wo liegt der Unterschied zwischen "The Secret" und Abraham?

Hier ist Raum für eigene Erfahrungen mit der Abraham-Lehre

wo liegt der Unterschied zwischen "The Secret" und Abraham?

Beitragvon Alice » 6. Sep 2011, 09:11

liebe Mitglieder des Abraham Forums


als ich mich vortsellte
da erwähnte ich das Buch "The Secret" und das ich vorhabe
es erneut zu lesen

mir war da noch nicht klar, dass es anscheinend Abweichungen von beiden Lehren gibt
die ich aber ehrlich gesagt noch nicht herausgefunden habe...


könntet ihr mich darüber aufklären?

Esther und Jerry waren ja anfangs auch beim Film mit dabei
aber was da ablief, interessiert mich nicht

mich interressiert die Lehre...
in knapp einer Woche fliege ich nach Bayern und Österreich
dort werde ich mir, wie von einer lieben userin empfohlen

die Bücher über den Vortex kaufen
bis dahin höre ich weiterhin intensief die Videos von Abraham



aber eben der Unterschied zu The Secret... gibt es überhaupt einen

die Gesetzte waren bereits auf der Tabula Smaragtina aufgeschrieben
oder Kybalion...



LG Ali :danke:
Alice
 

Re: wo liegt der Unterschied zwischen "The Secret" und Abrah

Beitragvon Flower1973 » 6. Sep 2011, 09:35

Liebe Alice!

Also meine Meinung dazu ist, dass „The secret“ nicht unbedingt eine Lehre ist. Hier hat eine Frau die Idee vom Gesetz der Anziehung zu schreiben und Beispiele dazu zu nennen. So wie es in dem Film oder Buch dargestellt wird, ist es nicht genau ausgeführt wie in den Lehren Abrahams. Was ich dann nach dem Buch „The Secret“ erfahren habe, dass Anfangs Esther und Jerry zugezogen wurden um die Lehre Abrahams als Idee für den Film zu nehmen. Das wusste ich zu dem Zeitpunkt noch nicht. Ich bin übringes auch von The Secret auf Abraham gekommen – und war total begeistert! Dazwischen war noch das Master Key System.

Mir kommt es bei The Secret so vor, als würde Ronda das Warum und Wieso einfach weglassen und vorzeigen, was man tun muss um zu bekommen was man will. Da einem das Verständnis dazu fehlt wie´s dazu kommt und warum das Universum so reagiert – fehlt für mich etwas. Aber es ist sicher gut gemacht, anfangs hat es mich ja auch fasziniert. :lieb:
Wie gesagt, so sehe ich das, aber ich bin mir sicher, es gibt noch ein paar andere Meinungen von euch dazu ;-).

LG Flower
Flower1973
 

Re: wo liegt der Unterschied zwischen "The Secret" und Abrah

Beitragvon Andre » 6. Sep 2011, 10:17

Hallo Alice!

Ich bin ja gerade erst dabei die Lehren Abrahams wirklich zu begreifen, obwohl ich schon einige Bücher von Esther und Jerry Hicks gelesen habe. Erst durch die Beiträge im Forum beginne ich wirklich zu verstehen. Aber da ich 'The Secret' auch kenne, werde ich mal einen bescheidenen Beitrag abgeben:

Ich hab zuerst das Buch 'The Secret' gelesen und erst einige Monate später den Film gesehen. Das Buch ist schön verarbeitet und hat eine gute Papierqualität, aber die Optik alleine, kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass inhaltliche Mängel vorliegen. Diese zeigen sich in Form von ungenauen Erklärungen, stellenweise war mir alles auch ein wenig zu emotional und gekünstelt (vor allem beim Film). Der Motivationsfaktor des Buches ist aber gerade beim ersten Durchgang sehr hoch. Die Mängel hab ich dann erst später entdeckt, als Fragen aufgekommen sind, die weder das Buch noch der Film beantworten konnten.

Im Gegensatz dazu sind die Bücher von Esther und Jerry Hicks klarer und verständlicher und man muss nicht ständig raten, was gemeint sein könnte. Zwar stört mich die meiner Meinung nach umständliche Schreibweise etwas (zum Beispiel: "Der-der-du-wirklich-bist"), aber das könnte auch unglücklich übersetzt sein. Die englischen Workshops auf der Homepage hingegen haben mich sehr motiviert und der Grundgedanke kam auf, dass ich mir die Bücher vielleicht doch lieber im englischen Original hätte kaufen sollen. Aber da war es schon zu spät und eigentlich ist auch egal.

Wenn ich eine Empfehlung aussprechen müsste, dann würde ich sagen, lest lieber die Bücher von "Abraham", weil diese Lehre genauer ist. Anfangs hatte ich eine Abneigung, weil ich gelesen hatte, dass Esther als Medium die Bücher direkt von einem Wesen diktiert bekommt, aber als ich ein Buch von ihr gelesen hatte, war ich schon ziemlich überzeugt. Für mich wird zwar immer noch nicht ALLES zufriedenstellend erklärt, was aber auch daran liegt, dass ich mit der Lehre Abrahams noch nicht vollständig vertraut bin. Man kann viel lesen, aber es wirklich zu begreifen ist etwas anderes, hab ich festgestellt. Trotzdem ist 'The Secret' aufgrund des hohen Motivationsfaktors und der überaus einfachen Schreibweise gerade für Einsteiger die sich mit dem Gesetz der Anziehung vertraut machen wollen empfehlenswert, finde ich.

Um Detaillunterschiede zwischen 'The Secret' und den Lehren Abrahams aufzulisten fehlt mir noch die nötige Kompetenz. Aber es gibt sicher Schreiberlinge hier, die dazu imstande sind!

LG Andre
Benutzeravatar
Andre
 
Beiträge: 143
Registriert: 09.2011
Geschlecht: männlich

Re: wo liegt der Unterschied zwischen "The Secret" und Abrah

Beitragvon Salome » 6. Sep 2011, 10:27

Hallo Alice,

the Secret war für mich der "Einstieg" in die Lehren Abrahams.
Für mich blieb das Geheimnis ein Geheimnis und Abe brachten Licht mit "Ein neuer Anfang" ins Dunkel. Im Laufe der Zeit kamen weitere Bücher zu mir und mein Favorit ist LoA Liebe.
Der Unterschied besteht für mich in der Ausführlichkeit und Nachvollziehbarkeit der Lehre Abrahams. Nichts bleibt ein Geheimnis.
Vertraue einfach darauf, dass Du für Dich die richtige Wahl treffen wirst. :gvibes:

Liebe Grüße
Salome
Im Optimismus liegt Magie
Benutzeravatar
Salome
 
Beiträge: 396
Registriert: 02.2011
Wohnort: in einem "Dorf" am Rhein
Geschlecht: weiblich

Re: wo liegt der Unterschied zwischen "The Secret" und Abrah

Beitragvon Peak » 6. Sep 2011, 13:43

Hallo!

Ich bin über Bestellungen ans Uni --> Louise Hay --> „The Secret“ (zuerst Film gesehen, später das Hörbuch nachvollzogen) --> zu Abraham gekommen. Ich hab auch manche von Ester und Jerrys Büchern gelesen, konnte jedoch über dieses Forum im Besonderen vieles noch besser verstehen. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass uns die Autoren die gleichen Botschaften vermitteln wollen, wir jedoch unterschiedlich drauf ansprechen. Der eine versteht die Botschaft bei diesem Buch/Autor besser, der andere beim nächsten....

Ich finde den Film „The Secret“ gut gemacht, da durch das Visuelle richtig gut nachvollzogen werden kann, was vermittelt werden soll. So war das Beispiel mit dem Kind, was sich ein Fahrrad wünscht, ein Aha-Effekt für mich. Ich habe mich erinnert, dass ich diese Situation als Kind „gelebt“ habe. Ein Aha-Effekt war es insofern, dass dieses Gefühl (das erinnerliche Gefühl) auf andere Bereiche/Wünsche übertragen werden könnte.

Für mich besteht der Unterschied zu Abraham u. a. in der Tiefe. Abraham definiert viel viel tiefer und verständlicher ...

Lg Pe
Peak
 

Re: wo liegt der Unterschied zwischen "The Secret" und Abrah

Beitragvon Alice » 6. Sep 2011, 14:10

danke für die reichhaltige Information
die meisten von euch sind wohl über the Secret zu Abraham gekommen

das ist eindeutig der für mich richtige Weg!

