anrufer (ein Franzose :nachdenk: :hä: ), der uns mitteilte, mein Los wäre gezogen worden und wie wir denn unseren Gewinn denn ausgezahlt haben möchten (es ging um einen gewaltigen Betrag). Ich sagte sofort, daß ich es gerne monatlich ausgezahlt haben wollte.
In meinem Traum war ich so freudig erregt, hampelig und voller Freude. Dann fing es an zu regnen. Ein herrlicher Sommerregen, mit Sonnenschein. Dicke Tropfen fielen vom Himmel und glitzerten wie Diamanten. Ich fing die Tropfen auf und freute mich so sehr, daß sie so schwer auf meiner Hand tropften und zersprangen. Anschließend flog ein Vogel über mich hinweg und verlor eine Feder (eine große gelbe Feder), die zielgenau sanft in meine Hand schwebte.

Als ich erwachte, fühlte ich mich toll. Richtig gigantisch toll. Auch wenn ich über diesen Traum nachsinne, fühlt sich alles ganz super an.
Kennt jemand so etwas?

Es geht nicht um eine Traumdeutung, sondern lediglich, ob jemand ebenso denkt, daß sich meine Ausrichtung auf meinen Wunsch und die Emotion dabei, sich verbessert.

Vielen lieben Dank

Kav
Kavaja Varna
 

Re: In meinem Traum wurde mein Wunsch wahr

Beitragvon Dreiklang » 30. Mai 2012, 16:09

Hallo Kav,

dein Traum ist gilliant. So was in der Richtung werde ich heute Nacht auch träumen. Da ist so viel Kraft und Zärtlichkeit drin, was möchtest du da noch gedeutelt haben? Klasse Idee, danke.
Dreiklang
 

Re: In meinem Traum wurde mein Wunsch wahr

Beitragvon Kavaja Varna » 13. Jun 2012, 15:29

Hallo Dreiklang
Danke, fuer das kurze Statement. Es sagt so ziemlich alles aus. Ich erfreue mich immer noch an diesen Traum. Auch, wenn er etwas zur Seite ruecken musste. Nun hole ich ihn nach und nach noch mal hervor.

Und hast Du getraeumt?

lg

Kav
Kavaja Varna
 

Re: In meinem Traum wurde mein Wunsch wahr

Beitragvon Dreiklang » 26. Jun 2012, 16:15

Hallo Kav,

noch nicht. Doch ich bin dran.
Lg
Dreiklang
Dreiklang
 

Re: In meinem Traum wurde mein Wunsch wahr

Beitragvon Lachfältchen » 16. Jul 2012, 13:18

Hallo Ihr 2!

Ich habe etwas sehr Schönes erlebt, das hier gut hinpasst.....

Als meine liebste Freundin plötzlich starb war ich so traurig, ich weinte durchgehend.
Wir hatten so wunderschöne, tiefgründige Gespräche in denen es u.a. auch um das Sterben ging und was dann mit uns geschieht. Wir schlossen einen Pakt, dass Derjenige der zuerst geht, den Anderen kontaktiert.
Darauf wartete ich nun, sagte es sogar laut "Melde Dich!!".

Kurze Zeit später hatte ich einen luziden Traum, in dem ich meine Freundin traf. Sie umarmte mich, wir lachten und sprachen miteinander. Das komische war, dass ich überhaupt keine Fragen an sie hatte und alles Sinn machte. Wir waren überglücklich. Als ich frühmorgens um 4.00 Uhr aufwachte, saß meine Katze auf meinem Bauch und schnurrte. Ich war überhaupt nicht mehr müde und hätte die ganze Welt umarmen können.

Immer, wenn ich jetzt an sie denke, dann hat sie vielleicht zuerst an mich gedacht.

Ein starker Wunsch, der sich im Traum erfüllte!!

Ganz liebe Grüße
Benutzeravatar
Lachfältchen
 
Beiträge: 8
Registriert: 10.2011
Geschlecht: nicht angegeben


Zurück zu "Erfahrungsaustausch"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker