it's my life!

Hier ist Raum für eigene Erfahrungen mit der Abraham-Lehre

it's my life!

Beitragvon faith » 28. Feb 2012, 10:57

Es ist noch ganz früh am morgen und die ersten Sonnenstrahlen kitzeln mich wach. Ich drehe mich um und freue mich über meinen Freddy, der noch tief und fest schläft! Draussen ist es bereits schön warm und es wird ein wunderschön, warmer Tag!

Nun regt sich auch mein Liebster. Wir schauen uns an und strahlen beide bis über beide Ohren! Ja, wir sind auf unserer Trauminsel und wir dürfen hier in meinem Traumhaus leben! Das wunderbare Gefühl der Freiheit ist unbeschreiblich! Ich liebe es, ich liebe es, ich liebe es! :gvibes:

Während ich das Frühstück zubereite, schwimmt mein Schatz bereits seine ersten Längen im Pool. Zum leckeren Frühstück gibt es Brötchen, Speck und Eier, Nutella, Tee und Orangensaft! Mir läuft das Wasser im Mund zusammen! Wir frühstücken auf der Terrasse, denn da ist es am schönsten! Die Sonne wärmt uns so schön!

Es freut mich immer wieder, wenn ich uns so ansehe und ich merke wie glücklich und erleichtert wir doch sind! Das macht so viel Spaß!
DANKE!


…ach ihr Lieben!
Das sind gerade mal die „STARTS“ in den morning bei uns! Hihi!
Ich lebe das nun seit Wochen, Monaten! Ich male mir alles bis ins kleinste Detail aus!
Ich freue mich soooo sehr auf die Monate, die wir dort verbringen werden.
Es gibt keinen Zweifel! Es gibt nur Vorfreude!
Treibholz fliesst mir in Hülle und Fülle zu!!!!!!

JaJaJa!!!!

Danke, liebe Welt, dass es so viele schöne Orte gibt!
Danke , dass ich es so genießen kann, am Meer zu sein!
Danke, dass ich bin wie ich bin!
Danke, für diesen tollen Mann an meiner Seite!
DANKE!
:loveshower:
faith
 

Re: it's my life!

Beitragvon Lichtblume » 28. Feb 2012, 14:59

Liebe faith,

das tönt so schön! Vielen Dank für deine Zeilen!

Alles Liebe für dich
Lichtblume
Benutzeravatar
Lichtblume
 
Beiträge: 528
Registriert: 06.2011
Geschlecht: weiblich

Re: it's my life!

Beitragvon lawofattraction » 28. Feb 2012, 15:07




Hallo Faith,

wenn Du das jetzt noch einbinden könntest in die bewusste Realitätsgestaltung, würdest Du auch dem gerecht werden, was wir uns für das Forum auf die Fahne geschrieben haben. Im Moment mutet es an, als gehöre es in ein anderes Forum. :pfeif:

Lieben Gruss
Loa



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8977
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: it's my life!

Beitragvon faith » 28. Feb 2012, 15:35

Ich danke Dir, Lichtblume! :ros:


Hallo Loa!

ich habs grad nochmal gelesen.
oje, das klang dann wohl doch zu abgehoben..... :oops:
ich dachte, diesmal bin ich mal wieder auf dem richtigen weg.....ganz ohne zweifel, dass es sich erfüllt.

es ist einfach so, dass ich so gerne schon auf meiner spanischen Insel wäre und ich freue mich so darauf!
Weil es sich immer für mich erfüllt....nur manchmal lässt es eben auf sich warten. so vertreibe ich mir eben die zeit mit vorfreude.

und ich dachte mir, wenn ichs mit jemanden teilen kann, dann mit euch...
faith
 

Re: it's my life!

Beitragvon IAM » 28. Feb 2012, 19:05

Liebe Faith,

ein wenig abgehoben ist nicht schlimm (finde ich).

Dein Weg muß ja auch nicht falsch oder abgehoben oder erfolgreich sein, es geht darum es in die bewußte Realtiätsgestaltung forumsmägßig zu convertieren, damit wir gesamt als Forum daraus lernen dürfen, oder auch nicht.

"Ganz ohne Zweifel, dass es sich erfüllt.." was meinst du damit?
Gute Laune? Aktive Realitätsgestaltung?
Hast du es als Absicht oder als Traumwunsch abgeschickt?

"Auf sich warten lassen..." ist richtig, kenne ich gut,
es heißt ja auch: Erst glauben - dann sehen, bzw. erst säen . dann ernten und die Ernte dauert nunmal, da die Saat erst aufgehen muss.

Zeit vertreiben... ist auch (generell) ok, vertreibe doch aber deine Zeit MIT uns bezüglich Realitätsgestaltung. Also Detail nennen. Wie, was, woher, warum usw.... etc.

Du hast jetzt nur genannt: deine super guten Launen bezüglich deines Wunsches. Aber weiter keine Details.
Wie sollen wir daraus lernen?

Bist du nun sicher nach Spanien zu gehen, oder nicht? WEISST du es oder nicht?

Konsequenzen...., hast du sie bedacht?
Welche Konsequenzen ergeben sich für dich und wie handhabst du diese?

Danke.

Gruß, I Am
IAM
 

Re: it's my life!

Beitragvon lawofattraction » 29. Feb 2012, 07:45




Achje, Iam, Herz, Stadtfrau, Wally - wie soll ich Dich denn ansprechen? :nachdenk:

Immer noch so krause Ideen, die Du zur Realitäts-Gestaltung verbreiten möchtest?




*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8977
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: it's my life!

Beitragvon IAM » 29. Feb 2012, 18:43

Hi,

naja... Iam who Iam.

Krause Gedanken? wohl ja manchmal.
Das liegt auch an etwas. Ich weiß. Sorry ja?

Aber zum Glück habe ich jetzt ein tolles Projekt vor und bin dabei voll dran (innen und außen), weil interessant und bringt was ein.
Dieser Gedanke kam mir DIREKT vom Hausmeister, von dem ich vorher geträumt hatte.

Schon komisch dass man von einem HAUSMEISTER träumt. :shock:

Ab sofort nenne ich mein Inner Beeing meinen Hausmeister :pfeif:

Danke für alles Liebe Loa!
Dein Forum und deine und Zawos u.a. Beiträge sind nämlich wertvoll für mich!

Bitte nicht immer wieder löschen, ich gebe mir mehr Mühe nächstesmal - versprochen!!
Also entschuldige bitte. DANKE.

Lieben Gruß
Wally
IAM
 


Zurück zu "Erfahrungsaustausch"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker