Karten spielen

Hier ist Raum für eigene Erfahrungen mit der Abraham-Lehre

Karten spielen

Beitragvon sita » 28. Sep 2009, 08:50

hallöle miteinander,

ich beobachte seit einigen Tagen folgendes:

Ich spiele gern FreeCell, also Karten. Oft hab ich dann das Gefühl, so jetzt wird es schwerer, die Karten so zu legen, dass ich alle ablegen kann. Und ich beobachte, dass es wesentlich ist, wie ich dabei vorgehe.

Ich kann so vorgehen, dass ich meine Aufmerksamkeit darauf lege, an die As- und die 2er-Karten zu kommen. Wenn ich das tue, muss ich das Spiel eventuell wiederholen, weil ich dabei nicht weiterkomme und keine Karte mehr anlegen kann.

Lege ich aber meine Aufmerksamkeit darauf, was ich gut anlegen kann und lasse die As und 2er-Karten außer Acht, komme ich von ganz allein an diese Karten und bin erstaunt: jedesmal löst es sich auf.

Die Gesetze gelten wohl für alles :genau:
Benutzeravatar
sita
 
Beiträge: 50
Registriert: 09.2009
Geschlecht: weiblich

Re: Karten spielen

Beitragvon sita » 28. Sep 2009, 09:05

naja es gelingt mir nicht immer, aber immer öfter oder wie meine Mutter immer sagte: Ausnahmen bestätigen die Regel. :mrgreen: :kgrhl:
Benutzeravatar
sita
 
Beiträge: 50
Registriert: 09.2009
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Erfahrungsaustausch"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste

web tracker