Ich hing sechs Jahre an meiner geliebten Dualseele fest

dank "Fred" und anderen Methoden von Abraham
habe ich es endlich geschafft 100% loszulassen

ich hatte alles versucht vorher
ich zog alle Register: von NLP bis Magie
Buddhismus aber nix half...
ich klebte fest wie mit Patex Kleber
und dann aufeinmal: FRED

wenn das kein Erfolg ist :loveshower:


und ich habe mich richtig lieb verabschiedet
mit Abrahms Worten... er sagte nur: wow


und ich sage zu Abraham auch: WOW


LG Ali :danke:
Alice
 

Re: wo liegt der Unterschied zwischen "The Secret" und Abrah

Beitragvon Beautiful Mind » 6. Sep 2011, 14:57

Hallo Alice,

auch ich habe vor etwa 2 Jahren "The Secret" gelesen, nachdem ich Sachen wie "Die Prophezeiungen von Celestine", "Gespräche mit Gott", "Das Lola-Prinzip", "Jetzt"... usw, usw... gelesen hatte. The Secret sagte mir nichts neues, ich habe es zwar durchgelesen, aber danach lustlos wieder weg gelegt. Trotzdem war ich irgendwie immer auf der Suche nach neuem "Stoff"... und dann kam "The Law of Attraction" als Spontankauf ganz zufällig in mein Leben. Ich war zuerst irritiert, weil auf dem Umschlag stand, dass es die Grundlagen zu The Secret sei und das gefiel mir ja gar nicht, ich habe es aber trotzdem mitgenommen.

Und dann hat es plötzlich "ruuushhh" gemacht, bereits nach den ersten Seiten des Buches. Ich hatte das Gefühl, das Buch katapultiert meine Energie mit einem Schlag in schwindelerregende Höhen. Es gab ein Klick nach dem nächsten..."ach so funktioniert das, ach so, ach so..."

Für mich ist der größte Unterschied die Energie. Mit Abraham kann Roda Byrne einfach nicht mithalten.

Herzliche Grüße,

BM
“Gute Gedanken sind die beste Investition in die Zukunft!” (B.J.W.)
Benutzeravatar
Beautiful Mind
 
Beiträge: 510
Registriert: 07.2011
Geschlecht: weiblich

Re: wo liegt der Unterschied zwischen "The Secret" und Abrah

Beitragvon lawofattraction » 7. Sep 2011, 06:55




Hallo Alice, Moin Ihr Lieben,

The Secret ist eine Light-Version, die das LoA einer grossen Anzahl von Menschen zugaenglich gemacht hat und in der Form fuer mich der LoA-Aufklaerer schlechthin. Egal, wie tief oder nicht tief es schuerfen mag - es hat vielen die Tueren des Verstaendnis geoeffnet, die sich sonst nie mit einer solchen Materie befasst haetten.

Es gibt ja zwei Versionen des Films, Rhonda Byrne hat Jerry und Esther auf einer Alaska Cruise begleitet und dort gefilmt. Vertraege waren unterzeichnet, nach einer gewissen Zeit aber hatte Rhonda Bedenken, dass der Terminus Schwingung und dazu gehoerige Erklaerungen zu oft verwendet wurden und wollte das rauseditieren. Damit waren Jerry und Esther nicht einverstanden und man trennte sich. Daher existieren auch zwei Versionen des Films - einmal mit Esther und Abraham und einmal ohne.

Lieben Gruss
Loa



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8975
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: wo liegt der Unterschied zwischen "The Secret" und Abrah

Beitragvon Flower1973 » 7. Sep 2011, 07:51

lawofattraction hat geschrieben:Daher existieren auch zwei Versionen des Films - einmal mit Esther und Abraham und einmal ohne


Oh, wieder was erfahren. Ich hätte gerne die Version, wo Esther dabei ist :ros: Weißt du, liebe Loa, wie man an die ran kommt?

LG Flower
Flower1973
 

Re: wo liegt der Unterschied zwischen "The Secret" und Abrah

Beitragvon lawofattraction » 7. Sep 2011, 07:56




Hi Flower,

weiss ich leider nicht, es gab sie mal auf Youtube, aber ob die da heute noch ist? Moeglicherweise auch Amazon. Kein Vergleich, die beiden Versionen.

Wird schon auftauchen, die Information - und die richtige Version. :gvibes:

Lieben Gruss
Loa



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8975
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: wo liegt der Unterschied zwischen "The Secret" und Abrah

Beitragvon Flower1973 » 7. Sep 2011, 08:11

OK, danke!

Jetzt hab ich mal gegoogelt und folgenden Link http://changenow.de/secret-esther-hicks-youtube/ gefunden. Ich geb das jetzt nicht so schön hier rein, wie ihr das macht :oops: - hab mich ehrlich gesagt noch nicht damit beschäftigt gehabt.

Ist es das? Ich darf hier keinen Ton aufdrehen, daher konnte ich nicht herausfinden, ob ich fündig geworden bin. Vielleicht hab ihr Lust da mal reinzuhören :lieb:

LG Flower
Flower1973
 

Re: wo liegt der Unterschied zwischen "The Secret" und Abrah

Beitragvon lawofattraction » 7. Sep 2011, 08:43




Das ist nur ein kleiner 6 Minuten Ausschnitt -aber wunderschön. :gvibes:



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8975
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: wo liegt der Unterschied zwischen "The Secret" und Abrah

Beitragvon Alice » 7. Sep 2011, 10:04

danke an alle :ros:

The Secret ist die leichte Version

Abraham ist vie viel tiefer
ich habe mir das Video gerade angeschaut
es ist wunderschön und klar
und es zeigt mir genau meinen Weg auf


LG Ali :danke:
Alice
 

Re: wo liegt der Unterschied zwischen "The Secret" und Abrah

Beitragvon Flower1973 » 7. Sep 2011, 12:13

lawofattraction hat geschrieben:Es gibt ja zwei Versionen des Films, Rhonda Byrne hat Jerry und Esther auf einer Alaska Cruise begleitet und dort gefilmt. Vertraege waren unterzeichnet, nach einer gewissen Zeit aber hatte Rhonda Bedenken, dass der Terminus Schwingung und dazu gehoerige Erklaerungen zu oft verwendet wurden und wollte das rauseditieren. Damit waren Jerry und Esther nicht einverstanden und man trennte sich.


Hallo nochmal,

wer möchte, kann Esther hören bzw. Abraham wie sie es auch nochmal erklären was da lief und warum es 2 verschiedene Versionen von The secret gibt.

www.youtube.com/watch?v=CFp-iPSPplE

liebe Grüße

Flower :lieb:
Flower1973
 

Re: wo liegt der Unterschied zwischen "The Secret" und Abrah

Beitragvon lawofattraction » 7. Sep 2011, 12:37




Auf der DVD "The Secret behind the Secret" http://www.amazon.de/Abraham-Secret-Beh ... 264&sr=1-1 werden ausführlich die Hintergründe der Zusammenarbeit mit Rhonda Byrne. Es wir dauch genau erklärt, wie Esther dazu kam, Abraham zu channeln.

2 DVDs mit einem sehr feinfühligen Interviewer und Jerry und Esther sowie Abraham, die Rede und Antwort stehen. Sehr zu empfehlen.



*Resistance means feeling Singular instead of Plural* Abraham


Benutzeravatar
lawofattraction
 
Beiträge: 8975
Registriert: 09.2009
Wohnort: Im Hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: wo liegt der Unterschied zwischen "The Secret" und Abrah

Beitragvon Kai-Ra-San » 7. Sep 2011, 14:14

Bild
Interessant, dass gerade gestern bei youtube noch Videos (unter anderem Titel) hochgeladen worden sind, die aus der DVD von 'The Secret behind the Secret' kommen...

Es gibt die DVD's als Ganzes auch online zum Schauen:

The Secret Behind The Secret (Part 1 of 3) (50:21)

The Secret Behind The Secret (Part 2 of 3) (46:06)

The Secret Behind The Secret (Part 3 of 3) (43:56)

Bild
Bild
Benutzeravatar
Kai-Ra-San
 
Beiträge: 982
Registriert: 03.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: wo liegt der Unterschied zwischen "The Secret" und Abrah

Beitragvon Flower1973 » 7. Sep 2011, 14:47

Vielen Dank euch allen :danke:

LG Flower
Flower1973
 

Re: wo liegt der Unterschied zwischen "The Secret" und Abrah

Beitragvon Alice » 7. Sep 2011, 16:49

Danke liebe Kai-Ra-San :ros:


beim Video 2 in der 26 Minute spricht Esteher über Meditation und Gedankenleere

ich kam dort hin bevor ich überhaupt mit dem Buddhismus begann
es ist ein völliges Ausschalten der Gedanken... ich brauchte einige Jahre dafür


dort, in diesem Null Quantenbewusstseinsfeld begenete mir die Energie der Quelle
vor einigen Jahren... es fühlt sich an wie leichter Strom und eine sagenhafte Energie
kommt in einen herein... man fühlt sich wie "high"

und damit bin ich viele male am Tage verbunden
egal wo aber am besten in Ruhephasen



LG Ali :danke:
Alice
 


Zurück zu "Erfahrungsaustausch"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

web tracker